+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Süßigkeiten

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard

    Dann will ich auch mal ein schönes (einfaches) Rezept posten...

    Schoko-Crossies

    Zutaten:
    Schokolade - Kouvertüre oder normale Schokolade, man kann mischen wie man will
    Cornflakes
    Mandelsplitter (nicht unbedingt nötig)

    Man schmilzt die Schokolade im Wasserbad (sonst brennt sie nur an - dann kann mans vergessen) und verrührt es anschließend mit den (evtl. etwas zerkleinerten) Cornflakes und den Mandeln.
    Dann macht man kleine Häufchen auf einem Backblech mit Backpapier und läßt das ganze abkühlen.
    Wenn sie dann fest sind, können sie gegessen werden.


    PS: Man kann natürlich auch noch andere Sachen reintun, z. B. etwas Rum


    PPS: Mengenangaben waren im ursprünglichen Rezept enthalten, aber als ich es gemacht habe, habe ich wohl so leichte cornflakes verwendet, daß nur die Hälfte davon reinpaßte, also hab ich sie rausgelassen.

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    170

    Standard

    Jetzt komme ich mal mit meinem Lieblingsrezept vorbei, das aber auch etwas aufwendiger ist:

    Rumkugeln

    200g Löffelbiskuits
    50g Butter
    6 cl braunen Rum (maximal 40%ig)
    1 Eßlöffel Marmelade (z.B. Erdbeer oder Waldfrucht)
    200g Kuvertüre
    200g Schokoladenstreusel

    Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Biskuits zerbröseln und mit Butter, Rum, Marmelade und der aufgeschmolzenen Kuvertüre verrühren. Aus dem Gemisch kleine Kugeln formen und in den Streusel wenden. Auf ein Blech legen und trocknen lassen.

    Dieses Rezept ist schon abgewandelt: eigentlich ist es im Orginal noch viel aufwendiger.

    Und nicht zu viele davon essen, denn zum einen sind es Kalorienbomben und zum anderen der Rum, man denke an seine Fahrerlaubnis.
    Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte ist unendlich.
    Geistig stehen wir auf einem Inselchen inmitten eines grenzenlosen Ozeans von Unerklärlichem. Unsere Aufgabe ist es, von Generation zu Generation ein klein wenig mehr Land trockenzulegen.
    (T.H. Huxley, 1887)

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •