+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Das gefallene Imperium 1: Die letzte Bastion

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192

    Ausrufezeichen Das gefallene Imperium 1: Die letzte Bastion

    Im Oktober startet im Atlantis Verlag meine neue Military-SF-Serie "Das gefallene Imperium" mit dem Auftaktband "Die letzte Bastion".
    Sowohl Cover als auch Klappentext sind schon fertig.

    Klappentext:

    Die Terranisch-Imperiale Liga führt seit Jahren Krieg gegen die Drizil.
    Als die Drizil schließlich eine erfolgreiche Invasion des Sol-Systems durchführen und ihnen nach erbittertem Kampf sogar die Erde in die Hände fällt, scheint alle Hoffnung verloren.
    Vielerorts bricht der organisierte Widerstand zusammen.
    Lediglich einige wenige, isoliert liegende, menschliche Kolonien entgehen dem Zugriff des Feindes. Eine dieser letzten freien Enklaven der Menschheit ist der abgelegene Planet Perseus – die Heimatbasis der 18. Legion ...

    Der Roman ist bereits vorbestellbar:

    http://www.amazon.de/Das-gefallene-I...1402033&sr=1-9

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Die letzte Bastion.jpg 
Hits:	9 
Größe:	46,7 KB 
ID:	365
    Geändert von Stefan_Burban (16.06.2013 um 20:17 Uhr)
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.054

    Standard

    Da hat sich euer Grafiker bei der Gestaltung des Buchdeckels mal wieder stark inspirieren lassen - nach "Halo" ist nun "Star Wars" dran. Sieht aber trotzdem gut aus, wobei die Ähnlichkeit zur Inspirationsquelle für meinen Geschmack schon fast etwas zu deutlich ist.

    Ich wünsch dir auch mit deiner neuen SF-Reihe viel Erfolg!
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    Vielen Dank!

    Da kann der Graphiker eigentlich nichts dafür, er hat das Cover ganz genau nach meinen Vorgaben gezeichnet. Auf den ersten Blick sieht es vielleicht Richtung Star Wars aus, aber wenn man das Buch und die darin enthaltene Schiffsbeschreibung liest, erkennt man, dass das eigentlich gar nicht der Fall ist.

    Das Schiff ist nunmal dreieckig und setzt sich aus drei verschiedenen Modulen zusammen, von denen jedes eine andere Funktion erfüllt.
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

  4. #4
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.054

    Standard

    Ich finde, es sieht auch auf den zweiten Blick nach "Star Wars" aus. Aber ist ja kein Problem, schließlich hat "Star Wars" das Rad damals auch nicht neu erfunden und sich vieler Vorlagen bedient. Gänzlich neue Raumschiff-Designs findet man im SF-Genre eh nur sehr selten.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Ich finde, es sieht auch auf den zweiten Blick nach "Star Wars" aus. Aber ist ja kein Problem, schließlich hat "Star Wars" das Rad damals auch nicht neu erfunden und sich vieler Vorlagen bedient. Gänzlich neue Raumschiff-Designs findet man im SF-Genre eh nur sehr selten.
    Das ist jetzt echt witzig. Genau dasselbe hat mein Verleger auch gesagt, als ihn vor Kurzem jemanden auf das Cover angesprochen hat! Auf jeden Fall denke ich, das Cover macht neugierig und damit hat es seinen Zweck ja erfüllt!
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

  6. #6
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    Zum ersten Band der neuen SF-Reihe "Das gefallene Imperium" ist jetzt auf meiner Homepage eine Leseprobe online:

    Homepage des Autors Stefan Burban - Leseproben
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan_Burban Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt echt witzig. Genau dasselbe hat mein Verleger auch gesagt, als ihn vor Kurzem jemanden auf das Cover angesprochen hat! Auf jeden Fall denke ich, das Cover macht neugierig und damit hat es seinen Zweck ja erfüllt!
    Wenn Du mal Inspirationen bezüglich Schiffdesigns suchst empfehle ich Dir diese fantastische Seite:
    concept ships

    Da schaue ich schon seit Jahren vorbei und bin immer wieder wie weggeblasen was manche Leute mit 3DSmax oder auch nur mit Photoshop Speedpainting auf den Bildschirm zaubern können.

    Es muss nicht immer Star Wars sein - auch wenn die Schiffdesigns gerade der alten Filme unheimlich vielseitig und kreativ sind und viele andere Sci Fi Franchises in der Hinsicht inspiriert haben.

    Als Military SF-Schreiber ist Dir sicherlich wichtig dass die Schiffe nicht einfach nur "cool" aussehen, sondern ihre Struktur auch einen physikalischen Sinn ergibt der in den Geschichten eine Rolle spielt. Ein bekanntes Beispiel dafür sind die Schiffe der Erdallianz in Babylon 5, welche anders aussehen als die Schiffe fortgeschrittenerer raumfahrender Rassen weil sie keine künstlichen Gravantriebe haben und deshalb um die eigene Achse rotieren müssen um Gravitation zu erzeugen. In der Military SF ist eine glaubwürdige Physik sehr wichtig, schließlich wird ein großer Fokus auf den Weltraumkampf gelegt.

    Ich wünsche Dir wie immer viel Erfolg mit Deinem neuen Buch. Ich nehme an das spielt nicht im selben Universum wie Deine Ruul-Reihe?

  8. #8
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Wenn Du mal Inspirationen bezüglich Schiffdesigns suchst empfehle ich Dir diese fantastische Seite:
    concept ships

    Da schaue ich schon seit Jahren vorbei und bin immer wieder wie weggeblasen was manche Leute mit 3DSmax oder auch nur mit Photoshop Speedpainting auf den Bildschirm zaubern können.

    Es muss nicht immer Star Wars sein - auch wenn die Schiffdesigns gerade der alten Filme unheimlich vielseitig und kreativ sind und viele andere Sci Fi Franchises in der Hinsicht inspiriert haben.

    Als Military SF-Schreiber ist Dir sicherlich wichtig dass die Schiffe nicht einfach nur "cool" aussehen, sondern ihre Struktur auch einen physikalischen Sinn ergibt der in den Geschichten eine Rolle spielt. Ein bekanntes Beispiel dafür sind die Schiffe der Erdallianz in Babylon 5, welche anders aussehen als die Schiffe fortgeschrittenerer raumfahrender Rassen weil sie keine künstlichen Gravantriebe haben und deshalb um die eigene Achse rotieren müssen um Gravitation zu erzeugen.

    Ich wünsche Dir wie immer viel Erfolg mit Deinem neuen Buch. Ich nehme an das spielt nicht im selben Universum wie Deine Ruul-Reihe?
    Hallo Bade, danke für den Link. Die Graphiken sind echt total irre. Und nein, die neue Serie spielt in einem komplett neuen Universum.
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    Das ebook zu "Die letzte Bastion" ist ab sofort erhältlich.

    Bei Amazon:

    Das gefallene Imperium 1: Die letzte Bastion eBook: Stefan Burban, Allan J. Stark: Amazon.de: Kindle-Shop

    Bei beam-ebooks.de

    eBook - Das gefallene Imperium 1: Die letzte Bastion- Stefan Burban - Atlantis Verlag - 9783864021084

    Die Print-Variante ist noch in der Druckerei, dürfte aber auch in den nächsten Wochen kommen.
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

  10. #10
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    Nun ist auch die gedruckte Variante erschienen:

    http://www.amazon.de/Das-gefallene-I...inding_title_0
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

  11. #11
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.054

    Standard

    Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft!
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  12. #12
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    Hier gibt es die erste Rezension zu "Die letzte Bastion":

    Buchkritik -- Stefan Burban -- Das gefallene Imperium 1 - Die letzte Bastion
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

  13. #13
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

  14. #14
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    Eine neue Rezension zu "Die letzte Bastion":

    Stefan Burban: Das gefallene Imperium 1: Die letzte Bastion
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

  15. #15
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    30.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    Zum 1. Band gibts eine neue Rezension:

    https://www.leserkanone.de/index.php...rt=1#untermenu
    Der Ruul-Konflikt:
    Band 1 Düstere Vorzeichen
    Band 2 Nahende Finsternis
    Band 3 In dunkelster Stunde
    weitere Bände in Vorbereitung
    www.stefan-burban.de

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Imperium – Täuschungsmanöver
    Von Gilgamesh im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 18:51
  2. Das neue Imperium
    Von Kiffer45 im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 13:45
  3. Enterprise 1x23 - Gefallene Heldin
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Episoden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2003, 15:42
  4. Imperium Galactica 3
    Von Firestorm im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2001, 19:30
  5. Imperium, Rebellen oder..-?
    Von DerBademeister im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 21:20

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •