+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Thema: Dauerbrenner

  1. #1
    Warmgepostet Avatar von cronos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    347

    Standard

    mich würde mal interessieren welche games ihr nächtelang gezockt, am tag davon geträumt und dann wieder gezockt habt. welches euch so richtig vor den computer / konsole gefesselt hat, dass man ein paar wochen immer todmüde zur arbeit gekommen seid?

    bei mir wars BOULDERDASH auf eienm amiga 500

    nächtelang versucht die levels zu lösen, den richtigen weg zu finden. selbst heute kram ich das ding ab und zu mal raus

    mfg
    cronos
    The Blue Lotus, a legend, I thought a myth
    Old poems and stories gone
    A beauty of unimaginable lust
    Both men's hearts, and Gods, were won
    Skin like milk, an angels face
    They say her smile could kill
    Her hair the blackest of all black
    Stories I thought though, still
    <span style='color:red'> 42 is the number of the beast: 6*6+6=42 </span>

  2. #2
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    62

    Standard

    Das bisher am meisten gespielte Spiel ist bei mir Age of Empires 2 und The Conquerors. Dieses Spiel habe ich fast 1,5 Jahre lang online gespielt - habe allerdings vor einem Jahr damit aufgehört . Wenigstens gibt es den SRS Clan noch . Age ist einfach ein absolut geniales Multiplayerspiel - ich bin mal sehr gespannt auf Age of Mythology - vielleicht kann es ja daran anknüpfen .

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Ich habe einmal die gesamten Sommerferien mit meinem N64 Banjo Kazooie durchgezockt. Ich hatte nichst anderes mehr im Kopf. Tag und Nacht. Das Ding hab ich nicht abkühlen lassen. Irgendwie habe ich es dann doch geschafft nach 2maligen durchspielen das Ding mal ne Woche in der Ecke ruhen zu lassen. Dann bekam ich jedoch Donkey Kong 64, ebenfalls für meine alte Kloppkonsole und los gings...



    Last edited by Boldor at Oct 8 2002, 07:55 PM
    &#39;Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.&#39; ( Agent Smith )

  4. #4
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Suikoden 2 auf Playstation. Das hab ich zum 5. mal oder so durchgezoggt.
    Macht mir immer wieder Spaß

    Oder &#39;Lunar - The Silverstar Story&#39; is auch immer wieder lustig.
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  5. #5
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    als die mods für A1 rauskamen, gabs für mich nix andres, KA wie lange das ging, irgendwann hats aber wohl nich mehr soviel fun gemacht =)
    dann noch D2, was ich heute noch zogge
    und CS, was für mich aber seit 7.0 uninteressant wurde, und seit 1.2 tot is = zogg ich nich mehr, is nich mehr mein CS
    Wieso ist &quot;einsilbig&quot; dreisilbig ?

  6. #6
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    117

    Standard

    Hmmm... Turrican II hab ich auf dem Amiga - 500 / PC ziemlich viel gespielt - man koennte im grunde sagen, andauernd... ansonsten... 2-3 Jahre lang hab ich Diablo I im Battle.net gespielt, in den Sommerferien da jede Nacht den dicken (wie Diablo liebevoll von seinen Feinden genannt wurde *g*) zwei bis dreimal plattgemacht... was mich auch ziemlich lange gefesselt hat und auch immer noch fesselt sind Heroes of Might and Magic II + III inklusive der expansion packs, auch diese zwei/vier Spiele spiele ich immer noch recht gerne, zumal ich den Multiplayermodus hot seat ziemlich nett finde, wenn man mal mit mehreren am Rechner hockt... *g*

  7. #7
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Auf meinen C64, dem guten alten Brotkasten, hab ich Ultima 1 bestimmt 5 oder 6 mal durchgespielt. Desweiteren alle SSI-Rollenspiele und natürlich Silent Service. Cool waren auch Mafia und Kaiser.
    Auf dem Pc hab ich die meist Zeit mit Diablo und Anstoss 1 verbracht.
    Das waren noch Zeiten...

  8. #8
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Auch ich habe früher die Turricanreihe fast dauergespielt. Teil 1 und 2 auf dem C64, Teil 3 dann auf dem Amiga 1200. Es gab ja immer wieder was zu entdecken, ausserdem musste der alte Highscore geknackt werden.

    Als mein Interesse an Rollenspiel begann, war es dann Ultima VI auf dem C64. Eines der besten Spiele für den Brotkasten - wenn auch stark vereinfacht im Vergleich zur PC-Version. Aber das wichtigste, die Story und die NPCs, wurden beibehalten. Auch wenn es bedeutet hatte, das man für jedes Gespräch die Diskette wechseln musste&#33; Besonders "witzig" war das, wenn man eine neue Stadt betritt&#33;

    Jetzt hab ich mal wieder die beiden Ultima VII Teile herausgekramt, die dank "Exult" wieder auf einem aktuellen PC lauffähig sind - sogar, oder vor allem, unter Linux. Ich hab seitdem selten so ein detailliertes, vielschichtiges Spiel gehabt. Selbst die Nachfolger konnten nicht mithalten. (Ultima VIII war ja noch ganz gut, aber Ultima IX einfach nur langweilig)

    Ausserdem spiel ich, mal öfter, mal weniger, Unreal Tournament - und solang noch Server online sind, wird es nicht durch UT2003 ersetzt.

  9. #9
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von Mikos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    67

    Standard

    Das gibt&#39;s so viele
    Gina Sisters, Monkey Island I-III, Diablo, Doom, Duke Nukem 3d, Quake,...
    Ich weiß gar nicht wo ich aufhören soll&#33;
    Alles Weitere später, alles Nähere nie

  10. #10
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    117

    Standard

    Auch auf die Gefahr hin etwas offtopic zu werden: Ultima VIII fand ich eigentlich ziemlich schlecht, da ich mit Ultima immer die Welt Britannia verbunden habe, was in U8 einfach nicht gegeben war...

    Ansonsten... Singleplayer - Rollenspiele am PC kommen meines erachtens niemals an Rollenspiel mit echten Menschen heran, sei es nun in einem mmrpg (mass-multiplayer-role-playing-game), pen & paper oder LARP.

    Insofern gehoert UO auch (noch?) zu meinen dauerbrennern, steck da schliesslich seit 18 Monaten Geld rein. *g*

    @Mikos: *klugscheiß* Giana Sisters, nicht Gina Sisters

    Aber wenn wir schon mit so ganz alten games kommen faellt mir spontan noch Bubble Bobble ein ... hmm ... und ein Airwolf-game, was ich ewig auf dem C-64 gespielt hab .... und Suicide Voyage .... und Magic Madness ... Defender ... *seufz* das waren noch games... *seeeeeuuuuuufz*

  11. #11
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    31

    Standard

    Für mich ist und bleibt Age of Empires II/The Conquerors das beste PC-Spiel überhaupt.
    Das Game hat mich, seit es erschienen ist, an den Bildschirm gefesselt und auch heute spiele ich es immer noch äußerst gern.
    Ich finde da stimmt einfach alles: Völker, Einheiten, Techs, Balance, etc...
    &quot;Perhaps, Captain, you would like to step out of the airlock and file a complaint?&quot;
    Admiral Daala

  12. #12

    Standard

    Mein Dauerbrenner ist immer noch Star Trek Voyager: Elite Force, da ich das Spiel auch im Clan spiele. Und das schon seit dem erscheinen. Das sind schon fast 3 Jahre.

  13. #13
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    also ein echter dauerbrenner sind für mich Master of Orion 2 (ich warte sehnsüchtigst auf teil 3&#33;&#33;&#33 und Land of Lore (aber nur der erste teil, teile 2 und 3 [den ich gar nicht mehr richtig gespielt hab]) die spiele fesseln mich trotz x-maligem durchspielen immer noch&#33; grafisch geben die spiele zwar nicht viel her aber die spiele sind einfach klassiker&#33;
    Could you do it slower and with more intensity?

  14. #14
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    Dauerbrenner:
    Masters of Magic (einfach genial)
    Masters of Orion 2
    Diablo2 (eigentlich simpel trotzdem fesselnd)
    GTA (machte immer wieder mal Spaß Hunderte Zivillisten zu überfahren )

  15. #15
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    oja master of magic, das ist noch besser als MoO2 nur leider kann ich das nicht mehr spielen=/ habs erstens irgendwie verschmissen und zweitens funkts nit unter win2k (zumindestens bei meinem letzten versuch und das ist ewigkeiten her)
    Could you do it slower and with more intensity?

  16. #16
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    2

    Standard

    Also bei mir war da zum einen Syndicate Wars, was aufgrund seines steigenden und (imho) zum Schluss enormen Schwierigkeitsgrades doch immer wieder an sichzu fesseln wusste. ber auch CS, GTA und D2 hab ich eine ganze Weile gezockt.
    <span style='color:red'>Mein flammendes Schwert und meine Hand sollen Euch richten. Ich werde Rache nehmen an meinen Feinden und Vergeltung üben an jenen, die mich hassen. Oh Vater, erhebe mich zu deiner Rechten und zähle mich zu deinen Heiligen.</span>
    THE BOONDOCK SAINTS

  17. #17
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    133

    Standard

    Also bei mir wars eindeutig Star Strek Armada,hab i 2 Jahre lang gezockt.Danach kam CS und Medal of Honor,allerdings beide nur 5 Monate.Seit dem kam nichts mehr besonderes raus.
    Never saw the Sun
    Shining so bright
    Never saw things
    Going so right

  18. #18
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Ich konnte [B]früher[B] mal nicht von Age of empires eins wegkommen
    Ich war deutlich zu jung für shooter und hatte auch keine Ahnung was es sonst noch für spiele auf dem markt gab
    Außerdem hat mich das spiel damals einfach von den möglichkeiten beeindruckt (ja... ich war klein und dumm )

  19. #19
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Meine waren/sind:

    Siedler 2 über Multi
    C&C 2 über Multi
    CS
    Anno 1602 über Multi


    und den Rest hab ich vergessen.
    Wissen heißt Verstehen
    Verstehen heißt Erkennen
    Erkennen heißt Sehen
    Sehen heißt Wissen

  20. #20
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    25

    Standard

    Meine Dauerbrenner waren/sind

    1. Age of Empires / Age of Empires 2 + Addons
    2. UT
    3. Half Life
    4. Heroes of Might and Magic 3
    5. Star Wars Rebellion

    6. Alle Civilization Teile
    7. Crimson Skies
    8. Anno
    9. Diablo 2
    10. Mafia

    Ist ein neues Spiel dabei, Mafia nämlich, aber das bezeichne ich schon jetzt als Dauerbrenner.
    <span style='font-size:23pt;line-height:100%'><span style='color:red'>Ich bin der allmächtige Klabautermann &#33; Fürchtet euch und sterbet im Angesicht eurer Sünden &#33;

    BVB rulez</span></span>

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Comics vs. Mangas" - die Dauerbrenner...
    Von Hmpf im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 21:15

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •