+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Die Charaktere In Episode 3

  1. #1

    Standard

    Unser tüchtiger Freund Ternian besuchte am vergangenen Wochenende die Magic of Myth Ausstellung in Sydney. Ein Bestandteil des exklusiven Teils an der Sydney Ausstellung sind die interaktiven Aspekte.

    Eine dieser interaktiven Ausstellungen hatte einen speziellen Episode 3 Bereich, angeführt mit dem Ep3 Logo im TPM/AOTC Stil. Innerhalb dieser Sektion waren die Hauptcharaktere aus Episode 3 aufegeführt:


    Anakin Skywalker
    Darth Vader
    Padme Amidala Naberrie
    Luke Skywalker
    Leia Skywalker
    Palpatine
    Sidious
    Imperiale Wachen
    Mace Windu
    Qui-Gon Jinn
    Yoda

    Besondere Aufmerksamkeit sei hier der Erwähnung von Qui-Gon Jinn zu schenken...

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Hey, cool!
    Qui-Gon strikes back! ^^
    Wird wohl sone rolle haben wie Obi-Wan in Ep 5 u. 6.

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Der Typ soll mal den Ball flach spielen. Lässt sich einfach so besiegen. Pff. Naja is halt nen Jedi. Vielleicht wird es so sein das er Obi Wan im Kampf gegen Vader unterstützt. HÖchstwahrsceinlich wirds so sein. Nur deshalb kann die helle Seite die Dunkle besiegen. Fast besiegen...
    'Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.' ( Agent Smith )

  4. #4
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Ach. Wie soll die dunkle Seite denn jemiels gewinne?
    Star Wars ist ne typische hollywood Produktion und in solchen gewinnt das Böse nie *grml*
    Dumm das ist!

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Achnee aber ich meine das Vader durch den Sturz in die Glut nicht stirbt sondern nur schwer verletzt wird. Das ist für sone Mist Happy End Produktion ne geile Sachen
    'Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.' ( Agent Smith )

  6. #6
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    8

    Standard

    johjoh find ich auch ...

    das nervt voll das die "gute" Seite immer gewinnt. Vorallem ist es in den Filmen meist so unlogisch ..wie halt leider *schnief* bei SW auch. Erst Vader böse böse *muhahaha* Töten töten *muhahahaha*

    dann Schnief schnief oh oh traurig mitgefühl *buäh* wieder gut selber töt sterb ... oh oh happy end alles glücklich hui

    das rockt net

    (Pasword Swardfich ist ein film der mir gefällt *muhahaha* das Böse siegt / naja so halb ist aber ein Anfang in der Filmindustrie *muhahaha*)


    [[The real Side is the Dark Side]]
    [[Remember this all tim]]
    [[The real Side is the dark Side]]
    [[Remember this all time]]

  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    So muss sein. Leider gibt es immer noch in Großteil an Kinobesuchern die halt auf den Happy End Schwachsinn stehen. Manchmalpasst son Happy End zum Film, dann muss der Film aber auch durchhgängig gut sein.

    Zum Beispiel bei Signs hab ich mich nicht aufgeregt das die Aliens abgezogen sind. Der Film war ingesamt so gut das er das Happy End "überspielte".

    So muss immer sein nur leider sind nicht alle Filme so gut. Star Wars ist zwar endgeil, keine Frage, aber es ist wieder haltdas übliche knapp erreichte Happy End.. *seufz*...
    'Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.' ( Agent Smith )

  8. #8
    Plaudertasche
    Dabei seit
    20.04.2001
    Beiträge
    541

    Standard

    nun, ich muß auch gestehen, ich steh auch nicht so auf das happy end zeugs. vor allem, wenn den ganzen film über böse und dann in letzten 5 minuten stech, stirb, aus.


    aber sw ist gut so wie es ist.

    aber was will onkel qui-gon? so erscheinungsmäßig, hallo luke, ich bin dein meister oder wie?
    <span style='color:orange'>
    &quot;A lightsaber is an interesting weapon, a blade unique to the history of warfare. A paradox, not unlike the Jedi who wield it: those peaceful warriors, who kill in the service of life. Have you ever noticed? The blade is *round*. It has no edge. But it is a lightsaber--which means it is nothing *but* edge. There is no part of this blade that does not cut. Curious, yes?&quot;
    -Vergere, The New Jedi Order: Traitor</span>

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    aber was will onkel qui-gon? so erscheinungsmäßig, hallo luke, ich bin dein meister oder wie?
    häh? Wenn schon Hallo Anakin oder Hallo Obi-Wan, aber mit einem Baby zu reden wer selbst mit der Macht unsinn
    Ich würde sagen er versucht Anakin wider auf "den richtigen Weg" zu führen, weil er ihn ja auch entdeckt hat und sich auch für ihn eingesetzt hat&#33;

  10. #10

    Standard

    Aber warum sollte er denn nicht auch schon Luke erscheinen? Immerhin ist er Anakin´s Sohn. Und bei Anakin wird es wohl sowieso nicht mehr viel helfen *g*

    Ich frage mich nur, wo das Duell zwischen Obi-Wan und Anakin stattfindet. In Episode 2 konnte man ja sehen, dass auf Coruscant Lava-Flüsse sind. Zumindest sah es so aus.

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Ok. Luke wird wohl als kleines Baby in den Armen von Padme erscheinen (Lea wohl auch ^^), aber wohl viel mehr auch nicht. Vielleicht wird noch ein kleiner Zeitsprung stattfinden der irgenein besonderes Ereigniss in Lea´s und Luke´s Kindehit zeigt?&#33;

  12. #12
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Also, Qui Gon wird warscheinlich Obi Wan im Kampf gegen Anakin unterstützen. So wie Obi Wan Luke unterstützt hat. Vielleicht wird er auch Obi Wan raten, Luke und Leia zu verstecken und sich selbst bei Luke aufzuhalten, dem größeren Risiko
    &#39;Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.&#39; ( Agent Smith )

  13. #13
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    *rauskram*

    Ich möchte nur mal so am Rande erwähnen, das da wohl nur sehr wenig Wert drauf zu legen ist.

    Episode 3 ist jetzt erst noch in den Anfangsphasen des Scripts.

    Und ich bezweifle das wir was von Qui-Gon sehen werden, da er ja nicht eins mit der Macht wurde.

    Eher sowas wie in Ep "Anakin&#33; Anakin&#33; Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeein&#33;" 2
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  14. #14
    Dauerschreiber Avatar von Mara
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    940

    Standard

    ich kann mich noch dunkel erinnern, dass uns irgendwann mal versprochen wurde, dass wir erfahren würden, warum ein Jedi eins mit der Macht wird oder auch nicht. Die ganzen gefallenen Jedi auf Geonosis wurden es jedenfalls nicht.

    Wieso sollen wir nichts von Qui-Gon sehen, nur weil er nicht eins mit der Macht wurde? Anakin Skywalker wurde es ja auch nicht, und er ist Luke am Ende von Ep6 trotzdem mit Yoda und Ben zusammen als geist erschienen.

  15. #15
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    In der Novelisation...exestiert das Wort?

    Na im Buch halt wurde er eins mit der Macht, afaik
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Charaktere und Schauspieler
    Von Vile im Forum Heroes: Episoden
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 20:16
  2. The 4400: Charaktere und Lieblingscharakter-umfrage
    Von TheCounterpart im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 22:03
  3. Lieblings Charaktere
    Von BabylonLion im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 08:44
  4. Die 100 großartigsten TV-Charaktere
    Von Nager im Forum Serien & TV: Internationale Ausstrahlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2004, 20:02
  5. Charaktere und ihre Rollen
    Von Captain Lara im Forum Andromeda
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2001, 15:44

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •