+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 55 von 55

Thema: "Star Trek: Deep Space Nine" auf DVD und Blu-ray

  1. #41
    Plaudertasche Avatar von Haplo
    Dabei seit
    10.02.2003
    Beiträge
    508

    Standard

    Langsam werde ich echt sauer! Wenn ich mir DVDs bestelle, dann schaue ich mir nach dem auspacken immer zuerst die DVD an und überprüfe sie auf Defekte (Kratzer, Risse, etc.).

    Als ich seinerzeit die 3. DS9 Staffel von Amazon.de erhielt waren darin 2 beschädigte DVDs enthalten. Beide hatten einen kleinen Riß, der sich vom Loch in der Mitte ca. 0,5 - 1 cm nach außen ging. Ich habe nicht probiert die DVDs abzuspielen (keinen Bock drauf, daß die DVD vom Laufwerk in tausend kleine Teile gerissen wird!!&#33, sondern habe die ganze Box zurück an Amazon.de mit bitte um Austausch zurückgeschickt. Der Austausch ging problemlos (allerdings wurden die Rücksendekosten nur zum Teil ersetzt). Die neuen DVDs waren alle OK!

    Jetzt von ein paar Tagen erhielt ich die 4. DS9 Staffel. Und schon wieder war 1 DVD beschädigt (gleicher Fehler)! Was zum Teufel ist denn da los? Jetzt kann ich schon wieder die Box zu Amazon.de zurückschicken!

    Jetzt ne Frage. Hat irgend jemand von euch das selbe Poblem mit den DS9 Boxen wie ich?

  2. #42

    Standard

    Naja, bei dem Preis könnte man sicherlich eine gute Qualität erwarten. Selbst bei den vergleichsweise günstigen Babylon 5 DVDs sind bei mir keine Mängel aufgefallen. Deshalb stopfe ich Paramount auch kein Geld für die teuren DVDs in den Rachen.

    Bleibt dir wohl nichts anderes übrig als die Box wieder zurückzuschicken.

  3. #43
    Dauerschreiber Avatar von RocketMan
    Dabei seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Mein Tip: Reklamiere das bei Amazon.de, die schicken den Ersatz dann sofort los und lassen Dir ein paar Tage Zeit mit dem Zurückschicken der defekten Box. Falls also in der neuen Box auch wieder DVDs mit Rissen drin sind (ich hatte in den Staffeln 1, 3 und 4 jeweils zwei gerissene Scheiben), kannst Du Dir aus zwei Boxen eine einwandfreie Box "basteln".

    Ich kaufe die Dinger bei Fröschl, da funktioniert der Umtausch auch ganz gut. Ich schicke nur die defekten DVDs in einer normalen CD-Hülle an Fröschl und erhalte zwei Tage später einwandfreie Discs zurück. Die Versandkosten werden mir dann von der nächsten Rechnung abgezogen.

    Ärgerlich ist das alles (genauso wie die Tatsache, daß wir Deutschen dank europäischer Einheitsversion bei der vierten Season für englische Schnitte bluten müssen), aber bei meiner absoluten Lieblingsserie DS9 nehme ich das in Kauf.

    Und nochmal zu Firestorm: Das die B5-DVDs billiger sind, sieht man auch an deren Bild. Oft unscharf, von Szene zu Szene unterschiedliche Bildqualität, viele Defekte und Kratzer im Bild... Mehr als 35 € würde ich für diesen zusammengeschusterten Kram nicht ausgeben. Klar, bei Paramount ist die Verpackung nicht wirklich schonend, dafür ist die enthaltene Qualität erste Sahne.

  4. #44
    Plaudertasche Avatar von Haplo
    Dabei seit
    10.02.2003
    Beiträge
    508

    Standard

    @RocketMan

    Vielen Dank für den guten Tip! Habe gerade bei Amazon.de angerufen und die schicken mir gleich die neue DVD-Box zu und ich kann danach die alte Box zurückschicken. Die sehr freundliche Dame am Telefon kannte das Problem anscheinend schon (ich war wohl nicht der Erste).


    (genauso wie die Tatsache, daß wir Deutschen dank europäischer Einheitsversion bei der vierten Season für englische Schnitte bluten müssen)
    Könntest Du das bitte genauer erklären.

  5. #45
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Das liegt gar nicht an den DVDs, sondern an der Hülle drum rum.
    Die ist so eng, das wenn man die DVD nicht in der Mitte ausdrückt, so wie man es soll, sondern sie am Rand herausniemd, so wie es das "dumme Volk" es gerne macht, explodiert buchstäblich die ganze Disk.
    Ist mir in der ersten Box passiert.

  6. #46
    Plaudertasche Avatar von Haplo
    Dabei seit
    10.02.2003
    Beiträge
    508

    Standard

    Malcolm (oder sollte ich Sir sagen ), ich kann dir definitiv versichern, daß ich die STS9 DVDs immer richtig (das Teil in der Mitte zuerst runterdrücken, dann rausnehmen) herausnehme! Diese Risse waren auf jeden Fall schon vorher da! Ich denke eher, daß es sich entweder um einen Materialfehler handelt oder die Maschine die die DVDs in die Box reindrückt ist falsch eingestellt.

    Allerdings sollte die Endkontrolle das feststellen können!

  7. #47
    Dauerschreiber Avatar von RocketMan
    Dabei seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.015

    Standard

    @Haplo: In der Episode To the Death (dt. Die Abtrünnigen, glaube ich jedenfalls) wird einem Jem'Hadar im Maschinenraum der Defiant als "Disziplinarmaßnahme" das Genick gebrochen. Für diese Hinrichtung forderte die BBFC (die britische FSK) bei der damaligen Videoversion eine Altersfreigabe ab 18. Paramount Home Entertainment wollte aber unbedingt eine Freigabe ab 15, daher wurde diese Szene zwar nicht gekürzt, aber das Bild für die betreffende Einstellung durch einen grimmig dreinschauenden Worf ersetzt (den man wenige Sekunden später ein zweites Mal sieht, die Einstellung wurde einfach kopiert).

    Die Regelungen bei Genickbrüchen haben sich seither gemildert, für die DVD-Version wäre sicherlich die unveränderte Fassung ab 15 durchgekommen (so wurde sie übrigens auch im deutschen Fernsehen gezeigt). Es darf aber von einem Film jeweils nur eine Version im Umlauf sein, Paramount hätte also alle alten Videos zurückrufen müssen. Darauf wurde verzichtet, deshalb ist auf der DVD die geänderte Version.

    Und da die DVDs überall in Europa einheitlich sind (siehe die vielen enthaltenen, europäischen Fremdsprachen und die Altersfreigabenaufdrucke auf den Scheiben selbst), kommen wir Deutsche dank der BBFC in den "Genuß" der geänderten Version, obwohl wir laut der FSK problemlos die andere sehen dürften.

    Es laufen aber bereits Petitionen, und Paramount Home Entertainment Deutschland hat das Problem wahrgenommen. Eventuell kann man eine kostenlose Austauschdisc anfordern (wäre nicht das erste Mal bei ST-DVDs), das ist aber noch nicht entschieden. Falls sich da was tut, gebe ich hier Bescheid.

    Das selbe Problem betrifft übrigens die Episode Sons and Daughters (dt. Söhne und Töchter) aus der sechsten Season. Hier wurde nicht geändert, vielmehr wurden 25 Sekunden gekürzt, bei denen klingonische Blutsbrüderschaft geschlossen wird. Die BBFC befand, daß es unter dem jugendlichen Publikum von DS9 Nachahmer geben könnte, die sich so an AIDS anstecken. (Seltsam, aber wahr.) Dieser Schnitt wurde unabhängig von der Altersfreigabe vorgenommen. Dank der Euro-Einheitsversion könnte es also auch bei der übernächsten Box wieder zu Problemen kommen.

  8. #48
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Originally posted by Haplo@01.09.2003, 15:41
    Malcolm (oder sollte ich Sir sagen ), ich kann dir definitiv versichern, daß ich die STS9 DVDs immer richtig (das Teil in der Mitte zuerst runterdrücken, dann rausnehmen) herausnehme! Diese Risse waren auf jeden Fall schon vorher da! Ich denke eher, daß es sich entweder um einen Materialfehler handelt oder die Maschine die die DVDs in die Box reindrückt ist falsch eingestellt.

    Allerdings sollte die Endkontrolle das feststellen können!
    Klar kanst du mich "Sir" nennen. Absolut nichts dagegen.

    Aber wieso, ich hab meine doch genauso zerbrochen wie alle anderen hier auch?

  9. #49
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Nur zur Info:

    Ein Paramount-Mitarbeiter hat am 28.08.03 im Star Trek-DVD's - Forum von Area folgendes gepostet:
    Hallo zusammen,
    bin im Hause Paramount Home Entertainment für die Logistik zuständig.

    Zusammen mit Torsten der euch bekannt sein dürfte ( Kaum im Forum wegen Überlastung / Schöne Grüße! ) wollen wir uns aktiv für die Optimierung der Star Trek Boxen einsetzen.

    Aufgrund der noch vorherrschenden Problematik mit den Star Trek Boxen hätte ich eine Bitte.

    Es wäre hilfreich wenn wir Fotos von den defekten DVD's bekommen könnten wie es zum Beispiel Tisty ( dankeschön / sehr hilfreich ) gemacht hat. Diese können wir an unsere Produktion weiterleiten. Je mehr Fotos kommen desto schneller können wir eine Optimierung der Boxen erreichen.

    Bitte schickt diese an meine Email-Adresse

    dimitrios_choussos@paramount.com

    Darüberhinaus bitte so viele Details der Qualitätseinbußen wie möglich ( Risse, Kratzer, abspielbar nicht abspielbar... etc. )

    Tisty hat schön mit diesem Foto dokumentiert welche Probleme auftreten.

    Verbleibe mit schönen Grüßen
    Paramount Home Entertainment
    Operations Manager

    Dimitrios Choussos

    Die Mühlen bei Paramount laufen aber langsam, wenn die Produktion immer noch überzeugt werden muß. Paramount müsste doch schon genügend defekte DVD's haben, um das Problem endlich angehen zu können.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  10. #50
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Paramount: Umtausch defekter Deep Space Nine-DVDs
    09.10.2003 (ks)

    Anlässlich der wiederholt aufgetretenen Innenringrisse an DVDs aus den Serien STAR TREK: The Next Generation und STAR TREK: Deep Space Nine bietet Paramount allen betroffenen Kunden den kostenfreien Austausch defekter DVDs an. Es werden alle DVDs der Serien STAR TREK: The Next Generation und STAR TREK: Deep Space Nine ersetzt, die Risse oder Brüche am Innenring haben. Eine Ersatz-DVD für die asynchrone 7. DVD der Staffel 3 STAR TREK: Deep Space Nine liegt jeder Box der Staffel 5 von STAR TREK: Deep Space Nine bei, die ab 28. Oktober 2003 im Handel erhältlich ist. Wenn man die fünfte Staffel kauft, ist ein Einzelaustausch für diese DVD also nicht nötig.

    Zum Austausch nur die beschädigten DVDs bitte ohne Trays, Box oder andere Beilagen ausreichend frankiert und unter Angabe der eigenen Adresse an folgende Anschrift senden:

    arvato technology
    Determeyerstr. 60
    Warenannahme 600
    33334 Gütersloh

    Die defekten DVDs werden dann unverzüglich gegen fehlerfreie eingetauscht. Zusätzlich werden den ausreichend frankierten Einsendungen Ersatz-Trays aus der verbesserten Produktionsreihe beigelegt. Diese Trays werden regulär in den Deep Space Nine Boxen ab Season 5 verwendet. Dieser Bonus wird unzureichend oder unfrankierten Sendungen nicht beigelegt.

    Anfragen zum Versendungsstatus und weitere Informationen können per E-Mail über die Adresse austausch@startrek.de eingeholt werden.

  11. #51

    Standard Deep Space Nine-DVDs - US-Version

    Ich trage mich im Moment mit dem Gedanken, nach der Vervollständigung meiner Farscape-Sammlung mir nun DS9 zuzulegen - allerdings schrecken mich die furchtbar häßlichen und sperrigen deutschen Boxen ab. Daher überlege ich im Moment, die amerikanischen Boxen zu kaufen - die gehören nämlich zu den schicksten DVD-Boxen, die ich so kenne. Und sind außerdem noch billiger als die deutschen (um die 40 Euro pro neuer Box, und gebraucht sogar noch billiger).

    Hat jemand Erfahrung mit diesen Boxen? Gibt es irgendwas, was ich wissen sollte - also irgendwelche Produktionsfehler oder so?

  12. #52
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: Deep Space Nine-DVDs - US-Version

    Und außerdem auch noch ungekürzt im Gegensatz zur Euro Version

    Soweit ich weiß bestand bei den US Versionen zumindest nie das Problem mit den Trays.

  13. #53
    Frischling
    Dabei seit
    10.08.2006
    Beiträge
    18

    Standard AW: Deep Space Nine-DVDs - US-Version

    Die Euro-Versionen sind gekürzt? Was wurde denn rausgeschnitten?

  14. #54
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: Deep Space Nine-DVDs - US-Version

    www.schnittberichte.com
    Dort sind die beiden geschnittenen Episoden aufgelistet.

  15. #55
    Frischling
    Dabei seit
    10.08.2006
    Beiträge
    18

    Standard AW: Deep Space Nine-DVDs - US-Version

    Danke. Damit dürfte die Frage ob ich mir DS9 jemals kaufe entschieden sein, bei den horrenden Preisen akzeptiere ich keine Stummelfassung.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Star Trek Infinite Space - Browsergame mit 3D Grafik
    Von DerBademeister im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 19:19
  2. [Buch] Star Trek Deep Space Nine - Avatar
    Von Whyme im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 00:08
  3. Star Trek: Deep Space Nine - Season 2
    Von trekster im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2003, 22:39
  4. Deep Space Nine - Videocover
    Von Co Ver im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2001, 21:22
  5. Deep Space Nine - Frage
    Von Co Ver im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.04.2001, 08:09

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •