Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers (Tomb of the Dragon Emperor)

  1. #1

    Standard Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers (Tomb of the Dragon Emperor)

    Universal will immer noch einen dritten "Mumie"-Film in die Kinos bringen, wird aber auf Brendan Fraser und Rachel Weisz als Stars verzichten muessen. Laut der Site "PageSix" soll nun im naechsten Film "Imhotep" in einer anderen Zeit aufwachen und auf andere Darsteller treffen als in den ersten beiden Filmen. Der Film wuerde eventuell in den 50er oder 60er Jahren des 20. Jahrhunderts spielen.

  2. #2
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Die Mumie 3: Tomb of the Dragon Emperor

    Zum Glück hat sich dieses Gerücht zerschlagen.

    Brendan Fraser wird sehr wohl im dritten Teil der Mumie mit dabei sein.
    Fehlen wird allerdings Rachel Weisz, was ich persönlich schade finde, denn sie hat in den beiden Vorgängern eine gute Vorstellung abgeliefert.
    Statt ihr wird den weiblichen Part Maria Bello (Koyote Ugly u. a.) übernehmen. Bin gespannt was für eine Figur sie spielt.

    Leider wird auch Odet Fehr als Medja-Anführer Ardet Bay nicht mehr dabei sein.

    Dafür dürfen wir uns aber auf Jet Lee, Michelle Yeoh und Russel Wong freuen.

    Die Handlung wird mal fix nach Asien verlegt.

    Starttermin laut IMDB für USA ist der 01.08.08.

    Für mich klingt das nicht schlecht


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  3. #3
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Die Mumie 3: Tomb of the Dragon Emperor

    Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers
    (The Mummy: Tomb of the Dragon Emperor)

    USA 2008
    Regie: Rob Cohen
    Mit: Brendan Fraser, Maria Bello, Jet Li, John Hannah, Michelle Yeoh, Russell Wong, Liam Cunningham, Luke Ford, Isabella Leong

    Kinostart: 07.08.2008




    Inhalt:
    Einige Jahre sind vergangen, der zweite Weltkrieg ist gerade vorüber und eine letzte Mission für die britische Regierung führt das Archäologen Ehepaar Rick (Branden Fraser) und Evelyn O'Connel (Maria Bello) nach Shanghai und mitten hinein in eine politische Verschwörung, während zur gleichen Zeit ihr mittlerweile erwachsener Sohn Alex (Luke Ford) bei Ausgrabungen ebenfalls in China auf das Grab des Drachenkaisers stößt.

    Der Legende nach wurde der furchterregende Herrscher und seine Armee vor über 2000 Jahren von einer Zauberin mit einem Fluch belegt und in Terrakotta verwandelt. Um China zurückzuerobern sollen sie offenbar wiedererweckt werden, und nur die O'Connels und ihr alter Freund Jonathan (John Hannah) stehen zwischen dem Drachenkaiser und einem neuen Zeitalter des Schreckens.
    Quelle: Offizielle Homepage


    So. Heute ist es soweit und Mumie 3 startet in den Kinos.

    Ich freu mich auf ihn, zumal es von einer bestimmten Seite geheißen hat, der Film sei eine sinnfreie Aneinanderreihung von Actionszenen. Derjenige rät ab. Das bedeutet in aller Regel für mich, dass mir der der Film gefällt

    Und was für einen tieferen Sinn kann man hier auch erwarten? Ich glaube kaum, dass die beiden Vorgänger einen tieferen Sinn hatten. Die Filme wollen unterhalten. Basta.

    Mich wurmt eher, dass Rachel Weisz Rolle durch Maria Bello ersetzt wurde. Ich habe nichts gegen Maria Bello und vielleicht macht sie ihre Sache ja ganz gut, aber ich hätte mir eine andere Lösung dafür gewünscht, weil Frau Weisz nicht mehr mitspielen will. Von mir aus hätte Mrs. O'Connel verhindert sein können, weil sie mit dem 2. Kind hochschwanger ist. Aber ich spekuliere. Vielleicht stört mich das andere Gesicht ja gar nicht so.

    Außerdem freue ich mich auf Jet Li und Michelle Yeoh

    Ich erwarte einen lustigen Action-Spaß und ich glaube ich werde nicht enttäuscht. Leider komme ich frühestens nächste Woche dazu, den Film zu sehen, da er diese Woche in "meinem" Kino noch nicht anläuft.

    Wer von euch möchte sich den Film auch anschauen?


    Links:
    IMDB
    Offizielle Homepage

    .
    Geändert von Simara (08.08.2008 um 00:15 Uhr)


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  4. #4
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard AW: Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers (Tomb of the Dragon Emperor)

    wohl schon.
    War doch eh Teil 1 und 2 auch schon reinste Popcorn Kino das wirklich nur durch die Actionszenen lebte, weiß also nicht waurm der hier schlechter bewertet ist

  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard AW: Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers (Tomb of the Dragon Emperor)

    Hab ihn gestern gesehen und fand ich ganz nett. Ich hfand bereits Teil 2 um einiges schwächer als den 1 und dieser dürfte sich auf ähnlichem niveau befinden.

    Verschenke fand ich Jet Li. So dürftig wie er eingesetzt wurde hätten die jemand X-beliebigen nehmen können.

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers (Tomb of the Dragon Emperor)

    also wenn der 3. tatsächlich auf dem Niveau des 2. sein sollte, dann hast du mir grade 5 Euro erspart, Imzadi . Der erste war ja wirklich amüsant und unterhaltsam, aber dre 2. war meines Erachtens einfach nur Schrott. Dieser ganze Reinkarnationsmist, die grauenhaften künstlichen Armeen am ende, wo ich überhaupt nicht mitfühlen konnte, der schlecht getrickste Scorpion King, alles so übertrieben... ne danke. Und wie es aussieht, scheint Teil 3 ja in die gleiche Kerbe zu schlagen (kämpfende Yetis ). Wird wohl frühestens auf Leih-DVD was werden...
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  7. #7
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard AW: Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers (Tomb of the Dragon Emperor)

    Ja, Yetis, animierte Armeen usw.

    Mri hatte der erste damals richtig gut gefallen. Ausgezeichnetes Popcornkino. Ich fand es auch gut, dass sie die Effekte auf die Mumie und ihre Tricks beschränkten. Aber im 2. Teil wurde alles schon größer angelegt. Alle möglcihen animierten Wesen und natürlich der Scorpion-King. Der Humor wußte immer noch zu gefallen, der Rest eher weniger. Und so ging es mir dann auch bei Teil 3, der je mehr ich drüber nachdenke sogar schwächer ist als Nr. 2.

  8. #8
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von Darth Revan 1
    Dabei seit
    02.12.2006
    Ort
    NRW/Lüdenscheid
    Beiträge
    73

    Standard AW: Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers (Tomb of the Dragon Emperor)

    Hm dann bon ich der einzige der teil2 besser fand als Teil1?Und wenn ihr sagt 3 ist auf demselben Niveau wie 2,ja dann kann er nur gut sein.ich freu mich drauf.



  9. #9
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard AW: Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers (Tomb of the Dragon Emperor)

    Wenn ihr sagt, der dritte ist auf dem selben Niveau wie der zweite, dann kann er ja nur schlecht sein...

    Der erste war ja noch wirklich erfrischende Popcornunterhaltung, mit einigen frischen Ideen, wie etwas später dann auch "Pirates of the Carribean: The Curse of the Black Pearl". Der zweite litt aber dann wieder an dem Hollywoodtypischen "größer, schneller, aufregender"-Syndrom. Nur blieb dabei die Originalität auf der Strecke. Und jetzt haben sie sogar die Hauptdarstellerin ausgetauscht, was immer zielich blöd ist... naja, den von Popcorn vollgestopften Massen wird es vielleicht gar nicht auffallen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Emperor - Schlacht um Dune
    Von Amujan im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 11:11
  2. Emperor - Battle for Dune - Map-Editor erschienen
    Von MinasTirith im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2001, 16:35
  3. Die Mumie
    Von Amujan im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2001, 23:34
  4. Die Mumie kehrt zurück
    Von DerBademeister im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2001, 04:10
  5. Emperor
    Von Firestorm im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2001, 17:25

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •