Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 80 von 80

Thema: Game of Thrones - Staffel 3 - News (spoilerfrei)

  1. #61
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Inside the Wildlings:


  2. #62
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    And Action:


  3. #63
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Shanara
    Dabei seit
    23.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143

    Standard

    Passt! Wow, sind die Drachen groß und furchterregend geworden. Ich kann es kaum noch erwarten, bis ich die 3. Staffel sehen kann... Dondarrion gegen Sandor, Brienne gegen Jaime....
    Die Musik im Trailer ist toll. Kennt die jemand? Wird die öfter für Trailer verwendet? Sie kommt mir bekannt vor....

  4. #64
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von Shanara Beitrag anzeigen
    Passt! Wow, sind die Drachen groß und furchterregend geworden. Ich kann es kaum noch erwarten, bis ich die 3. Staffel sehen kann... Dondarrion gegen Sandor, Brienne gegen Jaime....
    Schön, dass du wieder da bist! Ich bin auch schon sehr gespannt auf die 3. Staffel. Vielleicht musst du nicht unbedingt bis zur TV-Ausstrahlung oder Heimkino-Veröffentlichung warten, sondern kannst sie dir schon etwas früher auf einem legalen Streaming-Dienst anschauen, z.B. WATCHEVER. Ich weiß allerdings nicht, wie schnell US-Serien dort veröffentlicht werden.

    Die Musik im Trailer ist toll. Kennt die jemand? Wird die öfter für Trailer verwendet? Sie kommt mir bekannt vor....
    Die Musik im letzten Promo-Clip kommt mir auch sehr bekannt vor, aber der Titel fällt mir leider nicht ein.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #65
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Shanara
    Dabei seit
    23.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Schön, dass du wieder da bist! Ich bin auch schon sehr gespannt auf die 3. Staffel. Vielleicht musst du nicht unbedingt bis zur TV-Ausstrahlung oder Heimkino-Veröffentlichung warten, sondern kannst sie dir schon etwas früher auf einem legalen Streaming-Dienst anschauen, z.B. WATCHEVER. Ich weiß allerdings nicht, wie schnell US-Serien dort veröffentlicht werden.


    Die Musik im letzten Promo-Clip kommt mir auch sehr bekannt vor, aber der Titel fällt mir leider nicht ein.
    Mich hat das GoT - Fieber gepackt und nutze jede Gelegenheit, mich darüber austauschen zu können...Die 10 Bücher habe ich in ca. 2 1/2 Monaten ausgelesen und warte nun sehnsuchtsvoll auf die letzten beiden Bände...Schreib Martin, schreib!
    Watchever probiere ich nach dem Start mal aus...

  6. #66

    Standard

    Ich hänge immer noch im ersten Drittel von Buch 4 fest. Das Buch ist recht zäh im Vergleich zu den Vorgängern (ein Defizit was bei Buch 5 offenbar eher größer wird wenn man den Kritiken glaubt), so dass ich es vor ein paar Monaten erst Mal zur Seite gelegt habe zugunsten leichter verdaulicher Fantasy (Midkemia-Zyklus) .

  7. #67
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Shanara
    Dabei seit
    23.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143

    Standard

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Ich hänge immer noch im ersten Drittel von Buch 4 fest. Das Buch ist recht zäh im Vergleich zu den Vorgängern (ein Defizit was bei Buch 5 offenbar eher größer wird wenn man den Kritiken glaubt), so dass ich es vor ein paar Monaten erst Mal zur Seite gelegt habe zugunsten leichter verdaulicher Fantasy (Midkemia-Zyklus) .
    Ja, ich habe die letzten beiden Bücher (Nr. 9 und 10), besonders das letzte Buch, auch an etlichen Stellen nur quer gelesen... Ich habe ohnehin meine ganz speziellen Lieblingsstellen und nur die haben sich mir eingeprägt. Den Rest habe ich, in Anbetracht der Fülle und Komplexität, wieder vergessen... Da mein Lieblingscharakter ja nach Buch 6 in der Versenkung verschwindet, war es nicht leicht für mich, noch dabeizubleiben.... Etliche Teile der Geschichte(n) faszinieren und interessieren mich aber immer noch und daher habe ich weitergelesen.... Und da mein Lieblingschara in Staffel 3 noch dabei sein wird, freue ich mich schon riesig auf die neue Staffel... Was danach sein wird, wird sich fügen!

    Zur Zeit läuft ja die Promotour..., die ich ein wenig verfolge...

    Ein wenig Sorge bereitet mir, dass die Kinder zu schnell erwachsen werden: vor allem bei Aryadarstellerin Maisie Williams ist es doch schon sehr zu sehen, dass sie langsam ein junges Mädchen und kein Kind mehr ist und auch beim Darsteller des Bran...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	got5-3.jpg 
Hits:	2 
Größe:	5,9 KB 
ID:	352
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	change.jpg 
Hits:	4 
Größe:	56,5 KB 
ID:	353

  8. #68
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Zitat Zitat von Shanara Beitrag anzeigen
    Ein wenig Sorge bereitet mir, dass die Kinder zu schnell erwachsen werden: vor allem bei Aryadarstellerin Maisie Williams ist es doch schon sehr zu sehen, dass sie langsam ein junges Mädchen und kein Kind mehr ist und auch beim Darsteller des Bran...
    Das sollte eigentlich kein Problem darstellen. Zwar läuft die Serie nicht nach dem bewährten Muster 1 Staffel = 1 Jahr, aber was bspw. Arya im weiteren Verlauf der Geschichte noch zustößt kann ihr genauso als herangehende junge Erwachsene noch passieren und bei Bran hat man sich schon mit dem zweirädrigen Karren beholfen, damit Hodor nicht Rückenschmerzen bekommt. Ich sehe das nicht so eng, zumal die Kinder in den Büchern nochmal ne Spur jünger und für derartige Handlungen sogar teilweise zu jung sind, um einigermaßen glaubhaft wirken zu können. Da hat die Serie schon gut dran getan, die Kindercharaktere im Durchschnitt 2 bis 3 Jahre älter zu machen.

  9. #69

    Standard

    Zitat Zitat von Shanara Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe die letzten beiden Bücher (Nr. 9 und 10), besonders das letzte Buch, auch an etlichen Stellen nur quer gelesen... Ich habe ohnehin meine ganz speziellen Lieblingsstellen und nur die haben sich mir eingeprägt. Den Rest habe ich, in Anbetracht der Fülle und Komplexität, wieder vergessen... Da mein Lieblingscharakter ja nach Buch 6 in der Versenkung verschwindet, war es nicht leicht für mich, noch dabeizubleiben.... Etliche Teile der Geschichte(n) faszinieren und interessieren mich aber immer noch und daher habe ich weitergelesen.... Und da mein Lieblingschara in Staffel 3 noch dabei sein wird, freue ich mich schon riesig auf die neue Staffel... Was danach sein wird, wird sich fügen!

    Zur Zeit läuft ja die Promotour..., die ich ein wenig verfolge...

    Ein wenig Sorge bereitet mir, dass die Kinder zu schnell erwachsen werden: vor allem bei Aryadarstellerin Maisie Williams ist es doch schon sehr zu sehen, dass sie langsam ein junges Mädchen und kein Kind mehr ist und auch beim Darsteller des Bran...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	got5-3.jpg 
Hits:	2 
Größe:	5,9 KB 
ID:	352
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	change.jpg 
Hits:	4 
Größe:	56,5 KB 
ID:	353
    Buch 6? Buch 10? Es gibt nur fünf Bücher. Es sei denn Du redest von den Blanvalet-Ausgaben, die aus Abzocke-Gründen willkürlich in zwei Teile pro Buch gespalten wurden.

  10. #70
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Shanara
    Dabei seit
    23.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143

    Standard

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Buch 6? Buch 10? Es gibt nur fünf Bücher. Es sei denn Du redest von den Blanvalet-Ausgaben, die aus Abzocke-Gründen willkürlich in zwei Teile pro Buch gespalten wurden.
    Natürlich meine ich die deutsche Ausgabe. Ich weiß nur, dass es vor einiger Zeit eine limitierte Ausgabe von 4 Bänden in D gab, aber sonst kenne ich nur dies neue in 10 Bänden... Ich bin erst über die 1. Staffel und die ersten 2/3 Folgen der 2. Staffel von GoT zu den Büchern gekommen und daher blieb mir ja nichts anderes übrig als mir auf die Schnelle diese Ausgaben zuzulegen... Mit dem englischen Original wollte ich mich nicht abplagen, da mir das einfach zu kompliziert erschien... Das Werk ist so extrem komplex, da reicht mir das auf Deutsch... Bla bla!

  11. #71

    Standard

    Gibt es mittlerweile keine 1:1 Ausgaben der Bücher auf Deutsch?
    Ich habe damals vor ~10 Jahren mit den Blanvalet-Büchern angefangen, bevor ich von der Abzocke-Masche mit dem Aufteilen wusste. Ab Buch 3 bin ich auf die englischen Bücher umgestiegen, welche nicht nur hochwertiger sondern auch erheblich günstiger waren. Allerdings brauchst Du auch gute Englischkenntnisse, sonst hast Du keine Freude dran.

  12. #72
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    @Bade: Gibt es, aber du kannst ja mal auf die Preise schauen: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_nos...d+feuer+fanpro

  13. #73

    Standard

    ROFLcopter.

  14. #74
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Seit gestern gibt's endlich wieder "Game of Thrones"! Hier nochmal eine Zusammenfassung von dem, was uns in der neuen Staffel so alles erwartet: HBO unveils Game of Thrones season 3 details | Flickering Myth
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  15. #75
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    2 kurze Spots:




  16. #76
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Deleted Scene aus der 3. Staffel:



    Ist eigentlich eine ganz hübsche Szene aus der Kategorie "Was wäre wenn diese beiden Charaktere eine Szene gemeinsam hätten" und ich hätte nichts dagegen gehabt, diese in einer der Anfangsfolgen vorzufinden, zumal Pycelle ansonsten so gut wie gar nicht in der 3. Staffel auftaucht. Tywins Angelaufsflug wurde aber angeblich gekürzt, um die Sendezeit von max. 60 Minuten nicht zu sprengen. Seltsam, kaum eine Folge der 3. Staffel kommt an diese Zeitmarke heran.
    Geändert von tubbacco (28.08.2013 um 17:18 Uhr)

  17. #77
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    VFX Breakdown von SpinVFX: Game of Thrones | Spin VFX

    Pixomondo scheint wohl überwiegend für die Szenen in King's Landing und für die Drachen in der 3. Staffel verantwortlich gewesen zu sein. SpinVFX hat aber auch tolle Arbeit abgeliefert und wenn ich mir die Beteiligtenliste auf Imdb so ansehe, werden sie auch das Gros der Effekte für die 4. Staffel stemmen. Ist auch gerade passend, dass "The Borgias" nicht verlängert wurde und somit wohl einige Kapazitäten nun anderweitig genutzt werden können. Die 4. Staffel kanns gebrauchen. *hust* The Wall *hust*

  18. #78
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Wired.com hat jetzt auch ein kleines Special über Pixomondos Arbeit an den Drachen: GAME OF THRONES DRAGONS EFFECTS EXCLUSIVE - WIRED DESIGN FX

    Während mir der Einsatz der Wölfe nicht so toll gefällt, hat man bei den Drachen meiner Meinung nach alles richtig gemacht. Diese sehen für Kreaturen, die vollständig aus dem Rechner stammen, nicht nur für TV-Verhältnisse gut aus, sondern machen den meisten Kinoproduktonen durchaus Konkurrenz und übertreffen diese hin und wieder auch. Das bei derartiger Effektqualität sich die Anzahl der Einsätze dieser Figuren auf ein überschaubares Maß reduziert ist der offensichtlichste Nachteil. Ist mir aber allemal lieber als andersrum. Ich bin gespannt inwieweit sich die Drachen verändern, wenn sie weiter wachsen und wie die Serie der Einsatz ahndhaben wird, wenn sie zu potentiellen Massenvernichtungswaffen ausgewachsen sind. Bis dahin, müssen wir uns aber wohl noch ein paar Staffeln gedulden.

  19. #79

    Standard

    Mir sind glaubwürdige und sparsame Effekte lieber als der Computerspiellook aus Serien wie Defiance, denn das reißt einen voll aus der Geschichte. Gute CGI sind Heute sicher billiger herzustellen als zu Zeiten von Dragonheart (weil die Hardware billiger ist), aber sie fotorealistisch in eine reale Umgebung zu integrieren erfordert immer noch eine Menge Zeit und Liebe zum Detail.

    Bei Merlin ging man den Weg den Drachen einfach nur in Nachtszenen auftreten zu lassen, dadurch fiel die detailarme Animation und der Videospiellook nicht so unangenehm auf. Zum Glück hat GoT mit 70+ Mio Dollar pro Staffel auch ein anderes Budget zur Verfügung, das aber immer noch weit von einem Blockbuster-Kinofilm entfernt ist. Da bleiben Abstriche nicht aus.

  20. #80
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    Pixomondo scheint wohl überwiegend für die Szenen in King's Landing und für die Drachen in der 3. Staffel verantwortlich gewesen zu sein.
    Yupp Yupp.


Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Game of Thrones - Staffel 2 - News (spoilerfrei)
    Von tubbacco im Forum GAME OF THRONES: Das Lied von Eis und Feuer
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 12:03
  2. Game of Thrones | 2x01 - The North Remembers
    Von tubbacco im Forum GAME OF THRONES: Episoden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 22:09
  3. Game of Thrones | 2x02 - The Nightlands
    Von tubbacco im Forum GAME OF THRONES: Episoden
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 21:56
  4. Game of Thrones - Staffel 1 - News
    Von Lightshade im Forum GAME OF THRONES: Das Lied von Eis und Feuer
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 22:35
  5. Game of thrones Titelsequenz analysiert
    Von DerBademeister im Forum GAME OF THRONES: Das Lied von Eis und Feuer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 19:44

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •