Umfrageergebnis anzeigen: Wie hat Dir die Folge gefallen?

Teilnehmer
2. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ein Geniestück - 5 Sterne

    0 0%
  • Gut - 4 Sterne

    0 0%
  • War okay - 3 Sterne

    1 50,00%
  • Eher unbefriedigend - 2 Sterne

    1 50,00%
  • Grottenschlecht - 1 Stern

    0 0%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: The Walking Dead | 3.04 | Leben und Tod | Killer Within

  1. #1
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard The Walking Dead | 3.04 | Leben und Tod | Killer Within

    The group is severed, placing lives in jeopardy. Merle has a request for the Governor.
    Die Folge "Killer Within" hat ihre Momente, aber ich würde sie trotzdem als die bisher schwächste von Staffel 3 einordnen wollen. Als die Walker auftauchen fühlte ich mich an die lachhafte Szene mit Dale auf dem Dach des Wohnmobils aus dem Auftakt zur 2. Staffel erinnert, als die Zombies plötzlich da waren, obwohl Dale über hunderte Meter freies Sichtfeld hatte. Aber auch redundante Szenen und nicht wirklich gut geschriebener Dialog waren vermehrt anzutreffen, sowie die begrenzten darstellerischen Fähigkeiten von Chandler Riggs ziehen "Killer Within" weiter nach unten. Zumindest ist aber im Figurenkabinett eine Menge passiert, um das mal vorsichtig auszudrücken.

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Am Anfang hatte ich befürchtet, dass "Killer Within" eine überwiegend belanglose Füller-Episode wird, die im Austragen der Konflikte zwischen den Knastbewohnern wieder in "Unsere kleine Zombiefarm"-Langeweile abdriften könnte. Insgesamt ist es dann zwar tatsächlich die bisher schwächste Episode der neuen Staffel geworden, aber gelangweilt hab ich mich nur selten und es gab sogar einige wichtige Entwicklungen: Lori und Black Guy sind ausgeschieden, dafür bekommen wir nun Black Guy II und ein Baby. Hmmm, OK...

    Mit Loris Tod hätte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gerechnet. Gewünscht hab ich mir das zwar oft, allerdings ging ich davon aus, dass sie mindestens diese Staffel noch übersteht und nach der Geburt des Babys beweisen darf, dass sie eigentlich eine voll tolle Mama ist. Doch ich hab mich gern überraschen lassen. Wenn diese Überraschung sogar dazu führt, dass einer der nervigsten Charaktere aus der Serie verschwindet, ist das umso erfreulicher. Black Guy schien ja schon länger auf der Abschussliste zu stehen, zumindest hat man ihm nie irgendeine relevante Handlung gegönnt, aber anscheinend wurde er gebraucht, um eine überlebensfähige Gruppengröße aufrecht zu erhalten. Da es mit Black Guy II nun Nachschub gibt, war es also höchste Zeit, die Karten neu zu mischen. Mal schauen, ob aus dem Nachfolger mehr interessante Handlungsmomente rausgeholt werden können. Immerhin macht er bisher einen sympathischen Eindruck.

    Achja, und dann ist da noch das Baby. Momentan kann ich mir nicht vorstellen, wie man ein regelmäßig schreiendes Neugeborenes langfristig in die TWD-Handlung einbinden will. Kann mir aber vorstellen, dass es irgendwie mittelfristig rausgeschrieben wird, z.B. durch eine Entführung. Das wäre ja ein mögliches Ende für die 3. Staffel: nachdem die Knastis und Dorfbewohner zusammengetroffen sind, kommt es zu heftigen Konflikten und wahrscheinlich weiteren Toten - und am Ende flieht der Governator (oder irgendein anderes durchgeknalltes Mitglied seiner Gruppe) mit dem Baby. Das bleibt dann erstmal für ein Weilchen verschollen und taucht erst wieder auf, wenn es groß genug ist, um eine Waffe zu halten. Oder es wird im Serienfinale gerettet und Cowboy Rick läuft mit ihm/ihr Hand in Hand Richtung Sonnenuntergang. Carl spielt dazu Mundharmonika.

    Für "Killer Within" vergebe ich 2,5 von 5 Zombieschädeldecken.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Es sind drei Leute drauf gegangen.
    Das heißt T-Bone, Lauri und Carol.
    Wobei ich bei Carol nicht verstehe wie, ich meine sie ist doch durch die Tür gerannt?
    Wieso lag dann da ihr Kopftuch? Wieso hat sie es nicht durch die Tür geschafft (die anderen haben sie nicht gesehen) und wo walkt sie nun umher.

    Ansonsten so lala.
    Fand den Konflikt um die Aufnahme von den zwei eher harmlosen / überforderten Gefangenen nicht so wirklich nachvollziehbar.

  4. #4
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Es sind drei Leute drauf gegangen.
    Das heißt T-Bone, Lauri und Carol.
    Wobei ich bei Carol nicht verstehe wie, ich meine sie ist doch durch die Tür gerannt?
    Wieso lag dann da ihr Kopftuch? Wieso hat sie es nicht durch die Tür geschafft (die anderen haben sie nicht gesehen) und wo walkt sie nun umher.
    Bisher wissen wir doch gar nicht, ob sie tot ist, oder? Wahrscheinlich hat sie sich nur irgendwo versteckt.


    Ansonsten so lala.
    Fand den Konflikt um die Aufnahme von den zwei eher harmlosen / überforderten Gefangenen nicht so wirklich nachvollziehbar.
    Klar, ob ein Mensch harmlos ist, kann man ihm ja auch an der Nasenspitze ansehen und bereits nach wenigen Tagen einschätzen. Außerdem findet man gerade im Knast die harmlosesten Menschen überhaupt.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #5
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Bisher wissen wir doch gar nicht, ob sie tot ist, oder? Wahrscheinlich hat sie sich nur irgendwo versteckt.
    Daryl meint, nachdem er ihr Kopf-Tuch hochhob das sie es nicht geschafft hat.
    Nun und als sie dann zur Tür rausgegangen sind, auf den Innenhof, meint Hershel das da sonst keiner rausgekommen ist.

    Klar, ob ein Mensch harmlos ist, kann man ihm ja auch an der Nasenspitze ansehen und bereits nach wenigen Tagen einschätzen. Außerdem findet man gerade im Knast die harmlosesten Menschen überhaupt.
    Schon nur haben die wohl weniger als mehr auf dem Kerbholz als die Gruppe, zeigten die keine Aggressionen, waren arbeitsbereit und noch nichtmal in der Lage Zombies mit der nötigen Nüchternheit/Kälte zu killen..

  6. #6
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Daryl meint, nachdem er ihr Kopf-Tuch hochhob das sie es nicht geschafft hat.
    Nun und als sie dann zur Tür rausgegangen sind, auf den Innenhof, meint Hershel das da sonst keiner rausgekommen ist.
    Ja, die beiden meinen das, aber wissen tun sie's nicht. Momentan geh ich erstmal davon aus, dass Carol bald wieder auftaucht. Schließlich muss sie auch noch Gelegenheit bekommen, ihre beim Zombieschnibbeln erprobten medizinischen Kenntnisse zu präsentieren.

    Schon nur haben die wohl weniger als mehr auf dem Kerbholz als die Gruppe, zeigten die keine Aggressionen, waren arbeitsbereit und noch nichtmal in der Lage Zombies mit der nötigen Nüchternheit/Kälte zu killen..
    Woher soll die Gruppe wissen, was die beiden Knastis auf dem Kerbholz haben? Die können sonstwas erzählen und sich so verstellen, dass sie harmlos und sympathisch wirken. Ich finde die Vorsicht völlig angebracht, zumindest anfangs.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  7. #7
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Ja, die beiden meinen das, aber wissen tun sie's nicht. Momentan geh ich erstmal davon aus, dass Carol bald wieder auftaucht. Schließlich muss sie auch noch Gelegenheit bekommen, ihre beim Zombieschnibbeln erprobten medizinischen Kenntnisse zu präsentieren.
    Mal sehen, das sie groß was macht glaube ich eigentlich nicht.
    Wobei rein medizinisch, wieso mussten sie da eigentlich direkt enbinden?
    Ich mein das Baby stirbt da doch nicht wegen ~10-20 Minuten oder so?

    Woher soll die Gruppe wissen, was die beiden Knastis auf dem Kerbholz haben? Die können sonstwas erzählen und sich so verstellen, dass sie harmlos und sympathisch wirken. Ich finde die Vorsicht völlig angebracht, zumindest anfangs.
    Sie müßen ja nicht gleich total wild knuddeln aber die extreme Feindseeligkeit bis hin zu den versuchten Todesurteilen war nicht nachvollziehbar, imho.
    Zumal denen es doch gar nichts bringt wenn sie nun die Truppe meucheln. Wobei sie ja schon im meucheln erwiesen schlecht waren @.@


    Wobei ich irgendwie die Inkonsistenzen net so prall finde.
    In der zweiten Folge scheucht Rick den Jugendlichen in einen Innenhof ohne Tür mit 10 Walker drin.
    Dazu sieht man wie er gepackt wird und dann schreit er als würde er abgestochen werden.
    Und zwei Folgen später springt er munter rum und schleppt tote Hirsche/Rehe in den Knast. o_o;

  8. #8
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    T-Dog, neeeeein Soweit geschafft, aber dann doch gefallen. Naja, wie schon richtig angemerkt wurde, hatte er nie eine tragende Rolle bekommen, sondern war immer nur irgendwie Teil der Gruppe. Insofern glaube ich nicht, dass sein Verlust groß auffallen wird. Bei Lori ist das wiederum anders. Das sie nun weg von der Bildfläche ist, ist für mich der größte Pluspunkt der Folge. Der Charakter war einfach zu anstrengend und zu konfliktbehaftet für meinen Geschmack. Wie das aber nun mit dem Baby funktionieren soll, ist mir ein Rätsel. Es muss ja schon in der nächsten Folge eine Möglichkeit gefunden werden, das Kind zu ernähren. Da wäre eine Totgeburt weitaus sinnvoller (und noch tragischer) gewesen. Man darf gespannt sein.
    Andrea geht wie immer in ihrer Rolle als Naivling voll auf, soweit so nervtötend. Hab da ein wenig Sorge, dass sie Loris Part ersetzen wird.

    Was mir ebenfalls nicht in den Kopf gehen wollte, war die von tubbacco angesprochene Unsinnigkeit mit den plötzlich daherkommenden Zombies. Zwar war es nun nicht ganz so eindeutig wie in Staffel 2 bei Dale, aber dennoch etwas unglaubhaft.

    Der Typ, der den Alarm aktivierte, ist aber doch nicht der, den Rick da verfolgt hatte, sondern ein anderer. Alles andere wäre ja nun wirklich sinnfrei.

    Hab mal 3 von 5 vergeben. Als Bonus für Loris Ableben.

    Und außerdem gehe ich jede Wette ein, dass Carol noch weiterleben wird.
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

  9. #9
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von Thandor Beitrag anzeigen
    Der Typ, der den Alarm aktivierte, ist aber doch nicht der, den Rick da verfolgt hatte, sondern ein anderer. Alles andere wäre ja nun wirklich sinnfrei.
    Also imho ist das der gleiche.
    Immerhin erkennt er die anderen beiden Häftlinge und scheinbar auch Rick wieder, ansonsten, wieso sollte er sonst die ganzen Zombies in's Gefängnis und ausgerechnet auch noch in den Zellenblock der Gruppe locken?

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Walking Dead | 3.07 | Tod vor der Tür | When the Dead Come Knocking
    Von tubbacco im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 15:18
  2. The Walking Dead | 2.07 | Tot oder lebendig | Pretty Much Dead Already
    Von Teylen im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 19:51
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 21:33
  4. The Walking Dead | 1.06 | TS-19 | TS-19
    Von DerBademeister im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 23:48
  5. Comic: Walking Dead
    Von Teylen im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 14:48

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •