Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 80

Thema: Game of Thrones - Staffel 3 - News (spoilerfrei)

  1. #41
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Trailer:



    Normalerweise bin ich nicht leicht zu hypen, aber ich mach mal ne Ausnahme: Freakin' awesome!

  2. #42
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Ich will es sehen (Wobei ich es etwas überraschend fand das Brienne net gezeigt wurde)
    Habe die letzten beiden Tage einen ReRun der ersten zwei Staffeln gemacht

  3. #43
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Für alle die ein Sky Atlantic Abo ihr Eigen nennen: Die 3. Staffel bzw. die erste Folge wird anscheinend nur wenige Stunden nach der US-Ausstrahlung auch in Deutschland via Sky Go verfügbar sein. Ob das auch für den Rest der Staffel gilt kann ich nicht so genau aus dem Artikel herauslesen. Die reguläre Ausstrahlung viaSky Atlantic HD erfolgt dann ab 19. Mai.

    Endlich ist es wieder soweit: Die heiß ersehnte dritte Staffel des preisgekrönten Serienhits "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" geht am 31. März in den USA in die dritte Runde.

    Nur wenige Stunden später kommt die erste Episode der dritten Staffel auch nach Deutschland. Ab 1. April ist sie in der englischen Originalfassung auf Sky Go unter anderem im Web, auf dem iPad und iPhone zu sehen und einen Tag später auf Sky Anytime (über den HD-Receiver Sky+) abrufbar.

    Am 19. Mai startet die lineare Ausstrahlung auf Sky Atlantic HD. "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" ist dann wahlweise in der deutschen Synchronisation oder der englischen Originalfassung zu sehen.
    Quelle: http://www.sky.de/web/cms/de/game-of...eutschland.jsp

    Edit: Man sollte wohl den Artikel zu Ende lesen. Gilt nur für die erste Episode. Der Rest wird dann ab 19. Mai in der regulären Ausstrahlung veröffentlicht.

  4. #44
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    @tubbacco
    Ich find's ja super, dich ausnahmsweise auch mal gehyped zu erleben, aber als ich den Trailer sah, fragte ich mich, was daran eigentlich so "awesome" ist. Klar, es sind jede Menge schöne Bilder und nach 1 Jahr Wartezeit freut man sich über neues Material zu "Game of Thrones". Allerdings bot der Trailer, der eigentlich eher ein Teaser ist, dann doch zu wenige herausragende Szenen, um mich zu hypen. Trotzdem ist die neue GoT-Staffel natürlich eines der Serienereignisse der nächsten Monate und ich kann's kaum erwarten - egal ob nun mit oder ohne Trailer.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #45
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Du miesepetriger Hirnklempner! Bei dir ist wohl mal wieder ein Eingriff fällig.

    Liegt vielleicht auch daran, dass ich als Buchfuzzi ein paar meiner Lieblingsszenen wiedererkannt habe und anscheinend ein paar meiner Kritikpunkte aus den vorigen Staffeln endlich erhört wurden, aber ich kann mich bei der Szenenauswahl - mal abgesehen von der musikalischen Untermalung, die zwar textlich sehr passend ist, aber meinen Geschmack so überhaupt nicht trifft - nicht beschweren. 15. Mio. anderen YT-Nutzern (Rekord!) scheints ähnlich zu gehen.

  6. #46
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Ich finde es toll weil eine Dothraki Army und angreifende Drachen geteaserd wurden.
    Und mindestens ein Char-Tod. Wenn ich mal davon ausgehe das wer immer im Boot beim Fluß Richtung Kings Landing war nimmer lebte.
    [Hab extra gepaused um mich zu versichern das es keine allzugroße Ähnlichkeit mit Brienne hat, mein pers. Underdog Hauptchar]

  7. #47
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    Du miesepetriger Hirnklempner! Bei dir ist wohl mal wieder ein Eingriff fällig.
    Besten Dank für das Angebot, aber mein Hirn wird schon regelmäßig von einem bis zum nächsten Ohr gründlich durchgepustet.

    Liegt vielleicht auch daran, dass ich als Buchfuzzi ein paar meiner Lieblingsszenen wiedererkannt habe und anscheinend ein paar meiner Kritikpunkte aus den vorigen Staffeln endlich erhört wurden, aber ich kann mich bei der Szenenauswahl - mal abgesehen von der musikalischen Untermalung, die zwar textlich sehr passend ist, aber meinen Geschmack so überhaupt nicht trifft - nicht beschweren. 15. Mio. anderen YT-Nutzern (Rekord!) scheints ähnlich zu gehen.
    Ja, den Gedanken mit den Buchszenen hatte ich auch. Wer die Romane kennt, entdeckt in den kurzen Ausschnitten natürlich viel mehr interessante Inhalte. Ich werde "Song of Fire and Ice" allerdings erst lesen, wenn die Serie irgendwann beendet ist. Was sind denn hauptsächlich die Kritikpunkte, die dem Trailer nach zu urteilen eventuell erhört wurden? Die Klickzahlen bei Youtube sind natürlich beachtlich und ich freu mich, dass die Serie stetig erfolgreicher wird. Allerdings haben für mich die Klickzahlen nicht zwangsläufig etwas mit der Qualität des Trailers zu tun, sondern eher damit, dass es sich dabei um das erste neue Bewegtbildmaterial handelt, das es zu GoT nach fast 1 Jahr Wartezeit zu sehen gibt.

    Am wenigsten hat mir übrigens die Szene mit dem Drachenflug gefallen. Ist zwar eine interessante Idee, das so zu drehen, allerdings sah es dann leider doch zu sehr nach CGI aus und erinnerte mich eher an eine Zwischensequenz aus einem Videospiel. GoT schaffte es sonst eigentlich fast immer, solche offensichtlichen CGI-Effekte zu vermeiden. Vielleicht kommt's ja in der Endfassung überzeugender rüber.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  8. #48
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Was sind denn hauptsächlich die Kritikpunkte, die dem Trailer nach zu urteilen eventuell erhört wurden?
    Das hat sicherlich auch mit der diesjährigen Art und Weise der Werbekampagne zu tun (letztes Jahr gab es zu diesem Zeitpunkt schon etliche Trailer und Teaserchen), aber das allg. "Grandeur" sah - natürlich, weil eben die Effekte schon (so gut wie) fertig sind - etwas beeindruckender aus. Es gibt da einige Szenen die intensiven CGI-Einsatz (bspw. die Kletterpartie am Anfang, die Armeen in der Wüste, Drachen etc.) erfordern, wo ich mir dachte, man würde sich diese sparen (scheiße, wir bekommen sogar einen richtigen Bären!) und von diesen Ereignissen nur vom Hörensagen etwas mitbekommen. So unterhaltsam es ist 2 Personen in einer dunklen kammer beim verbalen Schlagabtausch zu beobachten, aber manchmal ist es erforderlich zu Klotzen stat zu Kleckern. In der 2. Staffel wurde die ganze Zeit über von einer gewissen Blondine nach Drachen geschrien, nur war davon in den meisten Fällen nichts zu sehen. Die Viecher werden größer und aktiver. Da kann man handlungstechnisch nicht mehr so tun, als ob sie sich in einem abgedeckten Käfig im Hintergrund der Szene befinden. Ebenso hat man die Wölfe der Starks in der 2. Staffel arg vernachlässigt, weil wohl das Budget knapp (in den ersten 3 Folgen da, danach nicht mehr) geworden ist (mit der Blackwaterepisode haben sich die Produzenten anscheinend etwas verkalkuliert). Problem dabei: Auch diese Viecher haben innerhalb der Story eigentlich eine wichtige Rolle zu spielen. Es wäre schade, wenn es bei Alibiauftritten bliebe.

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Die Klickzahlen bei Youtube sind natürlich beachtlich und ich freu mich, dass die Serie stetig erfolgreicher wird. Allerdings haben für mich die Klickzahlen nicht zwangsläufig etwas mit der Qualität des Trailers zu tun, sondern eher damit, dass es sich dabei um das erste neue Bewegtbildmaterial handelt, das es zu GoT nach fast 1 Jahr Wartezeit zu sehen gibt.
    Das ist klar und ich wollte auch nicht unbedingt eine Verbindung zu Qualität erzwingen, sondern das bloß als Fakt nebenbei erwähnen. Wenns dich beruhigt, dieses Wochenende erscheint die Extended Fassung des Trailers.

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Am wenigsten hat mir übrigens die Szene mit dem Drachenflug gefallen. Ist zwar eine interessante Idee, das so zu drehen, allerdings sah es dann leider doch zu sehr nach CGI aus und erinnerte mich eher an eine Zwischensequenz aus einem Videospiel. GoT schaffte es sonst eigentlich fast immer, solche offensichtlichen CGI-Effekte zu vermeiden. Vielleicht kommt's ja in der Endfassung überzeugender rüber.
    Das ist zwar auch meine Befürchtung, aber zwischen Videospiel und der Trailerszene (ist das Schiff eigentlich auch CG?) liegt (mal vielleicht von Crysis 3 abgesehen) mMn noch ein ganzes Stück. Klar erkennt man, dass es CGI ist, aber wirklich schlechter als im nächstbesten Hollywood-Blockbuster siehts auch nicht aus. Vgl. mal dazu Jack the Giant Slayer oder meinetwegen auch den Hobbit. Auch dort erkennt man den überwiegenden Anteil an computergenerierten Effekten auf den ersten Blick. Die Macher haben für die 3. Staffel einen cineastischere Herangehensweise versprochen. Vielleicht gibts mehr, dafür deutlicher erkennbarere Effektszenen. Muss man abwarten, wie das Endergebnis dazu ausfällt. So begrüßenswert es ist, fasst alles mit richtigen Sets, praktischen Effekten, Statisten etc. machen zu wollen, aber manches lässt sich im weiteren Verlauf der Serie so nicht mehr realisieren ohne das Budget zu sprengen und solche Szenen werden mehr, je weiter die Serie innerhalb der Buchreihe voranschreitet. George Martin hat die Reihe nicht umsonst aus Frust gegenüber den Einschränkungen des Fernsehens so konzipiert, dass sie unter normalen Umständen eigentlich nicht verfilmbar sein sollte.

  9. #49
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Also ich hatte beim lesen der bisherigen Bücher (1 & 2) nicht das Gefühl das irgendwas davon irgendwie unverfilmbar wäre.
    Gibt es dahingehend eine Aussage von GRRM? Weil so klingt das mehr so nachdem was einige Fans behaupten.
    (Die imho nicht einmal zufrieden wären würde man sie direkt in die Buchwelt katapultieren ^^; )

  10. #50
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Also ich hatte beim lesen der bisherigen Bücher (1 & 2) nicht das Gefühl das irgendwas davon irgendwie unverfilmbar wäre.
    Gibt es dahingehend eine Aussage von GRRM? Weil so klingt das mehr so nachdem was einige Fans behaupten.
    (Die imho nicht einmal zufrieden wären würde man sie direkt in die Buchwelt katapultieren ^^; )
    Du musst bedenken, dass die Reihe schon einige Jährchen auf dem Buckel hat. Der erste Band ist bereits 1996 erschienen und zu der Zeit suchte man sowas - abgesehen von dem ein oder anderen Fernsehmehrteiler (kannst du dich noch an die Odysseus-Verfilmung mit Armand Assante erinnern?) - in der Serienlandschaft vergeblich. Der Autor hat in den 80ern u.a an Drehbüchern für verschiedene Serien (Beauty & Beast, The Twilight Zone) mitgeschrieben und wiederholt in Interviews angemerkt, dass ihn die Arbeit ziemlich gefrustet hat, da die Mehrheit seiner Ideen aufgrund Zeit- und Budgetbeschränkungen abgelehnt wurden. Deswegen ist das "Lied von Eis und Feuer" sicher nicht entstanden, aber Rücksicht darauf, dass das die Saga eines Tages verfilmt werden könnte, hat der Autor auch nicht genommen. Eher im Gegenteil, wenn ich mir das mehrere hundert Namen umfassende Personenregister so anschaue.

    Und hier noch der leicht erweiterte Trailer mit einer extra Portion Brienne:


  11. #51
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    Und hier noch der leicht erweiterte Trailer mit einer extra Portion Brienne:
    Woah, mein flehen wurde erhöht
    Und WOAH, ist das grausam. Noch 27 Tage O_O
    Irgendwie scheint es Brienne tendentiell eher dreckig zu gehen, ... wo sie da gegen Bären kämpfen muss O.O;
    WOAH
    Ich hoffe sie überlebt es ^^

  12. #52
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Endlich ein richtiger Trailer, der auch mir ein Aha-Erlebnis entlockt! Ohne Brienne und Bär war's eben nur halb so spektakulär.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  13. #53
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    War:



    Hübsch. Pixomondos Massive Software kommt endlich mal zum Einsatz und die Inszenierung scheint einen weiteren Schritt nach vorne gemacht zu haben.

  14. #54
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    "The Beast" Trailer:



    Die Werbekampagne ist dieses Jahr etwas später gestartet, läuft nun aber auf voller Fahrt voraus. Für morgen ist bereits ein weiterer Trailer angekündigt. Mir persönlich hätte der erste volle Trailer vollkommen genügt. Mein Appetit ist geweckt.

    Edit: @Torchwoodfans: Burn Gorman ist im Trailer, auch wenn sein Casting nie von HBO bestäigt wurde. Seltsam das ist. Ich kann mir darauf auch keinen Reim machen.

  15. #55
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Another fix of Dragons:


  16. #56
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Irgendwie kommt es mir so vor, als ob HBO nochmal ne gewaltige Geldspritze in das Projekt gesteckt hätte. Dagegen sehen die ersten beiden Staffeln ziemlich bieder aus.

  17. #57

    Standard

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    Irgendwie kommt es mir so vor, als ob HBO nochmal ne gewaltige Geldspritze in das Projekt gesteckt hätte. Dagegen sehen die ersten beiden Staffeln ziemlich bieder aus.
    The finances of Game of Thrones - WinterIsComing.net

    Mit dem Wachsen des Franchises steht schlichtweg mehr Geld pro Episode zur Verfügung. Die erste Staffel kostete 60 Millionen Dollar, die Zweite 70 Millionen, durchaus möglich dass das Budget für die dritte Staffel noch einmal erhöht wurde um die Serie noch cinematischer zu gestalten. Viele Leute bestellen HBO nur für die drei Monate in denen Game of Thrones läuft, dazu kommen die wachsenden internationalen Rechteverkäufe - die Serie dürfte für den Sender einen netten Profit abwerfen und ist derzeit das Aushängeschild von HBO, so wie es früher Serien wie Sopranos waren.

  18. #58
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Clip aus der ersten Episode:



    @Bademeister:

    Kit Harrington hatte in einem Interview sowas schon angekündigt. Richtig glauben tu ich ihm das erst jetzt, zumal ich eigentlich eher mit dem Gegenteil gerechnet und die Geldspritze in S2 eher nur für die Blackwaterschlacht gedacht hätte. Aber gut, mehr Geld ist natürlich besser, zumal sich die Serie noch nicht auf ihrem Erfolgszenit zu befinden scheint. So wird man wohl in der Lage sein, ein paar der visuell kostspieligen Szenen zeigen zu können, anstatt das in Dialogform abtun zu müssen. Recht so, sofern nicht die Tiefe der Erzählung darunter leidet.

    Tante Edith verweist auf ein neues Preview:




    Tante Edith meldet sich schon wieder :

    Geändert von tubbacco (21.03.2013 um 17:34 Uhr)

  19. #59
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Shanara
    Dabei seit
    23.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143

    Standard

    Ich will die 3. Staffel, sofort! Ganz besonders gespannt bin ich auf die Szenen mit Ser Beric Dondarrion/Sandor und Arya/Sandor....

    Ich persönlich finde ja den Beast-und den Chaostrailer am besten ....

  20. #60

    Standard

    Die Werbekampagne ist jedenfalls professionell wie immer. Erinnert schon fast an einen Kinofilm.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Game of Thrones - Staffel 2 - News (spoilerfrei)
    Von tubbacco im Forum GAME OF THRONES: Das Lied von Eis und Feuer
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 12:03
  2. Game of Thrones | 2x01 - The North Remembers
    Von tubbacco im Forum GAME OF THRONES: Episoden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 22:09
  3. Game of Thrones | 2x02 - The Nightlands
    Von tubbacco im Forum GAME OF THRONES: Episoden
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 21:56
  4. Game of Thrones - Staffel 1 - News
    Von Lightshade im Forum GAME OF THRONES: Das Lied von Eis und Feuer
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 22:35
  5. Game of thrones Titelsequenz analysiert
    Von DerBademeister im Forum GAME OF THRONES: Das Lied von Eis und Feuer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 19:44

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •