+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Screenshot?

  1. #1
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.087

    Standard

    Hi Leutz!

    Ich habe gerade versuch ein Screenshot von einem Standbild aus einem Film über PoweDVD zu machen. Dieses schien geklappt zu haben, doch wenn ich es bearbeiten wollte hatte ich anstatt des Standbildes vom Bild nur eine 'leere' schwarze Fläche. Dies steht im Gegensatz zu einem normalen Sreenshot. Diesen kann ich normal bearbeiten, etc..

    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen bei diesem kleine Problem? Evlt. mit Anleitung?

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Jaja, die Filmindustrie. Das passiert genau deswegen, weil die Filme einen "Kopierschutz" haben und die Filmindustrie was dagegen hat, daß wir Standbilder schießen. Was du brauchst, ist ein Tool, welches der Software vortäuscht, die DVD hat keinen Kopierschutz. Dazu gibts einige Tools, welches genau für welchen Player funktioniert, weiß ich nicht genau. Suche einfach bei google mit +codefree +powerdvd und solchen Sachen.... wenn du mir sagst welchen Powerdvd du genau hast kann ich vielleicht genaueres sagen.....
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  3. #3
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Bei WinDVD gibt es das Problem nicht... Solltest du mal Notfalls mal antesten...oder ein Externens Screenshot Progie nutzen

  4. #4
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    26.12.2002
    Beiträge
    43

    Standard

    Mal dumm gefragt: mit ALT + DRUCK kann man doch von jedem aktiven Fenster einen Screenshot in den Arbeitsspeicher legen. Im Grafikprogramm kann man dann das Bild wieder einfügen. Bei Corel Photopaint gibt es auch den Menüpunkt Neu aus Zwischenablage. Und das geht nicht mit einem Software DVD-Player?

    Viele Grüße
    Andreas

  5. #5
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Also ich hatte eigentlich keine Probleme damit, mit Power DVD Screenshots zu machen - egal ob die DVD verschlüsselt ist oder nicht. Das liegt möglicherweise an der Hardwareunterstützung. Das heisst wenn sie aktiv ist, und es nicht funktioniert, dann einfach mal deaktivieren oder umgekehrt.

    @Andreas
    Daswürde mich überraschen, wenn es so funktioniert. Die Videodaten werden doch in eine Video-Overlay-Schicht geschrieben (weiss jetzt nicht genau, wie man das besser ausdrücken könnte), die einen Extra Teil des Bildspeichers beansprucht, auf die Windows nicht ohne weitere zugrefen kann. Und daher kriegt man dieser Methode nur einen schwarzen Schirm oder ein leeres Fenster, mit dem was dahinter liegt.

  6. #6
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    26.12.2002
    Beiträge
    43

    Standard

    Drumm schrib ich ja auch "mal dumm gefragt"! Also sind das Programmfenster und das Videobild zwei getrennte Teile, die nicht zusammen gespeichert werden können. Dascha escht doof ...

    Andreas

  7. #7
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von Claymate
    Dabei seit
    16.11.2002
    Beiträge
    69

    Standard

    Manchmal funktioniert es auch einfach beim gewünschten Bild auf Pause zu drücken und danach ein Screencapture zu vollführen!
    Aber der Tipp mit einem externen Prog. ist auch nicht schlecht...
    Nur so als Anmerkung

  8. #8
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.087

    Standard

    Danke für die vielen Antworten und Hilfe-Versuche und ich muß sagen, daß ich wohl wieder mal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen konnte. Jetzt habe ich schon ein Programm wie PowerDVD und merke nicht einmal, daß dieses sogar die Screenshot-Funktion integriert hat. Es heißt halt dort einzelne Frames abspeichern. Dies hatte ich zwar schon entdeckt, aber ohne wirklich die Funktion zu erkennen, da es die 'geschossenen' Stand-Bilder in einen Ordner abgelegt hat, in dem ich vielleicht mal in 10 Jahren nachgeschaut hätte. Nun ja, jetzt klappt es wunderbar.

    Die sog. Screenshots vollführt man im PowerDVD 4.0 über den Menupunkt "© Frame speichern". Vorher sollte man aber im Menuepunkt Konfiguration unter den Reiter "Allgemeines" den Knopf "erweitert" drücken und dort bei dem Reiter "Screenshot-Aufnahme" die gewünschten Einstellungen vornehmen. Die Bilder werden dann im bitmat-Format abgespeichert.

    Wichtig ist, daß man die "Hardware-Beschleunigung" deaktivert.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  9. #9
    DerBademeister
    Gast

    Standard

    Falls Du irgendwie die Möglichkeit hast, empfehle ich Dir, Dir Hyper Snap DX 5 zu holen. Das ist das beste Screencaptureprog was es auf dem Markt gibt. Damit sind auch deutlich mehr Funktionen gegeben, als man sie bei der integrierten Capturefunktion von z.B. PowerDVD vorfindet.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neuer Bridge Commander Screenshot
    Von Firestorm im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2001, 13:49

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •