+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Viel Spass beim Weltuntergang!

  1. #1
    Forum-Aktivist Avatar von Reiner

    Dabei seit
    01.12.2003
    Beiträge
    2.449

    Daumen runter Viel Spass beim Weltuntergang!

    Man kann ja vieles "glauben" ... aber es ist schon peinlich was manche daraus machen:
    Angeblicher Weltuntergang: Wenn der Zombie zweimal klingelt - Aus aller Welt - FOCUS Online
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.

  2. #2
    Grand Maester

    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.646

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Ist das für solche religiösen Fundamentalisten eigentlich nicht eher wenig förderlich solchen Stuss zu propagieren, wenn besagtes Ereignis dann doch nicht eintrifft?

    Naja Popcorn liegt bereit, Handtuch habe ich auch und die entsprechende Stimmungsmusik dudelt natürlich auch im Hintergrund:





    Verdammt schönes Wetter für den Weltuntergang btw.

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von nosferatu

    Dabei seit
    14.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    185

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Aha ja, der Song wurde auch in "Independence Day" an einer Stelle im Hintergrund gespielt... Aber das nur nebenbei

    Allein schon die Formel, mit der dieser Mr. Camping den Weltuntergang berechnet haben will, ist abenteuerlich. Weltuntergang: Der Samstag ist der „Jüngste Tag“ - Religion - FOCUS Online

    Es ist mir ein Rätsel, warum so viele Menschen diesem selbsternannten Propheten auf den Leim gehen und all ihr Hab und Gut aufgeben. So verblendet kann man doch nicht sein. Wer war das mal noch gleich, der den Menschen als "vernunftbegabt" bezeichnet hat?
    Ich liebe die Dunkelheit und die Schatten, wo ich mit meinen Gedanken allein sein kann.

  4. #4
    Administrator Avatar von DerBademeister
    2 Highscores
    Turniersiege:  2

    Dabei seit
    17.04.2001
    Beiträge
    6.610
    Blogs
    1

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Erinnert mich an die Leute die seinerzeit beim y2k Bug in die Wildnis zogen und sich mit Konservendosen eindeckten, die meinten auch die Welt würde untergehen.

  5. #5
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister

    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    11.332

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Hier ein interessanter Blogbeitrag dazu:
    Unraptured | Bad Astronomy | Discover Magazine

    Mich überrascht es nicht, dass so viele Leute diesem Weltuntergangspropheten folgen. Dieses Bedüfnis ist doch schon so alt wie die Menschheit. Ich denke, dass es eine extreme Form der Auseinandersetzung mit der Endlichkeit unserer Existenz ist. Manche Egozentriker scheinen nicht fassen zu können, dass ihr Leben irgendwann endet, aber die Welt sich trotzdem weiter dreht. Solche Beschwörer der Apokalypse findet man wahrscheinlich in allen Bereichen, nicht nur in der Relgion, sondern auch unter Wissenschaftlern, ScienceFiction-Nerds, frustrierten Hausfrauen, FDP-Wählern, Misantrophen, Islamophobikern u.a. missverstandenen Randgruppen jeglicher Art.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  6. #6
    Administrator Avatar von DerBademeister
    2 Highscores
    Turniersiege:  2

    Dabei seit
    17.04.2001
    Beiträge
    6.610
    Blogs
    1

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Vorsicht ist besser als Nachsicht.


  7. #7
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von kaot

    Dabei seit
    10.08.2007
    Beiträge
    86

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Denn auf ein Neues im Oktober
    Danach dann im Dezember 12, und dann ... ich glaube 23 und 35 sind nochmal 'Gelegenheiten'.
    bubbela! - this is so going on twitter right now

  8. #8
    Forum-Aktivist Avatar von Reiner

    Dabei seit
    01.12.2003
    Beiträge
    2.449

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Zitat Zitat von kaot Beitrag anzeigen
    Denn auf ein Neues im Oktober
    Danach dann im Dezember 12, und dann ... ich glaube 23 und 35 sind nochmal 'Gelegenheiten'.
    ... könnt ihr Euch mal für einen Datum final entscheiden ... oder was?! LOL
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.

  9. #9
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von kaot

    Dabei seit
    10.08.2007
    Beiträge
    86

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    naja das Oktoberdatum ist vom gleichen US-Sekten-Christen wie der 21.5.11
    2023 nähert sich der Asteroid Apophis 'extrem nahe' der Erde - extrem nahe nach Astronomischen Maßsstäben, wenn sich NASA und ESA nicht (gewaltig) verrechnet haben passiert auch hier nichts.
    2035 ist dann der esoterische 'Weltuntergang': Überfühung derjenigen mit reinen Seelen/Auren/whatever ins Nirvana, mit anschließender mehrmonatiger Besserungsmöglichkeit für den Rest, bist dann - puff - alles vorbei ist.
    Schließlich und endlich hätten wir da noch ein nicht näher spezifizierbares Datum Rund um das Jahr 4.450.213 +/- ein paar tausend - Eruption der Sonne.
    Das sollte dann in der Tat final sein
    bubbela! - this is so going on twitter right now

  10. #10
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister

    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    11.332

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Auch Trekkies hoffen scheinbar insgeheim auf den Weltuntergang. Denn wenn die Enterprise in der Nähe unserer Erde auf Warp schaltet, könnten die apokalyptischen Prophezeiungen endlich eintreffen: Warp Drive Engine Could Suck Earth Into Black Hole : Discovery News
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  11. #11
    Administrator Avatar von DerBademeister
    2 Highscores
    Turniersiege:  2

    Dabei seit
    17.04.2001
    Beiträge
    6.610
    Blogs
    1

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Auch Trekkies hoffen scheinbar insgeheim auf den Weltuntergang. Denn wenn die Enterprise in der Nähe unserer Erde auf Warp schaltet, könnten die apokalyptischen Prophezeiungen endlich eintreffen: Warp Drive Engine Could Suck Earth Into Black Hole : Discovery News
    Witzig ist ja dass die Aktivierung des Warpantriebs in einem Sternensystem noch bei TNG als unmögliche Todsünde dargestellt wurde die schwerste Katastrophen verursachen würde. In DS9 hat man das dann einfach ignoriert und die Bajoraner leben immer noch und huldigen Mondamin Fleischkopf-Müller (alter Insider für StuS-Veteranen).

    Hatte man bei CERN nicht dieselben Befürchtungen eine doomsday machine entwickelt zu haben?

    Das Angst- und Panikmittel der aktuellen Zeit scheinen eher diese Killer hier zu sein:



  12. #12
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister

    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    11.332

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Auch dieser Beitrag ist wahrscheinlich Balsam für Weltuntergangsfanatiker:
    Are we in danger from a rogue planet? | Bad Astronomy | Discover Magazine

    Die Apokalypse hat viele Gesichter. Irgendwie kann ich die Anhänger des jüngsten Tages immer besser verstehen. Dieses Hobby bietet bei all den potentiellen Untergangsszenarieren schier unendliche Möglichkeiten... Faszinierend!
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  13. #13
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von kaot

    Dabei seit
    10.08.2007
    Beiträge
    86

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Aye, es kann richtig Spaß machen sich mit all den Möglichkeiten auseinander zu setzen wie wir (Menschheit, Erde, Sonnensystem oder gleich alles...) vernichtet werden könnten *g*.
    Wem das zuviel Sorgen macht, dem sei das Science-Blog Astrodicticum Simplex empfohlen.
    bubbela! - this is so going on twitter right now

  14. #14
    Moderator Avatar von Khaanara

    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.089

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Das Angst- und Panikmittel der aktuellen Zeit scheinen eher diese Killer hier zu sein:
    Die deutsche Bevölkerung hatte ja schon die grausame Schweinegrippeepdemie nur mit glück überlebt, welches doch tiefe Einschnitte in der Bevölkerungszahl hinterlies (die herrkömmliche Influenza war ja medial richtig harmlos dagegen) und nun dieser bakterielle Anschlag aus Spanien, welches auf den Rest der Bevölkerung absieht (dagegen ist der Noro-Virus nur pillepalle). Oh mein Gott, wir werden alle sterben.

    Man beachte nur diese grausame Grafik der täglichen Todesfälle in Deutschland:


    So, jetzt mache ich mir meinen Salat fertig und bin schon gespannt wie die Welt nächsten Monat in unseren hiesigen Medien untergeht !

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  15. #15
    Administrator Avatar von DerBademeister
    2 Highscores
    Turniersiege:  2

    Dabei seit
    17.04.2001
    Beiträge
    6.610
    Blogs
    1

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Sollten wir die nächsten Tage nichts mehr von Dir hören wissen wir jedenfalls dass es Dich erwischt hat, Khaanara.

    EHEC ist einfach die Rache der Fleischesser an den Vegetariern die sich jahrelang über BSE, Vogelgrippe, Schweinegruppe, Maul- und Klauenseuche und Co. amüsiert haben.

  16. #16
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von kaot

    Dabei seit
    10.08.2007
    Beiträge
    86

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Wenn man östereichischen Nazi-Bloggern (Blogger-Nazis?) glauben darf, ist EHEC die Rache der Islamisten aka Fäkalien-Dschihad.
    (ich mag den scheiß nicht mit links&besuchern belohnen. Prämisse ist, das einwanderer gezielt auf Erntefelder gehen [sich als Erntehelfer einstellen lassen] und auf die Ernte scheißen, bzw Urin in Sprühflaschen umfüllen und damit Lebensmittel besprühen. Wer wirklich mehr wissen muss sucht einfach nach Fäkalien-Dschihad.)
    bubbela! - this is so going on twitter right now

  17. #17
    Administrator Avatar von DerBademeister
    2 Highscores
    Turniersiege:  2

    Dabei seit
    17.04.2001
    Beiträge
    6.610
    Blogs
    1

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Den Österreichern? Da war glaube ich der bekannte deutsche Verschwörungstheoretiker Udo Ulfkotte schneller.

  18. #18
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von kaot

    Dabei seit
    10.08.2007
    Beiträge
    86

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Da musst ich jetzt selber erstmal suchen - aber ja. Genau die Idee(n) hatte ich an anderer Stelle gelesen.
    Um mal den Schwenk auf das Urpsrungsthema zurückzubekommen: Ich halte so Leute für wesentlich bessere Gründe für den Weltungergang als alle Seuchen der letztem Jahre.
    bubbela! - this is so going on twitter right now

  19. #19
    Warmgepostet Avatar von BabylonLion

    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    qlb
    Beiträge
    358

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Was noch peinlich ist, das mal wieder so ein Fall ist, wo ein Protestant nicht ein mal auf "Sola scriptura" hört. Markus 13,32: „Von dem Tage aber und der Stunde weiß niemand, auch die Engel im Himmel nicht, auch der Sohn nicht, sondern allein der Vater.“ so welche Weltuntergang rederei, ist auch ein fall von Katzemjagt.
    "Da hast DU mein Klagen in Tanzen verwandelt hast mir das Trauergewand ausgezogen und mich mit Freude umgürtet." Psalm 30,12

    "Die Zeit, GOTT zu suchen, ist dieses Leben, / die Zeit, GOTT zu finden, ist der Tod, / die Zeit, GOTT zu besitzen, ist die Ewigkeit." (Franz von Sales)

    "Nein, die Überforderung aus Prinzip verhindert die Banalisierung des Christentums. Was erfüllbar ist, ist banal. Der menschliche Geist erlahmt, wenn er sich nicht unerfüllbare Ziele setzt. " (Martin Mosebach)

    "Was der heutigen Welt trotz allen äußeren Glanzes, ihrer Erfindungen und Wirtschaftswunder fehlt, ist jenes Mindestmaß an Güte, Mütterlichkeit, Erbarmen, Takt und Zartgefühl, welches der Welt des Mannes durch die Frau zugeordnet ist." (Gertrud von Le Fort)

    "Ich bin katholisch, und das ist auch gut so. Ich habe mir die Sache nicht ausgesucht. Sie ist mir in mein Gemüt gelegt, von Kindheit an, so sehr, dass sie mir vorkommt wie angeboren...Tief in mir verwurzelt." (Matthias Matussek)



  20. #20
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Yoda_FDS

    Dabei seit
    05.07.2009
    Beiträge
    130

    Standard AW: Viel Spass beim Weltuntergang!

    Nosferatu, ich kann zwar nicht begreifen warum so viele Menschen an solche Aussagen und Berechnungen glauben, aber ich weiss und verstehe DASS sie es tun. - Es sind religiöse Fanatiker. Das was im Islam Islamisten sind gibt es nämlich auch im Christentum. Ich weiss es, denn ich hatte mal einen besten Freund den ich an die "Helle Seite" Seite verloren habe.
    Zuerst war ich sein Freund, dann wurde ich zum potetentiellen Gläubigen, dann zum potentiellen Gläubigen der ein schwerer Sünder ist und zum Schluss zum verfluchten hoffnungslosen Heiden.

    Der junge Mann war 21 als ich ihn kennenlernte und stammte aus einem sehr guten Elternhaus, das die christliche Nächstenliebe wirklich lebte. Er ging in den folgenden 2-3 Jahren jedoch einen anderen Weg: Mit einem aus dem CJVM stammenden Bibelkreis wurde er immer fanatischer. Ich war einmal bei diesem Kreis dabei und was ich dort erlebte machte mir Angst. Für die jungen Erwachsenen dort war ihr glaube eine Art von Droge. Als sie im Lobpreis ihre christlichen Pop- und Folksongs sangen kamen sie in Extase und bei meinem Freund war es am Schlimmsten.
    Irgendwann schloss sich mein Freund dann der christlichen US-Meinung an dass der Darvinismus eine Lüge sei und die Evolution tatsächlich wie in der Bibel beschrieben innerhalb einer Woche über die Bühne ging und vom "kreativen Schöpfer" veranstaltet wurde.

    Das Ende war dann Folgendes: Er selber wollte unbedingt ne Freundin und auch Sex, liess dies aber wegen seines Glaubens nicht zu. Daraufhin projezierte er seine Bedürfnisse auf mich und verurteilte meine Freundin dafür, dass sie als junge Frau ein uneheliches Kind bekommen hatte. Für ihn war sie eine Hure und ich, als ihr nicht keusch lebender Partner ein Hurenbock. In einer letzten Bekehrungspredigt versuchte er mich auf seine Schiene zu bringen und zitierte dabei sogar eine Stelle der Bibel, die es gar nicht gibt. In diesem nicht existierenden Zitat ging es um den Märtyrertod und den damit verbundenen direkten Einzug ins Paradies.

    Als ich ihm dabei jedoch nicht folgte war ich für ihn erledigt. Ich "durfte" noch einmal (fast unentgeltlich) seinen PC richten und wurde dann abserviert. Die Beründung war dass für ihn unsere Kontakte immer schwieriger und unerträglicher geworden seien, da ich ein Sünder und Nichtgläubiger sei.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie viel Nacktheit darf sein?
    Von Loser im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.08.2003, 04:27
  2. Der viel zu schöne Tod
    Von Yerho im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.04.2003, 18:45
  3. Da passt ja eigentlich viel rein
    Von Wilhelm im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2002, 09:44
  4. Viel Neues aus dem Drehbuch von 'Star Trek X'
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2001, 13:51

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •