+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Thema: Star Trek Nemesis - DVD Thread

  1. #1

    Standard

    Während die bisherigen "Next Generation"-Filme ohne große Zugaben auf DVD erschienen sind, wird die DVD von "Star Trek Nemesis" mit Extra-Features vollgepackt sein, verriet Regisseur Start Baird.

    "Wenn du einen Film machst, dann gibt es immer zusätzliches Material, welches du nicht benutzt", erzählte Baird laut TrekToday Empire Online. "Als ich das Script das erste Mal gesehen habe, wusste ich, dass es viel zu lang werden würde, aber ich habe das meiste trotzdem gedreht. Im Film habe ich viele Szenen nicht mit eingebaut, weil ich der Meinung war, dass sie nicht notwendig sind, aber auf der DVD werden sie alle drauf sein, weil ich weiß, dass die Fans es genießen werden."

    Empire Online berichtet, dass die "Nemesis"-DVD zusätzlich zum Kommentar des Regisseurs, Storyboards und Interviews ein besonders verlängertes Ende des Films enthalten wird (Achtung Spoiler). Die zusätzlichen Szenen zeigen die Ankunft des neuen ersten Offiziers der Enterprise-E, Commander Madden, und einen neuen Stuhl für Picard.

    "Wir hatten diesen großen Höhepunkt mit der Schlacht und dann einige herzergreifende Momente mit der Crew", erzählte Baird. "Aber dann, nach all der Dunkelheit, wollte ich einen Hoffnungsschimmer zeigen, wie ein neuer Sonnenaufgang, und dann den Film beenden. Aber da waren bereits eine Menge lustiger Szenen, und da erschien eine Verabschiedung und eine Szene mit Picards neuem Kommandosessel überflüssig. Der Film war bereits vorbei, und deshalb habe ich sie herausgeschnitten."

    Den Originalartikel mit Details zu weiteren geschnittenen Szenen gibt es hier bei Empire Online.

  2. #2

    Standard

    Information über "Nemesis"-DVD-Release

    "Star Trek Nemesis" soll nach momentanen Angaben exakt fünf Monate nach dem Kinostart in den USA als DVD erscheinen. In der Region 1, die in erster Linie die USA und Kanada einschließt, soll die DVD zu "Nemesis" laut DVD Answers am 13. Mai erscheinen. Die deutschen Fans müssen sich hingegen wie erwartet bis zum 1. Juli gedulden.

    Laut TrekToday.com gab Paramount Pictures bisher noch keine Spezifikationen der "Nemesis"-DVD bekannt. Die bisherigen "The Next Generation"-DVDs waren eher mager bestückt, so erhielten diese nur den eigentlichen Film und die dazugehörigen Kinotrailer. Regisseur Stuart Baird kündigte jedoch vor einiger Zeit an, dass das DVD-Set Kommentare, Interviews und geschnittene Szenen enthalten wird.

  3. #3

    Standard

    Die Webseite AreaDVD hat heute den Inhalt der amerikanischen DVD-Version von "Star Trek Nemesis" veröffentlicht. Diese soll in den USA am 20. Mai erscheinen. Es handelt sich dabei nicht um ein 2 DVD-Set sondern um eine Single Disc-Version. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Inhalt der Region Code 2-Variante, die am 17. Juli 2003 erscheinen soll, nahezu identisch ist. Interessant ist auch, dass die geschnittenen Szenen aus "Nemesis" als Extras auf der DVD enthalten sein werden und nicht in die Kinofassung integriert wurden.

    Bild: 2,35:1 (anamorph)
    Ton: Englisch (Dolby Digital 5.1 & 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0)
    Untertitel: Englisch u.a.
    Extras:
    :: Audio-Kommentar von Regisseur Stuart Baird
    :: Featurette "New Frontiers: Stuart Baird on Directing Nemesis,"
    :: Featurette "A Bold Vision of the Final Frontier,"
    :: Featurette "A Star Trek Family's Final Journey"
    :: Featurette "Red Alert! Shooting the Action of Nemesis
    :: 7 geschnittene Szene
    :: Bilder-Galerie

    Q: SF-Radio

  4. #4
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard

    wenn der Verkauf gut läuft können wir dann wohl eine platinum oder limited edition erwarten wo dann die geschnittenen szenen integriert sind
    na ja wozu gibts DVD Brenner, dann kann man sich den Film eben selber so erstellen wie man ihn gerne hätte.h34r:

  5. #5

    Standard

    Details zu den Deleted Scenes auf der "Nemesis"-DVD

    Eine Quelle von TrekToday hat heute Informationen über die herausgeschnittenen Szenen veröffentlicht, die auf der "Nemesis"-DVD sein werden.
    Der Meldung nach werden die herausgeschnittenen Szenen, die zusammen 20 Minuten lang sind, nicht in eine "Extended Cut"-Version des Films integriert sein, sondern lediglich als Bonus separat vom Film.

    Zwei der Szenen stammen, wie bereits berichtet, aus dem ursprünglich etwas heitereren Ende des Films. In diesen wird Steven Culp in der Rolle von Picards neuem ersten Offizier Commander Martin Madden zu sehen sein. Die Szene zeigt, wie Madden zum ersten Mal auf seinen neuen Kommandanten trifft, gefolgt von einer amüsanten Sequenz mit Picard und seinem neuen Kapitänssessel. Regisseur Stuart Baird sagte bereits letztes Jahr, dass diese Szenen "überflüssig" gewesen seien, was ihn dazu veranlasste, sie aus dem Film herauszunehmen.

    Eine weitere Szene, die auf der DVD sein wird, ist eine philosophische Diskussion zwischen Picard und Data, die kurz nach der Hochzeit in Picards Quartier stattfindet. In der dreieinhalb Minuten langen Sequenz diskutieren die beiden darüber, was es bedeutet, ein Mensch zu sein, und trinken eine Flasche Chateau Picard - denselben Wein, den die Crew am Ende des Films Data zu Ehren trinkt.

    Einige der anderen Sequenzen beinhalten mehr Zeit für die Nebencharaktere inklusive einer Extraszene in einem Korridor der Enterprise, in der Counselor Troi versucht, Picard nach seinem ersten Zusammentreffen mit Shinzon zu beruhigen. Außerdem gibt es eine zweite Gewaltszene, in der Troi von Shinzon telepathisch angegriffen wird, während sie sich in einem Turbolift befindet. Außerdem gibt es weitere Szenen, in denen Picard mit Worf und Crusher spricht.

    Bitte beachten Sie, dass diese Informationen von Paramount noch nicht offiziell bestätigt wurden. Bis dies geschehen ist, sollten Sie sie deshalb nur als Gerücht ansehen. Die Informationen treffen ausschließlich auf die Region-2-Veröffentlichung (Europa) von "Nemesis" zu, jedoch ist es wahrscheinlich, dass die Region-1-DVD (Nordamerika) denselben Inhalt haben wird.

  6. #6
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Kurze Frage zu den TNG-DVD's: In einem Amazon-Kommentar habe ich gelesen, daß 2004 endlich ein Director's Cut zu"Generations" und "First Contact" erscheinen soll. Kann das jemand bestätigen?

  7. #7

    Standard

    Dieses Jahr erscheint ja zumindest noch ST 4 als Special Edition. Wenn die so weitermachen, könnte das zeitlich hinkommen.

  8. #8
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Würde ich auch sagen das dies im Berreich des möglichen ist, den wieso sollten den ausgerechntet diese beiden Titel nicht als SE erscheinen ?

  9. #9
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Bin echt gespannt, ob die Kirks Atmosphärenflug (ST VII)
    http://www.lcarscom.net/cutgens/gencuts-1.zip
    hinkriegen werden.

  10. #10
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    Bei Section31.com gefunden:

    DVD-Cover

    & http://www.section31.com/images/news/nemdvdinsert.jpg

    Angeblich die echten Covers der kommenden DVD. Allerdings glaube ich nicht das Paramount auf die Front der DVD einen Zeitungquote klatscht, noch das bei PHE jemand so sehr nicht aufpasst, dass Picard auf dem Inlay die alte Unifiorm traegt.

    Nunja, wir werden sehn.

    --Amu

  11. #11
    Frischling
    Dabei seit
    04.04.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    also ich weis nicht ich hab dieses cover schon mal geshen aber schon vor ein paar monaten von so einem selbstgemachten aus thailand oder von wo auch immer

  12. #12
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Originally posted by Amujan@06.04.2003, 16:49
    Allerdings glaube ich nicht das Paramount auf die Front der DVD einen Zeitungquote klatscht, noch das bei PHE jemand so sehr nicht aufpasst, dass Picard auf dem Inlay die alte Unifiorm trägt.
    Wäre ja nicht das erste Mal.
    Picards Gesicht auf dem Cover von ST8 ist dasselbe wie das aus ST7 (zusammen mit Kirk).
    Fake hin oder her. So sehr kann sich das Original von einem Fake jawohl nicht unterscheiden - zumindest von der Front nicht. Denn die Rückseite ist von ST9 abgekupfert.

  13. #13
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    219

    Standard

    ich seh bei specials ja garnicht die neuen scenen die angeblich rein sollen...

    <span style='color:red'>Chief of Engeneering from Enterpriseforum</span>

  14. #14
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Doch, der dritte Punkt auf der linken Seite, wo "Deleted Scenes" steht. Ist aber sowieso egal, da es um ein 52%iges Fake handelt.

  15. #15
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    1K Studios hat nun via startrek.com das Ergebnis ihrer Arbeit fuer die bevorstehende Nemesis DVD veroeffentlicht.

    So sehen die Menus der DVD aus:



    Video: http://www.startrek.com/news/news_video.as...nemesis_dvdmenu
    bzw. 300K - MOV: http://www.startrek.com/content/Video/news...sis_dvdmenu.mov

    Alle Schiffsmodelle wurden 1K von Digital Domain zur Verfuegung gestellt und konnten so in die Menus eingearbeitet werden.

    sieht doch klasse aus B)

    -- Amu

  16. #16
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Ich find&#39;s absolut mies. Durch das aüßerst "bunte" Menü sahen die Bilder aus, als wären sie unter Wasser gemacht worden. Und das bei jeder Funktionsanwahl auf die Enterprise zugegriffen wurde ist auch nicht sehr einfallsreich. Hätte lieber gesehen, was es an Special Features so gibt.

  17. #17

    Standard

    Hier gibt es zwei Bilder des &#39;Special Features&#39; Menüs.

  18. #18
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Danke&#33; Oh Mann, jetzt weiß ich auch warum das "Deleted Scenes" heißt. Die Dinger sehen ja aus wie überdimensionale Hosenträger.

  19. #19

    Standard

    Nemesis-DVD: Großer Erfolg

    Wie unsere Partnerseite TrekToday berichtet, konnte, nach einer eher schwachen Leistung an den Kinokassen, die US-DVD von "Star Trek Nemesis" sich an die Spitze der DVD-Charts setzen.
    Laut dem "Hollywood Reporter" hat der neuste "Star Trek"-Film in der Woche bis zum 25. Mai den ersten Platz in den DVD-Charts übernommen. In der ersten Woche haben sich mehr als 1,3 Millionen Kopien der DVD verkauft.

    Für den "Hollywood Reporter" war die Chart-Führung von "Nemesis" keine Überraschung. "Man konnte aufgrund des Genres, des Bekanntheitsgrades und dem Fankult davon ausgehen, dass der Film sich gut verkaufen würde." Zweiter hinter "Nemesis" ist derzeit "Antwone Fisher", bei welchem Denzel Washington Regie führt und als Hauptdarsteller zu sehen ist.

    Auch in den Verleih-Charts ist "Nemesis" sehr erfolgreich. Laut dem "Video Store Magazine" konnte der Film in der Woche vom 20. bis 25. Mai im Verleih-Geschäft 10,6 Millionen Dollar einbringen.

    Die US-DVD von "Star Trek Nemesis" wurde am 20. Mai veröffentlicht und enthält neben dem Film einen Audiokommentar von Regisseur Stuart Baird, vier Featurettes, sieben im Film nicht enthaltene Szenen und eine Fotogalerie (das TZN berichtete). Die deutsche DVD zum Film erscheint am 17. Juli mit dem gleichen Bonusmaterial.

    Quelle: Trekzone

  20. #20
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Eigentlich verstehe ich das nicht. Sogar der Leihe müßte inzwischen was von den entfallenen Szenen mitbekommen haben, die wohl mit 99,9%iger Sicherheit im späteren Director&#39;s Cut erscheinen werden.
    Holt euch lieber "Executive Decision" (auch von Stuart Baird). Der Film hält viele spannende und überraschende Momente parrat. Erste Überraschung: Steven Seagal stirbt, bevor die Action überhaupt losgeht.
    Der Film lief am 2.1.03 auf RTL. Einen Tag nach dem eigentlichen Nemesis-Kinostart. Natürlich im falschen Format.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. STAR TREK X: NEMESIS SE
    Von Lope de Aguirre im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 13:20
  2. Star Trek - Nemesis
    Von Yerho im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2003, 00:04
  3. Star Trek: Nemesis
    Von Cmdr. Perkins im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.11.2002, 13:51
  4. Die Wahrheit ?ber Star Trek - Nemesis!
    Von Glottisfly im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.01.2002, 01:13
  5. 'Star Trek X: Nemesis': Bezug zur Star Trek-Geschichte
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 20:48

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •