Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34

Thema: "Game of Thrones" im deutschen Fernsehen (und Kino)

  1. #1
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard "Game of Thrones" im deutschen Fernsehen (und Kino)

    Nur als Erinnerung:

    Die Serie startet morgen um 20.15 Uhr auf TNT Serie erstmals in deutscher Sprache. Wer bisher noch nicht dazu gekommen ist, sollte nun einschalten. Anscheinend orientiert man sich an der neuen Übersetzung der Bücher, sodass auch alle Namen eingedeutscht werden. Jon Snow ist nun Jon Schnee und aus Littlefinger wird Kleinfinger. Klingt ungewohnt, sollte aber kein großes Hindernis darstellen, solange die Stimmen passen. Mal sehen, ob ich Zeit finde die erste Folge in deutsch anzuschauen. Vielleicht schreibe ich übermorgen noch kurz etwas zur Übersetzungsqualität.

    3 Trailer mit den deutschen Stimmen:





    Geändert von tubbacco (11.11.2011 um 16:40 Uhr)

  2. #2

    Standard

    Synchro scheint sogar halbwegs brauchbar zu sein außer Dany die irgendwie zu weinerlich klingt. ^^

  3. #3
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Die Synchro ist recht brauchbar. Sansa und Robert klingen etwas ungewohnt, Daenerys weinerliche Stimme passt zumindest am Anfang recht gut. Ungewohnt ist auch die Übersetzung und Aussprache der Namen. Mit Köngismund für Kings Landing kann ich mich noch immer nicht anfreunden und das A in Bran muss man auch nicht so lang ziehen das daraus Braahhn wird. Ansonsten macht mir die Lippensychronität als jahrelanger O-Ton-Gucker etwas zu schaffen. Da haben die Darsteller manchal schon ihren Mund zu und der deutsche Satz geht trotzdem noch weiter.

  4. #4
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard "Game of Thrones" im deutschen Fernsehen

    RTL2 hat sich die Rechte gesichert und plant die Serie noch dieses Jahr (wie das schon klingt, wir haben Januar!) auszustrahlen:

    Noch für den Verlauf des Jahres 2012 plant der deutsche Sender RTL II die Ausstrahlung der ersten Staffel der der Fantasyserie „Game of Thrones“. Die Rechte an der aktuellen HBO-Serie, die ihre Deutschlandpremiere bereits im Pay-TV bei TNT Serie feierte, hat sich der Münchener Sender gesichert, wie die Internetseite QM unter Berufung auf dessen Geschäftsführer Jochen Starke und Programmdirektor Holger Andersen berichtet.
    Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/gam...etv-37269.html

    Falsche Zielgruppe für den Sender. Obwohl, es gibt viel überflüssigen Sex. Das könnte ähnlich wie bei True Blood ziehen.

  5. #5
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    RTL2 sendet die gesamte erste Staffel an einem Wochende.

    Los geht es am Freitag, 23. März, ab 20:15 Uhr mit dren ersten frei Folgen mit Titel Der Winter naht, Der Königsweg, und Lord Schnee.

    Am Samstag, 24. März folgen ebenfalls ab 20:15 Uhr die Episoden Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes, Der Wolf und der Löwe, Eine goldene Krone und Gewinn oder stirb!.

    Am Sonntag, 25. März folgen ab 20:15 Uhr die letzten Folgen der ersten Staffel Das spitze Ende, Baelor und Feuer und Blut.
    Quelle: Webbeat - Neuigkeiten rund um das Kino; Star Trek, Stargate, Lost und Science Fiction allgemein

    Da die DVDs bereits am 30. März erscheinen ist die ganze Sache für RTL2 wohl etwas dumm gelaufen. Anscheinend versucht man jetzt aus der Not eine Tugend zu machen und bewirbt die Serie bestimmt als großes FreeTV-Event. Wenns quotenmäßig nach hinten losgeht, dürfte es das dann mit GoT und RTL2 gewesen sein. Hihi.

  6. #6
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Die 2. Staffel wird ab 24. Mai jeweils 21:00 Uhr auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt werden.

    Bereits einen Tag nach Senderlaunch, ab 24. Mai 2012, wird die 2. Staffel der Erfolgsserie "„Game of Thrones“" als exklusive TV-Premiere in brillanter HD-Qualität gezeigt. In den kommenden Monaten folgen weitere TV-Erstausstrahlungen wie die 3. Staffel von "„Boardwalk Empire“". Darüber hinaus zeigt Sky Atlantic HD zum Senderstart preisgekrönte und beliebte Serien von HBO, wie "„The Sopranos“", "„Entourage“", "„The Wire“", "„True Blood“", "„Six Feet Under“", "Band of Brothers - Wir waren wie Brüder" sowie die sechste Staffel von "„Supernatural“". Komplettiert wird das einzigartige Programmangebot für Sky Kunden durch ausgewählte HBO Filmhighlights und HBO Dokumentationen. Alle Serien werden sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar sein.
    Quelle: Sky Atlantic HD startet am 23. Mai 2012 | Serienjunkies.de

    Ab November dann wieder auch auf TNT Serie.

  7. #7
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Sky hat auf ihre Homepage ein paar Videospecials zur 2. Staffel gestellt. Sind zwar größtenteils Zusammenfassungen der englischen Behind the Scenes Videos, aber wen es interessiert:

    Sky Atlantic HD - The Home of HBO - Videos | sky.de

  8. #8
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Shanara
    Dabei seit
    23.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143

    Standard

    Nachdem die 2. Staffel ja kürzlich auf RTL2 gezeigt wurde, plant TNT Serie am 31.3. und 1.4. einen Marathon der 1. und 2. Staffel.... Ich werde mir evtl. (noch einmal) meine Lieblingsfolgen der 2. Staffel ansehen, denn bis zum DVD/BR-Verkauf ab dem 5.4. ist es ja noch sooo lange hin... Habe diese schon auf Amazon vorbestellt.... Hoffentlich müssen wir nicht so lange auf die 3. Staffel im dt. TV warten....

  9. #9
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Leider habe ich die 2. Staffel immer noch nicht komplett gesehen. Bin bei der Ausstrahlung aus TNT Serie über die weihnachtsfeiertage ausgestiegen, und hab dann auch die Wiederholungen verpasst. Werde diese aber nun in den kommenden Tagen nachholen - und dann auch in den Episodenthreads meine Meinung posten. Die letzten drei Episoden werde ich übrigens - um meine lieben deutschen Mitmenschen ein bisschen neidisch zu machen - im Kino erleben -> http://slashfilmfestival.com/2013/02...me-of-thrones/
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  10. #10
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Shanara
    Dabei seit
    23.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143

    Standard

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen
    ... Die letzten drei Episoden werde ich übrigens - um meine lieben deutschen Mitmenschen ein bisschen neidisch zu machen - im Kino erleben -> http://slashfilmfestival.com/2013/02...me-of-thrones/
    Bin neidisch! Wenn ich mir vorstelle, "Blackwater" auf der großen Leinwand zu sehen, wow! Wo findet denn das Event statt?

  11. #11
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Zitat Zitat von Shanara Beitrag anzeigen
    Bin neidisch! Wenn ich mir vorstelle, "Blackwater" auf der großen Leinwand zu sehen, wow! Wo findet denn das Event statt?
    Das war im Filmcasino, ein eher kleines Kino in der Wiener Innenstadt. "Nur" 250 Plätze - was sich als viiiiiel zu wenig erwiesen hat. Die haben den Andrang völlig unterschätzt. Gut, ok, mindestens 50 Plätze dürften schon für Gewinnspielgewinner, Mitarbeiter von Sky und vom /slash Filmfestival reserviert gewesen sein. Wie viele dann genau noch für die "normalen Kinobesucher" zur Verfügung standen, weiß ich nicht, aber gehen wir mal von 200 aus. Dann würde ich schätze, dass die mindestens noch einmal das doppelte an Karten hätten loswerden können, so lang war die Schlange. Ein Freund von mri (großer GoT-Fan, der noch dazu quasi um die Ecke wohnt) und ich wir hatten die Wartenummern 82 und 83 - da war der Saal schon praktisch ausverkauft, nur die nicht abgeholten Gewinnspielkarten wurden dann noch verteilt. Und soooo weit hinten in der Schlange waren wir bei weitem nicht, die ging noch um die Ecke des Häuserblocks (wir standen rund 50 Meter vom Eingang entfernt). Es wäre wohl besser gewesen, sie hätten zumindest ein bisserl was dafür verlangt, auch wenns in erster Linie ein Sky Promotion-Event war. Aber das hätte das Feld vielleicht ein bisschen ausgedünnt .

    Ca. bei Wartenummer 40 waren dann alle Karten weg, und mein Freund und ich haben uns eigentlich schon damit abgefunden, darauf verzichten zu müssen - ehe uns unsere Freundlichkeit in der Schlange zuvor zu gute kam. Wir kamen nämlich mit einer Vierergruppe in Gespräch, die von einer Dreiergruppe drei Karten geschenkt bekamen (es konnte sich jeder maximal 2 Karten holen, daher hatten die drei übrig). Sie wollten aber entweder nur zusammen oder gar nicht rein. Als man ihnen den Einlass zu viert verweigerte, waren sie so nett, uns zwei Karten zu überlassen . Somit gabs für uns beide - im Gegensatz zu vielen anderen Fans, die ebenfalls lange in der Kälte in der Schlange gestanden sind - doch noch ein Happy End. Und das, obwohl wir beide eigentlich schon kurz davor gewesen waren, nach Hause zu fahren, dass wir nie im Leben damit gerechnet hätten, noch Karten zu bekommen.

    GoT auf der großen Leinwand war schon toll . Vor allem Blackwater natürlich, aber die Serie hat ja generell Kinoniveau. Und die drei Folgen so hintereinander zu sehen, war definitiv auch nett. Einzig der Ton hätte etwas besser sein können - der kam überwiegend nur von vorne. Diesbezüglich bin ich von meinem Heimkino besseres gewöhnt . Ansonsten wirkt die Serie aber natürlich auf der großen Leinwand gleich noch einmal beeindruckender.

    Nach den drei Episoden gabs dann noch ein kurzes Q&A mit Tom Wlaschiha aka Jaqen H’ghar. Da er eher nur eine Nebenfigur war mit kaum Anknüpfungspunkten zur Handlung, konnte er jetzt zwar keine superinteressanten Einblicke in die Produktion und/oder Anekdoten liefern, dennoch waren ein paar nette Details dabei. Beworben hat er sich mit einem Casting-Video, dass er mit dem iPhone aufgenommen hat. Zu diesem Zeitpunkt kannte er weder die Serie noch die Romane (was er nachdem er verpflichtet wurde nachgeholt hat), und hatte nur eine kurze Szene, ohne großen Abriss zur Figur und/oder Hintergrundinformationen. Als interessant an seiner Figur, bzw. der Serie generell, erschien ihm die Ambivalenz. Jagen H'ghar ist zwar ein Mörder, wirkt aber dennoch wie ein netter, freundlicher Mensch. Generell findet sich im Figurenensemble kaum jemand, der nur schwarz oder weiß ist, was er als eine der interessantesten Aspekte der Serie betrachtet.

    Die Produktion der Staffel folgte dann dem gewohnten Muster, die Episoden überwiegend hintereinander zu drehen; was auch bedeutete, dass Wlaschihas Szenen nicht alle an einem Stück gedreht wurden, sondern er von August bis Dezember 2011 immer wieder für ein paar Tage für die Dreharbeiten nach Nordirland flog. Tubbacco hat ja in seinen Reviews und hier im Forum den Verdacht geäußert, das Budget würde nicht 100% effektiv genutzt werden. Als ich das erfahren habe, war das definitiv ein Punkt wo ich sagen muss, da ließe sich mit besserer Vorausplanung, nämlich in dem man alle 10 Drehbücher vor Drehbeginn bereits fertig stellt und die Serie dann so dreht wie einen großen, 10-stündigen Kinofilm, was einsparen - wenn man dann alle Szenen an einem Schauplatz hintereinander dreht, statt die Schauspieler immer wieder einfliegen zu lassen. Was die Dreharbeiten an sich betrifft, ist ihm vor allem die Größe der Produktion in Erinnerung geblieben - zwischen Game of Thrones und den üblichen deutschen Serienproduktionen liegen halt Welten. Auch an die Zusammenarbeit mit Maisie Williams, die er als Naturtalent bezeichnete, erinnerte er sich gerne zurück.
    Achtung Spoiler!


    Seine Rolle in "Game of Thrones" hat ihn auch international etwas bekannter gemacht und ihm auch eine weitere Serienrolle eingebracht - in "Crossing Lines". Angesprochen auf die heikle Frage der Internet-Piraterie wählte er - im Bewusstsein, dass die Mehrzahl der im Kino anwesenden Game of Thrones wohl genau daher kennen - eine diplomatische Antwort: Ohne das Internet und die schnelle (und günstige) Verbreitung der Folgen wäre die Serie wohl nicht so populär; aber wenn das alle so machen würden und niemand dafür zahlt, gäbe es die Serie bzw. generell so große Produktionen nicht.
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  12. #12

    Standard

    Danke für die Hintergrundinfos corny. Ich wusste gar nicht dass Jaqen von einem Landsmann gespielt wurde. Valar morghulis!

  13. #13
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Danke für die Hintergrundinfos corny. Ich wusste gar nicht dass Jaqen von einem Landsmann gespielt wurde. Valar morghulis!
    Quaithe (Laura Pradelska) kommt auch aus Deutschland.

    Danke an corny für den Bericht. Nochmal Glück im Unglück gehabt.

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen
    Achtung Spoiler!
    Ohne etwas spoilern zu wollen belasse ich es mit einem "Das ist nicht ganz korrekt.".

  14. #14

    Standard

    Nicht zu vergessen Sibel Kecili.

  15. #15
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Shanara
    Dabei seit
    23.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143

    Standard

    Sibel Kekilli!


    @cornholio1980:
    Toller Bericht. Danke. Jetzt bin ich noch neidischer! Jaqen H'ghar finde ich sehr gelungen dargestellt...

    @tubbacco: Bäh, du bist gemein!

  16. #16
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen
    Achtung Spoiler!
    Achtung Spoiler!

  17. #17
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Ich habe für fictionBOX zur "Game of Thrones"-Night jetzt noch eine Kolumne geschrieben, wo ich mein GoT-Abenteuer noch etwas ausführlicher beschrieben habe. Wünsche viel Spaß beim Lesen -> fictionBOX.de | SciFi, Fantasy & Mystery - A GEEKs LiFE #27: Als Westeros für einen Abend die Kinoleinwand eroberte
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  18. #18
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen
    Ich habe für fictionBOX zur "Game of Thrones"-Night jetzt noch eine Kolumne geschrieben, wo ich mein GoT-Abenteuer noch etwas ausführlicher beschrieben habe. Wünsche viel Spaß beim Lesen -> fictionBOX.de | SciFi, Fantasy & Mystery - A GEEKs LiFE #27: Als Westeros für einen Abend die Kinoleinwand eroberte
    Nachdem Corny bereits in Wien die Gelegenheit dazu hatte, können bald auch deutsche Zuschauer einige "Game of Thrones"-Episoden im Kino auf der großen Leinwand genießen: Game Of Thrones kommt auf die Leinwand | Robots & Dragons
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  19. #19

    Standard

    Die Werbestrategie von GoT ist jedenfalls weiterhin sehr professionell. So etwas Vergleichbares habe ich eigentlich bei anderen Serien noch nicht gesehen.

    Wann läuft die dritte Staffel denn im deutschen Free TV?

  20. #20
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Bestimmt wieder im Frühjahr.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Game of Thrones | 3x10 - Mhysa
    Von tubbacco im Forum GAME OF THRONES: Episoden
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 19:23
  2. Game of Thrones | 2x07 - A Man Without Honor
    Von tubbacco im Forum GAME OF THRONES: Episoden
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 08:28
  3. Game of Thrones | 2x02 - The Nightlands
    Von tubbacco im Forum GAME OF THRONES: Episoden
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 20:56
  4. Game of Thrones - Staffel 1 - News
    Von Lightshade im Forum GAME OF THRONES: Das Lied von Eis und Feuer
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 21:35
  5. BSG & Caprica im deutschen Fernsehen
    Von Falcon im Forum BATTLESTAR GALACTICA, CAPRICA, BLOOD & CHROME
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 12:16

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •