PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Walking Dead - Staffel 2 - News [SPOILER]



DerBademeister
08.03.2011, 14:01
The zombie show that rapidly became AMC's biggest hit ever got a tribute from L.A.'s Paley Center over the weekend, and the cast and creators were in attendance—and, luckily for us, they let slip some details about the show's second season.
We'll have to see, come this October, when season two premieres, how much of this comes to pass, but consider our appetites whetted by what we've learned.
Michael Rooker's Merle will return

http://blastr.com/assets_c/2011/03/the_walking_dead_michael_rooker-thumb-330x220-58401.jpg (http://blastr.com/the_walking_dead_michael_rooker.jpg)
The racist firebrand whom Rick left cuffed to the roof in Atlanta, who cut off his own hand to escape, is gonna be back. Is he on the road to becoming the comic's notorious villain, the Governor? Only time will tell, but Darabont said they were "testing the possibilities" of the character.

Quelle: Blastr.com (http://blastr.com/2011/03/4-things-we-know-about-wa.php)

Freut mich dass Redneck Merle wieder dabei ist. ;)
Er wird unserem Team sicherlich auch einarmig gehörig auf die Nerven gehen.

Uliamos
09.03.2011, 17:18
Schön, dass man hier so ohne Warnung einen Spoiler ins Gesicht geknallt bekommt :( Können wir nicht einen Staffel-2-News-Spoiler-Thread oder sowas aufmachen, wo sowas gepostet wird?

Dr.BrainFister
09.03.2011, 17:40
Schön, dass man hier so ohne Warnung einen Spoiler ins Gesicht geknallt bekommt :( Können wir nicht einen Staffel-2-News-Spoiler-Thread oder sowas aufmachen, wo sowas gepostet wird?
Ja, ich fand den Thread-Titel auch nicht sonderlich glücklich gewählt. Hab das nun geändert, inkl. Spoiler-Warnung. :smile:

Jedenfalls freu ich mich auch, dass Redneck Merle zurückkehrt. :headbang: Er hatte in Staffel 1 ja erstmal nicht so viel zu tun. Bin gespannt, ob er irgendwas mit der Zombie-Attacke auf die Camper zu tun hat...

Uliamos
09.03.2011, 17:42
Ja, ich fand den Thread-Titel auch nicht sonderlich glücklich gewählt. Hab das nun geändert, inkl. Spoiler-Warnung. :smile:
Danke :bussi:

DerBademeister
09.03.2011, 19:31
Huch, hab ich gar nicht dran gedacht als ich über den passenden Threadnamen gebrütet habe, sorry. :demut:

Irgendwie scheint Michael Rooker auf so Arschloch-Rollen abonniert zu sein, habe ihn noch nie in einer anderen Funktion gesehen.

tubbacco
23.07.2011, 15:33
Trailer für die 2. Staffel:


http://www.youtube.com/watch?v=ipuXgEQarPI

Mr.T
23.07.2011, 16:31
Da kommt Freude auf.
Scheint als ob es den einen oder anderen bald nicht mehr geben könnte.
Doch wo steckt Merle? Als einarmiger Bandit in Vegas hat er gute Deckung.

DerBademeister
01.08.2011, 14:08
Die Werbung für die zweite Staffel ist ja fast so kreativ wie die Koch-Trucks die HBO zum Start von Game of Thrones durch Amerika geschickt hat:
http://www.lowbird.com/data/images/2011/08/mind-exchange-the-walking-dead-comic-con-promo.jpg

Da haben bestimmt ein paar besorgte Bürger die Polizei informiert. ;)

Teylen
16.08.2011, 18:09
Die Werbung für die zweite Staffel ist ja fast so kreativ wie die Koch-Trucks die HBO zum Start von Game of Thrones durch Amerika geschickt hat:
Aber net so appetitlich :eek:

Dr.BrainFister
16.08.2011, 18:32
Aber net so appetitlich :eek:
Ist Geschmackssache. Dr. Hannibal Lecter würde sich über das Fingerfood sicherlich freuen. :hungrysmiley:

tubbacco
08.09.2012, 20:31
Kurz vorm Start der 3. Staffel hat Entertainment Weekly den Cast und zwei Produzenten bzgl. der Kritik an der 2. Staffel (allem voran dem Handlungstempo) befragt: 'The Walking Dead' cast responds to season 2 criticism | Inside TV | EW.com (http://insidetv.ew.com/2012/09/06/the-walking-dead-the-cast-producers-respond-to-season-2-criticism/)

Interessant, vordergründig die Probleme verneinen (Zuschauerzahlen sind ja hoch genug), aber zwischen den Zeilen ein höheres Tempo für die 3. Staffel versprechen. Nun ja, die Darsteller werden sowieso nichts kompromittierendes sagen können und solange sich nicht die Rezeption der Serie an der Kasse ändert besteht wohl auch kein Bedarf den Schlafmützenverein aufwecken zu wollen.



“People are going say whatever they’re going to say anyway. If we killed a zillion zombies last season everyone would say, ‘There’s no storyline, they don’t talk enough.’ So f— ‘em! I’ve been trying to get into Game of Thrones. I can’t tell if it’s the future or the past, but those motherf—ers talk the whole time. Do I gotta bitch about it, or am I going to watch it and enjoy? I’m going to watch it and enjoy. People are going say whatever they say. You have to talk to tell a story. It’s not a cartoon. The pace this season is definitely amped up. We’re just talking faster.”

I love this guy. :mrgreen:

Dr.BrainFister
08.09.2012, 21:30
Na, immerhin nimmt's Reedus mit Humor. :D Trotz aller Qualitätsschwankungen wird er wohl einfach froh darüber sein, mit seiner TWD-Rolle einen einigermaßen konstanten Job in einer erfolgreichen Serie bekommen zu haben. Seine Karriere ist wahrscheinlich nicht so gelaufen wie er sich das vor ca. 10 Jahren mal vorgestellt hat und da muss er bei der Auswahl seines Brötchengebers bestimmt öfter mal ein Auge zudrücken.