Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 77

Thema: Mutant X

  1. #1
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    4

    Standard Mutant X

    RTL II macht derzeit massiv Werbung für die neue Serie "Mutant X", die wie Andromeda aus dem Hause Tribune kommt. Die Mutanten werden ab dem 8. Januar Andromeda von dem Sendeplatz verdrängen. Andromeda läuft ja gerade in den Wiederholungen und erzielt nur sehr schwache Quoten, deshalb versucht RTL II wohl, mit der neuen Serie mehr Zuschauer vor den TV zu bekommen.

    Andromeda wurde aber nicht komplett abgesetzt. RTL II lässt derzeit die 3. Staffel synchronisieren und hat vor sie im Frühjahr 2003 auszustrahlen.



    Q: Deutsche Andromeda Website - www.andromedatv.de
    Deutsche Andromeda Website
    http://www.AndromedaTV.de

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    149

    Standard

    sowas dachte ich mir schon... laut Vorschau... ich hasse diese Inkonsequenz! ABer so gings ja Farscape auf Sat 1 auch... erst anfangen und es dann nicht zu Ende bringen...
    Die Verantwortlichen bei RTL2 haben wohl von den stagnierenden Quaoten in den USA gehört und probieren jetzt lieber was anderes, und wenn das gut läuft sehe ich für Andromeda schwarz... aber mal sehen... Frühjahr 2003!
    "Das Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben"
    (Henry Miller)

    personal site:

    admin @

  3. #3
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    4

    Standard

    Seh ich nicht so...die Wiederholungen hatten ungefähr nur 0.5 Millionen Zuschauner (Stargate über ne Millionen). Eine neue Serie bringt da natürlich mehr Zuschauer als ne halbe Million.
    Deutsche Andromeda Website
    http://www.AndromedaTV.de

  4. #4
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard

    Also wenn ich ehrlich bin, ich freue mich schon auf Mutant X.
    Es ist zwar schade, dass RTL II die Wiederholung nicht bis zum Ende durchzieht und dann erst Pause macht, aber von der zweiten Staffel fehlte mir nicht so viel wie von der ersten. Von daher finde ich es nicht tragisch.
    Und da die 3. Staffel synchronisiert wird, werden wir sie ja hoffentlich auch zu sehen bekommen.

    Dass Stargate in der Wiederholung höhere Quoten als die Andromeda-Wiederholung hat sehe ich darin begründet, dass die Stargate-Folgen älter sind. Da werden mehr Leute schauen, weil sie sich nicht mehr genau dran erinnern, was genau in der Folge passiert ist. Meines wissens nach laufen jetzt Wiederholungen aus der 3. Staffel. Oder ist's die 4.?
    Naja, wie schon erwähnt, an die Folgen aus der 2. Staffel Andromeda kann ich mich gut erinnern und würde sie von daher auch nicht mehr schauen.
    So einfach ist das zu erklären, ohne das Argument "Andromeda ist viel schlechter als SG1" zu verwenden.

    Von Mutant X erwarte ich nicht viel, aber ich bin gespannt drauf.

    Mist! Schon wieder vorerst ne Serie mehr. ^_^


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  5. #5
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard Mutant X auf RTL II

    In Kürze läuft die Serie ja bei RTL II an. Was ich bisher in der Ankündigung gesehen habe, gefällt mir sehr gut und macht mich Neugierig auf das was da kommen soll.

    Allerdings erinnert mich das ganze sehr stark an X-Man und die Comics. Zumindest kann man einen Zusammenhang herstellen was das ganze angeht.

    Hat jemand schon mal das Original gesehen?
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  6. #6
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    alsi RTL2 war bisher ja immer garant für billige serien (natürlich bis auf La Femme Nikita , aber diesmal scheint es vielleicht anders zu sein.

    Du hast Recht, die Serie ist auf X-Men Geschichte aufgebaut. Und die Werbung sah bis jetzt ganz verlockend aus, jedenfalls für mich.

    Weiteres weiß ich auch nicht.

    Edit: hier die offizielle Seite: Mutant X
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    126

    Standard

    Die Serie heisst Mutant X und nicht Mutants.
    Ich hab mir gerade jetzt am Wochenende die ersten 5 Folgen auf DVD angeguckt und sie gefällt mir ganz gut.
    Das ganze ist aufgebaut wie X-Men (Soll imho sogar im selben Universum spielen).

  8. #8

    Standard

    @Litchi: Stargate ist nicht billig

    Ich werd mir auf jeden Fall mal den Pilotfilm anschauen. Und wenn mir das dann zusagt, dürfte ich dann am Mittwoch Abend zusammen mit The Agency (mal schauen wie das wird) auch mal wieder was zu schauen haben

  9. #9
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Ich verstehe nur nicht, warum die um 22.05 "exklusiv" zeigen, wenn die Sendung 110 min später sowieso nochmal ausgestrahlt wird. Muß das denn wirklich sein? Sieht es um "Lexx" wirklich sooo schlecht aus?

  10. #10
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    Originally posted by Night Watch@06.01.2003, 03:27
    Die Serie heisst Mutant X und nicht Mutants.
    Auf wen beziehst du dich da? Wer hat von uns Mutants geschrieben? Verstehe net ganz... B)
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  11. #11

    Standard

    Das stand im Threadtitel und ich habs dann heute morgen geändert.

  12. #12
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    126

    Standard

    Originally posted by Litchi@06.01.2003, 14:03

    Auf wen beziehst du dich da? Wer hat von uns Mutants geschrieben? Verstehe net ganz... B)
    Du hast doch als erste in den Thread geschrieben, da musst du das doch wissen

  13. #13
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    Originally posted by Night Watch@06.01.2003, 15:48
    Du hast doch als erste in den Thread geschrieben, da musst du das doch wissen
    Ok, ihr habt mich alle durchschaut :unsure: Ich leide an einem nichtfunktionierenden kurzzeitgedächnis

    (Das ist schon tragisch. Aber jetzt haben wir hier 4 Posts, die eigentlich völlig überflüssig sind... - Kaff)
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  14. #14
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    23.12.2002
    Beiträge
    153

    Standard

    Die Serie wird von Tribune produziert, also wird so nach wenigen Staffeln, wie Andromeda und Mission Erde, auch nur noch schlecht sein. Und ich hab gehört, dass die Serie schon in Staffel 2 anfängt, schlecht zu werden...also wenn ihr die Serie schaut, genießt die 1. Staffel und trauert in der 2. Staffel dann den guten Episoden nicht nach.

  15. #15
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    ich hab mir schon mal den pilot im o-ton angegucktm, ich fands nicht schlecht IMHO steckt in der serie potential.
    natürlich spielt es im selben universum wie die x-men, die serie stammt ja auch vom selben verlag. mutant x ist eine ableger comic serie von x-men, allerdings habe ich noch nie ein heft zu gesicht bekommen.
    der pilot mag zu begin noch etwas hinken aber das liegt daran das man ja erste die ganzen charaktere kennelernen muss, und davon gibts ja einige
    "Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich"

    "Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben."

    Mystery Science Theater 3000

  16. #16
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    burgs, das waren die schlechtesten 20 Minuten SF- Serie die ich in letzter Zeit gesehen habe (danach habe ich lieber umgeschalten). Die Special-effectes waren irgendwie billig und unecht (Das "Flugzeug" von Adam wirk wie aus einem billigem Computerspiel). Die Effekte bei den Schnitten sagen mir überhauot nicht zu). Irgendwie erinnert mich die Serie von der Qualität her ein bisschen an "Team Knight Rider")

  17. #17
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    23.12.2002
    Beiträge
    153

    Standard

    Die Serie ist echt schlecht. Am nervigsten war die Hintergrundmusik. Effekte ging einigermaßen, kam aber alles ein bisschen billig rüber. Und man hat gemerkt, dass es ne Tribune Show ist.
    Naja die meisten schauns wahrscheinlich eh nur wg. Victoria Pratt an.

  18. #18
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    naja so shclecht fand ichs auch cniht nur hat mich adam ein bischen zu sehr an lex luthor erinnert aber ansonsten wars wirklich ganz ok! das flugzeug ist glaub ich ziemlich am original X-men angelehnt wenn ich mich recht erinnere und die stunts sahen nicht so schlecht aus, ich für meinen teil hab shcon vieel schlechteres gesehen
    Could you do it slower and with more intensity?

  19. #19
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    So schlecht wars ja nun nicht, aber mal sehen wie sie weitermachen werden. Potential is drinn, auch wenn mich der Pilot nicht wirklich überzeugt hat.

    Man merkt allerdings den grossen Einfluss von Matrix - vor allem bei den Kampfzenen.

    Ausser dem Grundelement kann ich aber nicht viel Gemeinsamkeit zu X-Man finden. Zwar scheint alles ein wenig angelehnt zu sein, aber so richtig passt es nicht.

    Warten wir mal die kommenden Folgen ab und sehen wir mal was sie daraus gemacht haben.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  20. #20
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    03.11.2002
    Beiträge
    77

    Standard

    Das war das beste, was ich seit langem im Fernsehen gesehen habe.

    Man hat das Superhelden-Thema sehr geschickt ernst, erwachsen und wissenschaftlich verpackt.

    Die Musik war genial, hat mich ein wenig an Miami Vice erinnert (einfach nur mal die Bilder und Musik wirken lassen, ohne das viel passiert).

    Kampfszenen waren Matrix-und John Wu ähnlich.

    Die "Psi-Kräfte" der Helden wurden geschickt und interessant gewählt.

    Einzig die Oberbösewichte waren zu klischeehaft.

    Fazit: ein Mix aus Matrix-Miami Vice mit endcoolen Protagonisten, wenn die Story's was taugen wird das eine klasse Serie!

    (Schade, dass Buffy zur gleichen Zeit läuft.)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. New Teenage Mutant Ninja Turtles
    Von Game Queen MaidMary im Forum Serien & TV: Internationale Ausstrahlung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.12.2003, 21:53
  2. 'X Men' gegen 'Mutant X'
    Von cekay im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2001, 19:09

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •