+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Polaris von JMS vor dem Aus

  1. #1
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Folgendes berichtet SF-Radio.de:




    (SF) Joe Michael Straczynski hat sich seit einiger Zeit im Usenet mal wieder zu seinen derzeitigen Projekten geäußert.

    Eines dieser Projekte war "Polaris". J.M.S. musste leider mitteilen, dass dieses Projekt inzwischen vom amerikanischen Sci Fi Channel abgelehnt wurde. "Letztendlich entschied der SFC, dass die Prämisse von 'Polaris' ein wenig zu Science Fiction-artig war. Sie wollten eher Ideen, die etwas mehr nach Mainstream aussahen."

    Statt "Polaris" hat nun ein anderes Projekt vom SFC grünes Licht bekommen, dass Vampir-Fans gefallen könnte. "Sie entschieden sich für ein Projekt namens 'Bloddsuckers' über intergalaktische (nicht interstellare) Vampire. Es ist, um fair zu sein, eines der Konzepte, die man sofort versteht, wenn man sie hört, man braucht nicht viel Hintergrundwissen dafür." schreibt Straczynski weiter.

    Von "Polaris" gibt es derzeit eine entgültige Fassung und man bemüht sich, ein neues zu Hause für dieses Projekt zu finden. Durch das frühe Ende von "Polaris" kann J.M.S. sich nun aber einem geheimnisvollen TV-Projekt widmen, das allerdings in so einem frühem Stadium ist, dass er noch nicht darüber reden möchte.

    Neuigkeiten hatte Straczynski auch über "Jeremiah", eine Serie, die bereits in die zweite Staffel geht. "Wir beginnen gerade mit Episode 7, 'Voices in the Dark' und ich habe gerade Episode 8 und 9 fertig geschrieben, 'Crossing Jordan' und 'Running on Empty'", sagte der Erfinder der Serie. "Mitte der Woche werden wir mit den Dreharbeiten zu dieser Staffel halb fertig sein und in der ersten April-Woche sollten wir die Dreharbeiten beenden können. Die Post-Production wird noch bis Mitte Mai dauern."

    Neben seinen Comic-Projekten und "Rising Stars: The Movie" arbeitet er auch gerade an einer Buch voller Zitate aus "Babylon 5". Vor einigen Wochen rief er dazu im Usenet die Leser auf, ihre Lieblinszitate zu posten, die dann gesammelt in diesem Buch erscheinen. Man ist nun mit dem Text des Buches beinahe fertig und es wird voraussichtlich im April erscheinen.
    Da sieht's mal wieder schlecht um ein Projekt aus der Feder von JMS aus. Naja, vielleicht findet sich ja ein anderes zu Hause.

    CU Falcon

  2. #2
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Naja, SciFi Channel halt. Was soll man da auch andres erwarten? Ich sag nur die Absetzung von Farscape und von Bevorzugung von Stargate...
    Nennt mir mal noch eine intelligente SF Serie, die noch Zukunft hat? Bis auf Jeremiah (aber da ist der SF Anteil eh zu gering).... hmm, Farscape, Firefly, Odyssey 5 - alles abgesetzt.
    Was bleibt ist Bummbumm Action a la Andromeda und Schema F Geschichten a la Enterprise.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •