Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

  1. #1
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    In meinem Himmel
    (The Lovely Bones)

    USA/Großbritannien/Neuseeland 2009
    Regie: Peter Jackson
    Mit: Mark Wahlberg, Rachel Weisz, Susan Sarandon, Stanley Tucci, Michael Imperioli, Saoirse Ronan, Thomas McCarthy, Jake Abel

    Kinostart: 18.02.2010




    Inhalt:
    Mit 14 Jahren wird Susie Salmon ermordert. Ihr Geist bleibt jedoch auf der Erde und beobachtet, wie das Leben weitergeht. Wie ihre Familie und ihre Freunde mit ihrem Tod umgehen und wie ihr Mörder sein Leben weiterführt. Doch Susies Vater gibt die Suche nach ihrem Mörder nicht auf.


    Links:
    Offizielle Homepage
    IMDB

    .


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  2. #2
    Plaudertasche Avatar von Paramerican
    Dabei seit
    01.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    419

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Freu mich schon auf den Film, da es ja heißt, dass das Buch zum Film, die Inspiration zur Serie "Dead Like Me" gewesen ist.

  3. #3

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Die Kritiken waren allerdings bisher nicht so berauschend.

  4. #4
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Die Kritiken waren allerdings bisher nicht so berauschend.
    leider muss ich den kritikern in vielem zustimmen. meiner meinung nach ist es jacksons bisher schlechtester film. "the lovely bones" macht insgesamt einen sehr unfertigen und unausgewogenen eindruck. vor allem die zwischenwelt-szenen sind weder besonders originell noch handwerklich gut umgesetzt.

    es ist kein richtig mieses filmerlebnis und bietet immer noch mehr gelungene momente als vieler anderer hollywood-schrott. aber am ende verspürte ich eher ein unbefriedigtes gefühl, denn der film blieb weiter hinter den möglichkeiten der vorlage und hinter dem - bisher gewohnten - talent peter jacksons zurück.


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #5

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Wie kommt man eigentlich von "The lovely bones" auf "In meinem Himmel" ?

  6. #6
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Wie kommt man eigentlich von "The lovely bones" auf "In meinem Himmel" ?
    Weil "Die lieben/lieblichen Knochen" irgendwie so knöcherig klingt,..

  7. #7

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Ach, ich finde den Titel putzig.
    Man muss nicht jeden Mist übersetzen.

  8. #8
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Ach, ich finde den Titel putzig.
    Man muss nicht jeden Mist übersetzen.
    soweit ich mich erinnern kann, redet die hauptfigur in dem film von "ihrem himmel". außerdem ist die zwischenwelt stark von der jeweiligen verstorbenen person geprägt und wird aus erinnerungen, gedanken, fantasien, wünschen usw. geformt. so unpassend ist dieser titel also nicht. und selbst, wenn man den originaltitel belassen hätte, würde das den film (leider) nicht besser machen.


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  9. #9
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von clover_g
    Dabei seit
    07.09.2005
    Beiträge
    50

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Also ich fand den Film damals im Kino gut und werde mir die Blu-ray kaufen, da die Zwischenwelt bestimmt richtig gut in HD aussieht. Das ist auch der Grund, warum ich den Thread aufwärme - Blu-ray! :alien_grin:

    Werde mir "In meinem Himmel" bestimmt auf Amazon kaufen, auch wenn der Preis noch etwas sinken darf... Oder kann man den Film irgendwo billiger vorbestellen (kommt erst am 19.8. raus)?
    "Das ist so krank, pervers, bescheuert, arrogant, asozial, verkommen, das hat schon wieder Stil."

  10. #10
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Die UK-Verion ist schon draussen. Kostet z.B. bei Play.com in der 2BR-Special eEdition ca. 23Euro. Klick
    Laut Beschreibung auch mit dt. Tonspur. Aber wenn die gewünscht ist, würde ich das vorher nochmal googlen.

  11. #11
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Tja, ich hätte mich von den zahlreichen Kritiken (sowohl professionell als auch auf Filmblogs und in Foren) eben doch nicht abschrecken lassen sollen. Mir ist egal, was die anderen sagen, für mich ist "In meinem Himmel" ein weiteres Meisterwerk von einem der verlässlichsten Regisseure unserer Zeit. Die Zwischenwelt ist visuell beeindruckend umgesetzt, und der Film wechselt perfekt zwischen den verschiedensten Tönen - von wütend über traurig bis humorvoll. Wie der Tod von Suzie diese Familie richtiggehend zerreißt, fand ich sehr berührend umgesetzt. Der Kuss am Ende mag zwar etwas zu sehr ins phantastische abgeglitten sein, aber nachdem ich zuvor 2 Stunden mit ihr mitgelitten habe, habe ich Suzie dieses kleine Happy End definitiv gegönnt. Ich fand "In meinem Himmel" jedenfalls wirklich klasse
    9/10
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  12. #12
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    @corny
    selbst peter jackson sagte schon, dass er mit einigen teilen des films nicht zufrieden ist. bei der produktion scheint nicht alles optimal gelaufen zu sein.

    ich hab den film übrigens in einer pressevorführung gesehen noch bevor die ersten kritiken dazu veröffentlicht wurden. insgesamt war ich ebenfalls eher enttäuscht und hab viele eindeutige schwächen in der regie, dramaturgie und der verwendung der effekte festgestellt. es war einfach nicht so stimmig und rund wie man es von jackson sonst gewöhnt ist. der film hat eigentlich alle zutaten, um ein kleines meisterwerk zu sein: tolle schauspieler, interessante grundidee, talentierter regisseur, gelungene buchvorlage... aber leider kann man selbst die besten zutaten verderben, wenn man sie nicht richtig zubereitet. die meisten kritikpunkte, die diesem durchwachsenen werk angekreidet werden, kann ich also nur unterschreiben. in diesem fall halte ich es zudem für unangebracht, von einem negativ-hype sprechen, denn die berichterstattung vor der veröffentlichung des films war überwiegend sehr positiv und die presse ist peter jackson insgesamt wohlgesonnen.

    ich hoffe darauf, dass es vielleicht irgendwas sowas wie einen "directors cut" geben wird. aber in seiner jetzigen version ist "in meinem himmel" zurecht gefloppt und ich würde ihn als peter jacksons bisher schlechtesten film einstufen. was aber immer noch bedeutet, dass er letztlich besser als der meiste fließbandmüll ist, der einem im kino angeboten wird.
    Geändert von Dr.BrainFister (05.11.2010 um 17:31 Uhr)
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  13. #13
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.050

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Ich habe mir das Buch gekauft. Aus dem Grund werde ich mir den Film erst ansehen, wenn ich es gelesen habe.
    "Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

    "Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)

    http://anderswelten.plusboard.de

  14. #14
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    Zitat Zitat von Demona Beitrag anzeigen
    Ich habe mir das Buch gekauft. Aus dem Grund werde ich mir den Film erst ansehen, wenn ich es gelesen habe.
    Davon würde ich abraten. Bei Verfilmungen müssen immer Dinge geändert und/oder gekürzt werden. Wenn man das Buch liest, nachdem man die Verfilmung gesehen hat, hat man also einen Zusatznutzen. Im umgekehrten Fall kennst du schon die komplette Handlung, und der Film hat es umso schwerer, dich zu begeistern.

    Du kannst natürlich tun und lassen was du willst , aber ich werde es mein Leben lang bereuen, mir die komplette HDR-Trilogie kurz bevor der erste ins Kino kam zum ersten Mal in meinem Leben durchgelesen zu haben. Weil wenn ich niht schon gewusst hätte was passiert, hätte mich der Film noch einmal deutlich mehr packen und begeistern können, als er es ohnehin schon getan hat.
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  15. #15
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.050

    Standard AW: In meinem Himmel (The Lovely Bones)

    @ Corny

    tja, dann ticke ich wohl anders. Ich bin erst kurz vor dem ersten Teil auf HdR gestoßen. Allerdings war ich clever und habe erst den Hobbit gelesen, daher konnte ich die ersten 118 Seiten beim HdR überfliegen, da dies ja eher eine Zusammenfassung über Hobbits war und die Vorgeschichte.

    Ich habe auch bei "Schweigen der Lämmer" erst das Buch gelesen und dann die Verfilmung gesehen. Enttäuscht war ich auch nicht, da ich weiß, dass man Bücher nicht eins A umsetzen kann. Hat beim Fernsehen auch nie geklappt, da auch Regisseure meistens eine andere Interpretation haben, als du selber.
    "Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

    "Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)

    http://anderswelten.plusboard.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BONES | S12 - Dienstags, 20:15 Uhr bei RTL
    Von Imzadi im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 535
    Letzter Beitrag: 22.11.2017, 01:24
  2. 3x22 Dog With Two Bones
    Von DRD Pike im Forum FARSCAPE: Episoden
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 03:42
  3. Farscape-Fans sind „lovely people“!
    Von Reiner im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 21:02
  4. Das stinkt zum Himmel
    Von Loser im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.08.2003, 21:53

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •