+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: The Walking Dead | 2.04 | Die Cherokee Rose | Cherokee Rose

  1. #1
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard The Walking Dead | 2.04 | Die Cherokee Rose | Cherokee Rose

    Handlung:
    The survivors have to deal with a huge walker that has fallen into one of the Greene Family's wells. The search for Sophia continues with Daryl finding a sign. Glenn and Maggie go into the town for some supplies, but end up doing more than just scavanging for medicine.Rick and Hershel have a discussion over God's role in the world and about how long Rick's group can stay at Hershel's farm. Finally, Lori asks Glenn to bring her a special item which could have grave effects on her family.
    Quelle: The Walking Dead: Cherokee Rose Episode Summary - TV.com

    Meinung: Zombies bzw. Zombie wird durch Dummheit der Protagonisten zur Gefahr, die 987ste. Nichts Neues an der Front. Nur ein Haufen Szenen die im doch recht ernsthaften und vor allem ernstgemeinten Szenario keinen Sinn machen. Been there, done that. Zeit mal für was anderes? Umm ja, Ficken?

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    @Zombacco
    Muss dir bezüglich "Been there, done that." inzwischen leider zustimmen. In den letzten zwei Episoden zog sich die Handlung etwas zu zäh in die Länge und es gab kaum erinnerungswürdige Highlights. Ob das nun am Weggang von Darabont liegt, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht wäre die Erzählstruktur mit weniger Episoden sowieso etwas straffer gewesen, ähnlich wie in der 1. Staffel. Vollgepackt mit Action war TWD zwar noch nie, doch die Kernelemente der Handlung sind mir momentan teilweise etwas zu unkonkret und banal.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Meinen Namen kann man wohl mit jedem Thema/Film/Serie tc. aufziehen.

    Vielleicht kommt hier auch ein bisschen das gekürzte Budget zum Vorschein. Allem Anschein nach wird man noch länger auf der Farm verweilen (in irgendeinem Interview wurde mal davon geschwärmt, dass man einen Großteil der Staffel auf der Farm gedreht hätte) und deswegen muss man wohl die "Handlung" noch etwas strecken bevor man sich dem nächsten Szenario widmen kann.

  4. #4
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    Meinen Namen kann man wohl mit jedem Thema/Film/Serie tc. aufziehen.
    Der ist so vielseitig wie sein Namensträger.

    Vielleicht kommt hier auch ein bisschen das gekürzte Budget zum Vorschein. Allem Anschein nach wird man noch länger auf der Farm verweilen (in irgendeinem Interview wurde mal davon geschwärmt, dass man einen Großteil der Staffel auf der Farm gedreht hätte) und deswegen muss man wohl die "Handlung" noch etwas strecken bevor man sich dem nächsten Szenario widmen kann.
    Die Farm an sich ist ja nicht das Problem. Da ließe sich durchaus was draus machen. Aber man kann nunmal nicht jede Woche einen Zombie im Brunnen finden. Die Konflikt- und Bedrohungsschraube muss da etwas mehr angezogen werden. Doch ich denke mal, dass die zuletzt aufgedeckte Schwangerschaft und der heimliche Sex mit der Farmerstochter wahrscheinlich der Knackpunkt in den kommenden Episoden sein wird. Wirklich originell ist das zwar nicht, aber ich hoffe, dass zumindest die Umsetzung davon etwas intensiver und mitreißender ist als das, was wir bisher gesehen haben (wobei ich das auch nicht durchweg öde fand).
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #5
    Warmgepostet Avatar von Mr.T
    Dabei seit
    23.02.2007
    Ort
    HN
    Beiträge
    343

    Standard

    Also Ich finde auch, dass die ganze Kinderschar mit den Problemen mittlerweile zuviel Aufmerksamkeit bekommt.
    In diesem Tempo ist es mühselig sich die Episoden anzusehen. Auch kleinere Gimmickx, wie Zombel im Brunnen helfen da nur wenig.
    Was ist so besonders an Sophia, für was ist diese Knackwurscht wichtig, als dass mir das Gejammer der Mutter noch lang antun will.

  6. #6
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Ich fand die Folge eigentlich nicht so schlecht gemacht, auch wenn sie etwas langatmig war.
    Nun und in der Apotheke hätte vielleicht ein Zombie gut getan..
    Aber sonst, ganz okay ... viel mehr aber nicht.

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    AMC:


    HBO:


    Ich weiß, welchem Sender ich den Vorzug gebe

    Scherz beiseite: Auch ohne nackte Tatsachen war das Intermezzo in der Apotheke eines der - wenigen - Höhepunkte ( ) der Folge. Das mit den Brunnen war auch noch recht spannend, aber etwas dämlich hat man sich dort schon angestellt. davon abgesehen fehlt es aber momentan einfach an der Bedrohung. Während in der ersetn Staffel das Camp kurz nachdem sich der dramaturgische Schwerpunkt dorthin verlagert wurde auch schon wieder recht schnell von Zombies überrannt wurde, ist mir hier im Vergleich schon wieder zu viel heile Welt, scheint mir die Farm zu sicher (wobei mri auch nicht ganz klar ist, ob bzw. wie man das eigentlich erklären will, dass sich nur alle heilige Zeiten mal ein Streuner hinverirrt). Und die Wendung rund um die Schwangerschaft fand ich - no pun intended - zum . Ich möchte 1x eine amerikanische Serie erleben, wo zwei Menschen bumsen die wissen wie Verhütung funktioniert, und/oder wo jemand "untreu" ist (wobei sie das ja genau genommen in diesem Fall gar nicht war) und dies nicht durch diese oder ähnliche Wendungen offenbar wird, sondern das geheimnis des jeweiligen Progatonisten/der jeweiligen Protagonistin bleibt. Und ich weiß, dass es natürlich einige amerikanische Serien gibt, wo sowohl das eine als auch das andere durchaus zutrifft , ich wollte lediglich durch überspitzte Formulierung deutlich machen, dass mir diese deutlich öfter auftretenden, klischeehafteren Zugänge mittlerweile doch etwas auf den Sack gehen.

    Immerhin bliebs noch recht unterhaltsam, und die wenigen Highlights hoben die Episode zumindest noch auf leicht überdurchschnittliches Niveau.
    6/10
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  8. #8
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    Bei dem Brunnen war es mal wieder mit dem Facepalm soweit. Wie blöd kann man sich nur anstellen...?
    Dass mit neuen Charakteren auch neue Beziehungen entstehen, damit war wohl zu rechnen, auch wen es in etwa treffen könnte. So hat Glenn wenigstens auch mal seinen Spaß. Daryl ist mittlerweile mit Abstand mein Lieblingscharakter, das manifestiert sich jedoch vor allem in der nächsten Folge. Das Lori(?) schwanger ist, war wohl direkt jedem klar... Nach der Unterhaltung mit Rick über die Sinnhaftigkeit Kinder in dieser Welt großzuziehen etc. etc.

    5/10.
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Walking Dead | 3.07 | Tod vor der Tür | When the Dead Come Knocking
    Von tubbacco im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 15:18
  2. The Walking Dead | 2.07 | Tot oder lebendig | Pretty Much Dead Already
    Von Teylen im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 19:51
  3. Fanvid: Doctor Who - Hey there Rose
    Von Uliamos im Forum DR. WHO & TORCHWOOD: Von ganz früher bis heute
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 15:26
  4. 1.01 - Rose
    Von Prospero im Forum DR. WHO: Episoden - Deutsch
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 19:58
  5. New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler
    Von Hmpf im Forum DR. WHO: Episoden - Englisch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 09:00

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •