Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Dietmar Schönherr im Alter von 88 Jahren verstorben

  1. #1
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von nosferatu
    Dabei seit
    14.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    220

    Standard Dietmar Schönherr im Alter von 88 Jahren verstorben

    Dietmar Schönherr, auch bekannt als tollkühner Commander Cliff Allister McLane aus der 1966er Kultserie "Raumpatrouille - Die phantastischen Abenteuer des Raumschifes Orion" ist heute im Alter von 88 Jahren verstorben.



    Der beliebte Schauspieler und Moderator, der im April letzten Jahres seine Frau Vivi Bach verloren hatte, starb nach langer schwerer Krankheit auf Ibizi, wo er die letzten Jahre verbracht hatte. Mit Formaten wie "Wünsch Dir was" und der ersten deutschen Talkshow "Je später der Abend" schrieb er Fernsehgeschichte. Seit den 1980er Jahren engagierte er sich u.a. für wohltätige und kulturelle Projekte in Nicaragua, wo das von ihm mitgegründete Kulturzentrum für Kinder und Jugendliche auch heute noch von großer Bedeutung in Mittelamerika ist. Auch politisch war Schöherr engagiert. So betätigte er sich in den 1970er als Wahlkampfunterstützer der österreichischen SPÖ und Anfang der 1980er in der deutschen Friedensbewegung. Seine letzte Vorstellung als Schauspieler gab er 2006 in dem ZDF-Dokudrama "Sigmund Freud - Aufbruch in die Seele".

    Möge er in Frieden ruhen!
    Ich liebe die Dunkelheit und die Schatten, wo ich mit meinen Gedanken allein sein kann.

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    Dietmar Schönherr... für mich eine der coolsten Säue des klassischen deutschen Fernsehens. Sein Commander McLane konnte mit Captain Kirk locker mithalten. Die Leute, die damals für die Absetzung von "Orion" verantwortlich waren, bekommen jetzt von Schönherr im Jenseits hoffentlich kräftig den Arsch versohlt. Ich hätte gern noch viele weitere Abenteuer mit McLane & Co. erlebt. So kreativ und innovativ ist das deutsche Fernsehen später nur noch selten gewesen, vor allem in Sachen Genre-Unterhaltung. In "Je später der Abend" hat Schönherr dann unvergessliche Talkshow-Momente präsentiert, die das phrasenhafte Konsensgeplauder, das uns heutzutage in "3nach9" u.ä. Sendungen geboten wird, nur wie einen blassen Abklatsch wirken lassen - und dabei gehöre ich normalerweise eigentlich nicht zur "Früher war alles besser"-Fraktion.

    Dietmar Schönherr, ein klassisches Rauhbein mit großem Herzen und klaren Idealen. Ein unverwechselbarer Typ. Ich werde ihn vermissen.








    Auf Youtube kann man sich übrigens alle "Orion"-Episoden komplett anschauen:
    raumpatrouille orion folge - YouTube
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alter B5-Werbefilm vom Scifi Channel
    Von DerBademeister im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 19:00
  2. Goodbye J.R.! - Larry Hagman mit 81 Jahren verstorben
    Von Dr.BrainFister im Forum Flimmerkiste: Serien & alles rund ums Fernsehen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 15:15
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 22:41
  4. In Memoriam Loriot - Vicco von Bülow mit 87 Jahren verstorben
    Von greenslob im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 17:17
  5. Alter PC startet nicht
    Von Falcon im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 13:13

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •