Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: Enterprise 1x06 - Terra Nova

  1. #1

    Standard



    Sci-Fi Vor langer Zeit ließen sich Menschen auf dem Planeten "Terra Nova" nieder, um dort ein neues Leben zu beginnen. Nachdem man Jahre nichts mehr von den Siedlern hörte, schaut die "Enterprise"- Crew nach dem Rechten. Doch die einst gegründete Stadt ist wie ausgestorben. Was ist dort passiert?

    1,91 Millionen Zuschauer - 6,1% Marktanteil

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard

    Naja, eine mittelmäßige Folge meines Erachtens nach. Die Grundidee ist nicht schlecht, aber ich kann nicht sagen, dass ich vor lauter Spannung gezittert hätte.

  3. #3
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    visuell wieder fein umgesetzt.
    aber gabs so ähnliche ideen nicht schon in fast jeder scifi-serie?

    mir is nicht unbedingt nach spammen, aber mehr fällt mir dazu leider nicht ein...

    außer dass ich die wenigen sätze, die mayweather sagen durfte, wie eine grabrede empfand. eine solche, bei der sein charakter vollends zu grabe getragen wurde. naja, und dass hoshi von archer huschi genannt wird, is auch ´ne ganz lustige idee. oder ist das ernst gemeint? ich meine, nehmt doch einfach mal diesen reim-kalauer: huschi, hol mir mal ´ne suschi!
    grööööööööööhl.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  4. #4
    Flinker Finger
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    656

    Standard

    Bis jetzt eindeutig meine Lieblingsfolge.
    Es gab tatsächlich so etwas wie eine brauchbare Story, es wurde nicht mehrmals erkärt, dass die Serie vor Kirk spielt und sich deswegen technisch alles auf einem anderen Level abspielt, keiner der Hauptdarsteller hat mich genervt und LeVar Burton hat tatsächlich versucht neue Akzente zu setzen, was die Regie von belanglosen 45-Minuten-Shows anbetrifft.

    Also die Idee an sich war ganz gut, hätte aber noch deutlich ausgefeilter sein können. Die Menschen/Novaner hätten ruhig, dem Äußeren entsprechend, etwas atavistischer sein können.
    Besonders positiv ist mir die Kamerführung am Anfang aufgefallen. Meine Augen meinten tatsächlich mehrere ungewöhnliche Kamerafahrten entdecken zu können.
    Später hat sich das alles wieder schön in geregelte Bahnen entwickelt, aber allzuviel hatte ich mir auch nicht erwartet.

    Negativ waren an Terra Nova zwei Dinge (und die waren dann auch wieder sehr deutlich negativ):
    1. Mayweather:
    Geradezu übel, wie sehr mich der Typ genervt hat. Entweder ist der Schauspieler absolut unfähig, oder für den Charakter ist in der Bibel (Also Bibel der Serie heißt das glaube ich) kein Platz reserviert gewesen.
    2. Das Ende:
    Der 'Unfall' war so verdammt typisch für Star Trek, das es schon wieder ein Grund wäre kein ENT mehr zu gucken. Das ist so verdammt langweilig, wenn nach einer durchaus interessanten Problematik zum Ende hin alles noch innerhalb von höchstens 180 Sekunden zurechtgebogen wird.

    Trotzdem wage ich es Terra Nova mit zu belohnen.
    I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?

  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    Ich hab die Folge leider nicht ganz gesehen, aber das was ich gesehen habe, fan dich eher schwach.

    Außerdem eine Frage: wieso glauben die "Novaner", dass die Menschen an all dem Schuld sind?
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  6. #6
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Das haben sie von ihren Eltern, die ja so einigen Zoff mit der Erde hatten.

  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    18.01.2003
    Beiträge
    103

    Standard

    ich habe einiges an der folge nicht verstanden!
    Terra Nova wurde vor 90 Jahren besiedelt,oder?
    Warum hat der Flug dorthin 9 Jahre gedauert,zu der Zeit gab es doch schon Warp-Antrieb,oder?
    Die Enterprise hat doch auch keine 9 Jahre gebraucht! :unsure:

  8. #8

    Standard

    Die Enterprise kann aber Warp 5 erreichen. Frühere Schiffe konnten mit Sicherheit höchstens Warp 2 erreichen, wie es auch die Frachtschiffe tun können.

  9. #9
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Mal zu Info:
    Warp 2 ist 10,08 fache Lichtgeschwindigkeit
    Warp 5 ist berreits das 213,75 fache der Lichtgeschwindigkeit

  10. #10
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Für eine LeVar Burton Episode doch recht mies, trotz interessanter Handlung. Es war wie im Kinofilm "Die Zeitmaschine": Irgendwie langweilig, sobald primitive "Eingeborene" ins Spiel kommen.
    Deswegen war lediglich die Höhlenschiesserei am Anfang der Folge noch spannend.

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard

    Na, ich will mal hoffen, dass die nächsten Folgen besser werden. Sonst wirds wohl nichts Großes mehr werden mit der Serie...

  12. #12
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Keine Sorge, danach geht's richtig los.
    Zum Beispiel mit:

    - Die Saat: Erste Konfrontation mit der obersten Direktive.
    - Familienbande: Ein Föderationsfrachter macht Jagd auf Nausicaaner.
    - Lautloser Feind: Installation der Schiffsphaser.
    - Gefallene Heldin: T´Pol bittet Archer um Hilfe.

  13. #13
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Bei "Gefallene Heldin" ist noch zu sagen das das erste mal WARP 5 erreicht wird

  14. #14
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    26.12.2002
    Beiträge
    43

    Standard

    Moin, Moin!

    Ich will jetzt niemanden zu nahe treten; aber findet Ihr nicht, daß Ihr die einzelnen Folgen nicht zu sehr auseinander nehmt? Ich finde, daß man sich dadurch erst recht den Spaß an einer Fernsehserie verdirbt. Teilweise habe ich sogar den Eindruck, daß versucht wird die Serie krampfhaft schlecht zu reden.

    Ich für meinen Teil schaue mir jede Folge einfach nur an und geniesse sie. Ich finde Enterprise jedenfalls klasse.

    Viele Grüße
    Andreas

  15. #15
    Flinker Finger
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    656

    Standard

    Hallo Andreas,

    außer mir sehe ich hier niemanden der die Folge Terra Nova der US-Amerikanischen Fernsehshow Enterprise auch nur annähernd auseinander genommen hätte. Da ich in meinem Beitrag eher kramphaft versucht habe die Folge positiv darzustellen, als sie schlecht zu reden kann ich in keinster Weise nachvollziehen wie du zu deiner Ansicht gelangst und einen solchen Beitrag verfasst.

    mfg
    sepia
    I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?

  16. #16
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Ich glaube in erster Linie dient dieser Thread gewisse Fragen zu beantworten oder auch Schlußfolgerungen zu ziehen. Andererseits muß man auch irgendwo seine Enttäuschungen loswerden - und "Terra Nova" regt mich sehr auf.

  17. #17
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    26.12.2002
    Beiträge
    43

    Standard

    @ Sepia
    Mein Meinung bezieht sich auch eher auf die Gesamtheit der Aussagen. Ist auch nur so ein Eindruck, der bei mir entstanden ist. Letztlich will ich auch niemanden zu Nahe treten, wie ich es ja bereits Eingangs meines letzten Beitrags geschrieben habe.

    Wahrscheinlich haben wir nur unterschiedliche Auffassungen darüber, wie weit man sich nun mit einer Fernsehserie auseinander setzen sollte. Ich persönlich möchte mich halt nur einfach unterhalten lassen. Außerdem kann ich sehr gut bei Star Trek und ähnlichen Fernsehserien sehr gut abschalten und entspannen, da sie mit der Realität nun wirklich relativ wenig zu tun haben. Darum mache ich mir auch keinen Streß darum, die einzelnen Szenen oder Firguren der Serie zu analysieren und mich eventuell darüber zu ärgern, wenn irgendetwas nicht ganz stimmig ist. Aber wie gesagt: das ist meine persönliche Einstellung dazu.

    Viele Grüße
    Andreas

  18. #18
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Ich weiß noch wie damals ST IX kritisiert wurde. Die Tatsache, daß Data zu emotionslos sei ist ja nichts gegen das, was heute so abgelassen wird. Sei es über "Nemesis" oder einzelne Episoden, die Stück für Stück auseinandergenommen werden - bis man am Ende nicht mehr weiß, worum es eigentlich ging.
    Leute, ihr könnt nun mal nicht erwarten, daß Sci-Fi/ST IMMER der Realität entspricht. Sonst würde sie "Science-Reality" heißen.

  19. #19
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    18.01.2003
    Beiträge
    103

    Standard

    Auch wenn mich jetzt einige für eine Idiotin halten werden:

    Warp 1 ist dann einfache Lichtgeschwindigkeit,oder?

  20. #20
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Jo

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Enterprise 4x21 - Terra Prime
    Von Lars im Forum STAR TREK: Episoden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:34
  2. 4x13 Terra Firma
    Von chani im Forum FARSCAPE: Episoden
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 20:50
  3. 4x13 Terra Firma (DRD_Pike)
    Von Nager im Forum DEUTSCHSCAPE: Untertitel-Projekt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 19:42
  4. Terra Nova
    Von Ventura im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.12.2001, 14:35

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •