+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: Hannibal [NBC, 2013]

  1. #1
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard Hannibal [NBC, 2013]

    Hannibal

    Dunkler, Psycho-Thriller um den Protagonisten von "Das Schweigen der Lämmer" produziert von Bryan Fuller (Pushing Diasies)

    Erstausstrahlung: 4. April 2013 auf NBC
    Zweite Staffel: 28. Februar 2014 auf NBC

    Trailer erste Staffel:


    Trailer zweite Staffel:


    Criminal profiler Will Graham is tasked by FBI agent Jack Crawford, the head of Behavioral Sciences, to help investigate the disappearances of eight young girls across Minnesota. The investigation weighing heavily on Graham, Crawford decides to have him supervised by psychiatrist Dr. Hannibal Lecter, who, unbeknownst to them, is a prolific serial killer himself. Graham and Crawford's team investigate several subsequent murders, while also trying to catch the Chesapeake Ripper.
    Nachdem ich für eine Rollenspielrunde das Bild von Mads Mikkelson als Hannibal als Anregung nutzte entschied ich mich der Serie eine Chance einzuräumen obwohl sie normalerweise nicht meinem Beuteschema entspricht.
    Obwohl ich zuvor einen eher geringen bis keinen Bezug zu "Schweigen der Lämmer" sowie dem Universum rund um Hannibal hatte, hat mich die Serie in den Bann geschlagen.

    Mir gefällt die ebenso stil- wie kraftvolle Inszenierung. Gerade abseits der Gore-Inzenierung der unterschiedlichen Leichen. Die Charakterzeichnung brilliert nicht nur bei der Figur Hannibal sondern auch bei Will Graham, Jack Crawford sowie den anderen Figuren. Die Schauspieler sind durch die Bank weg beeindruckend. Zwar sticht für mich Mads Mikkelson überaus prominent hervor, aber auch Hugh Dancy mag zu überzeugen. Eher überraschend gut finde ich auch Gillian Anderson in ihrer Rolle.

    Die zweite Staffel fing gleich mit einem Paukenschlag innerhalb der Folge an, hält das sehr hohe Niveau und überrascht damit das es eine kleinere Schwäche der ersten Staffel ausbügelt.
    Die erste Staffel lief wohl auch schon, im Oktober, auf Sat1.

    Schaut ihr die Serie ebenfalls? Seit ihr ähnlich begeistert?
    Kommentare, Anmerkungen, ... ? ^.^

  2. #2
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Als Wonderfalls-Fan erfreuten mich ganz besonders die Gretchen Speck Referenzen
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  3. #3
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    @Teylen
    Ich bin von "Hannibal" genauso begeistert wie du und freu mich schon auf all die Leckerbissen, die uns noch in der 2. Staffel erwarten.

    Zitat Zitat von greenslob Beitrag anzeigen
    Als Wonderfalls-Fan erfreuten mich ganz besonders die Gretchen Speck Referenzen
    Obwohl ich mich auch als "Wonderfalls"-Fan bezeichnen würde, muss ich gestehen, dass mir diese Referenzen nicht aufgefallen sind. Wird wohl Zeit, dass ich mir dieses Serienjuwel nach einer halben Ewigkeit mal wieder anschaue.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  4. #4
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Schaust du die zweite Staffel auch "zeitnah"?
    Respektive wäre es okay die einzelnen Folgen in diesem Thread zu diskutieren? ^^;

  5. #5
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Schaust du die zweite Staffel auch "zeitnah"?
    Respektive wäre es okay die einzelnen Folgen in diesem Thread zu diskutieren? ^^;
    Klar, du kannst hier gern die einzelnen Episoden diskutieren. Bitte verwende aber bei wichtigen Enthüllungen, Twists, Charaktertoden u.ä. die Spoiler-Klammern oder setze zumindest einen Warnhinweis.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  6. #6
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    ach brainy, so schlau wird sie schon sein.
    wobei ich mir letzt auch mal wonderfalls besorgt habe und unbedingt reinschauen will, aber bisher fehlt mir die zeit^^

    bzgl. hannibal, da habe ich schon ein wenig schwierigkeiten mit der ersten staffel. ich erkenne "ein" geiles drehbuch, gutes setting, gute charakter-entwicklung, interessante musikuntermalung, gute kameraführung, etc..... alles top, aber irgendwie mußte ich mich durchbeißen. habe folgen angefangen wieder abgebrochen, wieder angefangen, wieder abgebrochen, dann 2-3 am stück schauen können, dann wieder ne pause einlegen müssen... kenne ich nicht so bei ner serie, die ich schauen will. entweder schaue ich sie oder breche sie komplett ab^^

    bzgl. Mads Mikkelsen war ich sehr skeptisch ob er anthony hopkins wirklich ersetzen kann. es hat sicherlich eine gewisse gewöhnung bedurft, aber ich finde er spielt den lecter wirklich super auf seine eigene weise. und das macht spaß. mit der hauptgrund, warum ich immer wieder hartnäckig weitergeschaut habe.
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  7. #7
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Ich habe die aktuelle Folge gesehen und bin weiterhin fasziniert.
    Die Folge war, fand ich, auch für Hannibal-Verhältnisse recht ruhig.
    Eine kleine Herausforderung stellte sich mir dadurch das ich das Gefühl hatte nur die Hälfte der feinen Töne mitzubekommen.

    Zu der Folge selber.
    Achtung Spoiler!

  8. #8
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Als kleine Wortmeldung, vor einer Mini-Folgen-Review bzw. meinen Gedanken dazu.

    Dank Hannibal habe ich erfahren wozu Tumblr gut ist.
    Man kann sich dort auf unterschiedlichsten Seiten, nachdem die Folge lief, mit humorvollen Bildchen unterhalten sowie den unterschiedlichsten Infos zu der Serie unterhalten lassen. Bei einer Serie wie Hannibal sogar recht spoilerfrei.

    Nachdem es Trekkies, Fiver, Scaper und diverse andere Bezeichnungen für Fans unterschiedlicher Serien gibt haben wohl auch die Hannibalisten eine gefunden: Fannibals
    Einerseits so "schlie'" das es mir die Mundwinkel verzieht wie nach einem Biss in eine Zitrone.
    Andererseits ziemlich cool und es hilft irgendwie dagegen wenn man über den Reim Hannibal, Cannibal nachdenkt.

    Die Angewohnheit einiger Fans auf englischen Tumblr Seiten Hannibal abzukürzen,... als Hanni, entzieht sich mir. Zumal ich in meiner Jugend "Hanni & Nanni" Bücher gelesen hab und das so gar net passt.

    Ein recht cooles Blog hingegen ist:
    Feeding Hannibal
    Das Blog der Person die sich bei Hannibal um die Darstellung des (teilweise wohl Fake) Essen kümmert.
    Bis auf einen gaaanz minimalen Spoiler, soweit ich das sah, völlig Spoilerfrei, wenn man die US-Ausstrahlung zeitnah verfolgt.

  9. #9
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Ein paar Gedanken zu der aktuellen Episode.

    Achtung Spoiler!

  10. #10
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Als kleines Fashion-Statement. Den Anzug den Brian Fuller auf diesen Bild trägt:

    Und den Hannibal ebenfalls trug, halte ich für ein deutliches Modeverbrechen. ^^;

  11. #11
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Die Gedanken zur aktuellen Episode,... die Serie ist immernoch göttlich.
    Bis auf eine kleine Stelle an der mir zuviel geredet wurde (Jack und Gina) war sie dicht erzählt und spannend zu verfolgen.
    Außerdem fände ich es cool wenn es nicht ganz so laut würde. Mag meine Nachbarn nicht unbedingt mit unterhalten.

    Achtung Spoiler!

  12. #12
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Extremspoiler (falls es jemand beantwortet)
    Achtung Spoiler!


    mmmmmh. Nieren! (Ich schaue Hannibal ja nur wegen der Rezepte!)
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  13. #13
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Zudem extrem Spoiler,..
    Achtung Spoiler!

  14. #14
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Hmmm, irgendwie hat "Hannibal" in den letzten beiden Episoden ("Yakimono" & "Su-Zakana") etwas geschwächelt. Das fällt umso mehr auf, weil die erste Hälfte der neuen Staffel ansonsten größtenteils sehr stark gewesen ist. In "Yakimono" mag es auch an Michael Rymers Regie gelegen haben. Rymer ist zwar ein durchaus fähiger Regisseur und hat vor allem in BSG gute Arbeit abgeliefert, aber für eine Serie mit einer so speziellen Bildsprache wie "Hannibal" fehlt ihm das nötige Feingefühl. Mal wirkte seine Inszenierung wie eine zu gewollte Nachahmung von David Slades Regiestil, mal wirkte sie zu konventionell. Das hat der Episode auch deshalb nicht gut getan, weil sie leider selbst auf einige eher konventionelle, vorhersehbare Plot Devices zurückgegriffen hat (vor allem die ganze Entwicklung rund um Chilton). Diese Schwächen wurden durch die mittelmäßige Inszenierung umso deutlicher.

    "Su-Zakana" konnte visuell zwar wieder stärker überzeugen, griff aber auch auf einige Klischees zurück, die das gesamte Geschehen etwas zu konstruiert wirken ließen. Damit meine ich vor allem die offensichtlichen Parallelen zwischen dem Fall und Will Grahams aktueller Situation. Diese Konstellation kam für meinen Geschmack etwas zu plötzlich. Die Idee dahinter ist nicht grundsätzlich schlecht, hätte zu einem späteren Zeitpunkt aber überzeugender und weniger gewollt gewirkt. Trotzdem hat die Episode am Ende halbwegs funktioniert und einen der stärksten Momente geboten, die es bislang zwischen Will und Hannibal gab. Während ich die Handlung vorher etwas ernüchtert verfolgt habe, konnte mich diese Szene von einer Sekunde zur nächsten packen und die Vorfreude auf die restliche Staffel wieder deutlich hochschrauben.

    Achja, und falls ihr noch nicht wisst, wie euer Osterschmaus aussehen soll - wie wär's mit leckeren Kochtipps von unserem Lieblingskannibalen...

    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  15. #15
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Ich weiß nicht, meine Erwartung an realistische Morde hat sich bereits seit dem menschlichen riesen Totenpfahl, installiert von einem zittrigen achtzig jährigen, in der ersten Season lachend verabschiedet. Seitdem sehe ich die entsprechenden Mordopfer mehr als Kunstinstallationen die eben so präsentiert sind, wie sie präsentiert sind, weil es ein optisches Spektakel sein soll. Was es durchaus auch ist.

    "Yakimono" erfordert dort besonders viel Hingabe zur Kunst.
    Achtung Spoiler!


    "Su-Zakana" fand ich da bereits wieder stärker.
    Achtung Spoiler!

  16. #16
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Bryan Fuller glaubt, dass die Chancen für eine 3. Staffel ganz gut stehen:
    Hannibal season 3: Bryan Fuller "very confident" about renewal chances - Hannibal News - Cult - Digital Spy

    Interessant finde ich, dass er auch alternative Optionen in Betracht zieht, falls NBC die Serie nicht verlängert. Mit dem Satz "There are many more options than there have been in the past." meint er wahrscheinlich, dass die 3. Staffel auch über einen Streaming-Anbieter wie Netflix laufen könnte. Egal wie es kommt, ich hoffe, dass es weitergeht - auch wenn ich die zweite Hälfte der aktuellen Staffel nach wie vor nicht sonderlich überzeugend finde.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  17. #17
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Für mich ist die Serie der wahre Grund mich auf dem Freitag zu freuen
    Bisher ist es die mit Abstand überzeugendste Serie weit und breit. Zumindest für mich. Noch vor Game of Thrones.

    Was das zutrauen angeht. Ich denke das es verschiedene Optionen geben wird.
    Streaming Anbieter ( Amazon, Hului, Netflix? ), andere Networks (CBS, AMC,..) vielleicht schaffen sie es ja zu einem der Bezahlsender wie HBO zu zwockeln.
    Mir wäre es zwar bei NBC lieber, dennoch vertraue ich Herrn Fuller das er die Serie nicht wie die gedrückten Blümchen eingehen lassen wird. ^.^

  18. #18
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Ich habe gerade gelesen, dass die Fannibals (örghs) aufatmen dürfen: NBC hat trotz miserabler Quoten die 3. Staffel bestellt.

    -> NBC Renews Hannibal | Variety

    Schön, vor allem, da ich noch die ganze 2. Staffel vor mir habe.

  19. #19
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Wooooah WOOOOAHHH WOOOOAAAH
    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhh
    ^________________________^
    Das Wochenende ist gerettet
    Wie geil

  20. #20
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Nach dem Anschauen des Staffelfinales frage ich mich schon ein bisschen, warum es noch eine 3. Staffel geben wird.

    Die 2. Staffel hat wieder Spaß gemacht, auch wenn ich nach der Hälfte kurzzeitig etwas enttäuscht war, dass die Serie nach außen hin den Eindruck erweckt hat, wieder in die etablierten Muster aus der ersten Staffel zurückgefallen zu sein. Und die ganze Mason Verger Geschichte hat mir dann auch nicht wirklich zugesagt. Verger ist ein völlig abgehobener Irrer, der keinen ganzen Satz hätte sprechen können, ohne dass jeder merkt, dass der Typ in die Geschlossene gehört. Das war mir dann doch etwas zuviel des Guten, selbst in einer Serie, die einen 80-jährigen, totkranken Serienkiller gezeigt hat, der 5 Meter hohe Totems aus Leichenteilen baut. Ebenso empfand ich die Dialoge zwischen Will und Hannibal in diesen Episoden als recht anstrengend.

    Beim Finale frage ich mich nur, wo die Polizei und der Krankenwagen die ganze Zeit bleibt. Hannibal erledigt alles in völliger Seelenruhe. Und ob der Twist mit
    Achtung Spoiler!
    wirklich nötig war, sei auch mal dahingestellt. Der Rest war aber großartig inszeniert.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipps für die Feiertage | Ostern 2016
    Von Kasi im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.03.2016, 00:00
  2. Riddick (2013)
    Von wu-chi im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 17:27
  3. HANNIBAL | S1 - Donnerstags, 23:15 Uhr in SAT.1
    Von nosferatu im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 17:59
  4. Gravity (2013)
    Von Amujan im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 23:41
  5. Hannibal Rising
    Von ghostwriter im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 12:05

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •