Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertest du die Folge?

Teilnehmer
45. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 5 - herausragend

    29 64,44%
  • 4 - sehr gut

    14 31,11%
  • 3 - gut

    2 4,44%
  • 2 - mittelmäßig

    0 0%
  • 1 - schlecht

    0 0%
+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: 4x22 Bad Timing *Spoiler*

  1. #41
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Da sitzt man heimlich still und leise mehr als ein ganzes Jahr nach der Erstausstrahlung von Bad Timing vorm PC und dann sowas.
    Man hat sich wacker geschlagen, so wenig Spoiler wie möglich.... Moment, dass war ja nach der Ankündigung der Mini erledigt... aber egal. Auf jeden Fall geht man so gut wie vorbelastet an die Sache heran... Okkk, man hatte ja eigentlich schon gewusst wie alles endet.....Und wird dann doch einfach nur vom Hocker gehauen. Wahnsinns Folge.
    Wow, ich kann noch gar nix richtig dazu sagen, ausser wow. Hätte ich es nicht besser gewusst, ich hätte geschworen, nach dem Aufstecken des Rings wäre Schluss... Hach, das wäre so schön gewesen! Alle sind glücklich, die Erde ist sicher und alle im Forum merken, dass Duni an Hollywood-Schnulzen mit Happy-End so überfüttert ist, dass sie sogar ignoriert, dass David Kemper ja seine Finger im Spiel hat. So mal wieder, wie bereits gewohnt ein Mega-Cliffhanger. Und ich bin einfach sprachlos...

    Der Vorspann hätte einem schon alles sagen müssen, in Buffys letzter Folge der fünften Staffel gab es auch so einen Zusammenschnitt aus allen Folgen... nur um am Ende der Folge zu zeigen, wie sie in den Tod springt.

    Das einzige, was mich vom völligen Durchdrehen abhält ist die Tatsache, dass Farscape ja wiederkommt, und wenn Kemper dann immer noch kein Happy End hat, werde ich ihn solange verprügeln BIS es eins hat

    Die Folge hatte alles: Da waren fast schon Tränen (naja, vielleicht sind mir zwei oder drei auch ausgebüxt) als John seinem Vater "Good-bye" sagt während er auf dem Mond steht. Wahnsinns Szene, die den Kreis der Crichtons schliesst, bis ganz zurück zur ersten Folge.
    Dann wieder Action, CGIs und ENDLICH die Erlösung, es ist tatsächlich Crichtons Kind und es wird bald schon da sein. Wahrscheinlich hat es dabei das gleiche Timing wie sein Vater. Wissen wir eigentlich welches Geschlecht es hat? Aeryn sprach in "Prayer" wenn ich mich recht entsinne von einer "she", oder? Und dann das Ende - da machte es einmal WOOM, und Duni war aus den Latschen gekippt. Ohne Grund, es waren nicht einmal Scarrens oder Peacekeeper, einfach so.

    Meine Reaktion darauf gleicht wohl am ehesten der armen Scaperin, die sich in den letzten Minuten von Bad Timing hat filmen lassen. Erst mal Unglauben und dann einfaches Starren, ob nach dem (zum Glück ohne Musik gehaltenen) Abspann noch was kommt. Wollen wir hoffen, das Peacekeeperwars das ist, was sich wohl ein Grossteil der Scaper wünschen: Ein würdiges Ende für Farscape und KEIN CLIFFHANGER!
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  2. #42
    Wiederholungstäter Avatar von Starlight76
    Dabei seit
    28.12.2004
    Beiträge
    39

    Standard

    ich find diese Folge ja auch Wahnsinn...aber eine Frage stell ich mir trotzdem die ganze Zeit....Aeryn sagt..."It's yours!" zu Chrichton...aber....meine Frage....Seins ??? Ist es denn nun das Kind von dem Chrichtonm, der vor ihr sitzt, oder von dem Chrichton, mit dem sie auf Talyn war...wenn diese Frage schon disskutiert wurde, schreibt mir einfach wo. aber ich kann mich nicht entsinnen das sie mit ihm was hatte, wenn doch....in welcher Folge ???

  3. #43
    Plaudertasche Avatar von Sky
    Dabei seit
    04.11.2003
    Ort
    SA
    Beiträge
    520

    Standard

    Ja es ist seins.
    Und zwar ein "A Human Reaction"- Baby.

    Das war das einzige Mal, das John und Aeryn Sex hatten bevor sie dann später mit Talyn-John zusammen war.
    Daher die einzig logische Schlussfolgerung, auch wenn man/ich es Talyn-John ja gegönnt hätte das es sein Baby ist.
    Und da Aeryn ihm ja sagt "it's yours" möchte ich ihr da auch keine Lüge unterstellen.

    Diskussionen zum Baby gab es schon, allerdings fängt der erste Link mit einem anderen - aber sehr interessanten - Disput an.

    http://forum.spacepub.net/index.php?showtopic=3535&st=0

    http://forum.spacepub.net/index.php?showtopic=648

    "Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion."
    ~ Charles Tschopp

  4. #44
    Forum-Aktivist Avatar von mort
    Dabei seit
    12.05.2004
    Beiträge
    2.085

    Standard AW: 4x22 Bad Timing *Spoiler*

    Zu Sikozu:

    Wann weiß Scorpius eigentlich, dass sie ein scarranischer Spion mit implantiertem Sender ist?

    Für uns Zuschauer gibt es ja Andeutungen: lässt sich in Terra Firma nicht röntgen o. scannen o. in unrealized reality ist sie als gefangene Spionin auf einem Peacekeeperschiff.

    Ab wann war es Scorpi bewusst o. hat er es von Anfang an gewusst?

    In irgendeiner Folge hantiert er auch mit einer Art Scanner hinter ihrem Rücken...

    Dann bleibt nur noch die Frage, wie ein Mitglied des Kalish-Widerstandes, ausgestattet mit exzellenten genetischen Vorteilen, als Spionin für ihre Unterdrücker arbeitet und auch noch loyal zu denen ist??

  5. #45
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    13.12.2009
    Ort
    Dortmund, NRW
    Beiträge
    39

    Standard AW: 4x22 Bad Timing *Spoiler*

    von mir.

    Ich weiß nicht wo man da anfangen sollte, denn es wurde ja schon alles gute zu dieser folge geschrieben. Ich bin genauso Platt wie ihr anderen.

    Ich möchte aber noch eines zum Dialog von Aeryn und john auf der Brücke schreiben.
    Die unterhaltung fand ich aufschlussreich. John ist zu der Auffassung gekommen das die Erde noch nicht Bereit ist um sich mit anderen zusammen zu schließen, das daraus noch die Beziehung der Beiden miteingestrickt wurde finde ich auch Lustig die dann gekonnt abgeschlossen wurde.

    Der schluss, oh man habe ich da am Rechner gehangen mit Glubschern die so Groß waren wie ein Tennisball.
    Das sie sich doch bekommen haben und dann auch noch Heiraten ist das beste was man hat machen können denn, wäre es nicht soweit gekommen wäre das für viele wieder ein grund gewesen nicht mehr weiter zu schauen, hätte es eine 5 Staffel gegeben.

    Die folge hatte alles von Witz bis hin zur Ernsthaften angelegenheit und das meine ich nur auf die Beziehungskisten in der Serie.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Enterprise 4x22 - Dies sind die Abenteuer
    Von cosmonusa im Forum STAR TREK: Episoden
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 12:25
  2. 4x22 Bad Timing (Sponkomat)
    Von DRD Pike im Forum DEUTSCHSCAPE: Untertitel-Projekt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 13:02
  3. 4x22 - alternative Enden
    Von Nilag im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.04.2003, 17:45
  4. 4x22 "Bad Timing" - US-Ausstrahlung
    Von Nager im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2003, 14:15
  5. 2 Spoiler pics zu 4x22
    Von AnduraNova im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2003, 18:01

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •