+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Der Nemesis Soundtrack

  1. #1
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Da bekomme ich heute den Nemesis Soundtrack...lege ihn ein...und was ist?
    Mir wird es " :wacko: " ....

    Ich hab das Gefühl unser "Jerry" (Goldsmith) wird langsam alt....

    Bei Track 3 befällt einen eine Art von Deja´vu ... "das hab ich doch schon mal gehört ?!".... und tatsächlich... die Melodie gab es bei ST 8 (der erste Kontakt) schon mal... leicht abgewandelt... aber doch leicht wiederzuerkennen.
    Bei Track 10 hatte ich das Gefühl einen "Total Recall - Octallus" Soundtrack aufgelegt zu haben

    Hoffen wir mal das der Film besser wird als der Soundtrack

    FAZIT: Der Soundtracks zu ST 8 und ST 9 sind um längen besser... und man sollte wirklich erst mal "reinhören" bevor man die 15€ investiert.
    von

  2. #2

    Standard

    Originally posted by CaptProton@13.12.2002, 22:14
    ...

    Ich hab das Gefühl unser "Jerry" (Goldsmith) wird langsam alt....

    ...
    also wer schon filmmusik für disney&#39;s mulan macht.... <_<

    ey und der IST alt

  3. #3
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Wenn man über ein halbes Jahrhundert lang Musik komponiert, können eventuelle Ähnlichkeiten schonmal auftreten. 5 Filme im Jahr sind keine Seltenheit bei Jerry.
    Und die"leichten Abwandlungen" sind immer noch besser als eine komplette Übernahme, wie es J. Horner gerne mal macht.
    Für mich ist J. Goldsmith immer noch einer der Besten. Der John Williams der Sci-Fi.

  4. #4
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Stimmt...er ist immer noch der beste. Aber diesmal hat er etwas daneben gegriffen

  5. #5
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Dafür wird es nächtes Mal besser (heutige "Fernsehtips").

    Eine ausführliche Kritik zur CD, sowie Infos über J. Goldsmith gibt es hier:
    http://www.dailytrek.de/index.php?id=103919680662985

  6. #6
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Also die von Daly Trek wiedersprechen mir ja irgendwie total.... <_<
    (5 von 6 Punkten - Sehr gut)
    Naja....wie gesagt, über Geschmack lässt sich ja bekanntlich (sehr) gut streiten.

    Ihr sollten aber trotzdem mal "reinhören" bevor ihr euch den Soundtrack kauft.

  7. #7
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    219

    Standard

    Also ich hab ihn nicht gehöhrt............... WEIL ICH EINGELSCHLAFEN BIN&#33;&#33;&#33;
    Ich LIEBE Filmsoundtracks, und das die mal ruhig sind und dann wieder Dramatisch werden muss ja so sein für die Szenen im Film, aber der Nemesis Schund Soundtrack war ja wirklich sowas von... Wie hat sich proton ausgedrückt? Aja " :wacko: "...

    <span style='color:red'>Chief of Engeneering from Enterpriseforum</span>

  8. #8
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich hab ihn mir auch mal angehört.
    Und ich fand ihn eigentlich in Ordnung.

    Die ersten beiden Stücke "Remus" und "The Box" sind wahrlich die Besten des Films, auch wenn mir "Remus" ein wenig kurz vorkam.
    Dann geht es ohne große Überraschungen weiter, ehe "Final Fight" und "A new Ending" wieder Höhepunkte repräsentieren.
    Insgesamt eigentlich ein Score, dass in Ordnung ist.

    Aber die Klasse des First Contact-Soundtracks erreicht er net.
    &quot;Anklopfen wäre vielleicht eine Lösung.&quot;
    - Picard, ST VIII - First Contact

  9. #9
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Originally posted by Picard@25.12.2002, 19:08
    Aber die Klasse des First Contact-Soundtracks erreicht er net.
    Vielleicht lag es daran, daß er Unterstützung von seinem Sohn Joel hatte.
    Aber so ist das nun mal. Nicht jeder Score von Jerry ist zu einem Meisterwerk bestimmt. Diese Tage liegen bereits hinter ihm. Wer jedoch nicht auf gute ST-Musik verzichten möchte, dem kann ich nur David Bell empfehlen (DS9/VOY/ENT). Achtet mal drauf...

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Enterprise Soundtrack....
    Von CaptProton im Forum STAR TREK: Episoden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 00:48
  2. Season 3/4 Soundtrack?
    Von neorus im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2003, 21:44
  3. So hört sich der Nemesis Soundtrack an
    Von CaptProton im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2002, 14:54
  4. Soundtrack
    Von Dune im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2002, 01:57
  5. Soundtrack
    Von Firestorm im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2002, 17:45

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •