Umfrageergebnis anzeigen: Wie hat Euch diese Folge gefallen?

Teilnehmer
2. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sehr gut - 5 Sterne

    0 0%
  • Gut - 4 Sterne

    1 50,00%
  • Befriedigend - 3 Sterne

    1 50,00%
  • Ausreichend - 2 Sterne

    0 0%
  • Mangelhaft - 1 Stern

    0 0%
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 1x07 - The gift

  1. #1

    Standard 1x07 - The gift

    Kurzzusammenfassung:
    Mark, Demetri, Gough and MI6 agent Fiona Banks investigate a Blue Hand club. A surprise visit sends Aaron back to square one about his late daughter. Demetri finally tells the truth to Zoey. Nicole volunteers at the hospital and decides to help Bryce with his flashforward.
    Weitere Informationen auf TV.com

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: 1x07 - The gift

    Die ersten 30 Minuten waren noch eher unspektakulär. Einiges rund um den Death Club fand ich sogar ziemlich lächerlich. "He, ich werde in 6 Monaten tot sein, also warum mich nicht gleich umbringen"?!?! Ich würde eher jede Sekunde die mir bleibt auskosten, aber na ja. Alles rund um das titelspendende Geschenk war aber genial. Zwar wurde mir hiermit die Frage, ob die Flash Forwards auch tatsächlich genau so eintreten werden (bzw. müssen), schon fast etwas zu früh beantwortet, aber es war wirklich sehr gut gemacht, gelungen inszeniert und ging zumindest mir unter die Haut. Und der Cliffhanger war wieder mal richtig interessant.

    Dank der starken letzten 8 Minuten also noch 6/10.
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  3. #3
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: 1x07 - The gift

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen
    ... Einiges rund um den Death Club fand ich sogar ziemlich lächerlich.
    die inszenierung war an einigen stellen vielleicht etwas klischeehaft, aber insgesamt fand ich die idee gelungen und konsequent. als ich diesen club sah, dachte ich, dass das ein interessantes beispiel der vielen möglichkeiten ist, die menschen wählen, um mit ihrem flash forward umzugehen.

    "He, ich werde in 6 Monaten tot sein, also warum mich nicht gleich umbringen"?!?! Ich würde eher jede Sekunde die mir bleibt auskosten, aber na ja.
    beurteilst du die qualität von serien/filmen immer danach, ob sich die charaktere darin exakt so verhalten wie du es kennst? glaub mir, die vielfalt menschlichen verhaltens ist weitaus größer als das, was man aus seinem eigenen erfahrungsspektrum als "logisch" erachtet. es gibt seit einigen jahren z.b. aids-parties, auf denen sich leute bewusst dem risiko aussetzen, mit hiv angesteckt zu werden. eine gruppe von menschen trifft sich dabei, um eine große sex-orgie zu veranstalten - in dem bewusstsein, dass einige der partygäste hiv positiv sind. so verrückt das auch sein mag - that´s life.

    Alles rund um das titelspendende Geschenk war aber genial. Zwar wurde mir hiermit die Frage, ob die Flash Forwards auch tatsächlich genau so eintreten werden (bzw. müssen), schon fast etwas zu früh beantwortet, aber es war wirklich sehr gut gemacht, gelungen inszeniert und ging zumindest mir unter die Haut.
    ging mir genauso. dass er wirklich gesprungen ist, hat mich überrascht, aber war auch irgendwie konsequent für diesen verlauf der handlung. am anfang der serie hätte ich jedenfalls nicht gedacht, dass gerade dieser charakter ein solches schicksal erlebt.


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  4. #4

    Standard AW: 1x07 - The gift

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    die inszenierung war an einigen stellen vielleicht etwas klischeehaft, aber insgesamt fand ich die idee gelungen und konsequent. als ich diesen club sah, dachte ich, dass das ein interessantes beispiel der vielen möglichkeiten ist, die menschen wählen, um mit ihrem flash forward umzugehen.


    beurteilst du die qualität von serien/filmen immer danach, ob sich die charaktere darin exakt so verhalten wie du es kennst? glaub mir, die vielfalt menschlichen verhaltens ist weitaus größer als das, was man aus seinem eigenen erfahrungsspektrum als "logisch" erachtet. es gibt seit einigen jahren z.b. aids-parties, auf denen sich leute bewusst dem risiko aussetzen, mit hiv angesteckt zu werden. eine gruppe von menschen trifft sich dabei, um eine große sex-orgie zu veranstalten - in dem bewusstsein, dass einige der partygäste hiv positiv sind. so verrückt das auch sein mag - that´s life.
    Die "Freitodler" kosten zumindest kein Geld mehr, für die teure Behandlung der absichtlich AIDS-Infizierten kommt dagegen nicht er selbst auf, sondern wir Alle. Deshalb kommt mein eigenes Moralempfinden noch eher mit diesen (fiktiven) Suizidparties klar als mit den Barebackern. Erstere schaden nur sich selbst, das kann und muss jeder für sich entscheiden.

    ging mir genauso. dass er wirklich gesprungen ist, hat mich überrascht, aber war auch irgendwie konsequent für diesen verlauf der handlung. am anfang der serie hätte ich jedenfalls nicht gedacht, dass gerade dieser charakter ein solches schicksal erlebt.
    Mich hat das nicht überrascht, es war ein ziemlich simpler und überzeugender Plot um dem Zuschauer nahe zu bringen dass die Zukunft in dieser Serie nach wie vor nicht in Stein gemeißelt ist. Definitiv eine der starken Szenen der Staffel, die allerdings stärker gewesen wäre wenn der Charakter nicht ohnehin mehr oder weniger nutzlos und unterbeschäftigt gewesen wäre.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1x07 - Begegnung auf der Zelbinion (PK Tech Girl)
    Von Nager im Forum FARSCAPE: Episoden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 23:04
  2. 1x07 - Der geheimnisvolle Mr. Jones (In Which We Meet Mr. Jones)
    Von DerBademeister im Forum FRINGE: Episoden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 23:23
  3. SGU 1x07 Earth [SPOILER]
    Von cornholio1980 im Forum STARGATE: Episoden
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 21:06
  4. Atlantis 1.18 Die Gabe (The Gift)
    Von Crystal im Forum STARGATE: Episoden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 11:54
  5. Der Seelenfresser (The Gift)
    Von Kaff im Forum Akte X
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2001, 23:40

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •