Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: So long, Spock

  1. #1

    Standard So long, Spock

    Möge er lang und in Frieden leben - in jenem noch unentdeckten Land.




  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Was soll man dazu sagen? Ich war vor ein paar Tagen erschrocken, als ich las, dass er ins Krankenhaus kam und jetzt ist es passiert. Aber er hatte ein langes und wie ich hoffe glückliches und erfülltes Leben. Vielen Dank für all die schönen Erinnerung Mr. Nimoy.

  3. #3
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von nosferatu
    Dabei seit
    14.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Nachdem ich vor kurzem gelesen hatte, dass er erneut ins Krankenhaus eingeliefert wurde, habe ich - ganz ehrlich - auf diese schreckliche Nachricht gewartet. Möge er in Frieden ruhen. Ich danke ihm für "Spock", der mich fast mein ganzes Leben lang begleitet hat.

    Ich liebe die Dunkelheit und die Schatten, wo ich mit meinen Gedanken allein sein kann.

  4. #4

    Standard

    Der Mensch ist sterblich, aber die Inspiration, die von ihm ausgeht, lebt weiter!

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Zitat Zitat von nosferatu Beitrag anzeigen
    Möge er in Frieden ruhen. Ich danke ihm für "Spock", der mich fast mein ganzes Leben lang begleitet hat.
    Dem kann ich mich nur anschließen. Auch ich bin in jungen Jahren auf "Star Trek" gestoßen, und sein Spock war einer der Hauptgründe dafür, dass mich die Serie zu "fasziniert" hat. Ich muss sagen, mich hat die Neuigkeit am Freitag - auch wenn es nicht unerwartet kam - doch ziemlich getroffen. Aber natürlich, wie ihr auch schon gesagt hat, konnte er zumindest auf ein langes und erfülltes Leben zurückblicken, in dem es ihm gelungen ist, viele Menschen zu inspirieren. Irgendwann dieser Tage muss ich dann mal "Der Zorn des Khan" einlegen - am Freitag konnte ich das einfach nicht .
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  6. #6

    Standard

    Mir war gar nicht bekannt dass Nimoy krank war, deshalb kam die Meldung für mich überraschend beim Surfen auf irgendeinem Tumblr wo jemand ein RIP Gif postete und ich erst mal von einem der üblichen celebrity death hoaxes ausging. Das Checken von imdb bestätigte dann leider die traurige Nachricht.

    Mit Leonard Nimoy stirbt ein weiterer Held meiner Kindheit - TOS war die erste Sci-Fi Serie die ich als Knirps gesehen habe, und Spock wurde schnell zu meinem Lieblingscharakter. Dabei schaffte es Nimoy (anders als beispielsweise Tim Russ und Jolene Blalock), aus einem für den schauspielerischen Anspruch wenig ergiebigen Charakter des (vermeintlich) emotionslosen Vulkaniers durch sein subtiles Spiel eine faszinierende Genre-Ikone zu erschaffen. Mit einer gehobenen Augenbraue konnte er mehr ausdrücken als andere Schauspieler mit einem langen Monolog.

    Neben der Schauspielerei war Nimoy auch als Produzent, Regisseur (Star Trek IV war bis zum Reboot der erfolgreichste Film der Reihe), Autor, Dichter und Fotograf tätig. Ein echter Tausendsassa.


  7. #7
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    live long and prosper
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. B5 | 4.05 | Tyrannenmord (The Long Night)
    Von Kaff im Forum BABYLON 5: Episoden und TV-Filme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 00:36
  2. B5 | 2.05 | Der unsichtbare Feind (The Long Dark)
    Von Kaff im Forum BABYLON 5: Episoden und TV-Filme
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 15:34
  3. Atlantis 2.16 The Long Goodbye
    Von Crystal im Forum STARGATE: Episoden
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 00:12
  4. Spock ausser Kontrolle (in der Bully-Syncro)
    Von Holowebcreator im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2001, 03:20

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •