+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Windows 8 - ein neuer Look und mehr

  1. #1
    Forum-Aktivist Avatar von Reiner
    Dabei seit
    01.12.2003
    Beiträge
    2.451

    Idee Windows 8 - ein neuer Look und mehr

    Einige sehen zwar wieder schwarz und wollen Gewohntes nicht ändern, doch man gewöhnt sich schnell um und findet erstaunlich Gefallen beim Test mit der "Windows 8 Consumer Preview". Da ist man tatsächlich auf dem richtigen Weg und verbindet das Beste aus allen Gerätewelten mit einem Betriebssystem. Clever. Auch der Umstieg von Windows 3.1 zu Windows 95 war ein großer, doch heute lächelt man darüber. Das wird in ein, zwei Jahren wohl auch genauso damit sein, denn:

    Windows 8 … wird cool und bringt die Gerätewelten zusammen.

    Das Windows 8 einiges anders machen muss als alle Vorgänger war klar. Tabletts sind stark im Kommen. Smartphone werden die Handys der Zukunft. Doch der normale PC, das Laptop soll genauso bedienbar sein und das Ganze idealerweise mit einem System. Die Quadratur des Kreises? Nein, denn man kann wirklich mit einem System für alle Geräte arbeiten. (Jetzt muss in einigen Jahren nur noch "Siri" (Sprachsteuerung) für Windows so gut werden, dass man wirklich auch neben Tastatur, Maus, Touchpad ganz normal mit dem PC, dem TV oder dem Handy spricht. Schöne neue Welt? Warum nicht!? "Star Trek" lässt grüssen.)

    Wer bisher Windows (XP; 7) nutzte und mit dem Gedanken spielte sich bald auch ein Tablett zuzulegen, oder ein Smartphone, wurde damit konfrontiert, dass viele Geräte ein anderes System haben. Eben iOS oder Android oder WinPhone7. Immer musste man sich umstellen, hat dann Probleme die Hardware zu verbinden oder schon gar wenn er einfach nur Bilder oder sonstige Daten austauschen will – das kann z.B. von iPad zu PC ganz schön schwierig werden.

    Dagegen will Windows 8 nun die "Eierlegende Wollmilchsau" sein. Geht das? Zunächst dachte ich auch, neee … doch mittlerweile bin ich in positiver Erwartung auf die finale Version. Was damit auch Hardwaretechnisch in den nächsten Jahren neues kommt, kann man schon auf der "Barcelona-Show" sehen (siehe Link unten). Macht Laune auf Neues und bestätigt mich darin das iPad einfach zu übergehen, denn in ein paar Jahren wird deren Vormachtstellung nicht mehr so sein. Warum? Siehe die Links unten!

    Zunächst fand ich die Kacheln, der sogenannte Metro-Style, von WinPhone komisch bzw. "uncool", weil man die stylischen "3D-Bobbels" (als Apps) vom iOS des iPhones kannte, doch … schaue wie man die bisherige Windows-Welt mit der haptischen, blitzschnellen "Metro-Optik" verbinden kann und damit wirklich ab 2013 ernsthaft Apple Konkurrenz machen kann. (Allein schon das neue Lenovo-Slimline-Laptop, dessen Bildschirm um 180 Grad hinter die Tastatur geklappt wird … schwupps wird aus einem Laptop ein Tablett … und man kann beide Welten verbinden.)

    "Ihr werdet nicht mehr zurück wollen!", sagt …
    Windows 8, erster Eindruck: Ihr werdet nicht mehr zurück wollen | Basic Thinking

    Inoffizielle Windows 8 Infoseite
    Windows 8
    und
    Alles über Windows 8 | Win 8

    Golem-Win8 Newsseite
    Windows 8 - Golem.de

    Videos:
    Windows 8 Tablett vs iPad (English)
    Windows 8 vs. iPad feature-by-feature - YouTube

    PC Welt stellt Win8 preview vor (dt)
    Windows 8 Developer Preview ausprobiert und vorgestellt (PC-WELT) - YouTube

    Die offizielle Präsentation in Barcelona (ca. 1.30 h)
    MWC 2012: Microsoft Keynote Windows 8 Consumer Preview - Windows 8 Consumer Preview - YouTube

    Microsoft Download Page
    Windows*8 Consumer Preview

    Jetzt nur noch die Preview gefahrlos testen (langsamer aber ohne Risiko) …
    Windows 8 virtuell installieren | winforpro.com

    Eine erste Beurteilung
    Vorabversion für jedermann: Was Sie über Windows 8 wissen müssen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Ich hab nix gegen das neue Windows, werde aber XP trotzdem so lange nutzen bis es keinen Support mehr dafür gibt. Das ist eben letztlich auch eine finanzielle Frage: Will man alle paar Jahre ein stolzes Sümmchen für ein neues Betriebssystem ausgeben, obwohl es das alte auch noch tut? Meine Antwort ist: Nein.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Ich hab nix gegen das neue Windows, werde aber XP trotzdem so lange nutzen bis es keinen Support mehr dafür gibt. Das ist eben letztlich auch eine finanzielle Frage: Will man alle paar Jahre ein stolzes Sümmchen für ein neues Betriebssystem ausgeben, obwohl es das alte auch noch tut? Meine Antwort ist: Nein.
    So lange Du keinen neuen (nicht älter als drei Jahre) Computer mit Mehrkernprozessor hast bringt es auch keine Performancevorteile von XP wegzugehen. Bei neuen Computern macht es durchaus Sinn, 4 GB RAM sollte man für Win7 aber schon haben.

  4. #4
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    So lange Du keinen neuen (nicht älter als drei Jahre) Computer mit Mehrkernprozessor hast bringt es auch keine Performancevorteile von XP wegzugehen. Bei neuen Computern macht es durchaus Sinn, 4 GB RAM sollte man für Win7 aber schon haben.
    Nein, ich habe einen Computer mit Vollkornprozessor. Mehrkorn krümelt mir zu sehr.

    Sobald ich einen neuen PC kaufe, wird da natürlich auch das neueste Betriebssystem drauf sein. Aber für meine alte Mühle reicht XP völlig aus.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #5
    Forum-Aktivist Avatar von Reiner
    Dabei seit
    01.12.2003
    Beiträge
    2.451

    Standard

    Windows 8 ist für alle Hardware-Tools da:


    Ich hab's durchgehalten und die 1 1/2 Stunden mir mal angesehen. Dann sieht man wie Win8 excellent für Tabletts läuft, aber auch wie man es flix und einfach auch mit dem gewohnten PC einsetzen kann. Der weitere Vorteil sind die neuen Hardware-Ideen, die sich daraus ergeben: Beispielsweise eben nicht mehr die Trennung zwischen reinem Tablett oder dem Laptop, sondern ... ein Gerät mit den Vorzügen von beidem.


    Ich will eben auch zukünftig nicht auf eine Tastatur verzichten, wenn ich die praktischen Handhabungen eines Tabletts im Auge habe (Doch die Nachteile lauten: Eine Display-Tastatur ermöglicht keine gefühlte 10-Finger Schreiberei!). Ein iPad kann das nicht. Auf der anderen Seite wird es bald keinen PC/Laptop ohne Touchdisplay mehr geben. Wie das alles Hand in Hand und funktional rund läuft sieht man auch in der Präsentation.


    Dazu kommt eben, der Durcheinander von Betriebssystemen. Beispielsweise hat man den Windows PC zuhause, das Android-Handy und dazu noch (weil gehypt) das iPad mit iOS. Und wie harmoniert das alles problemlos?


    Antwort: Gar nicht!

    Da sehe ich den kommenden Erfolg von Windows 8.


    Ein Handy, ein Pad und ein PC ... alles mit der einheitlich gewohnten Oberfläche und mit den Features und Oberflächen so wie man mit dem jeweiligen Gerät am besten umgeht. Dazu die Schnittstellen um problemlos die Daten auszutauschen oder gar auf allen Geräten gleich zu haben, ja sogar als Account im Cloud (SkyDrive), sodass man eben für alle diese Geräten nur noch ein einziges mal einen Account in www.live.com anlegen muss (wer will).


    Schon cool, oder?!


    Also vom Grundsatz, ist der Rahmen von Win8 wirklich der fehlende Stepp zur einheitlichen Software ... egal was man für Hardware-Tools mag oder will. Das ist wirklich mal Zeit! (Auch wenn Microsoft oftmals - auch in der Vergangenheit - einen Trend verschlafen hat ... der Vorteil des "Späteinsteigers" ist, dass man aus den Fehlern der Vorgänger lernen kann. )

    More:
    http://www.golem.de/news/microsoft-w...203-90643.html
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.

  6. #6
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von Reiner Beitrag anzeigen
    ... Windows 8 … wird cool und bringt die Gerätewelten zusammen. ...
    Jawoll! Und hier ist der Beweis:





    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  7. #7

    Standard

    Ich habe den Eindruck dass es mit diesem seltsamen Interface eine Menge Ärger geben wird. Ich arbeite nun seit fast 20 Jahren mit Windows (angefangen mit 3.1) und habe alle OS zumindest mal ausprobiert - das Interface war in jeder Version dasselbe, behutsam weiterentwickelt. Taskleiste, Startsymbol links, Desktop mit Icons usw. Das hier sieht nach einem radikalen Schnitt aus, der vermutlich ältere User welche seit Jahrzehnten mit Windows arbeiten heillos überfordern wird.

  8. #8
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Ich habe den Eindruck dass es mit diesem seltsamen Interface eine Menge Ärger geben wird. Ich arbeite nun seit fast 20 Jahren mit Windows (angefangen mit 3.1) und habe alle OS zumindest mal ausprobiert - das Interface war in jeder Version dasselbe, behutsam weiterentwickelt. Taskleiste, Startsymbol links, Desktop mit Icons usw. Das hier sieht nach einem radikalen Schnitt aus, der vermutlich ältere User welche seit Jahrzehnten mit Windows arbeiten heillos überfordern wird.
    Nun, zumindest in Windows 8 wird man noch zur gewohnten Oberfläche zurückwechseln können. Ist halt in erster Linie für Touchscreens und damit Mobilgeräte optimiert, wie es scheint.
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von cornholio1980 Beitrag anzeigen
    Nun, zumindest in Windows 8 wird man noch zur gewohnten Oberfläche zurückwechseln können. Ist halt in erster Linie für Touchscreens und damit Mobilgeräte optimiert, wie es scheint.
    Ich hab aber hier noch kein LCARS an meinem 30 Zoll Monitor.
    Wenn ich da draufdrücke hab ich nur Fettbratzen auf dem Screen.

  10. #10
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Ich glaub, Windows 8 ist eine dieser Versionen, die man getrost überspringen kann, so wie zuletzt Vista. Die 7er-Version war dann ja wieder OK. Warten wir also einfach auf Windows 9. Bis dahin ist das neue Bediensystem vielleicht so ausgereift, dass selbst der Ottonormalnutzer etwas damit anfangen kann. Irgendwann wird diese Tatsch-Idee sicherlich ganz praktisch sein, aber momentan hat man am Desktop-PC oder Laptop noch nicht viel davon.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  11. #11

    Standard

    Aber heute surft doch jeder über sein slickes Ipad. So wie Picard!

    Wer benutzt denn noch old school-Kram wie qwertz Tastaturen und Mäuse? Nur noch alte Säcke! Für die Teenies von Heute ist das so weit weg wie die Monochrom-Bildschirme wo die Lochmaske durchbrannte wenn Du keinen Bildschirmschoner hattest.

  12. #12
    Forum-Aktivist Avatar von Reiner
    Dabei seit
    01.12.2003
    Beiträge
    2.451

    Standard

    WINDOWS 8

    Der Preishammer dürfte sitzen ...

    "Dieses Angebot wird viele überzeugen: Zur Einführung bietet Microsoft das neue Windows 8 in der voll ausgestatteten Pro-Version zum Kampfpreis von 29,99 Euro an. "

    Microsoft präsentiert Windows 8 in New York und Berlin - SPIEGEL ONLINE


    Stimmt:

    "Da muss man durch

    Trotzdem ist es richtig, dass Microsoft sein System so radikal umgebaut hat. Hätte der Konzern einfach dort weitergemacht, wo er mit Windows 7 aufgehört hat, hätte er den Anschluss an die Wirklichkeit verloren und alle Trendthemen der Konkurrenz überlassen.
    Innovation funktioniert eben nur, wenn man sich traut, alte Zöpfe abzuschneiden, auch wenn das manche Kunden ratlos zurücklässt. Microsoft ist dasselbe schon einmal mit Windows XP gelungen."


    Was man über Windows 8 wissen muss - SPIEGEL ONLINE

    -------------------

    Microsoft mit Surface
    Microsoft Corporation: Software, Smartphones, Online, Games, Cloud Computing, IT Business Technology, Downloads

    Windows 8
    Microsoft Windows

    -------------------

    Zum dran gewöhnen ...

    Die 10 wichtigsten Neuerungen in einer Videoshow von "PC GAMES"
    http://youtu.be/uhTfO2m1AsI

    ... der ist manchmal ungewohnt witzig und komisch ehrlich mit seiner privaten Vorstellung von Windows 8 ...
    http://youtu.be/YDdeV--MVxM
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.

  13. #13
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard

    30 Öcken sind zwar ein verlockender Preis, aber wer wie ich keinen Touch-Screen hat und schon Besitzer von Win7 ist, für den gibt es keinen Umstiegsgrund. Fast sämtliche Neuerungen finde ich eigentlich umständlicher als bei der 7er-Version.

  14. #14
    Forum-Aktivist Avatar von Reiner
    Dabei seit
    01.12.2003
    Beiträge
    2.451

    Standard

    Hier mal 10 gute Tipps um Win8 schnell zu bedienen und den Umstieg zu schaffen ...

    10 tolle Tipps für Windows 8 Neulinge - Windows 8: Die zehn besten Tipps und Tricks für einen Start nach Maß - Das kann Windows 8 - Tipps und Tricks zu Windows 8 - MSN Lifestyle

    PS: Allein der übersichtliche App-Shop macht Lust auf mehr. Selbst die Gratis-Apps taugen was. Natürlich macht Win8 mit Touchscreen am Ende am meisten Spass und Sinn, doch auch ein Laptop hat nun ein Feature das endlich brauchbar genutzt werden kann, weil es quasi deren "Touch-Mini-Screen" ist: Der Touchpad als Mausersatz.


    Die Geschiche von Windows in Bildern
    http://www.focus.de/digital/computer...id_847225.html

    (PS: Windows kam ohne "Start-Button" und wie man sieht geht es ganz gut auch ohne wieder. )
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.

  15. #15
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    30 Öcken sind zwar ein verlockender Preis, aber wer wie ich keinen Touch-Screen hat und schon Besitzer von Win7 ist, für den gibt es keinen Umstiegsgrund. Fast sämtliche Neuerungen finde ich eigentlich umständlicher als bei der 7er-Version.
    Geht mir genauso. Ich bin zwar ggü. der neuen Bedienoberfläche von W8 inzwischen nicht mehr ganz so skeptisch wie zu Anfang - aber wozu soll ich jetzt 30 Euro ausgeben, um ein Betriebssystem zu ersetzen, mit dem ich größtenteils zufrieden bin und das noch mit Updates/Support versorgt wird? Es ist gerade mal ein halbes Jahr her seitdem ich die W7-Lizenz gekauft habe, die mit meinem neuen Computer kam. Und jetzt soll ich schon wieder zahlen? Sorry, solche Angebote sind eher was für Anhänger der Wegwerfgesellschaft, die immer den neuesten Kram brauchen, obwohl die bisherige Version noch völlig ausreichend ist. Solange W7 ggü. W8 keine schwerwiegenden Nachteile hat (z.B. durch Sicherheitslücken, zu seltene Updates u.ä.), sehe ich keinen Grund für den Umstieg. 30 Euro sind schließlich auch nicht gerade Kleingeld. Wie sagt man so schön: Früher waren das mal 60 D-Mark.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Windows Update nur mehr für "echte", registrierte Version
    Von Gilgamesh im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 18:19
  2. Windows Messenger
    Von Last_Gunslinger im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 03:18
  3. Windows for Starfleet
    Von Lars im Forum Quiz, Spiel & Spaß
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 10:58
  4. 2 Probleme mit Windows
    Von Falcon im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2003, 18:29
  5. Windows XP
    Von Ventura im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.11.2001, 23:05

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •