Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 6.01 - The Impossible Astronaut

  1. #1
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard 6.01 - The Impossible Astronaut

    Four envelopes, numbered 2, 3 and 4, each containing a date, time and map reference, unsigned, but TARDIS blue. Who sent them? And who received the missing number one? This strange summons reunites the Doctor, Amy, Rory and River Song in the middle of the Utah desert and unveils a terrible secret the Doctor’s friends must never reveal to him.

    Placing his life entirely in their hands, the Doctor agrees to search for the recipient of the fourth envelope – just who is Canton Everett Delaware the Third? And what is the relevance of their only other clue: ‘Space 1969′? Their quest lands them – quite literally – in the Oval Office, where they are enlisted by President Nixon himself to assist enigmatic former-FBI agent Canton, in saving a terrified little girl from a mysterious spaceman.
    Quelle: BBC Press Release




    Ok, das war wieder mal ein heilloses Kuddelmuddel (schreibt man das Wort so?) und ich habe meine Bedenken wie man das wieder auflösen will, nachdem genau dieses Auflösen nie ein stärke von Dr. Who war.

    Was mir noch aufgefallen ist, der Doc hat in dieser Folge nun 4 Begleiter und keiner kommt bedingt durch die recht kurze Laufzeit der Folge (42 Minuten) richtig zur Geltung. Vielleicht im 2. Teil?

    Das Szenario USA wurde allerdings nicht stark genug, abseits vom Thema der Folge, einbezogen. Culture Clash? Nope. Andererseits vielleicht auch ganz gut so.

    Alles in allem, war es für einen Staffelstart i.O., das Tempo hoch (zu hoch?), Mark Sheppard bekommt von mir sowieso einen Bonuspunkt (vor allem, da sein Vater auch mitgespielt hat) und die Bösewichte sind diesmal wirklich scary für Doctor Who Verhältnisse.

  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard AW: 6.01 - The Impossible Astronaut

    Ich habe gerade angefangen zu gucken. Ich wußte gar nicht, dass neben Mark Sheppard auch sein Vater mitspielt. Natürlich seine ältere Version. Bei ihm muß ich immer an seine TNG Folge und "Datas" Rede denken.

    Dr. Ira Graves / Data: (delivering his own eulogy) I can safely say, that to know him, was to love him. And to love him was to know him...Those who knew him, loved him, while those who did not know him, loved him from afar.
    Captain Picard: Data.
    Dr. Ira Graves / Data: I am almost finished, sir.
    Captain Picard: You are finished, Data.
    Und jetzt wird weiter geschaut.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. New Series: 2.08 - The Impossible Planet ---> Spoiler
    Von Prospero im Forum DR. WHO: Episoden - Englisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 13:13
  2. Done the Impossible
    Von Prospero im Forum Whedonverse: Firefly, Buffy, Angel & Dollhouse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 23:50
  3. Mission: Impossible 3
    Von wu-chi im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 16:57
  4. Filmstart: Mission Impossible 3
    Von SF-Home Team im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 01:14
  5. The Lonely Astronaut
    Von DRD Pike im Forum Quiz, Spiel & Spaß
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2002, 15:10

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •