+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: The Walking Dead | 2.06 | Beichten | Secrets

  1. #1
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard The Walking Dead | 2.06 | Beichten | Secrets

    Handlung:
    Revelations begin to come out among the members of the group. Shane teaches Andrea how to fire a weapon but the desire to put the past behind him and focus on survival eats at him. Glenn wrestles with keeping his secret about the barn Walkers from the group. Lori confides in Dale about her pregnancy.
    Quelle: The Walking Dead: Secrets Episode Summary - TV.com

    Und weiter gehts mit Ferien auf dem Ponyhof. Soweit so bekannt, aber plötzlich sind die armen Zombies "People" für die Ponyhofbevölkerung und man hat kein Recht, die einfach so zu töten. Gehören ja mit zur Familie. Warum sind die anderen dann aber so erpicht auf Waffentraining und warum hat der Love-Interest für Glenn in Folge 2 einfach so mir nichts dir nichts einen der "armen" Zombies den Baseballschläger über den Nüschel gezogen? Fragen über Fragen, die ich eigentlich auch gar nicht beantwortet haben möchte. Interessanter war da schon das Love-Triangle um Whori-Lori... wait, what?

    Endzeitatmosphäre? Nein, heile Welt auf dem Bauernhof.
    Gute Storylines? Kind entlaufen, Jagdunfall, Frau schwanger (vom besten Freund), Teenangerromanze etc., das heißt natürlich auch Nein.
    Überlebenskampf? Zombie der Woche.
    Verrohung? Kurzzeitig bei Shane, dann wieder Rückkehr ins alte Muster inklusive in alten Erinnerungen schwelgen mit Rick.

    Stattdessen gibt es Zufälle, Absurditäten und dumme Handlungen auf Groschenromanniveau.

    Danke, aber ich habe fertig.

  2. #2
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Die Folge war träge wie noch was.
    Eine Folter der Langeweile.

    Vor dem Aufgeben würde ich aber doch die nächste Episode empfehlen.
    Wo wieder gehörig mehr Zug rein kommt.

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Ja, die Folge war ziemlich grauenhaft. Selbst das Schusstraining beim Haus konnte hier so gut wie gar nichts mehr rausreißen (ohne zumindest dieses kurzfristige Spannungshighlight wäre das aber wohl 'ne katastrophale 2/10-Wertung geworden). Heißt die Serie jetzt eigentlich noch "Walking Dead", oder wurde sie schon offiziell in "Unsere kleine Zombie-Farm" umbenannt?!?!

    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Ok, beginnen wir mit der Schwangerschaft. Zuerst mal: Ich glaube ich habe es bisher nicht erwähnt, aber... als Schwangere ist Lori wohl nun prädestiniert für das End-Staffel-Schocker-Bauernopfer, oder spätestens das Anfangs-Staffel-Schocker-Bauernopfer bei Season 3. Schon allein aus "logistischen" Gründen. Und es wäre natürlich so schön super-schockierend, wenn es sie erwischt...?!?! Öhm, ja. Was ich ebenfalls schon seit der ersten Folge mal erwähnen sollte, und da ich bei dieser Episode weil sie ansonsten so langweilig war so sehr daran denken musste wie nei zuvor und es über die Folge an sich ohnehin niht viel zu vermelden gibt: Bin ich der einzige, der findet, Sarah Wayne Callies sieht Mary-Louise Parker zum verwechseln ähnlich? Ehrlich, wenn letztere jemals aus Weeds aussteigen wollen würde/sollte, könnte man Sarah als ihren Ersatz besetzen, und ich behaupte, den meisten würde es nichtmal auffallen (höchstens bei der Stimme).

    Egal, zurück zur Folge. Möglicherweise hab ich da ja was falsch verstanden, aber wollte die echt mit Morgen-Danach-Pillen abtreiben? Oder waren das schon "richtige" Abreibungspillen? Bei letzteren würde es mich allerdings überraschen, dass die einfach so in der Apotheke zu bekommen sind... nicht einmal weggesperrt. Ich meine, in einem Krankenhaus, ok, aber in der Apotheke? Noch dazu solch einer Hinterweltler-Apotheke? Fände ich schon etwas seltsam. Dann natürlich, wie das ganze gehandhabt wird. Nicht mit ihrem Mann drüber reden, sondern für sich selbst entscheiden (wollen). Ich sage ja nicht, dass die Diskussion, ob man in solch eine Welt ein Kind setzen soll, nciht interessant umgesetzt werden könnte. Aber doch bitte nicht so. Vor allem, wenn von vornherein klar ist, dass sie es nicht tun wird.

    Ach ja... sie ist davon überzeugt, dass Rick der Vater ist? Öhm... ich will das junge Familienglück ja nicht zerstören, aber... bisher hat ja jede Walking Dead-Episode ziemlich nahtlos an die letzte angeknüpft. Seit ihrer Wiedervereinigung in Episode 3 der ersten Staffel sind bisher also maximal wie viele Tage vergangen? 7? Ja wohl nicht mehr als 10, oder? Und schon ist ihr übel? Das spricht dafür, dass die Befruchtung 4-8 Wochen zurückliegt - zumindest soweit es mir bekannt ist, bin weder Frau noch war ich jemals schwanger *gg*. Na ja, Einbildung ist ja bekanntlich auch eine Bildung, und Polizisten müssen ja auch weder Raketenwissenschaftler noch Frauenärzte sein - aus ihrer Sicht Gott sei Dank . Aber... natürlich kommt obwohl sie sich sicher ist, dass es von ihm ist, jetzt raus, dass sie mit Shane was hatte. Rick nimmt es mit schon fast gleichgültiger Gelassenheit hin. Wie lang war er eigentlich außer Gefecht? 4 Wochen? Also wenn ich eine Frau hätte und die schnackselt vier Wochen nach meinen Tod herum, wäre ich ziemlich sauer - wenn es mich denn dann überhaupt noch tangieren würde *gg*.

    War eigentlich sonst noch was? Der Chinese hat wieder mal den Botenjungen gespielt, wobei seine Freundin fast draufgegangen wäre - aber sonst könnt ich mich jetzt an nichts erinnern. Alles in allem verdammt öde und enttäuschend. Ich will ja nicht in die allgemeine "Frank Darabont hätte das viel besser gemacht"-Hysterie einfallen, aber wenn man immer wieder hört, dass er die Serie deutlich größer, spektakulärer und ambitionierter anlegen wollte, und sich "Secrets" anschaut, kommt man nicht umhin zu vermuten, dass es mit ihm solche Langweiler wohl nicht gegeben hätte. Aus meiner Sicht sollte sich AMC jedenfalls überlegen, was sie sollen. Entweder sie verpflichten sich zu einer genialen Zombie-Serie, dann müssen sie halt auch was investieren. Wobei aus meiner Sicht auch nichts dagegen sperchen würde, halt wieder auf eine nur aus 6 Folgen bestehende Season zurückzuwechseln, und somit per-minute mehr Geld zur Verfügung zu haben. Damit würden uns wenigstens solche elendig-langweiligen Füller erspart bleiben...
    3/10 - und damit bin ich schon gnädig.
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  4. #4
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    Würg. Ich schließe mich inhatlich und ohne weitere Kommentar tubacco an...
    Die langweiligste Folge ever. Ever.
    1/10!
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Walking Dead | 3.07 | Tod vor der Tür | When the Dead Come Knocking
    Von tubbacco im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 15:18
  2. The Walking Dead | 2.07 | Tot oder lebendig | Pretty Much Dead Already
    Von Teylen im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 19:51
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 21:33
  4. The Walking Dead | 1.06 | TS-19 | TS-19
    Von DerBademeister im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 23:48
  5. Comic: Walking Dead
    Von Teylen im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 14:48

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •