+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: The 100

  1. #21
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Ich kann leider nicht alles gucken und habe daher alle anderen Serien verpasst.
    Insofern freue ich mich auf mehr von den Urwald-Kiddies und der Titanic-Station.

    [Nicht genügend Escape Pods zu haben ist schon saublöd,.. wenn man mal so drüber nachdenkt]

  2. #22
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    Vielleicht lassen sie dann gleich die ganze Weltraumstation zurück auf die Erde droppen.
    Die haben das ja tatsächlich gemacht.

    Ok, ich muss mal meinen Ersteindruck ein Stück revidieren. Die erste Staffel hatte ich bis vor ein paar Tagen ungeschaut auf der Platte und nun bin ich auf dem aktuellen Stand der US-Ausstrahlung. "The 100" macht sich und ist nette Nebenbeiberieselung. Die meisten Zutaten kennt man schon, dennoch werden diese halbwegs ordentlich verquirrlt. Ein paar der jungen Darsteller machen dann im Verlauf der ersten Staffel ihre Sache überraschend gut - das hätte ich so nach den ersten Folgen nicht erwartet. Mittlerweile hat sich der halbe BSG-Supportcast den Kiddies angeschlossen und in der 2. Staffel mischt auch Arlo Givens mit.

    Klar, es gibt immer mal wieder Kopf->Wand-Momente, aber der Plot wird vergleichsweise konsequent weitergesponnen ohne lange auf der Stelle zu treten. Die Welt wird in der 2. Staffel hübsch erweitert. Das Intro macht Lust auf mehr. Nur übertreibt man es in letzter Zeit mit manchen Figuren. Sind Kids in der Nähe verhalten sie die Erwachsenen wie Knalltüten, die nicht 1 und 1 zusammenzählen können, nur um in der nächsten Szene eine 180° Wende durchzumachen. In der Hinsicht ist der Plot bzw. sind die Konflikte arg konstruiert und übertrieben. Wenn am Ende von Folge 2x05 Punchingbag Murphy die Stimme der Vernunft unserer Helden ist, dann ist das etwas too much.

    Die Zuschauerzahlen haben sich mittlerweile auf einem Niveau stabilisiert, was dem Sender nicht zuwider sein sollte.

  3. #23
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    @tubbo
    Danke für die interessante Zusammenfassung zum aktuellen Stand von "The 100"! Klingt ja so als wäre das inzwischen doch noch eine Serie geworden, die ich mir zumindest nebenbei beim Bügeln, Plätzchen backen oder Kastanienmännchen basteln angucken könnte... Und das mit dem BSG-Cast ist natürlich auch ein Argument. Die meisten dieser Darsteller find ich nach wie vor sympathisch und freu mich immer, sie in neuen Rollen zu sehen. Vielleicht schau ich mir also in der Winterpause mal einige "The 100"-Epsisoden an. Reicht es, vom Pilotfilm zum Finale der 1. Staffel zu springen (um schneller zu den besseren Episoden in Staffel 2 zu kommen ) oder verpasst man zwischendurch irgendwas wichtiges?
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  4. #24
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Ich weiß nicht, ob es etwas bringt beim Finale der ersten Staffel einzusteigen. Allzu komplex ist die Handlung natürlich nicht, aber meine Einstellung zur Serie hat sich beim Sehen der ersten Staffel langsam gewandelt, obwohl ich das nicht an irgendeiner Qualitätssteigerung festmachen würde. War wohl erst Langeweile, dann Neugier und zum Schluss kann man nicht mehr wegschauen. Manchmal schaut man sich eben doch etwas an, wovon man genau weiß, dass es eigentlich - übertrieben formuliert - Grütze ist. Steigst du mit dem Finale wieder ein, könnte dein Eindruck vom Anfang der Staffel bestätigt werden.

  5. #25
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    lol, wenn dann mußt du dich schon von anfang an "durchquälen".
    es ist schon eine serie, die man am stück schauen muß. auch wenn sie letztlich auf jede einzelne episode hin produziert wird. es ist also nichts episches, aber man versucht es wenigstens. und aufgrund der wenigen alternativen im scifi bereich ist das eine serie die man schauen muß, sonst gehört man nicht dazu bzw. darf sich admin eines scifi-forums schimpfen.

    also trau dich, es gibt aber auch andere dinge die man nebenbei tun kann^^
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  6. #26
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Wird ne dritte Staffel geben:

    The series being ordered for the 2015-16 TV season include Arrow (which will enter Season 4), Jane the Virgin (Season 2), Reign (Season 3), Supernatural (Season 11), The 100 (Season 3), The Flash (Season 2), The Originals (Season 3), and The Vampire Diaries (Season 7).
    The CW Renews Arrow, Supernatural, The 100, Reign, Jane and 3 Others | TVLine



  7. #27
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Juchu
    Mir persönlich gefällt die zweite Staffel bisher so richtig gut. ^^

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •