Umfrageergebnis anzeigen: Wie hat Dir die Folge gefallen?

Teilnehmer
2. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ein Geniestück - 5 Sterne

    0 0%
  • Gut - 4 Sterne

    0 0%
  • War okay - 3 Sterne

    0 0%
  • Eher unbefriedigend - 2 Sterne

    2 100,00%
  • Grottenschlecht - 1 Stern

    0 0%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: The Walking Dead | 3.11 | Judas | I Ain't a Judas

  1. #1
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard The Walking Dead | 3.11 | Judas | I Ain't a Judas

    Rick and the group are forced to make a decision now that their safety is no longer guaranteed. Andrea feels uncomfortable now that Woodbury has become a police state.
    Irgndwie war das ein bisschen wenig für 40 Minuten. Andrea kommt zu besuch und geht wieder. Und wenn man ihr schon etwas sagt, was sie tun soll, kann man sicher sein, dass sie genau das nicht macht. Auch wenn ich wieder die alte Leier spiele: Ich hätte nichts dagegen, wenn sich handlungstechnisch innerhalb einer Folge mal fast nichts tut, doch dafür müssen die Figuren überzeugen. Manche haben ihre Momente, wie Carol in dieser Folge, aber ansonsten könnten da auch gut Pappaufsteller rumstehen.

  2. #2
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Hm, ja. Schließe mich erneut an.
    Irgendwie war die Folge ein bisschen so wie eine Wand anstarren, ziemlich belanglos, Spannungsarm und entwickelt hat sich auch nicht viel.
    Der größte Pappenheimer war imho Michonne, die mir als besonders unnütz dekorativ in der Ecke stehend im Gedächtnis blieb.

    Das einzig nette war die Aufnahme der Verstoßenen in Woodbury.
    Das hat man davon wenn man verzweifelt Hilfesuchenden im psychotischen Wahn in's Kreuz tritt.

    Ansonsten, es hieß doch die kämen mit den Lebensmitteln im Knast ein paar Monate durch und die BabyNahrung würde für mehrere Wochen reichen?
    Woher da die plötzliche Knappheit an allem?
    Nun und wieso kriegen die einen verdammten Knast nicht gesichert? Die könnten doch die Zombies mit den Zellschlüsseln einfach aussperren?
    Wieso stellt sich keiner mit einen Spitzen Stecken an den Zaun und sticht die dran rüttelnden Walker ab? Einer nachdem anderen, sicher, durch den Zaun? Mögen die Insassen Hirnfressende, Infektiöse, Gefährliche Monster als Zaungäste? Haben die Angst das sich so n Besenstiel / Metallstange dadurch abnutzt?
    Wieso ist der Amokfahrer nur durch die ersten beiden, aber nicht durch das dritte Tor gebrochen?

    Irgendwie hab ich das Gefühl das die Serie nicht will das man denkt,...
    ..., wenn es dann zumindest Schauwerte gäbe die das "nicht drüber nachdenken" erleichtern,..

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Walking Dead | 3.07 | Tod vor der Tür | When the Dead Come Knocking
    Von tubbacco im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 15:18
  2. The Walking Dead | 2.07 | Tot oder lebendig | Pretty Much Dead Already
    Von Teylen im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 19:51
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 21:33
  4. The Walking Dead | 1.06 | TS-19 | TS-19
    Von DerBademeister im Forum THE WALKING DEAD: Episoden
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 23:48
  5. Comic: Walking Dead
    Von Teylen im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 14:48

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •