+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zeitparadoxon S01 und S04

  1. #1
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1

    Standard Zeitparadoxon S01 und S04

    Servus und Hallo

    Ich habe mal 'ne Frage: Als Henry in der Zeit zurückreist um Kim zu Retten (Letzte Folge der ersten Staffel) erschafft er eine alternative Zeitlinie die ein Paradoxon hervorruft.

    Nun reisen Carter, Fargo, Henry, Joe Lupo und Allison in der vierten Staffel (unfreiwillig) auch in der Zeit zurück. Warum entsteht an dieser Stelle kein Paradoxon?
    Hat jemand 'ne Idee dazu?

  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von TheEnvoy
    Dabei seit
    06.01.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Hallo Gambit.

    Staffel 1 ist schon lange her, ich kann mich nicht mehr dran erinnern wie das genau war.. Soweit ich es verstanden habe ist es aber gerade so das man jetzt (S4) in einer alternativen Zeitlinie gelandet ist. Schon der Sprung zurück brachte die Protagonisten nicht in die eigene Vergangenheit, sondern in eine Vergangenheit die der eigenen sehr ähnlich ist. Die Ursprüngliche Zeitlinie besteht daher fort, nur ohne unsere Protagonisten. Die dann innerhalb der neuen Zeitlinie oder gar eine noch ganz andere Zeitlinie zurückgekehrt sind. Dies wirft natürlich die Frage auf was mit den Protagonisten dieser Zeitlinie geschehen ist...

    In der ersten Staffel hingegen war es eine reine Zeitreise auf der eigenen Zeitlinie.
    "Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary
    Safety, deserve neither Liberty nor Safety."
    -- Benjamin Franklin

    Now There's A lesson To Learn,
    Respect's not Given,
    It's Earned.
    --

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •