+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hell on Wheels [Western, AMC]

  1. #1
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard Hell on Wheels [Western, AMC]



    Nach dem Ende des amerikanischen Bürgerkrieges 1865 begann die Reconstruction in den USA. Der ehemalige Sklavenhalter und konföderierte Soldat Cullen Bohannon macht sich nach dem Ende des Krieges auf die Suche nach den Mördern seiner Frau, Soldaten der Nordstaaten. Seine Suche nach Rache führt ihn westwärts nach Nebraska in die gesetzeslose Stadt Hell on Wheels, welche sich mit dem Bau der ersten transkontinentalen Eisenbahn immer weiterbewegt. Die Zeltstadt bewegt sich mit der Eisenbahn Richtung Westen. Dabei kommt es zu Konflikten innerhalb der Arbeiterschaft. Die befreiten Sklaven werden von den weißen zumeist irischstämmigen Arbeitern diskriminiert, was die Farbigen zunehmend nicht mehr akzeptieren wollen. In der ersten Staffel kommt es zu Konflikten mit einem Stamm der Cheyennen dessen Lebensraum der Stamm durchquert. Bohannon wird vom korrupten Thomas Durant einem der Hauptinitiatoren der Eisenbahn zum Bauleiter gemacht. Mit seiner ruppigen, aber fairen Art verschafft sich Bohannon rasch Respekt. Als Gegner erweist sich dabei "Der Schwede", ein Norweger, der als Chef der Eisenbahnpolizei für Ordnung sorgen soll, dabei jedoch die Händler in Hell on Wheels erpresst
    Die Serie macht es dem Zuschauer nicht ganz leicht. Die Zutaten sind da, nur schmeckt das servierte Gericht meistens etwas seltsam und manchmal überhaupt nicht. Trotzdem lange ich immer wieder zu.

    So auch bei der 3. Staffel. Nachdem das Season 2 Finale viel von dem unnötigen Ballast, der die Serie belastete, abgeworfen hat, konnten sich die neuen Showrunner richtig austoben, wussten dabei aber nicht immer mit der neuerworbenen Freiheit etwas anzufangen. Deswegen gestaltete sich die Staffel etwas richtungslos und führt zu einem Finale - wenn man die letzte Folge überhaupt Finale nennen kann, da sie kaum Höhepunkte oder abschließende Elemente enthält -, dass kaum beknackter hätte ausfallen können. Anson Mounts Gesichtsausdruck spricht Bände.

    Ansonsten haben sich die Produzenten mit dem sonstigen Bullshit, den die Serie in den ersten 2 Staffeln gern abgespult hat, deutlich zurückgehalten und ich wäre nach der Ausstrahlung der 10. Folge etwas verärgert gewesen, wenn AMC keine 4. Staffel genehmigt hätte und auch wenn ich vordergründig nur darauf gespannt bin, wie die derzeitige Handlungssituation am Anfang der nächsten Staffel revidiert wird.

    Seltsamerweise hat sich die Serie trotz aller Unkenrufe auf ihrem neuen Sendeplatz Samstagabends - eigentlich der Ort für Serien, die ohnehin keine Zukunft mehr haben - gut gehalten, so dass AMC bereits grünes Licht für eine auf 13 Folgen verlängerte 4. Staffel gegeben hat.

    Ist noch jemand hier, der die Serie auch weiterhin mit verfolgt hat?

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von tubbacco Beitrag anzeigen
    ... Ist noch jemand hier, der die Serie auch weiterhin mit verfolgt hat?
    Hier! Allerdings bin ich irgendwo zu Beginn der 3. Staffel vorübergehend ausgestiegen. Nicht weil es so scheiße war, dass ich's nicht mehr ertragen konnte, sondern weil sich zu viele andere Serien in meinen Terminplan gedrängt haben, die mich konstanter überzeugen konnten.

    Kann auch bei diesem Thema Kollege Tubbo wieder fast 1:1 zustimmen. "Hell on Wheels" ist eine ziemlich durchwachsene Angelegenheit, bietet aber vor allem aufgrund des in der aktuellen Serienlandschaft relativ unverbrauchten Western-Settings genügend Anreize, es doch irgendwie zu mögen. Am besten gefällt mir HoW, wenn es sich nicht zu ernst nimmt und einfach nur Spaß machen will. So z.B. in der Episode mit dem schön schrulligen Einsiedler, seinen drei Indianerbräuten und dem anschließenden Marterpfahl-Abenteuer. Davon dürfte es gern mehr geben. Nachdem nun feststeht, dass eine 4. Staffel kommt, werde ich mir auch die restlichen aktuellen Episoden bald mal reinziehen.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Die Serie wurde um eine 5. und letzte Staffel verlängert: ?Hell On Wheels? Renewed For Fifth & Final Season By AMC | Deadline

    Typisch für AMC wird die finale Staffel bei der Ausstrahlung auf 2 Jahre aufgeteilt. 7 Episoden im Sommer 2015 und die restlichen 7 ein Jahr später.

    Die 4. Staffel war zumindest bis dahin wo ich geschaut habe (bis zum Bärentöter), eine etwas konstantere Angelegenheit als die Jahre zuvor und mangels Alternativen bleibt man natürlich an der Serie hängen. Mittlerweile laufen die letzten 3 Folgen der 4. Staffel, wird also Zeit dass ich die restlichen Folgen nachhole.

  4. #4
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Und ich bin immer noch nicht wieder in die Serie eingestiegen! Befinde mich nach wie vor irgendwo in der Mitte der 3. Staffel. Würden bis dahin nicht zwei Jahre vergehen, würde ich lieber die Ausstrahlung der finalen Staffel abwarten und dann alles am Stück abfrühstücken. Aber so werde ich eventuell schon etwas früher in den Höllenschlund des Wilden Westens zurückkehren. Ist letztlich ja erfreulich, dass diese Serie zumindest ein richtiges Ende bekommt und in Ruhe auserzählt werden kann. Schließlich sah es anfangs oftmals eher so aus als wäre HoW nur eine kurze Lebensdauer vergönnt.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fresh Hell: Webserie für Brent Spiner-Fans
    Von Data im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 11:05
  2. Drag Me To Hell
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 10:27

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •