+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: mp3s schneiden

  1. #1
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    ich habe mir das hörbuch von harry potter and the prisoner of azkaban als eine einzige datei mit 166 MB gezogen. das ganze ding hat eine länge von über 700 minuten, ist also nicht auf eine cd brennbar (na ja sind wohl eher 10 nötig), weshalb ich die datei gerne in 10 kleinere teile zerstückeln würde. kennt jemand ein programm, mit dem man das relativ unkompleziert erledigen kann?
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  2. #2
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Bischen wenig Infos um antworten zu können.

    Welches Dateiformat hat denn die Sounddatei?
    Davon hängt es ab, ob du ein spezielles oder ein allgemeines Programm brauchst.

    Als Beispiel:
    Der neue WinAmp 3 kann Dateien teilen, allerdings kann er das nicht mit allen Formaten machen. Daher sollte man die Info haben was es denn für ein Format ist.

    166 MB sind 700 Minuten?
    Das stimmt mir aber etwas nicht, denn das passt nicht so recht zusammen. :unsure:
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  3. #3
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    32 kbps, 44,1KHZ, und es ist halt ne mp3, ich weiß nicht, ob es bei denen noch mal unterscheidungen gibt.

    also bei winamp 3 habe ich die schneide funktion noch nicht entdeckt, wo findet man die denn?



    Last edited by Dilla at Oct 10 2002, 05:28 PM
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  4. #4
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    28

    Standard

    frage: welches format möchtest du denn auf der cd haben ?
    wenn du das im audio-cd spieler ohne mp3 unterstützung hören möchtest dann CDA
    wenn nicht und du kannst auch mp3 dateien abspielen, oder du willst es sowieso nur auf dem computer nutzen, reicht da ja auch eine cd (datenformat).



    Last edited by first of one at 10.10.2002, 19:27

  5. #5
    Warmgepostet Avatar von cronos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    347

    Standard

    Originally posted by MinasTirith@10.10.2002, 18:09
    Welches Dateiformat hat denn die Sounddatei?
    minas

    es gibt einen spruch: Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    das es sich um mp3 handelt steht im topic

    mfg
    cronos

    ps.: der macht sich sicher gut in meiner sig h34r:
    The Blue Lotus, a legend, I thought a myth
    Old poems and stories gone
    A beauty of unimaginable lust
    Both men&#39;s hearts, and Gods, were won
    Skin like milk, an angels face
    They say her smile could kill
    Her hair the blackest of all black
    Stories I thought though, still
    <span style='color:red'> 42 is the number of the beast: 6*6+6=42 </span>

  6. #6
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Tja, sowas passiert jedem mal.

    Allerdings finde ich die doofe Funktion jetzt im WinAmp 3 nicht und das ärgert mich jetzt mehr als das übersehen der Info.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  7. #7
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Google einfach mal nach dem freewaretool "mp3directcut". Klein, schnell, einfach zu bedienen, inklusive tag-editor.

  8. #8
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Nur so am Rande Winamp 3.0 ist Schrott, kann nicht alles abspielen, die Videos funktionieren auch nicht richtig, aber egal.
    Also mit dem Windows Movie Maker kann man schneiden.
    Nicht nur Filme sondern auch Musikdateien, wei Mp3&#39;s.
    Ich weiß nicht ob du den hast, aber wenn, dann geht das damit.
    So ne Frage am Rande:
    Wie schneidet man mit dem Winamp3.0?
    Wissen heißt Verstehen
    Verstehen heißt Erkennen
    Erkennen heißt Sehen
    Sehen heißt Wissen

  9. #9
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    oh ja, die videofunktion von winamp 3.0 ist super, zumindest wenn man ein video schon immer mal um 180 ° gedreht anschauen wollte, ohne sich dabei auf den kopf stellen zu müssen ...

    ist der windows movie maker kostenlos?

    ach und ich möchte die mp3 datei natürlich am ende als audio cd, denn leider kann neben meinem pc nur mein dvd player etwas mit mp3s anfangen (beim dvd player hab ich allerdings noch gar nicht getestet, ob es auch wirklich funzt)
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  10. #10
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    28

    Standard

    gar kein problem - ladt dir cooledit runter , öffne damit das ´mp3 file, benutze die schneide funktion und speichere dann die parts als wav file ab. thats it - dann ach kannst du es mit nero brennen

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    140

    Standard

    Nun du musst sein nicht vorher convertieren sondern kannste z.B. mit Nero auch als Musik CD brennen und das convertiert die Mp3´s dann automatisch in wav files.

    PS: rein zum konvertieren kannste auch DBPoweramp oder Mpeg Suite benutzen.

  12. #12
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    28

    Standard

    es geht nicht um das konvertieren, sondern um das zerschneiden in parts.

    jeder gute audio-editor lädt mp3 und hat sie dann im rohformat im speicher, ein abspeichern nach dem zerschneiden in wav geht viel schneller als es dann wieder in mp3 zu wandeln und wav kann auch direkt gebrannt werden.
    das ist die einfachste lösung, wenn du mit den schneide funktionen von dem editor zurecht kommst.

  13. #13
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Möchte mal wissen wieso ihr solche Probleme mit dem WinAmp 3 habt? Bei mir läuft der fehlerlos und die Videos laufen auch nicht auf dem Kopf. Das kann ich alles gar nicht nachvollziehen.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  14. #14
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Stimmt&#33;
    Seit neustem funktioniert WinAmp 3.0 bei mir Fehlerlos?
    Aber am Anfang war das anders&#33;?&#33;
    Nur bei der Videowiedergabr zeigt der nie das volle Bild und den Analyser kann man auch nicht mehr einstellen, also mit feineren Balken und so.
    Aber die neuen Skins sind cool.
    Sieht dann aus wie beim WinMedPlay.
    Wissen heißt Verstehen
    Verstehen heißt Erkennen
    Erkennen heißt Sehen
    Sehen heißt Wissen

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •