Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    8 42,11%
  • Nein

    11 57,89%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Wird Bush wiedergewählt....

  1. #1
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Neusten Umfragen zufolge ist George Walker Bush bei seinen Mitbürgern unbeliebter geworden. Vorallem in den Bereichen Umwelt, Aussenpolitik und Subvention der dritten Welt.
    Nun würde er es nochmal schaffen oder kommen die Demokraten wieder an die Macht?



    Last edited by The Fragger at Oct 8 2002, 08:06 PM
    Wissen heißt Verstehen
    Verstehen heißt Erkennen
    Erkennen heißt Sehen
    Sehen heißt Wissen

  2. #2
    Warmgepostet Avatar von cronos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    347

    Standard

    nun, ich weiss nicht wie die amis über ihn denken, aber wenn ich ami wäre würd ich ihn NICHT wählen, nach den kriegen die er vom zaun bricht und nach aussagen wie "die meisten importe kommen aus dem ausland"

    mfg
    cronos
    The Blue Lotus, a legend, I thought a myth
    Old poems and stories gone
    A beauty of unimaginable lust
    Both men's hearts, and Gods, were won
    Skin like milk, an angels face
    They say her smile could kill
    Her hair the blackest of all black
    Stories I thought though, still
    <span style='color:red'> 42 is the number of the beast: 6*6+6=42 </span>

  3. #3
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    kommt drauf an was bis dahin passiert, da die US of A-ler ja recht patriotisch sind, und vor der wiederwahl irgendwas wie am 11.9.01 passiert, wo bush dann den amerikanischen rachedurst löschen kann, kann ich mir vorstelln dass der wieder rankommt

    wenn allerdings die dinge jetz "normal" weiterlaufen prognostiziere ich einfach mal das gegenteil...
    Wieso ist &quot;einsilbig&quot; dreisilbig ?

  4. #4
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    naja ich hoffe nicht dass er wiedergewählt wird aber das amerikaner leicht beeinflußbar sind ist ja wohl bekannt. nur schnell nen krieg anfangen und etwas auf patriot machen und die breite masse frißt ihm aus der hand&#33; da kann er noch so viel mist bauen, irgendwie glaub ich dass er trotz seiner inkompetenz leider wiedergewählt wird
    Could you do it slower and with more intensity?

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    117

    Standard

    Ich hoff jedenfalls, das er nicht wiedergewaehlt werden wird... wer weiss, was der noch alles fuer Kriege vom Zaun brechen wuerde... schon allein das find ich schlimm genug... er hat die dicke wumme, und er hat auch keinerlei Skrupel, sie gegen alles einzusetzen, was ihm nicht in den Kram passt...

  6. #6
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Das kann man jetzt noch nicht sagen. Der 11 Sept. hat doch gezeigt wie schnell sich die Lage ändern kann.

    Das die Bush wegen seiner Umweltpolitik, etc. unbeliebter wird glaube ich nicht. Das liegt ganz allein daran das die Amerikaner endlich merken das die Wirtschaft nicht so läuft wie unter Clinton.

    Die Amerikaner sind halt auch nur Menschen und sie merken wenn sie am Ende des Monats weniger in der Lohntüte haben. Es gab jetzt z. B. unter Bush zum ersten Mal wieder 1 Mio. Menschen mehr die unter der Armutsgrenze leben. Dann sehen sie noch wie die Manager von Enron und Co. den kleinen Mann betrügen und Bush nicht hart genug durchgreift. Außerdem steigt das Haushaltsdefizit.

    Das heißt natürlich nicht das die Amerikaner jetzt absolut gegen Bush sind. Viele denken bloß das er sich, anstatt überall rumzubomben, erst mal seine Hausaufgaben machen soll. Für den Krieg sind sie aber trotzdem. Ganz nach dem Motto: Wenn meine Regierung sagt es ist notwendig steh ich hinter ihnen. Sie kriegen ja auch täglich genug Propaganda um die Ohren gehauen.

    Warten wir mal ab wie die Kongresswahlen laufen. Wenn dort die Republikaner die Mehrheit bekommen hat es Bush einfach und kann Stärke demonstrieren. Wenn nicht muss er verhandeln und es wird schwer für ihn.

    Hm, am Ende, Krieg hin oder her, hängt dann wohl doch alles davon ab wie viel jeder einzelne Amerikaner im Geldbeutel hat.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  7. #7
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Die Frage ist hypothetisch, denn keiner weiss was wirklich kommen wird. Aber meine Hoffnung ist, dass er nicht wieddergewählt wird. Zur Zeit stehen die Dinge auch nicht schlecht, denn immer mehr Menschen gehen in den USA auf die Strasse und demonstrieren gegen den Krieg. Wenn er so weiter macht, könnte er eine Ablehnung wie Ende der 60er und Anfang der 70er erzeugen. Damals ging fast die ganze Nation auf die Strasse und demonstrierte gegen den Krieg in Vietnam.

    Hoffen wir, dass es nicht zu dem Krieg kommt und er so schnell wie möglich abgelöst wird. Warum werden dem Kerl bloss seine ganzen Macken nicht zum Verhängnis? Andere Präsidenten vor ihm wurden schon wegen sehr viel geringeren Sachen abgeschossen. Aber bei ihm kommt immer wieder was neues und er sitzt trotzdem sicher im Sattel. Das macht mich irgendwie nachdenklich.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  8. #8
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von Mikos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    67

    Standard

    Traugig aber wahr. Sehr wahrscheinlich heißt der nächste Präsi wieder Bush. Wer sollte denn die Alternative sein? Da ist zur Zeit meiner Meinung nach keiner der eine Chance hätte. Ich laß aber gerne von einem anderen Wahlausgang überraschen.
    Alles Weitere später, alles Nähere nie

  9. #9
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Ja so was hatte ich erwartet&#33;

    Und ich würde auch für einen anderen Präsidenten stimmen, wenn ich Ami, wäre, aber zum Glück bin ich das ja nicht.

    Ich frage mich nur:
    Als der gewählt wurde war ja ganz knapp und im Endeffekt hat das an diesen Loch-Stanzen-Teilen in Florida geliegt, dass wir jetzt Bush jun. an der Macht haben. Die hatten Probleme die Stimmen auszuzählen.
    Und da musste irgendein Gerichtsbeschluss her, der das irgendwie beschloß, dass die gelten, ohne Neuwahl.
    Und in dem Gremimium, der Typen, die da abstimmen, saß unteranderem der Gouvaneur (o. so ähnlich) von Florida. Und wer ist das?
    Genau der Bruder von George doppeltes U Bush&#33;
    Komisch oder? Das ausgerechnet in dem Staat in dem die Wahl entschieden wurde, der Bruder vom Busch an der Macht war.
    Aber so was wie Korruption gibts es in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten ja nicht&#33;
    Wissen heißt Verstehen
    Verstehen heißt Erkennen
    Erkennen heißt Sehen
    Sehen heißt Wissen

  10. #10
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    27

    Standard

    Also nein, wo denkst du hin, tztztz.... böser Junge.. Ich habe dir schon 1000 mal gesagt, das selbstständiges Denken verboten ist.. stell mir mal vor was da alles passieren kann....... Wähl lieber Onkel Bush, der nimmt dir das Denken ab... das ist fein.....

  11. #11
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Sir&#33;
    Zu Befehl, Herr Bush, Sir&#33;
    Ich gehorche ihnen aufs Wort und werde mit einem Taschenmesser in den Irak marschieren und veruschen Sadam zu eleme. ach TÖTEN&#33;
    KSK rückt ab, wir, Deutsche, lassen uns gerne für sie abschlachten&#33;
    Sir&#33;



    Last edited by The Fragger at Oct 9 2002, 07:18 PM
    Wissen heißt Verstehen
    Verstehen heißt Erkennen
    Erkennen heißt Sehen
    Sehen heißt Wissen

  12. #12
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    95

    Standard

    Wenn ich Ami wäre, würde ich ihn nicht wählen. Ich bin aber kein Amerikaner.

    Aber ich glaube (ich hoffe es zumindest) die Amerikaner sind wach geworden und besitzen etwas Grips in der Birne. Ich will mir nicht vorstellen, was passieren könnte, wenn der Kerl tatsächlich nochmal an die Macht käme. Aber ich hatte irgendwo gelesen, dass die amerikanischen Präsidenten keine zwei Regierungsperioden hintereinanderhaben. Kann mich allerdings auch irren....

  13. #13
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    naja ob er wirklich wieder gewählt wird wage ich zu bezweifeln vor allem wenn er inzwischen alle Bösen bösen Terroisten beseitigt und kein großer Feind wie Bin Laden oder Saddam da ist. Dann werden die Leute nämlich dahinter kommen was für ein schlechter President er in den meisten Bereichen ist

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die MeinungsBILDer pushen Bush
    Von Nager im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 15:32
  2. Bush und Blair für den Friedensnobelpreis
    Von Roac im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.2004, 21:20
  3. Bush in 30 seconds
    Von BLOODTHIRST im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 11:15
  4. Danke, Bush
    Von BabylonLion im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2003, 20:08
  5. Präsident Bush: Ein Fan von B5?
    Von BabylonLion im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2002, 12:23

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •