Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Dark Angel: freak nation/ein volk von monstern

  1. #1

    Standard

    Vor dem 12 Fuß hohen Zaun, der "Terminal City" umgibt, brennt ein riesiges X aus Holz in der Nacht. Davor protestiert lautstark eine Gruppe von Menschen gegen die "Transgenics", welche sich in "Terminal City" aufhalten. Eine Reporterin beschreibt "Terminal City" als einen Ort, der mit Ratten und streunenden Katzen "verseucht" ist, und der wohnungslosen Menschen und "Transgenics" als Unterschlupf dient. Vor 10 Jahren wurde "Terminal City" durch einen Chemieunfall verseucht, wodurch es sehr gefährlich ist sich dort aufzuhalten. Max ist auf dem Weg dorthin und beobachtet die Situation erstmal. Dann macht sie einen Wheelie und fährt auf die Gruppe der Demonstranten zu. Sie durchbricht das Holz-X, welches in kleine brennende Stücke zerbricht, und dann springt zu über den Zaun. Das Fernsehteam hält all dies mit der Kamera fest.

    Max hält in einer Halle, die den "Transgenics" als Unterschlupf dient. Sie gibt Mole einen Koffer, der mit Einschusslöchern übersätt ist. Sie hat ihn von Drogendealern gestohlen - er ist voll mit Geld. Damit wollen sie Vorräte kaufen. Sie benötigen immer mehr Lebensmittel, denn von Tag zu Tag kommen immer mehr "Transgenics" aus ganz Amerika und suchen Unterschlupf in "Terminal City", darunter X5, X6 und X7. Sie kommen dorthin, weil dies der einzige Platz ist, wo sie wirklich frei leben können. Im TV läuft gerade ein Interview mit den Demonstranten. Einer von ihnen sagt, dass niemand diese "Freaks" in der eigenen Nachbarschaft haben will. Dix meint, dass es vielleicht besser ist, wenn sie nach Manticore zurückkehren - natürlich ist dies nicht ernst gemeint. Max sieht wie Joshua etwas zeichnet. Er zeichnet gerade eine Flage für die "Transgenics". Sie symbolisiert woher sie kommen, wo sie gerade sind und wohin sie wollen. Die Anderen machen sich über ihn lustig, doch Max versteht ihn.

    Ames White wartet in einem Zugdepot. Er telefoniert mit Moorehead. Er ist der Meinung, dass der Einsatz von "Spezialeinheiten" nicht helfen wird, egal wie die Meinung der "Conclave" ist. Die "Phalanx" steigt aus einem Zug aus. Sie sind die Besten - eine bedrohlich wirkende Gruppe von Elitekämpfern. Ihr Einsatz wurde von der "Conclave" befohlen. Die Anführerin heißt Thula. Und der Tod von Max hat oberste Priorität für sie.

    Alec kommt in Jam Pony an, und Normal übergibt ihm einen Geburtstagkuchen, denn laut Normals Unterlagen hat Alec heute Geburtstag. Alec ist sehr überrascht, denn in Wirklichkeit kennt er seinen Geburtstag nicht.

    Währenddessen untersucht Logan den Rücken von Max. Er trägt Handschuhe, damit er nicht mit dem Virus infiziert wird. Er fotografiert die neuen Runen auf ihrem Rücken, welche in der letzten Nacht erschienen sind. Logan ist sich sicher, dass diese Runen Teil eines Planes sind. Ihre Nähe ist beiden unheimlich, und beide sind auch traurig, denn sie können sich nicht direkt berühren.

    Auf der Straße bekommt die Hochschwangere X5 names Janelle Wehen. Sie wird von der jungen X6 namens Dalton begleitet. Als eine Hoverdrohne die Gegend scannt, kommen Joshua und Mole mit ihrem Van und sammeln die beiden ein. Als sie die Nebenstraße runterfahren kommt plötzlich ein Auto aus einer Einfahrt - es gibt einen Unfall und das Auto ist defekt. Der Fahrer des anderen Wagens ist sehr wütend, obwohl er den Unfall verursacht hatte. Mole steigt mit einer Schrottflinte bewaffnet aus - die Menschen sind sehr erschrocken. Er feuert in die Luft. Daraufhin fliehen die Menschen. Auch die "Transgenics" fliehen zu Fuß. Joshua ruft Max an. Sie sagt ihm, dass sie zu Alec ins Jam Pony gehen sollen, er wird sie dann sicher nach "Terminal City" bringen. Die Polizei hat die Verfolgung aufgenommen. Alec verlässt gerade Jam Pony als Joshua und Co. ankommen - auf ihren Versen die Polizei. Mole nimmt Alec als "Geisel" und sie verschließen die Tür zu Jam Pony. Sie wollen durch den Hintereingang fliehen, doch das Gebäude ist bereits von allen Seiten umstellt. Bei dem Versuch durch die Hintertür zu entkommen wurde Alec in die Schulter geschossen. Als sie wieder drinne sind bedroht Normal sie mit einer Waffe, doch Alec entwaffnet ihn, wodurch er sich enttarnt. Gegenüber von Jam Pony beobachtet Max das Geschehen von einem Dach aus. Um ihren Freunden zu Hilfe zu eilen springt sie auf eine Drohne und "surft" damit durch ein Fenster. Die Belagerung hat begonnen, und Janelles Wehen werden immer stärker. Es gibt Meinungsverschiedenheiten zwischen Max und Mole, denn dieser traut den Menschen nicht. Max sagt - sowohl zu den Menschen, als auch zu den "Transgenics" -, dass jeder diese Situation überstehen wird. Normal schlägt vor die anderen Fahrradkuriere gehen zu lassen, doch OC überzeugt sie nicht zu gehen, denn dies sind sie Max und Alec schuldig.

    Logan verfolgt das Geschehen im TV und bewaffnet sich. Währenddessen trainiert die "Phalanx" für ihren Einsatz. Dabei wird deren unglaubliche Stärke deutlich. White ruft Thula an. Er sagt, dass er Max gefunden hat. Die "Phalanx" muss sehr vorsichtig vorgehen, denn sonst wird die ganze Stadt Zeuge ihrer Fähigkeiten, da es rund um Jam Pony nur so von Kameras wimmelt. Detective Ramone Clemente versucht Herr der Lage zu werden und er läßt sich auch nicht von White beeindrucken, der nun gezwungen ist sich fürs erste zurückzuziehen. Max und ihre Freunde verfolgen derweil das TV-Programm - sie haben das Gefühl, dass alle gegen sie sind. Clemente ruft Max an. Max fordert einen vollgetankten Bus. Mole dagegen sieht keinen Weg wie sie da rauskommen, denn die Menschen wollen in seinen Augen die "Transgenics" nur tot sehen.

    Der von Max geforderte Bus kommt an. Auch Logan ist vor Ort. Er spricht mit Max über ihr Handy und gibt ihr Informationen über die Lage draußen. Max sagt jedem, dass die Cops nicht wissen wer "Transgenic" ist und wer nicht, deshalb werden sie nicht schießen. OC legt Max' Arm um ihren Hals - sie will sie damit schützen. White hat ohne das Wissen von Clemente seine Scharfschützen positioniert und gibt ihnen den Schießbefehl. Logan erwidert ihr Feuer, und eine Schießerei beginnt. Als sich alles wieder beruhigt hat ist Cece, einen "Transgenic", tot und Logan ist in Jam Pony.

    Jeder ist über den Tod von Cece geschockt. Mole ist wütend und legt sich mit Logan an. Logan erklärt, dass White hinter dieser Falle steckt. Max realisiert, dass White die Situation noch verschärfen wollte, damit er einen Grund hat die "Transgenics" zu töten. Mole will anfangen Geiseln zu erschießen, doch Max und Logan können ihn davon abbringen, denn wenn sie anfangen Menschen zu töten, dann glaubt nachher die ganze Welt das "Transgenics" Monster sind. Max bittet jeden ruhig zu bleiben, doch Mole "explodiert" fast. Derweil nimmt sich Clemente White zur Brust, denn er weiß, dass White derjenige war, der die Schießerei provoziert hat. White hat einen Brief bei sich - er hat jetzt das Sagen. White will sein Team reinschicken. Thula bespricht sich mit White. Er sagt, dass jeder sie bejubeln wird, wenn sie Max in einem Leichensack rausbringen und sie werden nie erfahren, dass Max ihre einzige Hoffnung war.

    Janelles Wehen werden immer stärker. OC versucht ihr zu helfen, doch sie weiß auch nicht weiter. Normal mischt sich ein - er weiß, wie man Babies zur Welt bringt. Um ihre Freunde zu schützen will Max sich ausliefern, denn sie weiß, dass White sich dann zurückziehen wird, doch Logan hindert sie daran. Er hat die Runen übersetzt und herausgefunden, dass eine schreckliche Krankheit kommen wird und Max die einzige ist, die dieses stoppen kann. Mole schlägt vor, dass Max sich stellt, denn er ist der Meinung, dass sie schnell genug ist um White wieder zu entkommen. Als Logan und Mole diskutieren hat Max eine Art Vorahnung. Sie sagt nur: "Sie kommen!".

    White instruiert die "Phalanx" auf niemanden Rücksicht zu nehmen, egal ob Geisel oder "Transgenics", alle sollen getötet werden. Die Soldaten klettern die Fasade hoch. Währenddessen verstecken sich Max und Co.. Die Tür wird aufgesprengt und die Schießerei beginnt. Max, Alec, Mole und Logan versuchen die Anderen zu verteidigen. White und die Soldaten schleichen sich an, doch Max und die Anderen haben sie nochnicht entdeckt. Die "Phalanx" ist schwer bewaffnet und hat nur ein Ziel: töten. Als Whites Männer beinahe OC, Janelle und Normal entdeckt haben beginnt der Angriff und Max und den Anderen. Sie kommen von überall. Max und Thula stehen sich gegenüber und ein harter Kampf beginnt. Thula scheint Max fast besiegt zu haben, doch Max gelingt es im letzten Moment Thula an einen Pfeiler zu ketten. Die "Transgenics" gewinnen den Kampf. Nur Joshua ist noch am kämpfen, denn als er White erblickt hatte wurde er wütend - White ist der Mörder seiner geliebten Annie. Joshua will ihn töten, doch Max kann ihn daran hindern. Hätte Joshua White getötet, dann hätten sich die Menschen daran erinnert, dass einer von ihnen starb, und sie hätten die "Transgenics" für immer gejagt. Janelle bekommt ihr Kind, es hat keinen Strichcode im Nacken - es ist frei!

    Logan, Sketchy und noch einige andere ziehen die Uniformen der "Phalanx" an. Sie führen Max und die anderen "Transgenics" ab und verschwinden in einem Van Richtung "Terminal City". Währenddessen findet Clemente White und seine Leute gefesselt in Jam Pony. Clemente nimmt die Verfolgung auf. Der Van durchbricht das Tor zu "Terminal City" und hält in einer Halle, gefolgt von knapp 1 Dutzend Polizeiwagen. Die "Transgenics" ergeben sich. Max geht auf die Polizei zu und fordert die diese auf sich zurückzuziehen. Plötzlich kommen von allen Seiten "Transgenics" und umstellen die Polizei - diese hat keine andere Wahl und zieht sich zurück. Clemente ist glücklich das alles so harmlos abgelaufen ist, doch er erinnert Max daran, dass sie genau über ihr weiteres Vorgehen nachdenken muss, denn ihre "Leute" bauen auf sie.

    Mole will "Terminal City" verlassen, Max will, dass alle in "Terminal City" bleiben. Joshua stimmt Max zu, und die anderen "Transgenics" folgen ihm, auch Mole. Die Belagerung von "Terminal City" dauert nun schon 3 Tage. Die "Transgenics" hissen Joshuas Flage. Max und Logan schauen zu - sie halten Händchen.

    quelle: darkangel-fan.com



    das wars.... das ende mehr als offen... offener gehts echt nicht mehr....

  2. #2
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    15.04.2003
    Beiträge
    1

    Standard

    Wow! Ein atemberaubendens Finale, der besten Serie aller Zeiten!

    Mitreißende Action und richtig ergreifend war Max' Rede!

    Nun ist Dark Angel zu Ende, aber in den Herzen der Fans wird die Serie immer weiterleben!

    MfG
    JCFK
    Neues Special über die 2. Staffel ist online!
    --> klick

    - ausführliche Beschreibung der Charaktere
    - Erklärung von "Breeding Cult", Manticore(symbol), etc.
    - die verschiedenen Transgenetics im Überblick
    - und natürlich jede Menge wichtige und schöne Zitate...
    - usw....

    Ich würde mich sehr über Feedback freuen, aber das Gästebuch ist leider im Moment nicht verfügbar. Aber das ist kein Problem. Zuwas gibts denn die PM-Funktion?

  3. #3
    Frischling
    Dabei seit
    02.11.2002
    Beiträge
    10

    Standard

    Max und Logan sind sich wieder näher gekommen, die Kämpfe waren am Besten zwischen Max und Lita. Sah schrecklich aus wie Logan zusammengeschlagen wurde. Der Zitat von Max gefiel mir wo sie ins Jam Pony mit der Drohne reinstürzte "Wer hat eine Pizza bestellt?" oder so ähnlich. Ihre Rede wie ein Transgenic ist am Ende war auch gut und rührend, warum muss Mole immer so .. sein. Joshua sah bei den Kämpfen wie ein Biest aus, ich kann ihn auch verstehen, man hat irgendwie die Wirbelsäulen von White brechen hören oder so, wenn ich richtig gehört habe Alec war auch klasse, wie er mit Normal umgegangen ist, "Jetzt bin ich sicher!" - Alec. Oder OC wie sie Normal klarmachte, das Transgenics auch ihre Freunde sind. Aber ich finde es ziemlich schade, das es die letzte Folge von Dark Angel war, habt ihr noch zuletzt gehört "Bis zum Nächsten Mal!" Aber es gibt ja keins. Wie kann man FOX verstehen.
    ~~ Peace Out! ~~
    Dark Angel Future
    "In a future not far from now"

  4. #4
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von Pinball
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    229

    Standard

    Die Folge hat mir auch sehr gut gefallen. Bis auf das Ende. Das ist sowas von offen, dass es nach Fortsetzung schreit. Finde das schon ein wenig ungerecht den Fans gegenüber. Was meint Ihr?
    Es gab so gut wie keine Erklärung. Was, wie, wo mit Sandeman (Wird der so geschrieben?)??? Warum genau ist Max so gefährlich für diese Überwesen? Wie geht die Belagerung von Terminal-City aus? Kein (wirklich) gutes Ende für Max und Logan.
    Jedenfalls saß ich zum Schluß da und fragte: "Tja, und nu???"
    Ich finde, wenn eine Serie defenitiv zu Ende ist, sollte in der letzten Folge auch wirklich ein ABSCHLUSS stattfinden.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich bin dafür verantwortlich was ich sage, nicht wie andere dies verstehen!

  5. #5
    Frischling
    Dabei seit
    15.12.2002
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich finde das Ende sehr gelungen, weil man sich ausmalen kann was vieleicht passieren wird. Es ist vorallen besser als ein friede freude Eierkuchen Ende.

    Ausserdem wäre es ja auch möglich das "Dark Angel" im Fernsehen oder vieleicht sogar im KINO weiter geht.

  6. #6
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von Pinball
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    229

    Standard

    Ich denke, nach dem Ende MUSS Dark Angel irgendwie weiter gehen.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich bin dafür verantwortlich was ich sage, nicht wie andere dies verstehen!

  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    18.04.2003
    Beiträge
    191

    Standard

    Ja na ja irgendwie war das Ende ziehmlich offen.

    Aber na ja vielleicht kriegen die ja irgendwann in den nächsten ja nochmal nen Geldhahn und denn drehen die noch ne Staffel.

  8. #8
    Warmgepostet
    Dabei seit
    12.10.2002
    Beiträge
    300

    Standard

    Als einer der Hauptsgründe für das Absacken der Quoten wird angeführt, daß so ein US-Endzeitszenario angesichts der Ereignisse nach dem 11. September vielen Zuschauern in den Staaten nicht geschmeckt hat. Verständlich: Eine Story, die auf der Annahme aufbaut, daß Terroristen die Supernation - auch auf lange Sicht erfolgreich - niederwerfen, trifft nicht den Zeitgeist. Gleiches gilt für die Vorstellung, mit Feindbildern und Xenophobie zu brechen.

    Die Serie hat ihre Startschwierigkeiten schnell überwunden und wurde ebenso schnell wirklich sehenswert, nur leider lebt der größte Teils der avisierten Zuschauer in den USA. Bedrückend.
    <span style='font-family:Arial'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Though my soul may set in darkness, it will rise in perfect light;
    I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.
    (Sarah Williams: The Old Astronomer To His Pupil)</span></span>

  9. #9
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    18.04.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    Wen es wirklich interessiert wie dark angel weitergeht und was vor beginn des Films passier, dem empfehle ich die Bücher... hab jetz band 1 und 2 gelesen (band 3 krieg ich morgen) die sin ech genial&#33;
    band 1 spield vor beginn der serie, band 2 fängt mit der Folge "ein volk von monstern" an. wer zu faul ist die bücher selbst zu lesen, kann sich bei mir die geschichte erzählen lassen.
    naja, übrigens, über das ende muss man sich keine sorgen machen: Max, Alec, Logan,eyes only, Joshua, Mole, und die anderen machen das schon&#33;&#33;&#33; -_-
    (und Herr Ames White bekommt seinen Tritt in den Arsch :P)

  10. #10
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Win wirklich gelungenes Finale. Wobei "Fianle" vielleicht nicht ganz der passende Ausdruck ist., da ja doch viele Fragen unbeantwortet bleiben. Trotzdem hat mir die letzte Folge aber ausgesprochen gut gefallen. Brauchbare Story, gelungene Action und passende Atmosphäre.

    Wäre natürlich gut, wenn man irgendwann mal noch erfahren würde, wie es mit der Sekte, Terminal City usw. weitergeht (in bewegten Bildern, nicht als Buch), aber das ist ja leider eher unwahrscheinlich. Eine weitere Staffel wird&#39;s mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht geben, die einzige Chance wäre ein TV- oder Kinofilm.

    Jedenfalls schade, dass eine recht gute Serie keinen runden Abschluss erhält.

    CU Falcon

  11. #11
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von Pinball
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    229

    Standard

    @ Jondy

    Die Bücher erzählen das drumherum? Hmm... dann ist es vielleicht doch mal ganz interessant sie zu kaufen.
    Eigentlich halte ich sonst nicht soooo viel von Büchern zur Serie. Aber wenn sie Fragen beantworten...
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich bin dafür verantwortlich was ich sage, nicht wie andere dies verstehen!

  12. #12
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    18.04.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    also im 3. Band geht es ja um die 3. Staffel. ich hab auf ner fansite gelesen, das sie doch noch verfilmt wird, weil die sendequoten raufgeschossen sind.

  13. #13
    Tastaturruinierer Avatar von Ghettomaster
    Dabei seit
    16.04.2005
    Ort
    Neuenbürg
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Werd mich nachdem ich die letzte Folge nun endlich auch gesehen hab wohl demnächst mal nach den Büchern umschauen. Vielleicht nur ein Eindruck, aber man merkt schon das Cameron persönlich seine Finger im Drehbuch der letzten Folge hatte.

    CU
    Ghettomaster
    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dark Angel DVD
    Von Deraco im Forum Serien & TV: Internationale Ausstrahlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2003, 23:42
  2. Dark Angel: SPOILER Freak Nation
    Von Drago im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2003, 02:42
  3. Dark Angel 17.12. [S02 E06]
    Von Deraco im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2002, 15:00
  4. Dark Angel
    Von rgHorus im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2002, 14:40
  5. Dark Angel 03.12. [S02 E04]
    Von Deraco im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.2002, 22:05

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •