+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52

Thema: Gaststars bei Star Trek

  1. #21
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    746

    Standard

    Jeffrey Combs sieht auch hier wirklich interessant aus. Er scheint ein Ausnahme-Schauspieler zu sein.
    Oh my good!
    I've killed my sticks!

  2. #22
    Dauerschreiber Avatar von RocketMan
    Dabei seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Oh Gott, jetzt habe ich's auch getan, ein berühmt-berüchtigter Stickkillerscher Doppelpost... Jetzt weiß ich auch endlich, wie das funktioniert bzw. schiefgeht...

    Nix für ungut, mein wirkliches Posting folgt auf dem Fuß...

    (Geändert von RocketMan um 5:14 pm am Aug. 16, 2001)

  3. #23
    Dauerschreiber Avatar von RocketMan
    Dabei seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Hierzu noch eine brandaktuelle, geradezu sensationelle Meldung:

    Jeffrey Combs wird in der fünften regulären Episode von Enterprise einen Andorianer spielen! So richtig schön mit allem drum und dran... blau, weiße Haare, Antennen...

  4. #24
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    746

    Standard

    ZWEIMAL: EIN HEFTIGES "JUHUUUUUUUU" !!!!!!!!!

    Schön, dass dirs auch mal passiert is;
    besser aber noch die Info von Jeff! Das is super! Er hätte aber sogar eine interessante Hauptfigur spielen können. Nun, vielleicht ist es so besser. So bleibt er immer etwas .. wie soll ich sagen .. unangetastet .. unkritisiert.....
    Oh my good!
    I've killed my sticks!

  5. #25
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    530

    Standard

    Der wird langsam Stammschauspieler.
    bi' Jegh' chucK' vaj bi khegh

  6. #26
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    746

    Standard

    Ja, er wird in Zukunft sicherlich so einen Kultstatus wie Dwight Schulz erhalten. Allerdings nicht nur wegen einer Rolle, sondern wegen seinen außergewöhnlich vielseitigen schauspielerischen Fähigkeiten bei STARTREK
    Oh my good!
    I've killed my sticks!

  7. #27

    Standard

    Mal sehen, ob der als Andorianer auch so sexy wirkt. :biggrin:
    Was würde ich nicht alles dafür tun, daß er im zehnten kinofilm einen Gastauftritt hat. *träum
    Aber leider wird ja nichts draus.

    Kann mir eigentlich jemand sagen, wie der Schauspieler heißt, der den erwachsenen Alexander in den späteren DS9 Episoden spielt und in welchen Episoden der zu sehen ist. Rocket kennt sich da bestimmt aus.
    <span style='color:orange'>Geh lieber durch die Wand als immer durch die Tür,
    durchbreche den Verstand, dann findest Du zu Dir. </span>
    visit me at Das Labertaschenboard

  8. #28
    Plaudertasche
    Dabei seit
    14.10.2002
    Beiträge
    576

    Standard

    Nicht nur der Rocket!

    Der Schauspieler von Worfs Sohn heißt David Marc Worden und ist in den Episoden Sons and Daughters (dt. Söhne und Töchter), und You Are Cordially Invited (dt. Klingonische Tradition)(alles 6. Staffel) zu sehen.

    (Geändert von Glottisfly um 6:56 pm am Aug. 17, 2001)

  9. #29

    Standard

    Der spielt nur in zwei Folgen mit? Das ist aber sehr schade.
    <span style='color:orange'>Geh lieber durch die Wand als immer durch die Tür,
    durchbreche den Verstand, dann findest Du zu Dir. </span>
    visit me at Das Labertaschenboard

  10. #30
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    530

    Standard

    @Glottisfly: Hab das Gefühl die trauen dir zuwenig zu! TZ! Glottis weiß sicher auch eine Menge! Also merkts euch das! :biggrin:
    bi' Jegh' chucK' vaj bi khegh

  11. #31
    Plaudertasche
    Dabei seit
    14.10.2002
    Beiträge
    576

    Standard

    Danke dir, mein Propagandaminister Captain Proton! :biggrin:
    Deine Bestätigung wird mir sicherlich zu einem noch höheren Ansehen verhelfen, als ich es onehin schon besitze und mir helfen, endlich diese merkwürdigen Minderwertigkeitskomplexe zu besiegen. Ich schicke dir mal ein paar gemalte Postkarten, dann kannst du mir sagen, was du davon hältst.

  12. #32
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    746

    Standard

    HAHAHAHAHA
    Captain Goebbels, der Propaganaminister!!!
    Nun ja, Alexander wurde ja von insgesamt 3 Schauspielern gespielt, oder ???

    Aber dass er als Jugendlicher dann nur 2mal auftritt, spricht nicht gerade für Worf. Oft sieht er seinen Sohn dann ja auch nicht! Sie hatten sich doch so schön ausgesprochen, und jetzt sehen sie sich scheinbar wieder kaum!
    Oh my good!
    I've killed my sticks!

  13. #33
    Dauerschreiber Avatar von RocketMan
    Dabei seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Nicht nur Alexander hatte drei Schauspieler, auch Dukats uneheliche Tochter Ziyal wurde von Tracy Middendorf, Cyia Batten und Melanie Smith gespielt. Bei Alexander ging das ja noch, da lagen ja Jahre dazwischen, aber diese drei Schauspielerinnen sehen sich nicht im Geringsten ähnlich!

  14. #34
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    746

    Standard

    Das schlimmste war immernoch der Darsteller-Wechsel von Saavik! Einfach schlimm!
    Und vor allem (jetzt kommt wieder ein alter Hut, achtung!) hätte man Saavik einfach durch jemand anderen ersetzen können! Wär kein Problem gewesen.
    Oh my good!
    I've killed my sticks!

  15. #35
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    530

    Standard



    Das mit dem Nazi Bonzen mit mir zu vergleichen solltet ihr lassen.

    Propagandaminister ist grade noch möglich, aber G., nö. davon kann ich mich nur sehr weit distanzieren! :cwm21:

    Das hör ich nich gern.

    Dazu bin ich viel zu liberal, und geschichtlich bewandert!
    bi' Jegh' chucK' vaj bi khegh

  16. #36
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    746

    Standard

    Hehe! Na gut, Wob, das war tatsächlich etwas verherrlicht.
    Aber jetzt weiß ich auf jeden Fall, dass du nich zu den 17% gehörst! Gelle ???
    Oh my good!
    I've killed my sticks!

  17. #37
    Dauerschreiber Avatar von RocketMan
    Dabei seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.015

    Standard

    @Stickkiller: Gottseidank hat man das mit Saavik auch noch gerade rechtzeitig eingesehen. In The Undiscovered Country sollte auch eigentlich keine Valeris zu sehen sein; der Part sollte wieder von Saavik gespielt werden. Da aber weder Kirstie Alley noch Robin Curtis zur Verfügung standen, wurde nicht Kim Catrall als dritte Darstellerin eingeführt, sondern ihr einfach eine neue - wenn auch ähnliche - Rolle auf den Leib geschrieben. Gut so!

    (Geändert von RocketMan um 10:52 pm am Aug. 18, 2001)

  18. #38

    Moderatorin: Star Trek

    Dabei seit
    18.04.2001
    Beiträge
    297

    Standard

    Das war wirklich das einzig vernünftige. Ich meine, wenn eine Schauspielerin keine Zeit hat, dann sollte man zumindest den Charakter umbenennen, anstatt eine Zweitbesetzung, die dem Original nicht im entferntesten ähnlich sieht einspringen zu lassen.

    Gerade bei Saavik wäre es wirklich kein großes Problem gewesen, da bei ihrem zweiten Auftritt kaum Rückschlüsse auf ihre Vergangenheit zum tragen kamen. Tja, noch so ein Fehler. Als ob es davon nicht genug gäbe.
    Let your dream be your guide, let your passion be your energy and you can get everything you want.

  19. #39
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    530

    Standard

    Na gut, Wob, das war tatsächlich etwas verherrlicht.

    Sorry Stick, aber davon muss ich mich nun voll distanzieren. Und ich will euch alle damit nich nerven, aber das müsst ihr einfach wissen.

    Es war keine Verherrlichung, es war ne Beleidigung. Sorry aber ich bin wirklich VOLL dagegenm diese Nazis und so, ich finde wenn sie ihr eigenes Land haben wollen, ok sollen sie, aber wieso soll dan die Mehrheit ausziehen?

    Und Stick, ich glaub nicht das du irgendwas bös gemeint hast, du hast das Posting nur nicht vollkommen überdacht, das war jetzt nur um mich zu beruhigen.

    Übrigens, im Gegensatz zu Star Trek finde ich: Die perfekte Welt wäre, wenn extremer Rechter, extremer Linker und illegaler Immigrant in einem Land, als Nachbarn, leben und sich dabei nicht im geringstem stören, da es irgendwie geschafft wurde, dass einfach jeder ein Egoschwein sein kann, ohne sich darum zu kümmern. Und so ein Land wird es nie geben, am nächsten kommen wir mit Toleranz hin.

    So jetzt lass ich die politische Tiraden.

    Valeris war wirklich eine tolle Wahl, vor allem sah sie besser als beide Saviks aus ,
    bi' Jegh' chucK' vaj bi khegh

  20. #40
    Mitglied
    Dabei seit
    07.08.2001
    Beiträge
    746

    Standard

    Wob ich schäme mich!
    Das Wort Propaganda-Minister hat mich halt dran errinert. Sorry. Sowas kann man wirklich etwas enger sehen! Verstehe!

    @all: Stellt euch vor, die gute (oder super-gute ST-2-)Saavik wäre plötzlich eine Verräterin geworden! Hui, Glück gehabt bei den Autoren würd ich sagen. Gerade noch rechtzeitig die Kurve gekriegt.
    Oh my good!
    I've killed my sticks!

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Star Trek XI oder Star Trek 0,der nächste Kinofilm
    Von Amujan im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 12:05
  2. TRIPLE TREK - Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2003, 22:56
  3. Star Wars vs. Star Trek Mod
    Von Firestorm im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2001, 09:54
  4. 'Star Trek X: Nemesis': Bezug zur Star Trek-Geschichte
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 20:48
  5. Star Trek X
    Von Crashman im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.04.2001, 10:34

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •