PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Wikipedia und das WUP



Prospero
05.01.2008, 02:52
Momentan tobt in der Wikipedia eine Diskussion um Links beim Who-Artikel. Siehe http://kurl.de/wiki-und-wup und hier http://kurl.de/ojaxu.
Was mich persönlich angeht halte ich mich da vollkommen raus, werde auch nichts im Artikel rumpfuschen oder irgendwelche Links löschen - ich habe zwar ein Wikipedia-Profil, aber nach meinen Erfahrungen dünken sich Wiki-Admins meistens als allwissend und wenig disskussionsbereit. (Selbst bei Themen von denen ich nun wirklich eine Menge Ahnung habe, man studierte ja nicht umsonst...)
Aber da wir ja ein Team sind hole ich gerne eure Meinungen zum Thema ein. Ist die Wikipedia eher wichtig oder eher unwichtig? Mir sind die Reaktionen von Fans allemal lieber als das, was diese Admins meinen.
Ad Astra

Uliamos
05.01.2008, 10:42
Naja, ich denke mal, wer sich nur mal n bisschen im Internet auf die Suche nach Info gemacht hat, wird früher oder später immer auf Wiki stoßen, von daher isses schon schade, wenn da dann nix steht. Denn im Zweifel werden Leute wohl lieber ne gesammelte Info durchlesen, als sich in einem Forum durchzuwühlen (auf das sie bei ner Suche nach DW bestimmt auch stoßen). Erst wenn ihnen der Gesamtüberblick zusagt, gehen sie vielleicht dann auch in ein Forum (das dann natürlich verlinkt sein müsste *grml*). Aber das ist nur meine Meinung. Kann auch sein, dass ich da völlig daneben liege. Und n bissl Werbung fürs WUP kann auch nicht schaden.

Prospero
06.01.2008, 02:03
Das Forum an sich wird mit Sicherheit nicht verlinkt werden weil die SF-Community insgesamt wohl als Portal für SF und F gewertet werden wird. Aber es ist ja insgesamt nicht Who-relevant. Was ich nachvollziehen kann. Dass das WUP eine eigene Seite mittlerweile hat plus die Tatsache, dass bisher halt deutsche Fans den Doctor mittels der Fan-Untertitel zu den britischen DVDs genießen können - nun, das zweite Argument hat sich dank Pro7 und dem ersten Staffel-Set ja wohl erledigt in den Augen der Admins dort. Vermute ich mal stark, wie geschrieben: Rein persönlich werde ich da nicht eingreifen, weils vertane Zeit und Mühe wäre. Und solange Admins den Artikel bearbeiten die offenbar wirklich keine Ahnung von der Serie haben - nun...
Ad Astra

Uliamos
06.01.2008, 11:47
Soweit ich das der Diskussion entnommen hab, dürfte das auch wirklich vertane Zeit sein :(. Wobei die Untertitel bestimmt auch den ein oder anderen dazu bewegen könnten, sich von der Pro7-Ausstrahlung zu entfernen und Original mit UT zu guggen, zumal Deutschland jetzt ja 3 Jahre mit der Ausstrahlung hinterherhinkt...
Naja, falls die Wiki-Admins irgendwann mal ausgetauscht werden und eine neue Politik betrieben wird, können wir ja wieder drüber nachdenken :D

shizukuchan
08.01.2008, 00:23
{WARNUNG: dieser Beitrag ist fast so ziemlich ausschließlich off-topic}

ich persönlich finde Wikipedia eigentlich ganz gut um schnell Infos zusammenzusammeln... zum WUP auf der Seite kann ich nicht viel sagen, weil ich nicht weiß wie genau das mit den Links gehandhabt wird, aber habe gerade festgestellt, dass so ein Depp beim deutschen Artikel zu meiner Lieblingsband 3 Links rausgenommen hat - u.a. den zu meinem Forum, dem OFFIZIELLEN deutschen Forum, wtf?!? (in seinem Profil deutet absolut nix darauf hin, dass der die Band überhaupt kennt, geschweige denn diese Musikrichtung auch nur im entferntesten gut finden könnte...)

weiß ja nicht, aber ich denke offizielle deutsche Seiten sollten schon verlinkt sein - vor allem wenn's die einzige deutsche Seite war XD

sorry, etwas off-topic, aber ich wurde auch schon im Last.fm wiki komplett ausgetauscht als ich einen kurzen Artikel über diese Band geschrieben hatte (monate lang gab es dort keine Infos auf deutsch, und einen Tag nachdem ich was geschrieben hatte tauscht wer meinen Text gegen den lahmen Wikipedia Text aus XD)

greenslob
08.01.2008, 00:33
Noch mehr off-topic: Und warum bist Du bei last-fm noch nicht in unserer Gruppe :D?
http://www.last.fm/group/SF-Community