+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schönwalder Kornkreis

  1. #1
    Warmgepostet Avatar von darksaber
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    372

    Standard

    Vorab gleich, habe leider nicht alles mitbekommen.

    sternTV hat gefilmt wie ein Kornfeld angelegt wurde und war dann auch bei den Reaktionen der Menschen dabei.

    Hier einige Beispiele: Eine Frau meinte ihr HandyAkku sei fast leer gewesen und nur weil sie jetzt im Kornkreis gestanden hat ist der Akku wieder aufgeladen.
    Ein Mann hat herausgefunden, dass es unter dem Kreis eine Wasserader gibt und konnte sogar einige Daten elekoronisch messen die gar nicht möglich sein sollten. Er hat dann gemeint, die Aliens sind hier sicher gelandet weil sie Wasser brauchten.
    Eine Frau hat den Kornkreis gefilmt und siehe da Zuhause hat sie festgestellt, dass ein Alien auf dem Film ist.
    Man konnte dort auch fast jedes nur erdenkliche Andenken kaufen.

    Nun frage ich mich, sind diese Menschen so davon überzeugt und nehmen diese Dinge wirklich für sich wahr oder geht es ihnen einfach nur darum in der Öffentlichkeit zu stehen und/oder Kohle zu machen?

    Es soll auch eine Internetseite darüber geben, das habe ich aber leider nicht ganz mitbekommen - vielleicht finde ich noch etwas darüber.



    Eine Pizza war die Vorlage.

    Hab eine Seite gefunden



    Last edited by darksaber at Oct 9 2002, 11:54 PM

  2. #2
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von Estefan
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    277

    Standard

    Ich hab noch eine nette Seite mit "wissenschaftlichen" Befunden über diesen Kornkreis gefunden, unter anderem mit dem Bild einer Energiekugel über Schönwalde.


    Solche Lichterscheinungen werden offenbar öfters beobachtet, hier eben im Zusammenhang mit einem Kornkreis.

    Noch ein Bericht der Berliner Zeitung zu diesem Phänomen.

    In ihren letzten News zeigte sich die Organisation Invisble Circle (Forschungsgemeinschaft Kornkreis e.V.) nicht gerade erfreut über den "Stern"-Bericht und verfasste eine Pressemitteilung.

    Dazu muss man sagen, dass ihre Vertreter sich auch schon zuvor recht skeptisch gegenüber diesem Kreis zeigten und eine UFO-Herkunft ausschlossen.

    Außerdem... wie lässt sich beweisen, dass die Stern-Typen nicht in Wirklichkeit Aliens sind, die die Arbeit der seriösen Kornkreisforscher unterminieren wollen, um zu verbergen, dass SIE schon lange unter uns sind...?
    Radiaton... too much radiation...

  3. #3
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    42

    Standard

    Ich hab mal nen Bericht gesehen, wo so ein 'Kornkreis-Forscher' überzeugt war, daß das ein natürliches Phänomen wäre. D.h. in Klartext, die Gräser in der Wiese biegen sich durch Natureinfluss in solch einer 'komplexen' Form. Keine Ahnung wer solche Irren aus'm Heim lässt, aber Frei rumlaufen würd ich solche 'Experten' nicht lassen.

    Schade das ich die Sendung verpasst hätte, ich find Leute die solchen Stuss erzählen lustig. Haben die von SternTV denn denen auch gesagt, daß der Kreis gefakt ist?

  4. #4
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    Ich hab auch einmal was über Kornkreise gesehen,
    da haben die auch soetwas über natureinflüße gelabbert.
    Find das aber gar nicht so weit hergeholt, die haben nämlich gesagt das das von Windhosen verursacht wird.

    Ich kann mir nicht vorstellen das Aliens auf die Erde kommen um irgendwelche Formen in unsere Kornfelder zu machen, das, find ich, is ein bisschen weit hergeholt.

    Aber jeder soll glauben was er will.
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  5. #5
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    42

    Standard

    Die Wahrscheinlichkeit, daß ne Windhose solche Formen macht ist unter 0,000000000000000000000000000000000000000000000000 00000000000000000000000000000000000000000000000000 00000000000000000000000000000000000000000000000000 00000000000000000000001%

  6. #6
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    Woher weißt du das?
    Und von wo sollen sie sonst kommen, wie schon gesagt kann ich mir nicht vorstellen das sie von Aliens gemacht wurden.
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  7. #7
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    42

    Standard

    Weil das Wetter (inkl. Windhosen) ein Chaossystem ist, und die Wahrscheinlichkeit das Chaos etwas Geordentes zurücklässt, ist unwahrscheinlich gering.

    Die Kornkreise sind durch Menschen gemacht. Darum gings ja in dem SternTV-Bericht. Die haben einen Kornkreis gefaked und jeder ist drauf reingefallen.

    Hier einige Beispiele: Eine Frau meinte ihr HandyAkku sei fast leer gewesen und nur weil sie jetzt im Kornkreis gestanden hat ist der Akku wieder aufgeladen.
    Ein Mann hat herausgefunden, dass es unter dem Kreis eine Wasserader gibt und konnte sogar einige Daten elekoronisch messen die gar nicht möglich sein sollten. Er hat dann gemeint, die Aliens sind hier sicher gelandet weil sie Wasser brauchten.
    Eine Frau hat den Kornkreis gefilmt und siehe da Zuhause hat sie festgestellt, dass ein Alien auf dem Film ist.

  8. #8
    Warmgepostet Avatar von cronos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    347

    Standard

    da haben sich wieder ein paar witzbolde über nacht ans werk gemacht

    ein brett mit schnur zum umknicken der halme, einen stecken in den boden gerammt und eine schnur drangebunden, und schon kriegt man schnöne regelmässige kreise hin

    alles andere ist hysterie

    mfg
    cronos
    The Blue Lotus, a legend, I thought a myth
    Old poems and stories gone
    A beauty of unimaginable lust
    Both men's hearts, and Gods, were won
    Skin like milk, an angels face
    They say her smile could kill
    Her hair the blackest of all black
    Stories I thought though, still
    <span style='color:red'> 42 is the number of the beast: 6*6+6=42 </span>

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    ok, das klingt überzeugend.
    Ich versteh aber nicht wie manche menschen so blöd sein können.
    Aber einbildung is auch ne bildung :P
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  10. #10
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    42

    Standard

    Viele Menschen sind anscheinend sehr leichtgläubig. Guck dir die Religionen, Sekten und ähnliche Organisationen an. Oder frag &#39;nem esoretischen Buchladen mal nach den Umsatzzahlen. Wir haben letzteres seit zwei Jahren in unserem Kuhdorf, und der Verkauf geht gut voran dort, soweit ich weiss. Wenn innerhalb der Woche des 11ten Septembers dort 700 Bücher über Nostradamus bestellt werden, dann stellt man sich fragen (Unser Dorf hat 9000 Einwohner, liegt an der Grenze von Deutschland, damit kannste direkt bis zu 40% weg tun, die würden nie im Dorf einkaufen, sondern direkt neben an in der Stadt Aachen).



    Last edited by Tripwire at 13.10.2002, 17:03

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •