+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: The Place beyond the Pines (2013)

  1. #1
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard The Place beyond the Pines (2013)

    The Place beyond the Pines

    Ruhiger Film von Derek Cianfrance (Blue Valentine), dessen Erzählstruktur drei nacheinanderfolgende Handlungsbögen hat. Ryan Gosling dachte während des ganzen Drehs, es handele sich um ein Sequel von "Drive", was die Performance aber im Prinzip nur qualitativ hochwertig macht. So ganz neu ist das nur eben nicht mehr. Wer mir wieder mal besonders gut gefallen hat, war Bradley Cooper. The A-Team und Hangover? Ja, ganz witzig, aber in "Silver Linings" war er schlicht sau stark. Ähnlich stark auch dieses mal wieder. Gosling und Cooper machen den Film empfehlenswert, nur das Fehlen weiblicher Hauptrollen fand ich etwas schade. Eva Mendes gibt überzeugend die Leidende, aber auf mich hat sie jetzt keine große Wirkung gehabt. Weiterer Minuspunkt: Die Länge. 140min musste nicht sein, das hätte auch auf ca. 110 funktioniert. Etwas Ausdauer ist also auch gefragt, denn es ist, wie erwähnt, ein eher ruhiger Film.
    7,5/10.


    Nachtrag:
    Ahjo, erst Review-Sektion checken, DANN posten.
    Ok, mit Amu stimme ich größtenteils überein. Nur sein Abschnitt mit den homoerotischen Spannungen muss ich teils irritiert ablehnen. Bei Luke und Robin kann ich mir vorstellen, welche Szene(n) du meinst, sehe das aber nun nicht wirklich so. Bei AJ und Jason konnte ich dergleichen aber nicht erkennen. Meine Freundin ebensowenig. Da du es ja so willst: Ich finde du redest da (nahezu) völligen Unsinn.
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

  2. #2
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    Okay

  3. #3
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.071

    Standard

    Hier findet ihr übrigens das Review von Amujan, auf das Thandor sich bezieht:
    fictionBOX.de | SciFi, Fantasy & Mystery - The Place Beyond the Pines

    Und hier noch der Trailer:



    Sieht aus wie ein Film, den ich mir demnächst noch anschauen muss. Die Besetzung mit Ryan Gosling, Bradley Cooper und Ray Liotta klingt auf jeden Fall schon mal sehr interessant. Eva Mendes konnte mich in ihren Rollen bisher allerdings nie so richtig überzeugen.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  4. #4

    Standard

    Muss Eva Mendes in dieser Rolle denn mehr sein, als eye candy?

  5. #5
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.071

    Standard

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Muss Eva Mendes in dieser Rolle denn mehr sein, als eye candy?
    Ich finde sie eigentlich nicht mal als Eye Candy besonders interessant. In Filmen wie "Fast & Furious" oder "Ghost Rider" ist sie jedenfalls besser aufgehoben als in sowas wie "The Place beyond the Pines".
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  6. #6

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Ich finde sie eigentlich nicht mal als Eye Candy besonders interessant. In Filmen wie "Fast & Furious" oder "Ghost Rider" ist sie jedenfalls besser aufgehoben als in sowas wie "The Place beyond the Pines".
    Es gibt vermutlich nur zwei Quoten-Latinas in Hollywood - Eva Mendes und Salma Hayek - da ist die Auswahl eben nicht so groß wie bei den Bergen an weißen Schauspielern. *hust*

    Wie im deutschen Film und Fernsehen auch sieht man so leider immer dieselben ~50 Gesichter welche sich alle untereinander kennen.

    Dennoch freue ich mich für Bradley Cooper dass er nach dem letzten Blödel-Hangover Teil sich nun offenbar auf etwas anspruchsvollere Rollen verlegen will. Finde ich gut, wäre schade wenn er wie McConaughey 10 Jahre damit verschenkt blödsinnige romcoms zu drehen.

  7. #7
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    Zitat Zitat von DerBademeister Beitrag anzeigen
    Dennoch freue ich mich für Bradley Cooper dass er nach dem letzten Blödel-Hangover Teil sich nun offenbar auf etwas anspruchsvollere Rollen verlegen will. Finde ich gut, wäre schade wenn er wie McConaughey 10 Jahre damit verschenkt blödsinnige romcoms zu drehen.
    Ich vermute die Oscarnominierung für "Silver Linings Playbook" hat ihn zum Nachdenken gebracht
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Riddick (2013)
    Von wu-chi im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 17:27
  2. Elysium (2013)
    Von Amujan im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 12:24
  3. Iron Man 3 (2013)
    Von Dr.BrainFister im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 14:26
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 17:18
  5. LOST | S05 E05 | Dieser Ort ist der Tod (This Place is Death)
    Von Kumpeljesus im Forum LOST: Episoden
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 20:31

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •