Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46

Thema: Fr*m d*sk till d*wn (FSK 18 !!)

  1. #1
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    14.01.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    Wer diesen Film net kennt gehört eigentlich geschlagen *gg*
    Wer wissen will was wirklich Kult ist muss den gesehen haben.

    Dieser Film ist mein Zweitlieblingsfilm und ich wollt mal fragen was ihr so von dem haltet?


    Für alle die ihn noch net gesehen haben hier mal eine kleine zusammenfassung um was es geht:

    (Achtung für Leute die ihn noch net gesehen haben und sich die Überraschung net verderben wollen, hier wird "gespoilert")

    Die Gecko-Brüder Richard und Seth sind ultrabrutal und ziehen durch das Land, derzeit auf der Flucht wegen eines gelungenen, lukrativen Banküberfalls (mit ziemlich vielen Toten natürlich). Im Kofferraum haben sie eine Geisel, doch die überlebt auch nicht lange, denn der kleine Gecko-Bruder Richard nimmt sich die Freiheit und erschiesst sie. Auf ihrer weiteren Flucht nehmen sie eine Familie in ihre Gewalt, einen Prediger, der seit dem Tod seiner Frau vom Glauben abgefallen ist, sowie seine Tochter Kate und seinen Sohn Scott. Sie schaffen es tatsächlich, über die Grenze nach Mexiko zu kommen. Die Geldübergabe soll in einer Kneipe namens "Titty Twister" weitab der Zivilisation stattfinden. In dieser mehr als abgefahrenen Kneipe passiert dann auch das Unglaubliche: Als Blut von Richards Hand tropft, verwandeln sich alle Bediensteten in Vampire, die sich auf ihre Gäste stürzen und ein blutiges Gemetzel anrichten, bei dem nur zwei Leute überleben...
    Dieser Film ist inzwischen wirklich ein Kultfilm geworden. Die erste Hälfte ist er eine Art Roadmovie, die zweite Hälfte eine einzige Splatterorgie. Absolut überzeugen tun die göttliche Juliette Lewis sowie George Clooney, der hier nach "Emergency Room" endlich mal für kurze Zeit sein Saubermann-Image ablegen konnte und einen Killer spielen durfte. Desweiteren ist noch Tom Savini zu bewundern als "Sex Machine", der einerseits ein Meister der Special Effects ist, auf der anderen Seite hier eine Parodie auf sich selbst bringen darf, weil ihn hier fast das gleiche Schicksal ereilt, wie schon viele Jahre zuvor in George A. Romeros "ZOMBIE (DAY OF THE DEAD)". Es gibt eine Menge makabren Spaß, einiges an gewollt plumper Symbolik und - einen neuen Kultfilm.

    Ich hab die DVD von dem Film hier zu Hause und kann nur nochmal sagen, das es sich lohnt diese zu kaufen. Nicht nur das (natürlich) der Hammergeile Film drauf ist, zusätzlich sind noch jede Menge Extras drauf über die sich jeder Fan des Films freuen wird wie ein Honigkuchenpferd *gg* (ich auf jeden Fall )
    Zuerst gibt es den 96 Minuten langen Dokumentarfilm "FULL TILT BOOGEY", der unter der Regie von Sarah Kelly entstanden ist. Sie hat das Team beim Entstehen von "FROM DUSK TILL DAWN" begleitet und einen absolut interessanten Einblick in die Drehbarbeiten einfangen können. Es gibt Unmengen von Interviews, wobei selbst der Caterer nicht ausgelassen wurde, man kann die Crew und die Schauspieler abends beim relaxen am Swimming Pool beobachten, nachts beim Feiern in der Karaokebar (inkl. Gesangseinlage von Juliette Lewis) und vieles vieles, aber wirklich vieles mehr. Einziges Manko ist, daß die Interviews weder in deutsch übersetzt wurden und auch nicht deutsch untertitelt wurden, so daß es dem Englisch-Unkundigen manchmal etwas schwerfällt, allem zu folgen, da auch viele mit derben Slang reden.

    Ausserdem hat der Film einen Super-Hammer-Geilen Soundtrack (das Musik Video zum Kult Lied "After Dark" von Tito & Tarantula ist auch auf der DVD drauf).



    Wusstet ihr eigentlich das es sogar noch einen 2. und 3. Teil von From Dusk till Dawn gibt??
    Leider gibts beide NUR auf Englisch, was mich aber net abgehalten hat den 3. Teil eben mir reinzuziehen. Ich muss sagen, der erste is immer noch besser, aber es lohnt sich den mal geshene zu haben. Zum 2. kann ich nix sagen, weil ich ihn noch net gesehen habe, aber so wies aussieht komm ich nächste Woche in den Genuss . DIe Meinungen über den 2. sind sehr geteilt. Ich hab viele Meinungen gelesen das er sehr viele gute Scenen enthalten soll und ein würdiger Nachfolger sein soll und andere sagen es wäre der schlechteste Film allerzeiten. Egal angucken will ich ihn mir trotzdem *gg*

    Hier mal 2 kleine Inhaltsangaben zum 2. und 3. Teil:

    From Dusk till Dwan 2 - Texas Blood Money

    Fünf Kriminelle wollen sich treffen, um einen großen Bankeinbruch zu planen. Auf dem Weg zum Treffen hat einer von ihnen einen Autounfall und gerät in eine Bar namens „Titty Twister“. Etwas verwirrt ist er schon, als er feststellen muß, daß sich alle hier in Vampire verwandeln. Er selbst wird auch zu solch einem Blutsauger und beginnt bald darauf, auch seine kriminellen Kollegen zu infizieren, bis auf den Leiter der Operation. Dann kommt es zu dem geplanten Einbruch, von dem auch die Polizei Wind bekommt und bald kommt es zu einem Massaker...
    From Dusk Till Dawn 3 – The Hangman´s Daughter

    Zur Zeit des Wilden Westens in Mexico. Der Outlaw Johnny Madrid soll gerade gehängt werden, doch von einer Unbekannten wird er überraschend befreit und kann mit der Tochter des Henkers, sie heißt Esmeralda, als Geisel fliehen. Madrid und seine Gang überfallen eine Kutsche, in welcher der seltsame Schriftstelle Ambrose Bierce sitzt. Weil dieser sich so cool verhält, tötet Madrid ihn und die anderen Mitreisenden, ein gottesfürchtiges und frisch verheiratetes Ehepaar nicht. Die Wege der Banditen und der Leute in der Kutsche trennen sich wieder, doch alle treffen sich einige Zeit später in einer obskuren Bar, dem späteren Titty Twister. Auch der Henker findet sich hier ein, auf der Suche nach seiner Tochter. Plötzlich, mitten in der Nacht verwandeln sich die Gäste und die Betreiber in blutrünstige Vampire, die erkennen, daß die Tochter des Henkers ihre Prinzessin Santanico Pandemonium ist...


    Wer noch Einzelheiten haben will, kann gerne fragen
    Leb, ehe deine Sehnsucht stirbt, ehe durch den Hauch des Zeitlosen Kraft und Fluss versiegen.
    Gib all deine Lebenskraft, den Träumen deines Herzens, deinen freien Geist's Vision.

  2. #2
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Genialer Film! Beginnt als normales Roadmovie und mutiert dann ziemlich genau in Mitte zum Vampirgemetzel. Ohne Scheiß, nach 52min tritt Selma Hayek in Erscheinung.
    Nicht nur harte Action, sondern auch harte Worte sind reichlich vertreten. Also vergesst erstmal gleich den netten Dr. Ross. Es ist auch immerwieder ein Vergnügen, Quentin Tarrantino VOR der Kamera zu sehen. Vergessen wir auch nicht Robert Rodriguez, der die ungewöhnliche Gabe besitzt, mit wenig Geld, trotzdem einen guten Film zu machen.
    Und wer das Glück hat, den Film noch nicht gesehen zu haben, der sollte sich gleich die ungekürzte Fassung holen. Entweder die "Special Edition" oder "Tarantino Collection", zu erkennen an den 104min Laufzeit.

  3. #3
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    03.11.2002
    Beiträge
    77

    Standard

    Am Besten wirkt dieser Film, wenn man nicht weiß, dass es um Vampire geht. Dann ist er wirklich klasse.

    So ging es mir, dachte zunächst, es handelt sich um einen Actionfilm. Dann kommt die Überraschung...

  4. #4

    Standard

    das war doch der mit.. ja genau.. DER WARS!
    salma hayek rocks! ^_^

  5. #5
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    67

    Standard

    ahh ich liebe diesen Film..... leider hab ich nur die 16 Version (OMG!!!&#33 auf VHS, die 18er gibt leider zurzeit den geist auf; Band kaputt.

    Das war der erste Horror-was-auch-immer- Film den ich mir freiwillig angesehen habe, bin nicht so nen horror fan, aber von dem war ich richtig begeistert, was mich auch noch zu anderen Quentin T. filmen gebracht hat.

    am liebsten mag ich den anfang in der Tanke!! "EVERYBODY be cool! YOU be cool!"
    "Well, I can't go back down there. I am persona non grata on LoMo....LoMo non grata, can't do it, not goin' to, uhn uh."(J.C.)


    <span style='font-size:14pt;line-height:100%'><span style='color:blue'>SAVE FARSCAPE&#33;&#33;</span></span>

  6. #6
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    14.01.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    Jo ich liebe diesen Spruch auch. Is einfach nur HAMMMER
    Leb, ehe deine Sehnsucht stirbt, ehe durch den Hauch des Zeitlosen Kraft und Fluss versiegen.
    Gib all deine Lebenskraft, den Träumen deines Herzens, deinen freien Geist&#39;s Vision.

  7. #7
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Für alle die´s noch nicht gesehn haben -Der streifen läuft jetzt am wochenende auf pro7. das wird sicherlich noch mal in den fernsehtipps bekannt gegeben.
    es wird sich dabei zweifellos um die geschnittene fassung handeln.
    gibts eigentlich einen von euch hardcore-fans, der sowas wie einen schnittbericht verfassen kann? damit die, die momentan auf die verstümmelte fassung angewiesen sind, auch wissen, was ihnen entgeht. natürlich bitte mit spoiler-warnung, da durch die beschreibung der schnitte wahrscheinlich auch etwas von der story bekannt wird.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  8. #8
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    @Dr.BrainFister
    Nun da es Schnittberichte wieder gibt (näheres zu der Schließung und Wiedereröffnung findet ihr auf der Startseite von Schnittberichte.com), ist dies recht einfach:

    hier klicken.

    Dort findet sich unter "A-F" schon ein früherer Vergleich zwischen der indizierten FSK 18 DVD-Fassung (die ungekürzt ist) mit der nicht indizierten FSK 18 - TV-Fassung (welche natürlich gekürzt war) von Pro 7. Mit Änderungen wird man wohl nicht rechnen dürfen.

    Viele Grüße
    wu-chi

    PS: Die Seite enthält natürlich SPOILER&#33;&#33;&#33;
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  9. #9
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Naja, da ich der Meinung bin, dass gekürzte Filme nicht unterstützt werden sollten, sollte man die TV-Ausstrahlung wohl als Antitip einordnen. Und wer es sich doch antut, der gehört gebraten.

    Aber mal was andres. Einige hier sind doch noch minderjährig. Eigentlich müssten wir Mods alle Hinweise auf den Film entfernen, da dieser indiziert ist und das Bewerben solcher Filme hierzulande naja, ihr wisst schon, zur Sichherheit unsrer Kinder und Jugendlichen nicht gerade erlaubt ist. Und diese Lobgesänge hier sind wohl als schon als Werbung einzuordnen. Also bitte in Zukunft Hinweise auf indizierte Filme unterlassen. Bestenfalls verschlüsselt. Denn wenn das Forum per gerichtlicher Verfügung oder ab 1. April (kein Scherz) von der neuen alten BPjM gesperrt wird, ist schluss mit lustig. Und das wollen wir doch alle nicht.

    Etwas kurzer Nachtrag: Also was ich von "Von der Abendröte bis zum Morgengrauen" halte? Ganz ohne Lob gehts wohl nicht. Also liebe Kiddies bitte wegschauen: Er war durchaus ein witziges Gemetzel, nix für Leute ohne Humor. Aber ihn als Klassiker oder Spitzenfilm einordnen, ist wohl doch ein wenig überbewertet. Könnte ja noch ausführlicher werden, aber da würde wieder etwas mehr Lob vorkommen als erlaubt...

  10. #10
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    ich weiß nicht um die neuen gesetztesbeschlüsse bezüglich indizierter titel. darüber sollten wir uns vorher zumindest ausführlich informieren. jedoch denke ich, dass wir die grenze mit einer diskussion um einen solchen nicht überschreiten. wir zeigen hier keinem minderjährigen user einen weg auf, wie er sich den film auf schnellstens beschaffen könnte. sicher, wir können bei solchen titeln nun jedesmal lustige alternativ-namen suchen oder die buchstaben vertauschen oder sonstwas. wenn das eine lösung ist, bittesehr. sicher ist außerdem möglich, mit einem über18-hinweis weitere komplikationen zu umgehn. soweit ich weiß, ist der verkauf von "von dunst bis dann" nicht verboten, er ist lediglich mit dem hinweis fsk18 versehn.

    wenn wir dieses prinzip ausweiten, gibts einige serien im forum , bei denen es schwierig wird ohne jeweilige hinweise zu diskutieren. denn viele hier besprochene serien sind erst ab 16. wir haben aber auch user unter 16. was wird aus denen? wie du siehst, ein unendlicher rattenschwanz, zu dessen handhabe man einen eigenen in allen foren sichtbaren thread eröffnen sollte, so dass möglichst viel feedback und verwertbare informatiionen zugrundeliegen.

    ich denke übrigens nach wie vor, dass "frommer dunst" ein klassiker bzw. kult ist. ich lege mich nicht darauf fest. klar, jeder sollte das selbst entscheiden. die frage is nur, warum sollte der film nicht in diese kathegorie zählen? die story ist nicht nobel-preis-verdächtig. mag sein, aber die wenigsten klassiker bedienen sich tiefer, intelligenter stories. orginell sollten sie sein und das ist sie auf jeden fall. so noch nicht da gewesen auch. die mischung aus roadmovie und vampir-slasher geht dermaßen homogen auf, dem gebührt einfach respekt. außerdem sind die darsteller bis in die kleinste nebenrolle passend ausgewählt. ja, und die musik klingt einem ja sogar noch lange zeit später durch die ohren. was sagt uns das? "vom dussel..." ist ein unvergessliches film-erlebnis. genauso unvergesslich wie unverkennbar. du brauchst nur ´nen kurzen ausschnitt daraus zu sehn und du weißt, um welchen film es sich handelt. außerdem macht er immer wieder spaß. nutzt sich nicht so schnell ab. wie ein alter kumpel, den du nach langen jahren trotzdem wieder erkennst und dich freust, dass es ihn noch gibt, weil er so einzigartig ist. oder so ähnlich... naja.

    @kafflustig übrigens, dass du bei der diskussion um tärminador (der erste ist uncut auch ab 18) oder starschiff-trüfflers nicht auf diese idee kamst. an letzteren ist meiner erfahrung nach beispielsweise weitaus schwerer ranzukommen als an "from...bla".


    übrigens: LIEBE MINDERJÄHRIGE&#33; dieser film ist böse&#33; er macht dich zum dussel und dann... naja ok, vorsicht jedenfalls, jungs und mädels&#33;
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  11. #11
    Tastaturruinierer Avatar von Ghettomaster
    Dabei seit
    16.04.2005
    Ort
    Neuenbürg
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Solange innerhalb des Threads nicht näher auf die FSK18 Inhalte eingegangen wird und niemand gegen die Nutzungsbedingungen vertößt ist das ganze legitim, wenn auch auf ziemlich dünnem Eis.

    Was die Einschränkungen für indizierte Titel betrifft so darf für diese keine Werbung gemacht werden und Sie müssen für minderjährigen unzugänglich sein. Wäre mir neu das die Indexierung eines Titels die freie Meinungsäußerung einschränkt.


    CU
    Ghettomaster
    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.

  12. #12
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Originally posted by Dr.BrainFister@04.02.2003, 10:02
    wenn wir dieses prinzip ausweiten, gibts einige serien im forum , bei denen es schwierig wird ohne jeweilige hinweise zu diskutieren. denn viele hier besprochene serien sind erst ab 16. wir haben aber auch user unter 16. was wird aus denen? wie du siehst, ein unendlicher rattenschwanz, zu dessen handhabe man einen eigenen in allen foren sichtbaren thread eröffnen sollte, so dass möglichst viel feedback und verwertbare informatiionen zugrundeliegen.
    Das ist etwas anderes. Die Problematik hat nicht mit der FSK-Freigabe zu tun, sondern allein mit der Indizierung eines Titels. Rechtliche Schwierigkeiten können nur bei indizierten Filme, Spielen usw. auftreten nicht aber bei Filmen die lediglich mit "FSK 18" gekennzeichnet sind.

    CU Falcon

  13. #13
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    14.01.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    Also bitte in Zukunft Hinweise auf indizierte Filme unterlassen

    hmm ich wüsste net das der Film indiziert ist. Wenn ja sorry, aber das man nicht über Indizierte Titel diskutieren darf is mir neu.
    Starship Troopers is doch auch kein indizierter FIlm oder?

    Mir fällt im Moment auch ehrlich gesagt kein FIlm ein der indiziert ist, ich kenn sowas nur von Spielen.

    Wenn ja dann kotzt mich diese BPjM langsam wirklich an...naja ich will hier keine BPjM DIskussion anfangen, die gibts zu Genüge und da hab ich keine Lust drauf&#33;
    Leb, ehe deine Sehnsucht stirbt, ehe durch den Hauch des Zeitlosen Kraft und Fluss versiegen.
    Gib all deine Lebenskraft, den Träumen deines Herzens, deinen freien Geist&#39;s Vision.

  14. #14
    Dauerschreiber Avatar von TheEnvoy
    Dabei seit
    06.01.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.148

    Standard

    der Film ist einfach nur geil, und soweit ich weiß nicht indiziert den die 18er hatte ich aus der Videothek, aber jetzt habe ich ja meine eigene
    Version, und wer kann sollte auf Pro7 verzichten und sich das Meisterwerk ohne Werbung reinziehen.

    und wo wir gerade beim Thema Action-Road-Horror-weißichwas-Filme sind, kann ich nur Vampires (natürlich auch in der 18er) empfehlen
    "Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary
    Safety, deserve neither Liberty nor Safety."
    -- Benjamin Franklin

    Now There's A lesson To Learn,
    Respect's not Given,
    It's Earned.
    --

  15. #15
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Sowohl Vampires, Starshiptroopers als auch From Dusk... sind in den ungeschnittenen Fassungen indiziert. Und das Du ihn aus der Videothek hast ist kein gegen Argument, da in der Videothek indizierte Sachen ausliegen dürfen, da nur Personen die über 18 sind Zugang haben.
    Lediglich beschlagnahmte Filme wirst Du dort nicht finden.

  16. #16
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    bevor sich das hier ausweitet, macht bitte dazu wie bereits von mir vorgeschlagen einen forenübergreifenden thread auf, so dass jeder darüber informiert ist bzw. stellung nehmen kann.
    ich möchte nicht, dass diese diskussion ins kleinkarierte abrutscht. das trägt nicht zur klärung der problematik bei.

    ich kann nur wiederholen, dass ich es äußerst seltsam finde, dass dieses thema jetzt erst aufkommt. ihr habt bereits bemerkt, dass "fr*m d*sk.." nicht der einzige indizierte titel ist, der im forum besprochen wurde. deshalb is mir nicht ganz klar, weshalb das jetzt plötzlich ein problem darstellt. entweder hat da einer langeweile gehabt oder ... egal.

    jedenfalls muss eine klare regelung dafür gefunden werden, sonst hört das gerede darüber nie auf und wir werden noch viele weitere diskussionen damit bremsen.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  17. #17
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    133

    Standard

    Als ich muss sagen,ich find den Film auch erste Sahne.Ich finde ja,die beste Szene is immer noch der Anfang in der Tankstelle,als der Cop rein kommt und über die 2 Gangster labert...und die dann später ausm Hintergrund kommen.....find ich einfach cool Ich hab den Film vor ein paar Jahren im TV gesehen und 2 Tage später auf Video gekauft (War noch vor der DVD Zeit).War die gekürtzte Fassung,aber ich dachte mir,schlimmer wie im TV können sie den auf Video nich kürzen.Tja,da hat die grausame Realität wieder zugeschlagen.Auf meiner Kaufkassette geht der Film los,als Clooney und Tarantino aus der Tanke kommen.
    Never saw the Sun
    Shining so bright
    Never saw things
    Going so right

  18. #18
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Ich hoffe doch sehr, daß du inzwischen die die ungekürzte Fassung (Special Edition) gesehen hast. Die hat nämlich noch einiges mehr zu bieten, als die berühmte PRO 7 - 18er Fassung. Unter anderem auch eine völlig gewaltlose Dialogszene in der Tankstelle, die weggelassen wurde, weil es um Invalide ging.

  19. #19
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Am meisten lachen musste ich als der Typ brennend in das Regal gefallen ist und dann Popcorn auf seiner brennenden Leiche "aufpoppte" Einfach herrlich&#33;

  20. #20
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von GaryOldman
    Dabei seit
    20.12.2002
    Beiträge
    59

    Standard

    Ich finde den Film einfach herrlich. Coole Handlung, lockere Sprüche, unkonventionelle Schauspieler. Man merkt dass Tarantino das Screenplay geschrieben hat.

    Euer Gary

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 22:46

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •