+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: Richard Dean Anderson ist ein SCHLAPPSCHWANZ!

  1. #1

    Standard

    Verfasser Kommentar
    Christoph Kotowski  
    Chief

    Beiträge: 136
    (4/14/01 5:49:46 pm)
    62.224.242.114
    Antworten | Bearbeiten | Alles löschen
    Richard Dean Anderson ist ein SCHLAPPSCHWANZ!
    --------------------------------------------------------------------------------
    Das zumindest behauptet der polnisch/französisch/amerikanische Starregisseur Roman Polanski, der durch Filme wie Rosemarie´s Baby oder das Kultmusical Vampire, bekannt wurde. Vor einiger Zeit habe ich mir seine Autobiographie durchgelesen. Darin beschreibt er sein Leben und das Leben seiner Familie. Seine jahre in Polen, später in Frankreich und in den USA. Wie seine Eltern in einem KZ leben müssen, wie seine Frau von Cahrles Manson ermordet wird und welche Abenteuer er mit anderen Stars erlebt.
    Darunter befindet sich auch ein Abschnitt über eine Safaritour mit RIchard Dean Anderson. Die beiden hatten sich in Los Angeles kennen gelernt und wollten eine Reise durch Afrika machen.
    Anderson, der allen aus Stargate bekannt ist und auch vorher durch McGyver zur Kultfigur und einem pfiffigen kerlchen wurde, zeigte schnell auf der Safari, dass er all dies nur gespielt hat. Ein mutiger Komandant? Ein tapferer und gerissener Agent? Nix davon. Polanski erlebte Anderson als ziemlich tollpatschigen und nervösen Menschen. Er könne nicht einmal seine Socken waschen und wäre beinahe bei der Safari umgekommen, schildert Roman Polanski.
    Oh Mann... *g* hättet ihr das gedacht?  



    NEW FRONTIER FANPAGE | COMICFANPAGE | ALTERNATIVE-SOUNDS

    COGAMO | STAR TREK FANBOARD | ROCK FORUM

    CKEY | CATACLYSM INTERACTIVE



    UnimatrixZone
    Cadet 4h class

    Beiträge: 14
    (4/17/01 3:41:09 pm)
    217.2.139.108
    Antworten | Bearbeiten | Löschen
    Re: Richard Dean Anderson ist ein SCHLAPPSCHWANZ!
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hehe

    Spätestens wenn man sich ein mal McGyver anguckt, wird das einem klar ;-)

    Spaß bei Seite. Die meisten Stars sind weicheier, verwöhnt und zu nichts außer zum Schauspielern zu gebrauchen. Das Anderson auch dazu gehört, hätte ich nicht gedacht, aber wenn Polanski es so sagt, glaube ich ihm...

    Gruß
    UnimatrixZone

    --
    RESISTANCE IS FUTILE




    Dune  
    Lieutenant Commander

    Beiträge: 307
    (4/17/01 4:10:30 pm)
    217.2.239.16
    Antworten | Bearbeiten | Löschen
    Re: Richard Dean Anderson ist ein SCHLAPPSCHWANZ!
    --------------------------------------------------------------------------------
    das beweist doch nur, dass er ein guter schauspieler sein muss, oder?  
    I was sent to outer space, To find another happy place. Now I'm left here all alone, Million miles from home. Floating through the galaxy, All the stars in front of me. Now I'm left here all alone, Million miles from home. Farscape continues, so can i get a "hell yeah"?? - HELL YEAH!!!


    Christoph Kotowski  
    Moderator

    Beiträge: 164
    (4/17/01 4:38:06 pm)
    62.155.233.123
    Antworten | Bearbeiten | Löschen
    Re: Richard Dean Anderson ist ein SCHLAPPSCHWANZ!
    --------------------------------------------------------------------------------
    *g* Na ja, das eher weniger. Jeder kann so tun, als ob er eine Bombe enschärft, besonders wenn beid er darauffolgenden Szene ein Stuntman für einen durhc den Raum springt.
    SO gut ist Anderson dann auch wieder nicht, sonst hätte er sicherlich andere ROllen in seiner Vergangenheit gehabt, als nur MacGyver und Stargate SG-1.
    ckey



    NEW FRONTIER | COMICFANPAGE | COMICCOM | CKEY | CIW

    ALTERNATIVE-SOUNDS | COMICFRIEDHOF | SCI-FIC CENTRAL FOREN



  2. #2

    Dabei seit
    18.04.2001
    Beiträge
    529

    Standard

    Oh... toll, dass das Thema hier rüber transferiert wurde!

  3. #3

    Standard

    Mag sein, aber es scheint niemanden unbedingt so zu interessieren. :biggrin:

  4. #4
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Naja, was soll man da auch noch mehr zu sagen, ne?
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

  5. #5
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    man könnte noch sagen, dass man ihn schon immer für einen schlappschwanz hielt, aber sonst?
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  6. #6
    Plaudertasche
    Dabei seit
    20.04.2001
    Beiträge
    541

    Standard

    für das genie das er in McGyver spielt kann man ihn wohl nicht halten.

    Bombe -&gt; aspirin &amp; schweizermesser
    <span style='color:orange'>
    &quot;A lightsaber is an interesting weapon, a blade unique to the history of warfare. A paradox, not unlike the Jedi who wield it: those peaceful warriors, who kill in the service of life. Have you ever noticed? The blade is *round*. It has no edge. But it is a lightsaber--which means it is nothing *but* edge. There is no part of this blade that does not cut. Curious, yes?&quot;
    -Vergere, The New Jedi Order: Traitor</span>

  7. #7
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    würdest du überhaupt jemanden dieses genie zutrauen, mit einem taschenmesser ein kernkraftwerk zu bauen?
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  8. #8
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Najaaaaa, bei meinem Chemielehrer wäre die Möglichkeit da, wir nennen ihn nicht umsonst McGyver :biggrin:
    Und dem anderen gelänge das sicher zufällig, dem stellen wir nicht umsonst ein &quot;Bumm-Bumm&quot; vor den Namen
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

  9. #9

    Dabei seit
    18.04.2001
    Beiträge
    529

    Standard

    Mein Chemielehrer ist ein zauberer und wird Borg genannt! :biggrin:
    Da sliegt daran, dass er Grob heißt und die umgekehrt halt Borg geschrieben wird und er dauernd die Schüler mit irgendwelchen Zaubersprüchlein zulabbert... *g*

  10. #10
    Plaudertasche
    Dabei seit
    20.04.2001
    Beiträge
    541

    Standard

    Faszinierend, das scheint wohl ein generelles Problem bei Chemielehrern zu sein. Meiner war auch ein allwissender, Supermann.
    <span style='color:orange'>
    &quot;A lightsaber is an interesting weapon, a blade unique to the history of warfare. A paradox, not unlike the Jedi who wield it: those peaceful warriors, who kill in the service of life. Have you ever noticed? The blade is *round*. It has no edge. But it is a lightsaber--which means it is nothing *but* edge. There is no part of this blade that does not cut. Curious, yes?&quot;
    -Vergere, The New Jedi Order: Traitor</span>

  11. #11

    Dabei seit
    18.04.2001
    Beiträge
    529

    Standard

    *g* Chemielehrer... besser als im Zirkus, ich sag´s euch! :biggrin:

  12. #12
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Jepp, aber es ist bessser, man stellr sich nicht so nah dran wenn sie zaubern :biggrin:
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

  13. #13
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    am besten ist es, wenn sie am anfang des schuljahres ins den chemiesaal kommen und lospflaffen, dass sie genau wissen was sie tun, und die schüler, wenn sie ihnen bedingungslos gehorchen auch irgendwann erfolg haben werden. die aussage ist ja zum halbjahr dann auch eingetroffen. denn dann hatten plötzlich die meisten einser und zweier in den abfragen, anstatt wie vorher Noten zwischen 4 und 6. aber wahrscheinlich dürfte die ursache wohl doch eher darin zu finden sein, dass wir ab da eine referendarin hatten, die weitaus menschlicher veranlagt ist
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  14. #14
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Najaaaa, das mit den Noten ist ja noch nicht soo lebensbedrohlich, aber wenn die Lehrer am Anfang des Schuljahres reinkommen, und dir als erstes den Unterschied zwischen Wasserstoff und Wasser anhand eines Luftballons und einem Glimmspan klarmachen, ist das schon echt ein Schock :biggrin:
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

  15. #15
    Plaudertasche
    Dabei seit
    20.04.2001
    Beiträge
    541

    Standard

    @Dune: Das nennet man grundlegende chem.Kentnisse
    <span style='color:orange'>
    &quot;A lightsaber is an interesting weapon, a blade unique to the history of warfare. A paradox, not unlike the Jedi who wield it: those peaceful warriors, who kill in the service of life. Have you ever noticed? The blade is *round*. It has no edge. But it is a lightsaber--which means it is nothing *but* edge. There is no part of this blade that does not cut. Curious, yes?&quot;
    -Vergere, The New Jedi Order: Traitor</span>

  16. #16
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Da man dabei erfährt, wie lange das Herz vor Schreck stehenbleiben kann, und dass es möglich ist, seine eigene Zunge zu verschlucken, zähle ich diese Erfahrung doch eher zur Rubrik grundlegende MEDIZINISCHE Kenntnisse
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

  17. #17
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    :biggrin:

    kann man lehrer nicht mal auf ihren geisteszustand überprüfen lassen?
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  18. #18
    Mitglied
    Dabei seit
    13.05.2001
    Beiträge
    57

    Standard

    Sollte man vieleicht bei vielen Lehrern machen !
    Wer weiß was da für &quot;Abgründe&quot; bei raus kommen würden!! :redgrin:

  19. #19

    Standard

    Besser Ihr habt Genies (und Wahnsinnige), als das, was ich in der neunten und zehnten Klasse erleben durfte.

    Volle zwei Jahre. Zwei Jahre des Grauens. Und es hatte sogar einen Namen:

    Es nannte sich.......&quot;Grimm&quot;.......&quot;Herr Grimm&quot;.

    Seine hervorstechendste Leistung war nicht etwa das Herbeiführen von mittleren Katastrophen, nicht etwa die Entlaubung des Ebersberger Forstes (Agent Orange sollte eben nur unter falchlicher amerikanischer Anleitung zusammengepanscht werden), nicht die Schaffung des &quot;Gaser-zimmers&quot; (Direkt neben dem raucherzimmer)....nein, auch nicht das Erschrecken von Kindern:

    DER MANN STANK AUS DEM MAUL WIE EINE KUH AUS DEM ARSCH!

    Vermutlich war er dereinst, wie der Joker in &quot;Batman&quot;, bei einer &quot;Besichtigung&quot; in einen Chemikalienkessel der BASF gefallen, ich weiss es nicht. Was das anging, wurde bei uns einiges gemunkelt. Auch von Magengeschwüren war die Rede.

    Der Gestank war beispielhaft. Selbst wenn man in der vierten Reihe saß, stank es, sobald der Mann den Mund aufmachte. Ein äußerst bitterrer, durchdringender und penetranter Gestank, der sich auf Deinen Klamotten und in Deinen Eingeweiden festsetzt wie Rauch und Teer. Der Horror war dann natürlich das Ausfragen. Und das nicht, weil man nicht gelernt hatte (gut, das auch, aber darum geht's hier ja nicht)....nein, man musste ja auf Riechkontakt mit ihm gehen.

    Die Mitschüler versuchten dem verzweifelten Probanden dann oft mit einem

    &quot;Herr Grimm, können wir bitte mal die Fenster aufmachen?&quot;
    &quot;Wieso?&quot;
    &quot;Naja.....äh.....es....ähm, ist so heiß hier drinnen!&quot; (draussen hatte es +38°, Juli)

    zu helfen, was aber nur selten von Erfolg gekrönt war.
    Und so ließen sich nicht wenige eine schnelle 6 eintragen, nur um endlich aus dem Dunstkreis des Schreckens zu kommen.

    Unmöglich zu schätzen, wievielen Menschen dieser Chemieunfall damit das Leben und die Wohlverdiente Karriere zerstörte.

    Aber reden wir nicht mehr davon. In 2 Monaten geht er in Pensionierung, und wird dann planmäßig mit dem Castortransport nach La Hague transportiert.




  20. #20
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Na, es scheint so als seien Chemielehrer einfach eine ganz besondere Art von Mensch (oder soll ich lieber sagen: Kohlenstoffverbindung). :biggrin:

    Aber ich sollte vorsichtig sein - schliesslich sind meine Eltern Lehrer.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gibt es hier Gerry Anderson Fans???
    Von Antiheld im Forum Flimmerkiste: Serien & alles rund ums Fernsehen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 00:55
  2. Dean Stockwell's Gastauftritt
    Von cornholio1980 im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 22:35
  3. RICHARD DEAN ANDERSON TAUGT NICHTS
    Von Glottisfly im Forum STARGATE SG-1, ATLANTIS, UNIVERSE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2001, 02:20
  4. Star Chat mit Richard Dean Anderson
    Von Jedimaster Yoda0 im Forum STARGATE SG-1, ATLANTIS, UNIVERSE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2001, 22:09
  5. RICHARD DEAN ANDERSON IM CHAT BEI RTL 2
    Von Firestorm im Forum STARGATE SG-1, ATLANTIS, UNIVERSE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2001, 00:30

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •