Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Pixar Kurzfilme

  1. #1
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Ich bin auf der Suche nach einer kompletten Auflistung aller Pixar Kurzfilme. Auf der Homepage von Pixar (Bitte hier klicken) finden sich aber auch nur sieben Kurzfilme. Leider fehlen hier auch die Angaben wann diese produziert worden sind und wer daran beteiligt war.

    Kann mir einer von euch vielleicht weiterhelfen?

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  2. #2
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    14.01.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    hi, ich hab ein paar auf der Festplatte.

    Und zwar sind das:

    For the Birds
    Knick Knack
    Luxo Jr. - The Lamp
    Pings
    Red's Dream
    THX - Intro
    THX2 - Cow
    Tin Toy
    Geris Game

    Das sind jetzt halt nur Kurzfilme von Pixar, Natürlich haben die auch komplette Filme, wie Toy Story, Monster AG usw. in Kooperation mit Disney gemacht
    Alle Filme sind einfach nur genial
    Geh einfach mal in Kazaa und gib mal Pixar ein, da müsstest du die meisten finden.

    Mal sehen was ich über die Herstelldaten rausfinden kann: (ich guck auch mal nach anderen besondere Infos über die Filme, ich häng das jetzt einfach mal so aneinander wie ichs finde

    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    Luxo Jr. - The Lamp ist von 1986
    Einer der richtungsweisenden computergenerierten Kurzfilme aus den Pixar Studios (Regie: John Lasseter).
    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    Toy Story 1995
    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    Das grosse Krabbeln 1998
    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    "For The Birds" (2001, dt.: "Der Vogelschreck") ist ein Kurzfilm von der Firma Pixar, in dem ein ungewöhnlicher Vogel sich zu einem Schwarm kleinerer Vögel gesellen will, und die Folgen. Der Film mit Bully, Chipper, Snob und Neurotic lief als Vorfilm vor "Monsters, Inc.", ebenfalls von Pixar, und wurde auch auf der entsprechenden DVD mit draufgepreßt. Der Film erhielt einen Oscar® (Academy Award) in der Kategory "Short Film (Animated)" bei der 74. Verleihung am 24. März 2002.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    Knick Knack 1989
    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    Monster AG 2001
    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    Toy Story 2 1999
    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    Ahhh endlich mal was richtig brauchbares :

    1986 kaufte Steve Jobs (Co-Gründer von Apple, 1976) Pixar von George Lucas ab und produzierte eine Reihe von Kurzfilmen wie Luxo Jr. (1986), Red´s Dream (1987), Tin Toy (1988), Knick Knack (1989) und Geri´s Game (1997). REYES wurde weiterentwickelt und ging schließlich in dem Renderer RenderMan auf, der seit 1989 auch käuflich zu erwerben ist. 1991 unter-zeichnete Pixar mit Disney einen Vertrag über die Produktion von drei Kino-filmen, 1997 (nach dem Kassenerfolg von Toy Story) wurde der Vertrag um weitere zwei Filme erweitert: So entstanden unter der Aufsicht von John Lasseter Hits wie Toy Story 1 und 2, A Bug´s Life und Monsters Inc. Pixar erhielt darüber hinaus mehrere technische Oscars: 1992 für CAPS, 1993 für RenderMan, 1995 für ihre digital scanning Technologie, 1997 für Marionette und ihre digitale Painting Software und 1999 für Pixar´s Laser Filmrecording Technologie.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    Pixar´s "A Bug´s Life" in der 3D-Software Mationette:


    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    soo nochwas ganz gutes gefunden (links net getestet, hab jetzt auch keine Zeit mehr zu testen *gg*:

    Hier sind die urls zu den Pixar Kurzfilmen:
    Achtung: Benötigt wird der Quicktime Player Version 5. !!!

    The Andventures of Andy and Wally B.
    The Lucasfilm Computer Graphics Project Presents 1984
    Es ist John Lasseter´s erstes 3D Kurzfilm
    Länge: 1:47 Min
    http://www.pixar.com/theater/shorts/awb/qu...ime/awb_320.mov

    Luxo. Jr
    PIXAR´s erster Kurzfilm aus dem Jahre 1986
    Länge: 2:30 Min
    Filesize: 8.MB
    Quicktime Movie
    http://www.pixar.com/theater/shorts/ljr/qu...ime/ljr_320.mov

    Red´s Dream
    PIXAR´s zweiter Kurzfilm aus dem Jahre 1987
    Länge: 4:09 Min
    Filesize: 17.MB
    Quicktime Movie
    http://www.pixar.com/theater/shorts/rd/qui...time/rd_320.mov

    Knick Knack
    PIXAR´s dritter Kurzfilm aus dem Jahre 1990
    Länge: 3:48 Min
    Filesize: 20.MB
    Quicktime Movie
    http://www.pixar.com/theater/shorts/kk/qui...time/kk_320.mov

    Tin Toy
    Oscar Preisträger aus dem Jahre 1994
    Länge: 5:00 Min
    Filesize: 26.MB
    Quicktime Movie
    http://www.pixar.com/theater/shorts/tt/qui...time/tt_320.mov

    Geri´s Game
    Oscar Preisträger aus dem Jahre 1997
    Länge: 4:55 Min
    Filesize: 21.MB
    Quicktime Movie
    http://www.pixar.com/theater/shorts/gg/qui...time/gg_320.mov

    For the Birds
    PIXAR´s momentaner Kurzfilm aus dem Jahre 2000
    (KURZE Fassung !!! es sind nur die ersten 1:30 Minuten verfügbar)
    Orig.Länge: 5:00 Min
    Filesize: 8.MB
    Quicktime Movie
    http://www.pixar.com/theater/shorts/ftb/qu...b_sneak_320.mov

    ===

    Pixar´s Outtakes:

    A Bug´s Life - Outtakes
    Auflösung: 480 x 360
    Länge: 5.Min
    Filesize: 60.MB
    Quicktime Movie
    http://www.pixar.com/theater/outtakes/abl/...uttakes_480.mov

    Toy Story 2 - Outtakes
    Auflösung: 480 x 360
    Länge: 5:26 Min
    Filesize: 64.MB
    Quicktime Movie
    http://www.pixar.com/theater/outtakes/ts2/...uttakes_480.mov
    greetz crash
    Leb, ehe deine Sehnsucht stirbt, ehe durch den Hauch des Zeitlosen Kraft und Fluss versiegen.
    Gib all deine Lebenskraft, den Träumen deines Herzens, deinen freien Geist's Vision.

  3. #3
    Plaudertasche Avatar von Armitage
    Dabei seit
    14.10.2002
    Beiträge
    427

    Standard

    ihr findet vielleicht noch andere gute oder lustige pixar filmchen oder auch andere geniale animierte filme auf dieser seite

    http://www.aec.at/de/index.asp von der prix ars electronica

  4. #4
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    14.01.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    hey danke ich liebe Kurzfilme!

    Wie siehts denn mit den anderen aus? Kennt noch jemand ein paar gute Seiten mit Kurzfilmchen? Müssen auch nicht unbedingt animiert sein!

    *hoff*
    Leb, ehe deine Sehnsucht stirbt, ehe durch den Hauch des Zeitlosen Kraft und Fluss versiegen.
    Gib all deine Lebenskraft, den Träumen deines Herzens, deinen freien Geist's Vision.

  5. #5
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    @crah.override
    Danke für die Info!

    @Armitage
    Auf dieser Seite habe ich leider nichts gefunden. Wahrscheinlich sehe ich mal wieder mal den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr oder es ist einfach zu spät. Ich sollte wohl mal wieder ne Runde schlafen einlegen.

    Es gibt anscheinend wirklich nur 8 Kurzfilme (inkl. der zu Monster AG) von Pixar! Sehr schade. Ich schließe mich @crash.override an: Ein paar Tips und Links zu anderen Kurzfilmchen wären nicht schlecht.

    Viele Grüße
    wu-chi

    PS: For the Birds gefällt mir am besten.
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  6. #6
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    113

    Standard

    Tja...

    Geri's Game is ja der Hammer


    Wenn ihr weitere Kurzfilme sucht...

    Klick mich !!!

    Ich empfehle:

    Watch Out
    PomPom
    Iceland
    Alien Museum
    Cutting Room Chore
    Dark Age of Light
    Bad Karma
    Tripping the Rift

    Zumindest sind das meine Favoriten...
    "Jeder ist seines Glückes Schmied, auch wenn das Glück im Tode liegt."

    Vereinte Star Wars Rollenspiele


    Project Xenocide

  7. #7
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Originally posted by crash.override@12.02.2003, 15:18
    Wie siehts denn mit den anderen aus? Kennt noch jemand ein paar gute Seiten mit Kurzfilmchen? Müssen auch nicht unbedingt animiert sein!
    Wie wäre es mal mit Fernsehen? Es soll ja noch Menschen geben die auf ihre Internetkosten achten müssen.

    3sat zeigt ab und zu Dienstag und Donnerstag, immer so gegen 21:40, Kurzfilme. Hängt aber vom Spielfilm ab, halt ob da noch Platz ist.

    Ganz besonders empfehlen kann ich das arte Kurzfilm Magazin KurzSchluss. Da gibt es nicht nur Kurzfilme zu sehen, man erfährt sogar noch etwas über die Macher.

    Original Ausstrahlung ist immer Montags, so gegen Mitternacht, die Wiederholung kommt am Dienstag um 17:25.

    Vorschau und Sendetermine.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  8. #8
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    14.01.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    Sowas gibts?

    Find ich ja cool. .. äähm toll jetzt ist schon 19:20 *g*, muss halt bis nächste Woche warten


    Ich dachte bisher immer das es sowas im Fernsehen nicht gäbe, hab mich ehrlich gesagt auch schon des öfteren gefragt wieso nicht .

    Danke für die Info, ich hoff ich denk nächste Woche mal dran. Naja wie schon (ich glaub sogar von dir) in einem anderen Thread erwähnt wurde. Arte scheint ein richtig guter Sender zu sein
    Leb, ehe deine Sehnsucht stirbt, ehe durch den Hauch des Zeitlosen Kraft und Fluss versiegen.
    Gib all deine Lebenskraft, den Träumen deines Herzens, deinen freien Geist's Vision.

  9. #9
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard AW: Pixar Kurzfilme

    Alma - ein relativ gruseliger Kurzfilm von dem Pixar-Mitarbeiter Rodrigo Blaas ist für kurze Zeit frei auf Vimeo zu sehen.

    http://almashortfilm.com/
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wall-E, der neue Film von Pixar (2008)
    Von Dune im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 17:16
  2. Pixar's CARS
    Von Amujan im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 16:31

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •