+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Transformer

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    106

    Standard

    Salve,

    ist das hier für jemanden ein Begriff noch?
    Transformers, die Roboter die sich in Autos oder Flugzeuge oder Raumschiffe transformieren konnten.
    Davon gab es dann sehr viele Episoden, allein von der ersten Serie allein drei Stafeln mit 90 Episoden. Die zweite Serie davon brachte 60 Episoden an den Start in zwei Stafeln.

    Insgesamt gab es bis heute sieben oder acht Serien, die letzten beiden hießen einmal Transformers: Beast Wars, welche auf RTL2 lief und davon gerade mal nur die erste Stafel, die zweite zeigten diese netten Herren nicht und die bisher und wohl endgültige Serie hieß Transformers: Beast Machines, welche direkt an Beats Wars anknüfte.

    Meine Frage, wer kennt von euch über diese Serie noch bzw. hat die neuen und wohl letzten Ausleger der Serie gesehen?

    Vale

    Q
    <span style='font-family:Optima'>
    &quot;Oh bitte&#33; Ich sitze hier wie auf Kohlen und warte darauf, daß dieser Mann mir gesteht, ein Außerirdischer zu sein, und währenddessen reden alle über belegte Brote. Belegte Brote, herrje&#33;&quot;
    Cartur Ramsey zu Kaylene Sorensen, als Sellars versucht seine Lebensgeschichte zu erzählen.
    </span>
    OTHERLAND IV »Meer des silbernen Lichtes«
    - - - - -
    ST25C - P&P-RPG

  2. #2
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    25

    Standard

    Ja, also ich kenne die Transformer natürlich (Jahrgang &#39;86) und hab sie alle gekannt, Optimus Prime und wie sie alle hiessen. Einfach nur geil die Serie. Aber zum Schluß wurde es schwach, als es dann auf dem Computer animiert wurde, die ZT Serie war da viel besser.

    Hab selber noch ein paar Spielzeugtransformer zu Hause rumfliegen. Die Serie war früher DER Kult, genauso wie Saber Rider.

    Also mir ist Transformer auf alle Fälle noch ein Begriff, der mit guten Erinnerungen verbunden ist &#33;
    <span style='font-size:23pt;line-height:100%'><span style='color:red'>Ich bin der allmächtige Klabautermann &#33; Fürchtet euch und sterbet im Angesicht eurer Sünden &#33;

    BVB rulez</span></span>

  3. #3
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    jo, hab mir damals (weiß gar nicht mehr wo aber ich glaub die lief doch auch mal auf RTL2) so viele teile wie möglich angeschaut, wobei, wie koma schon erwähnt hat, die neugestaltete serie (also die am computer generierte) lang nicht an die alte serie ranreicht&#33;
    Could you do it slower and with more intensity?

  4. #4
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    106

    Standard

    Salve,

    von der Grafik gebe ich euch da vollkommen recht. Als ich zum ersten mal Beast Wars sah (war die erste Serie von TF die am Computer generiert wurde) wollte ich nciht glauben, dass sowas aus Transformers wurde. Beast Machines genauso, aber was ich bei Beast Machines festgestellt habe ist, dass sie einen Sinn hat und zwar einen sehr tiefen Sinn und sie schließt mit den Anfängen habt. Deswegen vermute ich auch, dass es die letzte Serie von Transformers war.

    Von Beast Wars würde ich aber gerne mal die zweite Stafel schauen, aber da kann ich lange darauf warten, genau wie ihr.

    Vale

    Q
    <span style='font-family:Optima'>
    &quot;Oh bitte&#33; Ich sitze hier wie auf Kohlen und warte darauf, daß dieser Mann mir gesteht, ein Außerirdischer zu sein, und währenddessen reden alle über belegte Brote. Belegte Brote, herrje&#33;&quot;
    Cartur Ramsey zu Kaylene Sorensen, als Sellars versucht seine Lebensgeschichte zu erzählen.
    </span>
    OTHERLAND IV »Meer des silbernen Lichtes«
    - - - - -
    ST25C - P&P-RPG

  5. #5
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    Ja die alte Transformers Serie hatte ich damals auch gesehen, gehörte wohl irgendwie zur Kindheit damals. Aber heutzutage würde ich mir sowas nichtmal für 100 Euro ansehen

  6. #6
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    ich muss gestehen das ich nur beast wars auf rtl2 gesehen hab,
    hat mir auch so einigermassen gefallen, aber wenn die zeichentrickserie noch besser is, dann glaub ich euch das einfach
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  7. #7
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Beast Machines Transformers [Beast Machines Transformers] J,1999 (2591)
    Beast Wars Neo * J,1999 (1228)
    Beast Wars Second * J,1998 (1758)
    Beast Wars CDN,1996 (1465) Transformers: Robots in Disguise/Transformers: Car Robots * J,2000 (4063)
    Transformers: Armada * USA/J,2002 (266)
    Transformers J/USA,1984 (8227)
    Transformers: Chojin Master Force/Super God Master Force * J,1988 (4810)
    Transformers: The Headmasters * J,1987 (4975)
    Transformers: Victory * J,1989 (4861)

    geklaut von tvwunschliste.de
    Hm, so viele Serien und ich habe kaum was davon gesehen.

    Das einzige der alten Serien war der Pilotfilm. Denn hat nämlich RTL mal ne zeitlang an Feiertagen wiederholt. War cool zu sehen wie das ganze beginnt und die Transformer auf der Erde landen. Irgendwie hatte man das Gefühl das man einen richtigen Epos schaut. Denn in den meisten anderen Serien ging es ja nur um Einzelschicksale und es hat sich nie was geändert.

    Von Beast Wars habe ich viel gesehen. Aber überzeugt hat mich die Serie nie. Irgendwie war alles so kahl. Es gab halt nur die Guten und die Bösen und der Rest der Erde war leer. Immer ging es nur darum das man die andere Basis einnehmen wollte. Das ist IMO keine Grundlage für eine Serie. Die Computeranimationen waren auch nicht das wahre. Alles wirkte so künstlich.

    Die alten Sachen würde ich aber gerne mal sehen. Aber dazu wird es wohl nie kommen.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  8. #8
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    Originally posted by Loser@10.10.2002, 23:05
    Die alten Sachen würde ich aber gerne mal sehen. Aber dazu wird es wohl nie kommen.
    sag niemals nie, erleben ja relativ viele alte serien ihre wiederauferstehung aus dem "grab"&#33; ich würd mich wirklich freuen wenn sies wieder ausstrahlen würden

    eigentlich wär ich froh wenn sie alle alten serien wieder ausstrahlen würden da diese meistens um welten besser sind als der meiste neumodische schund (ausnahmen bestätigen die regel)
    Could you do it slower and with more intensity?

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    140

    Standard

    Nun der Film war ja nicht der Anfang sondern mittendrin&#33;
    Aber ich vermisse die guten alten Serien auch
    Stimmt die Zweite Staffel von Beast Wars haben se nimmer gezeigt.
    Würd ich auch gerne die 2. Staffel mal sehen.

  10. #10

    Standard

    Transformers hab ich auch gesehen aber nur zum Teil. Ich habe mir dann immer auch eines der Spielzeuge gewünscht die es zu kaufen kam. Beastwars beim herumzappen mal mitbekommen aber nie direkt gesehen.

  11. #11
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    oh ja schöne nostalgie. klar kann ich mich noch an die alten folgen errinnern, hab glaub ich sogar ein paar folgen auf cd. und wenn ich mich recht entsinne liegt optimus prime hinten im keller noch rum, weil ihn auf den etliche flohmärkten niemand kaufen wollte weil keiner mehr damit was anfangen kann, also ich meine von wegen keiner weiss mehr was das ist.
    ich hätte gerne mal rodimus prime als figur gehabt aber den gabs glaub ich nie, zumindest nicht bei und im spielwaren laden, da hab ich immer gesucht und gesucht
    &quot;Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich&quot;

    &quot;Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben.&quot;

    Mystery Science Theater 3000

  12. #12

    Standard

    Gerade eben sah ich beim durchzappen auf super rtl werbund zu transformers. Anscheinend gibt es bald eine Neuauflage dafür.

  13. #13
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Hab das früher imer gern geschaut.....jaja.

    Hm. Wann kommt die den, Sheila? Wär ja geil
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  14. #14

    Standard

    Eine Neuauflage? Ist das diese Computergenerierte, die mal auf Premiere lief?
    <span style='color:orange'>Geh lieber durch die Wand als immer durch die Tür,
    durchbreche den Verstand, dann findest Du zu Dir. </span>
    visit me at Das Labertaschenboard

  15. #15

    Standard

    Keine Ahnung sie kam heute früh auf super rtl zwischen 8 und 9. Wäre doch toll oder? Vielleicht hole ich mir sogar so ein teil, wollte schon immer soetwas haben.
    Nein Queen es sind die aus der alten Serie.

  16. #16
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    &#39;Transformers&#39; Rolling Out in Live-Action Film”

    LOS ANGELES (Hollywood Reporter) - "The Transformers" -- the ever-morphing Hasbro toy line that spawned comic books, TV series and an animated feature -- are ready to change shape again, this time into live-action stars of the big screen.

    Angry Films chief Don Murphy (whose next film is "The League of Extraordinary Gentlemen") and writer-producer Tom DeSanto ("X-Men" and "X2: X-Men United") have teamed to produce a feature-length, live-action movie based on the popular brand.

    The duo are expected to shop the project to studios shortly, and DeSanto said they have already received interest from a handful of directors.

    DeSanto is currently working on a story treatment for the project before he and Murphy hire a screenwriter to adapt it for the big screen.

    "Transformers enjoys an amazing fan base worldwide, and we believe that we can create an incredibly fast-paced, exciting movie that will be appealing to anyone who loves action films," Murphy said in a statement.

    Added DeSanto: "Transformers is one of the properties I have been infatuated with for a long time. Like &#39;X-Men,&#39; Transformers offers an amazing mythology with all the elements to create a successful ongoing franchise, iconic characters, global themes and a world that has never been seen before onscreen."

    Introduced in the mid-1980s, the Transformers brand centers on a group of robots that are able to change into a variety of objects, such as cars, trucks, planes, ships and other technological creations.

    The feature film will tell the story of an intergalactic war between two races of robots: the heroic Autobots and the evil Decepticons. When their fight comes to Earth, the future of humanity inevitably hangs in the balance.

    "We loved the creative take that Tom and Don presented to us," said Jane Ritson-Parsons, president of the Hasbro Properties Group. "And for Hasbro, the center of our corporate strategy is extending our core brands in a variety of entertainment forms ... This is a franchise where the next story arc and the next destination is on the big screen."

    The Transformers was introduced in the United States by Hasbro in 1984 as a boy-friendly toy line. But even though the brand has been around awhile, it enjoys continued success, with sales up 64% in 2002 over 2001, according to Hasbro.

    Currently, they can be seen seven times a week via the series "Transformers Armada" on the Cartoon Network. According to Hasbro, additional television programs and comic books are on the schedule for 2004.

    The only time Transformers came to the big screen was in 1986 with the animated feature "The Transformers: The Movie."

    tja
    Die Leute mit dem E meinen sogar schon die ersten Sprecher zu kennen.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  17. #17
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    Ohja, Transformers war echt cool.
    Ich kann mich noch erinnern dass sie jeden Samstag um 14:00 Uhr kamen

    Optimus Prime hatte ich mal als Spielzeug, genauso wie ein Flugzeug, das so komische kleine gelbe Raketen(?) verschießt.

    Decepticons hießen die Gegner, glaube ich. An viel kann ich mich auch nicht mehr erinnern. Einer dieser Flugzeug-Typen hatte irgendwann mal gemeutert und hatte eine eigenen Armee aufgebaut.
    Und in der allerersten Folge starb der Obermacker der Autobots (die guten der Transformers).
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

  18. #18

    Standard

    seit gestern läuft auf rtl2 transformers armada aus dem jahre 2002. Es hat eindeutig einen japanischen touch. die serie läuft um 13:15.

    feedback: ehrlich gesagt hat rtl2 mit der synchro irgendwas falsch gemacht ich hab da mehr erwartet, da rtl2 doch auch was besseres zustande bringen kann, daher ist transformer armada für mich irgendwie langweilig, da die stimmen die gefühle der charaktere nicht richtig rüberbringen können. aber mal schauen wie es weiter geht.

  19. #19
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    so ich hab mir das heute auch mal angesehn und kann mich da sheila nur anschließen, die serie ist ziemlich mittelprächtig und kommt auf keinen fall ans original ran&#33;
    Could you do it slower and with more intensity?

  20. #20
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    113

    Standard

    Erinnert mich irgend wie an Pokèmon... Minicon&#39;s...
    "Jeder ist seines Glückes Schmied, auch wenn das Glück im Tode liegt."

    Vereinte Star Wars Rollenspiele


    Project Xenocide

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •