Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Was machen eigentlich Brian Henson & Rockne S. O'Bannon?

  1. #1
    Flinker Finger Avatar von chani
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    645

    Standard Was machen eigentlich Brian Henson & Rockne S. O'Bannon?

    CNN.com

    http://biz.yahoo.com/bw/030507/75325_1.html

    Ok, Henson gehört wieder den ursprüngliche Eigentümern, dürften auch einiges an Geld mit diesem Rückkauf gemacht haben............................................. .................................................. .................................................. ......................and now !!!

    A girl can dream can´t I.

    Vorallem wenn man bedenkt, das ja anscheinend EM.TV diejenigen waren, die ........
    "Bottom line is, even if you see 'em coming, you're not ready for the big moments. No one asks for their life to change, not really. But it does. So what are we, helpless? Puppets? No. The big moments are gonna come, you can't help that. It's what you do afterwards that counts. That's when you find out who you are."

    Buffy - Becoming, Part One

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Nighthawk
    Dabei seit
    08.01.2002
    Beiträge
    133

    Standard

    Hmm ... naja, zumindestens ist erstmal einer der "Bösen" aus dem Rennen. Kann eigentlich nur positiv sein, oder? :P



    "I'm not the pwintheth you theek but we could thtill have a really good time."


    Herzlichst,

    Dietmar
    "The brave Warrior is not without fear. He is a friend of his fear, embracing it, intimate with it, but never allowing it to overcome him." [from the First Kilrathi Codex, 10:21:18]


  3. #3
    Warmgepostet Avatar von borgi
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    336

    Standard

    Ich seh das eigentlich so: wie es bisher war, hatten wir mehr oder weniger "nichts" (kein Farscape - hierzulande noch nicht mal in der Wiederholung&#33

    Schlimmer kanns insofern kaum werden, folglich sehe ich das als gute Nachricht.

    (ganz vorsichtig) Hurra.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." (Konrad Adenauer)

  4. #4
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    11.03.2003
    Beiträge
    29

    Standard

    Originally posted by borgi@07.05.2003, 16:18
    (ganz vorsichtig) Hurra.
    aber dann bitte ganz, ganz vorsichtig.....

  5. #5
    Tastaturquäler Avatar von DRD Pike
    Dabei seit
    26.12.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Bisher war ja eine der (vielen) Fragestellungen, ob die neuen Eigentümer der Jim Henson Co. überhaupt ein Interesse hätten, Farscape fortzuführen. Da Brian Henson von Anfang an bei der Entwicklung von FS beteiligt war, als Executive Producer fungierte und AFAIK auch bei mindestens einer Folge Regie geführt hat, denke ich, dass wir diese Frage jetzt mit Ja beantworten können. Inwiefern sie die finanziellen Mittel haben, ist natürlich eine andere Sache, aber zumindest ist diese Neuigkeit IMO ein Schritt in die richtige Richtung.
    Ich schliesse mich also den vorsichtigen Hurras an und sage: abwarten und Daumen drücken.

    Nachtrag: weitere Artikel zum Thema:
    Financial Times Deutschland
    Bloomberg
    ABC News
    Bunt ist das Dasein und granatenstark.

  6. #6
    Warmgepostet Avatar von borgi
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    336

    Standard

    Assets of The Jim Henson Company to be acquired in >the transaction
    announced today include The Muppets, The Muppet >Babies, The Fraggles,
    Farscape and Bear in the Big Blue House. The >company's principal
    operations include Henson Television, Jim Henson >Pictures, Jim Henson
    Interactive, Jim Henson Home Entertainment, the >Henson Recording
    Studio, and Jim Henson's Creature Shop.
    Das hört sich jetzt aber doch nach einer ZIEMLICH guten Nachricht an, Leute....
    *vorsichtig weiterhoff*
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." (Konrad Adenauer)

  7. #7
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Versteht mich nu nich falsch, nich dass das keine gute Nachricht ist, aber was hofft ihr hier eigentlich? Deutschland wieder mit Farscape oder was? Ich versteh das grade ganz und gar nicht...
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  8. #8
    Warmgepostet Avatar von borgi
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    336

    Standard

    Originally posted by Dune@08.05.2003, 18:51
    Versteht mich nu nich falsch, nich dass das keine gute Nachricht ist, aber was hofft ihr hier eigentlich? Deutschland wieder mit Farscape oder was? Ich versteh das grade ganz und gar nicht...
    Du meinst, daß das nichts damit zu tun hat, daß im Augenblick kein deutscher Sender Farscape ausstrahlt, oder?
    Stimmt.
    EM.TV saß zwar in München, aber war ja einer der Sponsoren.

    Aber da offenbar EM.TV zusammen mit Skiffy verantwortlich für die Absetzung war (beide zu gleichen Teilen) könnte sich jetzt vielleicht wieder was tun.

    Neue Verhandlungen z.B. (zwecks des Unaussprechlichen....der 5.Staffel)

    Vielleicht ändert sich auch gar nix.

    Aber es ist mehr, als wir gestern hatten.
    Oder so.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." (Konrad Adenauer)

  9. #9
    Plaudertasche Avatar von Sky
    Dabei seit
    04.11.2003
    Ort
    SA
    Beiträge
    520

    Standard Neue Serie written by Rockne O'Bannon

    Bei zap2it entdeckt:
    Stoltz, Neill Sucked into Sci Fi's 'Triangle'
    (Wednesday, June 01 02:49 PM)
    LOS ANGELES (Zap2it.com) The Sci Fi Channel is starting production on its long-in-development miniseries "Triangle," with Eric Stoltz and Sam Neill heading the cast of the miniseries.
    Shooting on the six-hour miniseries begins this week in Cape Town, South Africa, Sci Fi says. "Triangle," executive produced by Dean Devlin and Bryan Singer and written by Rockne S. O'Bannon, the creator of "Farscape," is targeted for a December premiere.

    In addition to Neill ("Jurassic Park," "Dead Calm") and Stoltz ("Once and Again," "Some Kind of Wonderful"), the cast also includes Catherine Bell ("JAG"), Bruce Davison ("X-Men") and Michael Rodgers ("Auto Focus").

    "The Triangle" kicks off with a billionaire (Neill), concerned about the rate at which he's losing cargo ships in the Bermuda Triangle, assembling a team to investigate the region's mysteries. They include a skeptical tabloid reporter (Stoltz), a thrill-seeking scientist (Rodgers), an engineer (Bell) and a psychic (Davison), all lured by the promise of unlimited funding for their expedition.
    Soon after, though, a series of "bizarre, unexplainable occurrences" affects the life of each team member, and the government starts poking around their research as well.

    O'Bannon is writing all three installments of "Triangle," from a story by exec producers Devlin ("Independence Day") and Singer ("X-Men," "House"). Craig Baxley ("Storm of the Century," "Kingdom Hospital") will direct.
    Quelle: http://tv.zap2it.com/tveditorial/tve_main/1,1002,271|95619|1|,00.html

    Klingt doch schonmal interessant. Und dann noch mit Catherine Bell. Manchmal ist doch einiges an Gutem beisammen.

    "Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion."
    ~ Charles Tschopp

  10. #10
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard AW: Neue Serie written by Rockne O'Bannon

    klingt wirklich recht interessant. hoffen wir das was gutes draus wird.
    ist schon viel sin suedafrika gefilmt worden, weiss das jemand?
    oder waere das die erste scifi mystery in suedafrika?

  11. #11
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard Rockne O'Bannons neue Serie Cult

    ... ist angeblich von dem unangenehmeren Teil des Farscape Fansdoms inspiriert....

    http://www.scifi.com/scifiwire2005/i...ory=0&id=32199

    Hoffentlich wird niemand von uns erwähnt
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  12. #12

    Standard AW: Rockne O'Bannons neue Serie Cult

    Zitat Zitat von greenslob
    ... ist angeblich von dem unangenehmeren Teil des Farscape Fansdoms inspiriert....

    http://www.scifi.com/scifiwire2005/i...ory=0&id=32199

    Hoffentlich wird niemand von uns erwähnt
    Naja, werden wir ja dann sehen
    I'm a geologist....I work with rocks....I'm very patient !
    Facebook

  13. #13
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard AW: Rockne O'Bannons neue Serie Cult

    Oder auch nicht...

    The CW—the fledgling network cobbled together from the remains of UPN and The WB—has pulled the plug on Cult, the former WB supernatural fantasy series from Farscape creator Rockne S. O'Bannon, according to The Hollywood Reporter.


    http://www.scifi.com/scifiwire/index...ory=0&id=34428
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  14. #14
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Was machen eigentlich Brian Henson & Rockne S. O'Bannon?

    Brian Henson hat wieder ein Puppenprojekt in Arbeit, das eher bizarr-düstere Töne anschlägt:
    "The Happytime Murders"

    ...klingt interessant. Und vielleicht gibt´s ja sogar ein bisschen "Farscape"-Feeling.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  15. #15
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Was machen eigentlich Brian Henson & Rockne S. O'Bannon?

    Rockne S. O'Bannon hat getwittert, dass er für Syfy ein großes ScienceFiction-Projekt realisieren soll:

    Great meeting at Syfy yesterday. New project. HUGE. New series. Very excited. Very, very excited.

    Quelle: Twitter.com
    Worum es bei dem Projekt geht, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Es gibt nur Spekulationen, die besagen, dass es sich um das schon länger geplante "Alien Nation"-Reboot handeln könnte. Ich hoffe natürlich, dass O'Bannon uns mehr "Farscape" gibt - wenn man ihn denn endlich wieder machen lässt.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pushing Daisies - Neues von Brian Fuller
    Von greenslob im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 09:49
  2. Brian Singer und Star Trek
    Von Imzadi im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 08:57
  3. Chat Transcript: Brian Henson
    Von Nager im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 04:21
  4. Henson Co.-Verkauf an Disney?
    Von Dune im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2001, 00:34

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •