PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neunte 'Akte X'-Staffel ohne Carter?



cekay
18.05.2001, 14:54
Dass "Akte X" in eine neunte Season gehen wird, scheint derzeit klar, unklar ist derweil, welche Rolle Chris Carter dabei spielen wird. Am Donnerstag wird Fox in New York die TV-Planung fuer die naechste Season bekanntgeben - laut "Variety" soll die Serie allerdings unter der Fuehrung von Frank Spotnitz und Vince Gilligan (bisher Produzenten), sollte Carter sich gegen eine weitere Zusammenarbeit entscheiden. David Duchovny wird in der neunten Season ueberhaupt nicht mehr dabei sein - lediglich fuer gelegentliche Kurzauftritte
stehe er zur Verfuegung berichtet "Reuters". Derweil berichtet "Hollywood Reporter", die Serie "The Lone Gunmen" sei bereits eingestellt worden ...

MinasTirith
18.05.2001, 18:46
Ich weiss nicht. Am Anfang war es echt gut und ich konnte den Hals nicht voll genug kriegen.
Ich schaue noch immer ab und zu rein, aber es wird immer schlimmer und abgedrehter. Eigentlich hat die Serie nichts mehr mit dem zu tun was am Anfang war.

Schaut das eigentlich noch einer an?
Das Thema ist doch längst ausgelatscht.

Firestorm
18.05.2001, 18:55
Ich guck´s noch regelmäßig !

MinasTirith
18.05.2001, 19:02
Da haben wir den ersten Süchtigen ! ;)

Ist mir irgendwie zu abgehoben in der Zwischenzeit.

Glottisfly
30.05.2001, 14:36
Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist... nachdem Duchovny nun weg ist, und dann auch eventuell Carter, wird es doch langsam lächerlich; schon was ich an Episodenbeschreibungen in der achten Staffel gelesen habe, klingt nicht wirklich interessant. Aber naja, der Goldesel wird halt bis zuletzt ausgeschlachet. :smilie_mad: :sleep: