Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertest du die Folge?

Teilnehmer
17. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 5 - herausragend

    4 23,53%
  • 4 - sehr gut

    6 35,29%
  • 3 - gut

    3 17,65%
  • 2 - mittelmäßig

    3 17,65%
  • 1 - schlecht

    1 5,88%
+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: 4x18 Prayer *Spoiler*

  1. #21
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.05.2004
    Beiträge
    113

    Standard

    Hi Jen,

    ich dacht ich bin der Einzige der noch Selbstgespräche über die Folgen auf Scifi hier führt ?

    Nett das noch Jemand seine Meinung dazu äußert. Kamm mir schon vor wie John in Crichton´s Kicks.

    Ich fand die Folge leider überhaupt nicht gut. Schwer zu sagen woran es genau lag. Oder doch ? Liegt wohl daran das John mit Scorpi einen Blutpackt schliesst und Aeryn gefoltert wird. Da schrei ich nichtgerade: Toll, klasse Scene. Auch das unsere beiden Top Gun Piloten einfach mal so in eine andere Dimension reisen und alle über den Haufen schießen. Sollen mal lieber aufpassen das es ihnen selber nicht passiert. War mir nen bisschen zuviel Quälerei und Tötung. Die schauspielerische Leistung von Claudia Black war aber sehr gut. Ich hoffe auf die nächste Folge.

    Leon

  2. #22
    Tastaturquäler Avatar von Crystal
    Dabei seit
    23.05.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.216

    Standard

    Dann will ich auch mal ein kleines Selbstgespräch führen. An Folgendiskussion ist ja eh nicht so viel los, da die meisten hier die Folgen wohl schon zu Tode diskutiert haben.

    Ich bin jedenfalls genau anderer Meinung: Prayer hat mir super gefallen (ich überlege noch, ob sie im Hinblick auf andere Folgen 4 oder 5 Punkte von mir bekommt) und passt sich wunderbar in die letzten 6 Folgen ein, die für mich das Beste der ganzen Staffel sind (zusammen mit dem "Dreiteiler" in der Mitte).

    Die Folge hat mich von Anfang an mitgenommen (nach der fantastischen Einleitung, die der Folge ja auch den Namen gibt) und besonders die Story um Aeryn gefiel mir. Okay, 'gefiel' ist wohl nicht gerade das passende Wort, denn Aeryn hatte in scarranischen Händen einiges auszuhalten.
    Eine Zeit lang habe ich sogar überlegt, ob ihre erfundene Geschichte wahr sein könnte. Und die Stelle, an der plötzlich Crichton auftauchte, war sehr gut inszeniert. Auf mich wirkte es richtig, als hätte Aeryn es für einen Augenblick nicht geschafft, ihre Lüge aufrecht zu erhalten und danach schnell abgeblockt.

    Nicht ganz so gut war die Handlung auf Bizarro-Moya (hat sich eigentlich auf der Reise dahin noch jemand gewünscht, dass das Modul endlich aufhört, sich zu drehen?), aber auch das war interessant zu verfolgen. Wie beispielsweise die Beurteilung von Crichton und Scorpy über die Vorgehensweise des anderen ("Messy!") oder auch die Stelle, an der Chiana/Aeryn erschossen werden sollte oder eben später von Scorpy erschossen wurde.

    Und dann das Ende, als Aeryn die Konsequenz aus ihren hoffnungslosen Gebeten zieht und bereit ist, alles zu tun. Damit schließt sich auch der Rahmen um die ganze Folge.

  3. #23
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.02.2003
    Beiträge
    235

    Standard

    mh also mir hat die folge SUPER gefallen! ganz besonders die schauspielerischen leistungen von claudia und gigi!!!
    besonders gigi in der parallelwelt als aeryn! sie hat es geschafft aeryn perfekt nachzuspielen! was sollte eigentlich das leberfleck?

    also ich fands wirklich klasse! hochspannend und einfach...klasse!

    die einleitung gibt der folge den namen? ich dachte es wäre die schlußszene?

  4. #24
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Ich glaub, das war genau umgekehrt, Claudia Black hat Gigi Edgley/Chiana nachgespielt...

    Gigi Edgley hat Noranti nachgespielt. (So gut, dass sie praktisch niemand erkannt hat...)
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  5. #25
    Plaudertasche Avatar von Sky
    Dabei seit
    04.11.2003
    Ort
    SA
    Beiträge
    520

    Standard

    Herausragend.
    Für mich als absoluter Aeryn Fan ist diese Folge natürlich ein hartes Stück Tobac.
    Aber Claudia spielt auch wieder hervorragend.
    Aeryn hat Qualen zu erleiden, muss mit Lug und Trug umgehen und dabei versuchen, ihren Glauben – nicht an eine höhere Macht, obwohl sie die am Anfang um Hilfe bittet, aber an Crichton aufrecht zu erhalten.
    Ihre Bereitschaft, für ihr Kind alles zu geben, spricht nur für einen Charakterzug, den sie immer zeigt – absolute Liebe und Treue denen gegenüber, die sie liebt. Was bei einem Kind natürlich noch ausgeprägter ist. Und dann der Punkt, an dem sie bereit ist, alles dafür zu tun – auch John opfern. Zumindest augenscheinlich.
    Dann auf der anderen Seite John, der alles daran setzt Aeryn zu retten und seinerseits dafür bereit ist alles zu tun.
    Was in meinen Augen etwas zu weit ging. In der UR einfach zu töten war falsch, egal welchen höheren Zweck es gedient hat. Zumindest hatte John Skrupel und Scorp war derjenige, der initiativ gehandelt hat.
    Aber das ist wieder die Veränderung Crichton's. Hätte er früher versucht, diese Geschichte auf gutem Wege zu verhindern, ist es ihm nun augenscheinlich zwar nicht egal, aber er nimmt die Konsequenzen in Kauf. Auch wenn sie für anderen Beteiligte den Tod bedeuten. Hat schon etwas mit Wahnsinn und Besessenheit zu tun.
    Der Konflikt John’s als er Aeryn/Chiana – auch sehr beeindruckend von Claudia dargestellt – erschiessen soll, um an das Geheimnis zu kommen, war ein Pluspunkt. Leider wieder durch Scorpius zerstört.
    Eine sehr emotionale Folge, die mich von der ersten bis zur letzten Sekunde gefesselt hat.

    "Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion."
    ~ Charles Tschopp

  6. #26
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.02.2003
    Beiträge
    235

    Standard

    Originally posted by greenslob@17.06.2004, 20:18
    Ich glaub, das war genau umgekehrt, Claudia Black hat Gigi Edgley/Chiana nachgespielt...

    Gigi Edgley hat Noranti nachgespielt. (So gut, dass sie praktisch niemand erkannt hat...)
    was?! *lol* schon das 2. mal das ich nicht durchblicke. ich muss es mir noch mal angucken!

  7. #27
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Wahnsinns Folge, eine von denen über die man noch den ganzen Tag hinterher nachdenkt, auch wenn man eigentlich besseres zu tun hat.
    Super schauspielerische Leistung von Claudia Black, und auch das Duo Scorpy/Crichton ist ja wohl einsame klasse. Am interessantesten finde ich, dass die beiden sich in einer Hinsicht absolut gleichen: Für ihr höchstes Ziel würden sie alles tun. Und ich finde dabei sind ihre Methoden auch nicht gerade soweit auseinander wie sie denken, schon allein, dass John in Betracht zieht, ChiAeryn zu töten zeigt mir das. Einfach so in eine UR zu fliegen ist bestimmt auch nicht das, was Einstein John einbläuen wollte, wa?
    Und Aeryn? Besonders überrascht hat mich allein schon, dass sie überhaupt versucht hat, zu beten. Als Volk von Atheisten ist das meiner Meinung nach ein riesiger Schritt. Die Auswahl des Gottes fand ich dabei nicht gerade verwunderlich. Es scheint ja erstens ein Gott der Peacekeeper zu sein, wahrscheinlich ist sie der einzige, den sie kennt. Und die Geschichte zu der Göttin passt da ja auch zu... Ich bin gespannt, heute Abend werde ich mir den Rest der Staffel ansehen, ich kanns kaum erwarten.
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  8. #28
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    13.12.2009
    Ort
    Dortmund, NRW
    Beiträge
    39

    Standard AW: 4x18 Prayer *Spoiler*

    Oh man, wenn man so einige Postings hier liest bekommt man den verdacht das die Folge nur mit den Augen und ohne Verstand geschaut wurde(*Hust* @ Estefan)


    Absolut geniale Schauspielerische Leistung von Claudia Black.

    Zur Folge selber.

    Wie würde eine Frau handeln wenn ihr ungeborenes Kind in gefahr gerät. Ganz klar, sie würde es mit allen zur verfühgungstehenden Mitteln beschützen.
    Aeryn Sun zum ersten mal in ihrem Leben Schwanger muss sich mit der Ungewissheit "Wer ist der Vater des Kindes" rumschlagen. Mit Zunehmender intensität der Folter muss sie immer mehr selbst überlegen mit wievielen Männern sie geschlafen hat, das waren einmal Velorek "The Way We Weren't" und Crichton "A Human Reaction" (wobei sie ja nicht nur einemal mit ihm geschlafen hat), ihr wird immer mehr klar das es nur einen gibt der in Frage kommen kann, sie hat zwar ein Bild von einem anderen Mann mit dem sie sich vergnügt im kopf aber je länger und agressiver die Folter wird, um so deutlicher wird das Bild. John Crichton ein Mensch in den sie sich nicht stärker verlieben hätte können als sie es getan hat.

    Ich muss mich Sky anschließen, denn für mich war es auch echt starker Tobac zu sehen wie Aeryn von dem Scaraner gefoltert wurde.

    5 vergebe ich.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 4x18 - Islanded in a Stream of Stars - SPOILER
    Von Amujan im Forum BATTLESTAR GALACTICA & CAPRICA: Episoden
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 10:56
  2. B5 | 1.07 | Angriff auf die Außerirdischen (The War Prayer)
    Von Kaff im Forum BABYLON 5: Episoden und TV-Filme
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 02:04
  3. Enterprise 4x18 + 4x19 - Die dunkle Seite des Spiegels (1&2)
    Von RocketMan im Forum STAR TREK: Episoden
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 23:30
  4. 4x18 Prayer (xox)
    Von DRD Pike im Forum DEUTSCHSCAPE: Untertitel-Projekt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 21:56
  5. B5 | 1.07 | Angriff auf die Außerirdischen (The War Prayer)
    Von Kaff im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2003, 22:17

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •