Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Star Wars - Der Todeskreuzer (Death Troopers)

  1. #1
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard Star Wars - Der Todeskreuzer (Death Troopers)

    Vor ca. anderthalb Jahren wurde bei fictionBOX der "Star Wars"-Roman "Der Todeskreuzer" (Originaltitel: "Death Troopers") vorgestellt: fictionBOX.de - "Star Wars: Death Troopers"

    Das besondere an dem Buch ist, dass darin das "Star Wars"-Universum zum ersten Mal in einer düsteren Horrorgeschichte präsentiert wird. Inzwischen ist dazu bei unseren Kollegen von Planet-SCIFI auch eine ausführliche Rezension erschienen:

    Rezension: Star Wars – Der Todeskreuzer

    A longt time ago, in a galaxy far far away... Und vor nicht all zu langer Zeit in einem nicht all zu weit entferntem Amerika. Ein Autor zog aus um den Menschen das fürchten zu lehren. Er hatte das edle Vorhaben das Star Wars-Universum um eine neue Facette zu bereichern, die des Horrors...

    Weiterlesen: Rezension: Star Wars – Der Todeskreuzer
    Hat jemand von euch den Roman bereits gelesen? Ist "Der Todeskreuzer" empfehlenswert oder sollte man lieber darauf verzichten? Und was haltet ihr von der Kombination "Star Wars + Horror"?
    Geändert von Dr.BrainFister (25.01.2011 um 03:03 Uhr)
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Star Wars - Der Todeskreuzer (Death Troopers)

    Ich fand den Roman langweilig und nicht mal wirklich gruselig, nur eklig. Die Figuren waren zwar ganz interessant, aber das Setup und der Hintergrund wie gesagt nicht wirklich schockierend. Und es gab schon mal ne Mischung aus Star Wars und Gruselgeschichten, die Galaxy of Fear Young Reader Reihe.

    Galaxy of Fear - Wookieepedia, the Star Wars Wiki

    Sie sind zwar für Kinder gedacht aber eigentlich interessanter zu lesen und die Geschichten auch einiges markanter und durchdachter.

  3. #3

    Standard AW: Star Wars - Der Todeskreuzer (Death Troopers)

    "Palpatine's Auge" ist auch so eine Pseudo-Gruselgeschichte zum Einschlafen. Spielt wenn ich mich noch richtig erinnere auf einer Art Todesstern-Vorläufer die irgendwann verloren geht und von lauter verrückten Droiden bevölkert wird.

    Gott sei Dank gibt es das Internet so dass man Heute leicht die ganzen schrottigen Star Wars Romane umschiffen kann.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Star Wars: The Clone Wars
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 02:00
  2. Steve Sansweet über Star Wars 3D und Star Wars HD-DVDs
    Von SF-Home Team im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 11:48
  3. Starship Troopers
    Von Firestorm im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 16:20
  4. Starship Troopers 2
    Von Firestorm im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 30.05.2004, 16:19
  5. Star Wars vs. Star Trek Mod
    Von Firestorm im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2001, 09:54

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •