Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: SGU 1x11 Space [SPOILER]

  1. #1
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard SGU 1x11 Space [SPOILER]

    Nett, wenn auch zuviel gewollt. Mal ein paar recht ungeordnete Gedanken:

    Den Anfang empfand ich da etwas gezwungen. Ferreras Schauspiel bei der Spiegelszene war etwas dürftig. Danach hat die Folge aber an Fahrt aufgenommen und es war mal ne Abwechselung, das die Aliens nicht gleich angefangen haben zu Feuern, wie es bei Atlantis zuletzt der Fall war. Leider finde ich die Blauen nur als teilweise gelungen, was sicherlich auch mit der starken Auffälligkeit der Rechnerherkunft zu tun hat. Es fehlt an denen etwas, was sie etwas mysteriöser erscheinen lässt. Kann ja noch werden, aber so, wäre es nicht schade, wenns ein einmaliger Auftritt wäre.

    Achtung Spoiler!


    Was sich viele gewünscht haben, ist nun eingetreten: Space-Battles. Nett anzusehen und auch recht spannend. Muss aber nicht und sollte auch nicht zum Standard werden. Die Waffengeräusche nerven.

    Apropo nerven: Kann mal jemand Eli abschalten? Der Typ geht mir gegen den Strich. Dauernd nur am sinnlose Sprüche Klopfen. Auch nicht gerade gut gewählt, war das Abschlusslied. Dürfte corny bestimmt auch wieder aufregen. Sowas kann man einmal machen, aber das war jetzt schon das 3. Mal in 11 Folgen.

    Das Ende selbst verweist widerum auf das worauf ich schon seit einer halben Staffel warte: eine zünftige Meuterei auf der HMS Destiny.
    Geändert von DerBademeister (03.04.2010 um 12:43 Uhr) Grund: spoiler falsch

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von fedora
    Dabei seit
    01.05.2008
    Beiträge
    172

    Standard AW: SGU 1x11 Space [SPOILER]

    alsoooo ich fand die haben mit der Folge wieder alles GUTE von der letzten Folge zunichte gemacht *mit dem kopf schüttel*

    ich mein jetzt ist alles wieder wie es vorher war, alle sidn wieder da und schwupp die wupps geht es wieder so weiter wie vorher...... ://

    und das mit dem Aliens fand ich halt irgendwie übertrieben, ich mein ja ich bin eine von denen die gesagt hat lasst doch mal ein Alien vorbeischauen, aber ich fand das nachdem die die spannung das endlich mal ein paar aliens auftauchen so plump gemacht ://

    für mich mal wieder eine Folge die es einfach nicht schafft zu überzeugen :// und das nachdem ich echt Hoffnung hatte nach der letzten folge. schade echt schade

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: SGU 1x11 Space [SPOILER]

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    Dürfte corny bestimmt auch wieder aufregen.
    Ihr kennt mich halt schon . Ja, hat mich auch diesmal wieder gestört, wenn ich es auch aufgrund der besseren Liedauswahl erträglicher fand als zuletzt.

    Nun, ich denke mit dieser Folge sollten all jene, denen es bisher zu wenig Action udn Aliens gab, halbwegs zufriedengestellt worden sein. Auch mir halt die Folge ziemlich gut gefallen, va. da man trotz dieser Richtungsänderung eine gewisse Originalität bei der Herangehensweise an das Thema bewahrt hat. Auch die Aliens haben mich eigentlich überzeugt. Sind sie als Computerwesen zu erkennen? Ja. Das waren die Na'vi aber trotz all ihrer Klasse auch . Gestört hats mich jedenfalls nicht, und ich fand das Design durchaus originell.

    Allerdings hat in "Space" Col. Young endgültig jegliche Sympathie bei mir verspielt. Dass er Dr. Rush in der letzten Folge zusammengeschlagen und auf dem Planeten zurückgelassen hat, könnte man ihm ja ev. als Kurzschlusshandlung gerade noch so durchgehen lassen (und selbst damit hatte ich schon probleme, da Rush definitiv eines der wichtigsten Crewmitglieder der Destiny ist). Aber dass er hier nun nohc versucht, es zu vertuschen in dem er das Raumschiff mit Chloe an Bord abschießen lassen will, ist ein Verhalten, dass unentschuldbar ist. War ich bisher eigentlich immer auf seiner Seite habe ich mich nun doch den Vershwörern angeschlossen, und hoffe dass ihr Putschversuch von Erfolg gekrönt sein wird . Ach ja, und war ich bisher immer ein Fan von Eli muss ich gestehen, dass er selbst mir mittlerweile auf die Nerven zu gehen beginnt. Nicht immer; einige seiner Wortmeldungen fand ich auch diesmal sehr lustig, aber irgendwie passt es manchmal nicht zur Stimmung der Szene. Hier sollte man aus meiner Sicht in Zukunft doch weider versuchen, sich etwas mehr zurückzuhalten.

    Inszenatorisch gabs aus meiner Sicht wieder mal nichts zu bemängeln (vom Abschlusssong mal abgesehen *g*). "Space" war die erste Folge, die ich mir direkt am Fernseher angesehen habe (neuer Laptop mit HDMI-Ausgang und Hulu sei Dank ), und ich finde, die Serie sieht einfach nur klasse aus. Sowohl die Inszenierung als auch die Effekte. Auch die Raumschlacht konnte mir gefallen. Wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann dass ich es gern gesehen hätte, wenn man Rush's Rückkehr noch um 1-2 Episoden verzögert hätte, und mir seine Flucht mit Chloe dann doch etwas zu leicht vonstatten ging. Auch hätte sich die Folge eventuell als Doppelepisode mit einem Cliffhanger mittendrin (Staffelfinale?) besser gemacht, um allen etwas mehr Zeit zu geben und nicht gar so durch die Handlung hetzen zu müssen. Zwar gab es auch diesmal wieder Zeit für ein paar Charaktermomente (vor allem zu Beginn und am Ende), aber zwischendurch kamen mir die Reaktionen der Crew etwas zu kurz.

    Alles in allem eine grundsolide, unterhaltsame Folge, die mein SGU-Feuer wieder entfachen konnte
    8/10
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  4. #4
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: SGU 1x11 Space [SPOILER]

    Ich weiss gar nicht was ihr habt, ich find die Songs toll, hat was von Dawsons Creek.




  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von fedora
    Dabei seit
    01.05.2008
    Beiträge
    172

    Standard AW: SGU 1x11 Space [SPOILER]

    soo ich habe mir m al gestern gedanken darüber gemacht, warum ich mit SGU auf keinen grünen Zweig komme. Die neue Folge war wie schon gesagt rasanter und auf keinen Fall langweilig wie die vorherigen. Mal davon abgesehen, dass ich schon gepostet habe das mir nicht gefällt, dass sie quasi die vorherige Episode total ausgehebelt haben.

    Ist mir aufgefallen, SGU hat keinen einzigen positiv belegten weiblichen Charakter
    Chloe - politiker tochter, kann nichts... außer "ohh das schiff wird beschossen ich geh mal raus und guck mir GANZ genau an wer da nen loch in die außenhülle des schiffes brennt anstatt wegzulaufen. Eigentlich ist sie nur dafür da um entführt zu werden und mit Lt. Scott rumzumachen! Achja und vllt um Eli unglücklich zu machen da der Nerd ja nicht das schöne Mädel bekommt.

    Die Exfreundin von dem Scott - da fällt mir noch nichtmal spontan der Name ein, sondern nur dass sie großte brüste hat! - schon allein ihr erster Auftritt -> macht mit lt. scott inner besenkammer rum - heult weil er mit chloe rummacht - in dieser Folge das einzige was einem von ihr im gedächnis bleibt ist, dass sie den einen typen geil findet und er hörts OH wie peinlich!

    die Asiatin Wray - typisches beispiel einer Karrierefrau - total verbissen .- ohne gefühle. --> und natürlich an einer in der zukunft bestimmt kommenden Meuterei eine der hauptpersonen acuh noch hinterhältig und unloyal --> achja und dann ist sie auch noch der homosexuelle charakter der Serie wobei ich immer gleich an das Klischee eines Butches denken muss.

    die einzige die halbwegs mit guten seiten dargestellt wird ist ist die Sanitäterin Jonson, nicht zu vergessen dass Ärztin/krankenschwester ja auch der perfekte beruf für eine Frau ist, und selbst die hatte wohl was mit unserem Col. Young ^^'''

    Natürlich haben die Männer auch alle negativen seiten..... das will ich gar nicht abstreiten. Aber bei denen kommt das alles zumindest am Ende immer irgendwie männlich und stoisch rüber.

  6. #6
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: SGU 1x11 Space [SPOILER]

    beim anschauen dieser episode und vor allem beim "großen" auftritt der außerirdischen ging mir die ganze zeit der refrain meines liebings-Buzzcocks-songs durch den kopf:
    http://www.youtube.com/v/QfKdzpta-Ss&hl=de_DE&fs=1&

    Zitat Zitat von fedora Beitrag anzeigen
    ...
    Ist mir aufgefallen, SGU hat keinen einzigen positiv belegten weiblichen Charakter
    Chloe - politiker tochter, kann nichts... außer "ohh das schiff wird beschossen ich geh mal raus und guck mir GANZ genau an wer da nen loch in die außenhülle des schiffes brennt anstatt wegzulaufen. Eigentlich ist sie nur dafür da um entführt zu werden und mit Lt. Scott rumzumachen! Achja und vllt um Eli unglücklich zu machen da der Nerd ja nicht das schöne Mädel bekommt.

    Die Exfreundin von dem Scott - da fällt mir noch nichtmal spontan der Name ein, sondern nur dass sie großte brüste hat! - schon allein ihr erster Auftritt -> macht mit lt. scott inner besenkammer rum - heult weil er mit chloe rummacht - in dieser Folge das einzige was einem von ihr im gedächnis bleibt ist, dass sie den einen typen geil findet und er hörts OH wie peinlich!

    die Asiatin Wray - typisches beispiel einer Karrierefrau - total verbissen .- ohne gefühle. --> und natürlich an einer in der zukunft bestimmt kommenden Meuterei eine der hauptpersonen acuh noch hinterhältig und unloyal --> achja und dann ist sie auch noch der homosexuelle charakter der Serie wobei ich immer gleich an das Klischee eines Butches denken muss.

    die einzige die halbwegs mit guten seiten dargestellt wird ist ist die Sanitäterin Jonson, nicht zu vergessen dass Ärztin/krankenschwester ja auch der perfekte beruf für eine Frau ist, und selbst die hatte wohl was mit unserem Col. Young ^^'''
    ...
    gute zusammenfassung der weiblichen charaktere. die sgu-mädels sind größtenteils blass, labil, langweilig, passiv, einfallslos... insofern passen sie zumindest perfekt zum derzeitigen grundton der serie.


    .
    Geändert von Dr.BrainFister (05.04.2010 um 13:30 Uhr)
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  7. #7

    Standard AW: SGU 1x11 Space [SPOILER]

    Die Ärztin erinnert mich irgendwie frappierend an Izzie aus Grey's Anatomy.

    Dem Kameramann scheint es mittlerweile auch zur Gewohnheit zu werden in jeder Szene mit Seargant Doppel D eine seeehr langsame Kamerafahrt über ihren exquisiten Vorbau zu machen.

    Merke das Star Trek Voyager-Mantra: Sind die Stories auch gar dürftig, pack ein paar Brüste ins Bild, aber hurtig!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1x11 - Das Schnupfenvirus (Bound)
    Von DerBademeister im Forum FRINGE: Episoden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 00:03
  2. 1x11 - Ausgelöscht / Fallout
    Von cornholio1980 im Forum Heroes: Episoden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 19:02
  3. 1x11 - Der Zwölferrat - (Colonial Day) - SPOILER
    Von Amujan im Forum BATTLESTAR GALACTICA & CAPRICA: Episoden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 00:47
  4. New Series: 1x11 Boom Town --->Spoiler
    Von Prospero im Forum DR. WHO: Episoden - Englisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 17:28
  5. 708 Space-Rennen (Space Race)
    Von Darian im Forum STARGATE: Episoden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 11:40

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •