+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58

Thema: Birds of Prey

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard

    Halli hallo!

    Okay...gestern lief nun also der offizielle Pilot.

    Sie haben doch einiges geändert im Gegensatz zum Unaired, find ich persönlich aber gar nicht schlecht. Alfred etwas mehr eingebunden (der Monolog am Anfang) und ein paar zusätzliche Szenen, hat mir gut gefallen.

    Schade fand ich, dass sie die Szene, in der Barbara und Helena sich streiten, wo Barbara sagt, Helena solle als Huntress eine Maske tragen und die daraufhin erwidert sie wolle nicht sein wie ihre Eltern rausgeschnitten haben. Irgendwo hat es doch noch einen Bezug zur Vergangenheit dargestellt, der so ein bisschen rausgefallen ist.

    Gut fand ich am Anfang die Szenen, als Alfred über Dinah redete und was passiert ist mit Celina und Barbara. So wurden die nicht im Laufe des Piloten eingestreut so dass man sich die Informationen zusammenpciken musste. War alles etwas kompakter und übersichtlicher.

    Wir sieht's bei euch aus?

    Sam
    Oh Stars, listen to our plea
    as our lives are but short.
    Our wish is that you will guide us
    to you when we meet our end.

  2. #2

    Standard

    Ich hab schon oft von der Serie gehört, aber worum geht´s denn nun genau?

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard

    Okay..also nachzulesen ist es hier und dann hab ich nich 'ne Zusammenfassung durch die ich damals drauf aufmerksam geworden bin...*such*...

    "Ab Herbst läuft auf dem WB-Network immer Mittwochs die neue Serie BIRDS OF PREY, die sich um drei junge Frauen dreht, die dem Verbrechen in einem Gotham City der Zukunft den Kampf angesagt haben.

    Konzipiert nach der gleichnamigen Comicserie ist BIRDS OF PREY nach SMALLVILLE nun die zweite aktuelle Fernsehserie über Figuren aus den DC Comics. Nach dem großen Erfolg von SMALLVILLE war es sicher keine große Überraschung, daß Warner mit einem zweiten Projekt an diesen Erfolg anknüpfen wollte, allerdings überraschte es mich doch etwas, daß man sich ausgerechnet für die BoP entschied.

    Denn weder thematisch noch optisch hat BIRDS OF PREY eine Verbindung mit den kryptonitversetzten Bauernhöfen und Maisfeldern vom SMALLVILLE. Statt dessen setzt man nun auf düstere Großstadt-Sets und körperbetontere Action.

    Inhaltlich knüpft die Serie eindeutig an den zweiten BATMAN Kinostreifen (BATMAN RETURNS) von Tim Burton an, in dem es ja bereits zu Spannungen zwischen Batman und Catwoman kam. BIRDS OF PREY spielt gute 20 Jahre (!?) später. Batman hat sich selbst in ein Exil verbannt, denn Catwoman ist tot und er konnte einen Anschlag des Jokers auf Batgirl nicht verhindern. Diese ist seitdem gelähmt und an einen Rollstuhl gefesselt. Das frühere Batgirl Barbara Gordon (gespielt von Dina Meyer) lernt Helena Kyle (Ashley Scott) kennen, die anscheinend das quicklebendige Ergebnis eines schwachen Moments zwischen Batman und Catwoman ist. Beide haben somit einen ganz persönlichen Antrieb auch weiterhin das Verbechen in New Gotham in Zaum zu halten und schliessen sich mit der jungen Dinah Lance (Rachel Skarsten), die Visionen von bestimmten wichtigen Ereignissen hat, zu den BIRDS OF PREY zusammen.

    Auch wenn die gesamte Hintergrundgeschichte so gut wie gar nichts mehr mit der Comic-Vorlage zu tun hat (dort gibt es keine Batman-Tochter und die Stories um Babs und Dinah spielen in der Gegenwart) bin ich doch mal sehr gespannt auf die Serie... Den Produzenten konnte man in einigen Interviews anmerken, daß sie die Comic-Hintergründe der Figuren genau kennen und sie nach ihren Vorstellungen fürs TV abgeändert haben, jedoch immer darauf bedacht die wichtigsten Ereignisse aus den Comics möglichst originalgetreu zu übernehmen."



    Ich hab den Unaired Pilot damals gesehen und er ist doch ein wenig anders als die endgültige Version, das ist aber wohl normal. Jedenfalls ist die Serie sehr...intressant. Ich werde auf jeden Falld ei nächsten Folgen mal laden, könnte sich lohnen.
    Oh Stars, listen to our plea
    as our lives are but short.
    Our wish is that you will guide us
    to you when we meet our end.

  4. #4

    Standard

    Mh, klingt interessant. Werd ich mir dann mal anschauen

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard

    Mach das

    Irgendwie gibt's nirgendwo Resonanz, hat das denn noch niemand außer mir gesehen? *seufz*
    Oh Stars, listen to our plea
    as our lives are but short.
    Our wish is that you will guide us
    to you when we meet our end.

  6. #6
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Zwar wurde im alten Board hin und wieder mal darauf hingewiesen, aber keiner hat so recht Infos dazu gebracht.

    Was du das jetzt gepostet hast hört sich ja recht gut an und scheint auch interessant zu sein. Allerdings wird sich nicht jeder das was 'ziehen' können und somit wird das wohl erst dann ein richtiges Thema werden, wenn es im deutschen TV kommt.

    Weisst du ob da was geplannt ist oder ob die Serie überhaupt verkauft werden soll?
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard

    Soweit ich gehört hab ist die Serie im Paket mit Smallville an RTL gegangen. Die rechnen wohl mit einem Erfolg.
    Oh Stars, listen to our plea
    as our lives are but short.
    Our wish is that you will guide us
    to you when we meet our end.

  8. #8
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    121

    Standard

    Naja, ob der Erfolg kommt wird sich zeigen. Ich hab bisher nur den Vorab-Pilot gesehen, dann fand ich nicht schlecht. Allerdings muß ich dazusagen daß ich ein bisschen gebraucht habe um auf das BATMAN-Universum umzustellen. Erst fand ich's nicht gut, aber als ich fertig war hab ich mir gedacht "jetzt könntest du eigentlich noch eine gucken". Ist irgendwie komisch, aber motiviert mich weiter dran zu bleiben.

    Werd mir die Tage mal den neuen Piloten ansehen und dann berichten.

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    121

    Standard

    So, ich habs dann nun auch geschafft.
    Erstmal kann ich Sam rechtgeben bei dem was sie zu den Veränderungen zum vorab Piloten meinte.

    Auf den 2. Blick hat sich an sonsten an meinem Eindruck nciht so viel geändert. Es wird viel auf vorangegangenen Ereignisse (mit Batman und dem Joker) eingegangen und es sieht so aus, als könnten sie tatsächlich einen durchgehenden Handlungsstrang reinbringen was ich mir sehr wünschen würde. Die Charaktere sind nicht schlecht, wobei ich Helena teilweise etwas sehr aufgesetzt finde, könnte aber auch beabsichtigt sein (also zu ihrem Charakter gehören). Des weiteren ist Dinah an 1 bis 2 stellen etwas arg pubertär, was zwar leicht nervig ist, den Schreibern aber die Chance gibt ihren Charakter gut wachsen zu lassen.
    Die düstere Gotham City Stimmung find ich sehr erfrischend. Ein bisschen übersinnlich (mir fällt grad kein besseres Wort ein) ist es auch, was diese Stimmung noch unterstützt.

    Was sie weiter drauß machen wird sich zeigen. Es ist auf jeden Fall was dran. *auf mittwoch wart*

  10. #10
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard

    Endlich jemand zum diskutieren *freu*

    Helena: Naja, man bedenke wie ihre Lebensumstände sind. Meta-human, Mama tot, Papa nie kennengelernt, hin und her gerissen zwischen der...Boshaftigkeit ihrer Mutter und dem starken Gespühr für Gerichtigkeit seitens ihres Vaters.. Barbara coached sie zwar gut, ist aber mit Sicherheit auch sehr fordernd. Von daher finde ich es verständlich, dass sie etwas aufgesetzt erscheint/auftritt. Außerde, schafft sie somit ein gutes Gegengewicht zu Dinah, die bedingt durch ihre Fähigkeiten von vornherein mehr Tiefgang hat.

    Dinah: Naja pubertär.. Sie ist 17 und Amerikanerin, was erwartest du? Ich fände es unglaubwürdiger, wenn sie so pseudo-erwachsen wäre wie die Jungs und Mädels in Dawson's Creek. Durch das was sie sehen und erleben wird (in Visonen sowie in der Zusammenarbeit mit den beiden anderen) wird sie erwachsener machen. Zwangsläufig.

    Warten wir's ab und freuen uns auf Mittwoch Bzw ich gcuks erst donnerstag.

    PS: Nilag, bist du der User Nilag aus #Channel0?
    Oh Stars, listen to our plea
    as our lives are but short.
    Our wish is that you will guide us
    to you when we meet our end.

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    121

    Standard

    zu Helena: Jo, stimmt schon. Ich meine jetzt besonders diese Sprüche bevor sie jemanden fertig macht. Die sollen glaub ich so rüberkommen wie z.B. bei Buffy. So nach dem Motto "Zeit für einen blöden Spruch ist noch bevor ich dich in den Tod schicke". Die kommen für mich irgendwie noch nicht wirklich cool. Bin mir aber noch nicht ganz im klaren, ob das an mir, an dem Charakter von Helena oder daran liegt, dass die Schreiber noch üben müssen.

    Zu Dinah hast du schon Recht. Die müssen halt nur aufpassen, dass es nicht abrutscht (wie z.B. bei Buffy's Zeitschleife).

    Jetzt hab ich 2 mal den Vergleich zu Buffy gezogen <_<. Naja, wird wohl an dem Konzept "weiblicher Superheld" liegen.

    P.S.: Ja, der bin ich. Und vor Donnerstag wird das dann bei mir wohl auch nix mit der Folge.



    Last edited by Nilag at 16.10.2002, 09:32

  12. #12
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard


    Tja, Huntress und Buffy, beide meta-human, da liegt es schon nahe, dass man sie miteinander vergleicht. Aber ich hoffe mal, dass sie es hinbekommen sie davon abzuheben. Die Serie ist noch jung, da steckt noch jedes Potential drin dass man sich wünschen kann.

    PS: Ahja gut *hehe* Naja wenn ich endlich mal wieder ins Dal connecten könnte..*seufz*
    Oh Stars, listen to our plea
    as our lives are but short.
    Our wish is that you will guide us
    to you when we meet our end.

  13. #13
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard

    Hab grad die neue Folge gesehen
    Machen wir&#39;s mal geordnet.

    Erstmal grundsätzliches:

    Mir gefällt der Themesong. Die Musik allgemein ist verdammt gut gewählt, klasse. Schafft Atmosphäre, nicht so düster wie bei the original batman aber auch nicht so hell.
    Hm diese Gespräche am Abschluss vor der Uhr zwischen Barbara und Helena, find ich toll. Wenn sie das durchziehen, sozusagen als roten Faden...das wär was.
    Hm die Kampfszenen haben mir gefallen...
    Dann fangen die Charaktere bereits an sich zu entwickeln.

    Helena: Man merkt, dass sie doch nicht so eiskalt ist, wie sie am Anfang schien. Reese, Dinah.. Sie wird etwas offener, ich glaub da kann man viel raus machen. Und ihre offenherzigen Outfits sind ja auch ein...ziemlicher Blickfang.

    Dinah: Soso, die kleine hat also Barbara nicht ihren richtigen Namen gesagt, sowas aber auch. Eigentlich hätte ich es besser gefunden, wenn sich das noch ein paar Folgen hingezogen hätte, andererseits ist dieses Trio ja erst ganz am Anfang, da hätte das abträglich sein können. Sie gewinnt etws Tiefe durch die ganze Sache. Man merkt weiterhin dass sie recht jung ist, aber das legt sich wohl mit der Zeit. Btw sie hat noch kein Psy...muss sich ändern.

    Barbara: Naja...jeder braucht ein Privatleben, auch Oracle. Gibt auch hier einigen background.
    Schön fand ich ihre Gespräch mit Helena in China Town (?), als sie sagte sie alle hätten gelernt und zählt dann alle Batman-Gehilfen auf. Das war nett, gab nochmal einen kleinen Bezug zum alten Batman Universum.

    Reese: Jaaa... Als Frau muss ich an dieser Stelle echt sagen: jammy. Nun gut, aber zum eigentlichen. Im Pilot war ja schon zu sehen, dass er dieser ganzen "übermenschlichen" Ebene nicht als Gegner gegenübersteht sondern durchaus aufgeschlossen ist. Vielleicht entwickelt sich aus ihm nochmal das, was Com. Gordon für Batman war. Oder vielleicht auch mehr, wenn das zwischen ihm und Helena weitergeht, eho knows.

    Ich find schön, dass Alfred als ständiger Charakter dabei ist, das ist doch sehr angenehm.
    Oh Stars, listen to our plea
    as our lives are but short.
    Our wish is that you will guide us
    to you when we meet our end.

  14. #14
    Flinker Finger
    Dabei seit
    18.10.2002
    Beiträge
    749

    Standard

    also ich hatte den unaired auch schon vor ner ewigkeit gesehen, aber im alten forum wollte ja niemand drüber reden. cool die serie hat angefangen, was man doch so alles verpasst wenn 2 wochen das inet net geht. ich hab zwar nie bird of prey gelesen (als comic) aber einige andere heftchen und da hat sich schon rauskristalisiert das huntres die tochter von batman ist (ich weiss nicht mehr wer hier geschrieben hat dass das nicht sein könnte).
    &quot;Logbuch des Käptns, es regnet schon den ganzen Tag und Niemand mag mich&quot;

    &quot;Logbuch des Käptns, ich habe mein Toupet verloren und mein Hüfthalter bringt mich um, die neuen Pomps passen auch nicht zur Uniform, was für ein Leben.&quot;

    Mystery Science Theater 3000

  15. #15
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    121

    Standard

    Tja, Sam, ich würde ja gerne ein bisschen mit dir diskutieren, aber mir fällt so echt nichts ein. Bin also absolut deiner Meinung (naja, das jammy kann ich als Mann nicht so nachvollziehen, aber passt scho&#39. Das was ich bisher gesehen habe gefällt mir gut. Was weiter draus wird muß man wie gesagt sehen, aber soweit sind auch meine kleinen Befürchtungen nach dem ersten Teil nicht wirklich bestätigt worden.
    Ich werd mir auf jeden Fall die Folge nächste Woche auch wieder ansehen.



    Last edited by Nilag at 18.10.2002, 18:01

  16. #16
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard


    Naja, wenigstens meldet sich hier überhaupt mal wer. Im X-Ner herrscht in dem Topic tote Hose, da hab ich dann auch keine Lust.
    Warten wir mal nächste Woche ab.
    Oh Stars, listen to our plea
    as our lives are but short.
    Our wish is that you will guide us
    to you when we meet our end.

  17. #17
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    193

    Standard

    Maaaaan, das war Arbeit diese Woche an die Folge zu kommen. Channel0 war absolut unzuverlässig udnd er BoP Channel ist immer gerammelt dicht (zumindest die Queues).

    Aber zur Folge...

    Zuerst dachte ich dieser Kerl der Reese angesprochen hat wäre sowas wie ein neuer Mulder. Leider hat er sich ja dann als Episodenbösewicht entpuppt. Andererseits steht Reese der Mulder-Part auch viel besser

    Mir hat die Folge gefallen, der innere Konflike von Reese bezüglich der Metas im allgemeinen und natürlich Huntress im besonderen war sehr gut eingeführt und am Schluss auch gut aufgelöst, hat mir sehr gefallen. Desweiteren MUSSTE diese Folge früher oder später kommen, denn ich glaube nicht, dass Reese es einfach so akzeptiert hätte, dass Helena sich dauernd in seine Ermittlungen mischt und dann einfach verschwindet. Und besser jetzt als in Season 2, denk ich mir mal.

    Die Beziehung zwischen den beiden könnte noch durchaus interessant werden, besonders was die Sache mit dem "You didn&#39;t earn it" betrifft, das bietet doch &#39;ne ganze Menge Stoff.

    Tjaaaa... Dinah. Ich musste doch schmunzeln, wie sie sich in der Schule verhalten hat. Andererseits konnte ichs auch nachvollziehen, ich hatte selbst lange genug die Außenseiterrolle inne. Ich denke aber, schließlich und endlich wird sie sich doch eingliedern. Zwar nie so, wie es ein "normales" Mädchen könnte, aber das wird.
    Die Beziehung zwischen ihr unf Helena vertieft sich auch mehr. Helena geht gut als große Schwester durch, hab ich das Gefühl.

    Hm...über Dinah hab ich übrigens ein paar Infos, aber die kommen erst später, weil ich wissen will wie sich das entwickelt. Die sind für die Serie auch unwichtig, denn es geht da um die Comic-Dinah.

    Okay...Nilag, your turn
    Oh Stars, listen to our plea
    as our lives are but short.
    Our wish is that you will guide us
    to you when we meet our end.

  18. #18
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    121

    Standard

    So, nach viel Stress hab ich&#39;s nun endlich geschafft die Folge zu sehen:

    Es wird&#33; Sie treiben die Story gut voran. Die Metas haben sie doch recht schnell schon ganz reingebracht. Das mit Dinah und der Schule war auch in Ordnung (wobei ich sagen muß, dass die Schule von außen doch derbe animiert aussah... aber da kann man ja drüber wegsehen ). Helena bekommt immer mehr Charakter, sehr erfreulich.

    Ich zieh schonmal den Vergleich zu anderen Serien - das ist nach der 3. Folge natürlich schwierig und noch nicht so wirklich zu beurteilen, aber ich versuchs mal.

    Wenn ich die Serie mit anderen Vergleichen muß würde ich Smallville und Buffy heranziehen. Die Story hat doch oft was von Smallville - irgendein superstarker Gegner kommt in die Stadt droht alles kaput zu machen dann kommen Huntress/Clark und rettet alles im letzten Moment. Das ist bisher noch Schema-F erinnert mich stark an die erste Smallville Staffel. Smallville hingegen hat zum Ende der Staffel den dreh gekriegt die Hintergrundhandlung, die schon vorher ständig gestrickt wurde mehr in den Vordergrund zu schieben. Das sollte bei BoP auch gelingen, vielleicht sogar noch früher. Das ist aber auch etwas, was am Anfang kaum möglich ist, also keine Kritik sondern nur eine Einordnung.

    An Buffy erinnert mich sehr der Humor der aber bei BoP nicht so penetrant und auch nicht so gut ist (find ich). Aber die Art ist schon ähnlich - vor allem auch die Anfangszene mit Helenas Klamotten.

    Also bisher find ich die Folgen gut. Sie erfinden nicht alles neu aber kombinieren die alten Sachen schön. Also gute Unterhaltung, nicht mehr (zumindest bisher noch nicht) aber auch nicht weniger.

  19. #19

    Standard

    weiss nicht genau wo ich es hinposten soll... ich machs mal hier...

    dina meyer (oracle) aus birds of prey spielt in nemesis mit, als romulanerin commander donatra. :o


  20. #20
    Dauerschreiber Avatar von Whyme
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Hermannsburg
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Juhu&#33;

    Da gräbt man mal ein wenig herum und findet doch tatsächlich einen Thread über meine neue Lieblingsserie.

    Ich bin über Dina Meyer auf diese Seite aufmerksam geworden als ich vernahm, dass sie in Star Trek Nemesis mitgespielt haben soll und habe mir dann gleich ein paar Folgen besorgt. Leider endet die Serie ja schon mit Folge 13.

    Ich finde diese Serie genial. Die Actionszenen, der Humor, Helenas spannungsgeladenes Verhältnis zu Reese... einfach toll. Ich hoffe, das RTL die Serie trotz des nicht gerade umwerfenden Erfolges in den USA dennoch bei RTL läuft.

    Whyme
    I used to think it was awfull that life was so unfair. Then I thought wouldn't it be much worse if life were fair and all the terrible things that happen to us came because we deserve them? So now I take great comfort in the general hostility and unfairness of the universe.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. B5 | 2.13 | Der Arzt des Präsidenten (Hunter, Prey)
    Von Kaff im Forum BABYLON 5: Episoden und TV-Filme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 14:44
  2. Bird of Prey
    Von SLASH im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 17:02
  3. DA "Asha" in Birds of Prey
    Von Deraco im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.2003, 18:01
  4. Birds of Prey abgesetzt - Hoffnung für Firefly
    Von Firestorm im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2002, 00:30

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •