Umfrageergebnis anzeigen: Wie hat Dir die Folge "Gute alte Zeit" gefallen?

Teilnehmer
7. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Genial (5 Sterne)

    2 28,57%
  • Sehr gut (4 Sterne)

    3 42,86%
  • In Ordnung (3 Sterne)

    2 28,57%
  • Eher dürftig (2 Sterne)

    0 0%
  • Ganz schlecht (1 Stern)

    0 0%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: The Walking Dead | 1.01 | Gute alte Zeit | Days gone by

  1. #1
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard The Walking Dead | 1.01 | Gute alte Zeit | Days gone by

    Handlung:
    Rick Grimes, ein Hilfssheriff im fiktiven King County, Georgia, wird während eines Einsatzes schwer verletzt und fällt ins Koma. Als er in einem Krankenhaus erwacht, existiert die Welt, die er kannte, nicht mehr. Die Welt wurde von Zombies überrannt und entvölkert. Der nichts ahnende Rick verlässt sein Krankenbett und macht sich auf den Heimweg, um seine Frau Lori und seinen Sohn Carl aufzusuchen.
    Quelle: Wikipedia

    Meine Meinung:

    Im Netz hört man hierzu größtenteils Freudenschreie. Ich schließe mich dem erstmal noch nicht an, obwohl es alles andere als schlecht war. Nur bot der Pilot absolut nichts, was nicht schon einmal da war. Ok, 28 Days Later hat anscheinend bei dem Comic einiges geklaut und da verwundert es dann auch nicht mehr, wenn The Walking Dead genau so noch mal anfängt, was die Spannung deutlich in Grenzen hielt. Abseits davon sind die Produktionswerte beachtlich. Das waren wohl mit die besten Zombies bis hierhin in der Film- und Fernsehgeschichte, zumindest was das Aussehen angeht. Wenn man jetzt noch dem Szenario neue Dinge abgewinnen kann, dann bin ich wohl dauerhaft dabei. Obwohl, die erste Staffel scheint ja nur 6 Folgen zu haben. Testballon?
    Geändert von DerBademeister (26.11.2010 um 15:28 Uhr)

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von fedora
    Dabei seit
    01.05.2008
    Beiträge
    172

    Standard AW: Neue Serien im Herbst 2010

    bin auf jedenfall auf die nächste Folge gespannt
    Hab nicht wirklich gewusst was mich erwartet und einfach so mal geschaut aber ich fand das macht eindeutig lust auf mehr. 28 Days later fand ich gut, daher das in Serienformat könnte doch was bringen

  3. #3
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Im Zuge eines ReRun angesehen, und irgendwie ist es recht langweilig.
    Also ein paar Dialoge bekam ich nicht mit weil sie mich auf halben Weg anfingen anzuoeden. ^^;
    Dafuer war die Endszene im Panzer etwas spannend. Das arme Pferd ^^;
    Naja, mal sehen ob ich es bis zur zweiten Staffel schaffe,..

    Preisfrage: In dem Haus mit dem Selbstmord Paaerchen,.. wer hat da den Text an die Wand geschrieben? ^^;

  4. #4
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Preisfrage: In dem Haus mit dem Selbstmord Paaerchen,.. wer hat da den Text an die Wand geschrieben? ^^;
    Er hat seine Frau erschossen, mit ihrem Blut den Satz an die Wand gekleistert nd sich danach das Hirn rausgepustet.

  5. #5
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    Er hat seine Frau erschossen, mit ihrem Blut den Satz an die Wand gekleistert nd sich danach das Hirn rausgepustet.
    Ein echter Gentleman erschießt sich immer zuletzt.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Nachdem ich mit Game of Thrones endlich durch war, hab ich auch endlich mit Walking Dead angefangen - men Festplattenrekorder drohte schon aus allen Nähten zu platzen

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    Ok, 28 Days Later hat anscheinend bei dem Comic einiges geklaut und da verwundert es dann auch nicht mehr, wenn The Walking Dead genau so noch mal anfängt,
    28 Days Later erschien 2002, die Comics begannen erst 2003. Damit erübrigt sich aus meiner Sicht die Frage, wer hier von wem geklaut hat.

    Das war zudem mein absolut größter Kritikpuntk an diesem sonst sehr gelungenen Einstieg. Dieses Szenario eines wieder erwachten Komapatienten ist mittlerweile im Zombie-Genre, nach der Verwendung nicht nur bei Danny Boyle's Dystopie, sondern auch dem ersten "Resident Evil"-Film, wohlbekannt und ansatzweise verbraucht. Auch wenn es für spätere Entwicklungen (ich denke da an seine Frau und seinen besten Freund) notwendig gewesen sein mag, dass Rick für einige Zeit außer Gefecht gesetzt wird und damit der Hauptprotagonist - so wie der Zuschauer - in diese Welt geworfen wird, hätte man sich hier vielleicht doch einen anderen Zugang überlegen können. Und wenn ich schon bei der Kritik bin: Ich hätte es besser gefunden, wenn man die Episode mit dem Bild des in die Stadt reitenden "Cowboys" beendet hätte. Wäre irgendwie stimmiger gewesen als dieser doch etwas aufgesetzt wirkende Cliffhanger.

    Davon abgesehen fand ich "Gute alte Zeit" aber wirklich wirklich gut, und ein sehr gelungener und überzeugender Zombie-Kurzfilm. Schon allein der Einstieg, als Rick das Zombie-Mädchen erschießt, war genial, und macht deutlich, was wir uns von dieser Serie erwarten dürften. Die Zombie-Effekte, allen voran natürlich der Torso im Park, waren teils sentationell und revolutionär, und die Handlung mit den adneren beiden Überlebenden sehr spannend, dramatisch und gegen Ende hin sogar emotional. Ein großartiger Einstieg, der definitiv Lust auf mehr macht. Nur, wie gesagt, die Szenen in Atlanta hätten finde ich in die nächste Folge besser reingepasst.

    Trotz der Kritik gibts von mir daher 9/10.

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    Obwohl, die erste Staffel scheint ja nur 6 Folgen zu haben. Testballon?
    Meines Wissens ist das Standard bei AMC; zumindest hatte auch ihr (ziemlich mieses) "Prisoner"-Remake nur 6 Folgen.
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  7. #7
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen
    28 Days Later erschien 2002, die Comics begannen erst 2003. Damit erübrigt sich aus meiner Sicht die Frage, wer hier von wem geklaut hat.
    Sorry, stimmt. Zahlendreher und so. Ändert aber nichts an der Grundlage, dass man den Anfang sehr ähnlich schon mal gesehen hat.

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen

    Meines Wissens ist das Standard bei AMC; zumindest hatte auch ihr (ziemlich mieses) "Prisoner"-Remake nur 6 Folgen.
    Standard nicht unbedingt. "The Killing", "Mad Men", "Rubicon", "Hell on Wheels" hatten alle 10+-Folgen-Staffeln. Breaking Bad allerdings 7.

  8. #8
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Bei Breaking Bad nahm die Anzahl der Folgen auch von Staffeln zu Staffel zu.

  9. #9
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich mit Game of Thrones endlich durch war, hab ich auch endlich mit Walking Dead angefangen - men Festplattenrekorder drohte schon aus allen Nähten zu platzen
    Hehe, habe letzte Woche auch damit angefangen.
    Super Einstieg wie ich fand, atmosphärisch stimmig. Den Cliffhanger mochte ich, da brauchts keine Abstriche. Auch von mir 9/10!
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Walking Dead | 3.07 | Tod vor der Tür | When the Dead Come Knocking
    Von tubbacco im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 15:18
  2. The Walking Dead | 2.07 | Tot oder lebendig | Pretty Much Dead Already
    Von Teylen im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 19:51
  3. The Walking Dead | 1.06 | TS-19 | TS-19
    Von DerBademeister im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 23:48
  4. Die gute alte Galactica
    Von Captain Apollo im Forum BATTLESTAR GALACTICA, CAPRICA, BLOOD & CHROME
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 23:33
  5. Seven Days - Das Tor zur Zeit
    Von Agamemnon im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2003, 13:40

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •